18.04.2016, 11:14 Uhr

Tischtennis: Landesregierungs-Team war nicht zu schlagen

Michael Böhm, Josef Rehrl, Martin Lohfeyer holten sich den Titel. (Foto: TTC Intersport Frühstückl Tamsweg)
RIF, TAMSWEG. Josef Rehrl und Martin Lohfeyer (beide vom TTC Intersport Frühstückl Tamsweg) stellten neben dem Salzburger Michael Böhm das Team der Salzburger Landesregierung bei den Landes-Betriebsmeisterschaften in Rif. Mit vier Siegen bei einer Niederlage holten sie sich den Titel in der Gruppe A und zeigten sich neuerlich gerüstet für die im Juni auf Mallorca stattfindenen Weltmeisterschaften, wofür sie sich bereits bei den vorjährigen Europameisterschaften die Qualifikation gesichert haben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.