10.06.2016, 14:30 Uhr

Fotografenstammtisch traf sich bei Samson Druck

Im Bild Innungsgeschäftsführer Martin Niklas, Innungsmeister Gerhard Sulzer und der ortsansässige Fotograf und Vizebürgermeister Roland Holitzky vor der neuen MANROLAND Druckmaschine. (Foto: Foto: Franz Neumayr)
Die Firma Samson Druck in St. Margarethen war Ziel des Fotografenstammtisches in Salzburg. Samson Druck hat für die qualitativ hochwertigen Drucksorten, gefertigt für Kunden in aller Welt, zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Von den mehr als 100 Mitarbeitern werden rund 6.000 Tonnen Papier jährlich verarbeitet. „Die professionelle Arbeit der Fotografen kann vielfach nur durch Druckerzeugnisse in höchster Qualität an die Kunden weitergegeben werden", so Landesinnungsmeister Gerhard Sulzer, der sich über das rege Interesse von rund zwanzig Innungsmitgliedern freuen konnte.

Weltweit erste "Manroland"

Besonderes Interesse erweckte bei den Fotografen die gerade im Aufbau befindliche neue "Manroland" Druckmaschine. Sie wird im Sommer in Betrieb gehen und ist die erste ihrer Art weltweit. Mit fünf Farben plus Lackierwerk können hier bis zu 18.000 Bogen Papier beidseitig pro Stunde bedruckt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.