TTC Intersport Frühstückl Tamsweg

Beiträge zum Thema TTC Intersport Frühstückl Tamsweg

Adam Smuda rang die bisher ungeschlagene Gäste-Nr.1 nieder, behielt auch in den beiden weiteren Spielen die Oberhand blieb damit in den Einzelspielen ungeschlagen. Er war der dominierende Akteur in der Flachgauer Tischtennis-Halle.

Tischtennisclub (TTC) Tamsweg
Tamsweger bei starken Flachgauern auf verlorenen Posten

Beide Tamsweger Tischtennis-Mannschaften mussten in der dritten Meisterschaftsrunde nach St. Georgen und beide waren in der Außenseiterrolle. Landesliga: USV St.Georgen I - TTC Intersport Frühstückl Tamsweg I 7:3 Das Flachgauer Team hat in der vergangenen Übertrittszeit kräftig aufgerüstet wie TTC-Tamsweg-Sprecher Karl Stöckl berichtet, und möchte mit staatsligaerfahrenen Spielern in dieser Saison den Aufstieg in die zweite Bundesliga anpeilen. Daher konnten sich die Lungauer von Start nicht...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Ruhige und gelassene Siegertypen: Rehrl, Smuda und Dück – das Team Tamsweg I:.

Tischtennisclub Tamsweg
Perfekter Saisonauftakt

Die beiden Tamsweger Tischtennismannschaften ließen sich durch die lange Corona-Meisterschaftspause nicht aus der Form bringen und starteten mit je zwei Siegen in die neue Saison. TAMSWEG. Vier Begegnungen, vier Siege für Tamsweg. Karl Stöckl, der für die Öffentlichkeitsarbeit im Club Zuständige, berichtete uns. Landesliga: Post SV Salzburg I – TTC Intersport Frühstückl Tamsweg I 3:7 Nach der völligen Wiedergenesung von Mannschaftsführer Josef Rehrl ging das Tamsweger Spitzenteam in der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Von links: Die Ausgezeichneten Josef Pöllitzer, Gerda Meißnitzer und Johann Meißnitzer mit Vereinsobmanns Jürgen Dück.

Tischtennisclub Tamsweg
Neuwahlen, Rückblick und Ehrungen

Gute Nachricht des Tages: Der Tischtennisclub Tamsweg zog erfreuliche Bilanz und durfte drei Ausgezeichnete Vereinsmitglieder bejubeln: Josef Pöllitzer (Schriftführer), Gerda Meißnitzer (Kassierin) und Johann Meißnitzer (Zeugwart). TAMSWEG. Zur turnusmäßigen Jahreshauptversammlung lud der Obmann des Tischtennisclub (TTC) Tamsweg, Jürgen Dück, die Clubmitglieder des in das Gasthaus Knappenwirt in Tasmweg ein. Nach dem Vereinsjahr 2019 zog Dück eine äußerst positive Bilanz. Aus sportlicher Sicht...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Das in Hochform spielenden Duo Jürgen Dück (li.) und Adam Smuda, das im Alleingang dem hohen Favoriten Oberndorf auswärts beide Punkte abknöpfte.

Tischtennis
Tamsweg surft auf der Erfolgswelle

Die Erfolgswelle für die beiden Mannschaften des TTC Intersport Frühstückl Tamsweg bäumte sich auch in der vierten Meisterschaftsrunde weiter auf. TAMSWEG. Mit einem sensationellen Auswärtssieg der ersten Mannschaft des TTC Intersport Frühstückl Tamsweg beim Tabellenzweiten Oberndorf und einem Kantersieg der zweiten Mannschaft in der eigenen Halle befinden sich beide Teams weiterhin im Hoch und mischen in ihren Klassen vorne mit. Über die vierte Runde berichtete uns Clubsprecher Karl Stöckl....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Extrem stark wie gewohnt: Adam Smuda (Archivfoto).

Tischtennis
Die Tamsweger sind bislang unbesiegt

Die Tamsweger Tischtennis-Teams sind auch nach der dritten Frühjahrsrunde noch ungeschlagen, wie Clubsprecher Karl Stöckl berichtet. TAMSWEg. In zwei ausgeglichenen Begegnungen knöpften die Sportler des TTC Intersport Frühstückl Tamsweg ihren Gegnern drei der vier möglichen Punkte ab. Die Tabellenzwischenstände zeigen damit ein positives Bild aus Tamsweg Sicht: Rang drei für das Spitzenteam in der Salzburger Eliteliga und die Tabellenführung durch Tamsweg II in der 1. Klasse. Das soll für die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Tamsweg I feiert, v. re.: Adam Smuda, Obmann Jürgen Dück, Josef Rehrl.

Tischtennis
Die Tamsweger überwintern mit sehr breiter Brust

Mit den Plätzen drei und vier beendeten die Mannschaften des TTC Intersport Frühstückl Tamsweg die Saison. Team I steigt von der Landesliga in die Salzburger Liga auf; Team II steigt von der 2. Klasse in die 1. Klasse auf. Und: Adam Sumuda (Tamsweg I) liegt ex aequo auf Platz eins der Einzelrangliste. Tamsweg II belegt Platz eins der Doppel-Rangliste Auch wenn die elfte und letzte Herbstrunde mit zwei Niederlagen endete, so kann der Tamsweger Tischtennisclub trotzdem auf eine äußerst...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Josef Neumann und Josef Rehrl (re.) gaben bei den Senioren-Mannschaftslandesmeisterschaften im Tischtennis kein einziges Spiel ab.
2

Tischtennis
Tamsweger Tischtennis-Senioren triumphierten haushoch

Josef Rehrl und Josef Neumann gaben bei den Senioren-Mannschaftslandesmeisterschaften im Tischtennis kein einziges Spiel ab. TAMSWEG, ST. JOHANN. In der Krobatinkaserne in St. Johann im Pongau kamen die diesjährigen Senioren-Mannschaftslandesmeisterschaften zur Austragung. Der TTC Intersport Frühstückl Tamsweg wurde in der Klasse der Über-Sechzigjährigen durch Josef Rehrl und Josef Neumann vertreten. Die beiden Lungauer lieferten eine überzeugende Leistung ab. Bereits in der Vorrundengruppe...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Jürgen Dück und Adam Smuda.

TTC Tamsweg
Adam Smuda und Jürgen Dück traten erfolgreich auf

Tischtennis-Landesmeisterschafte: Das Doppel Adam Smuda und Jürgen Dück erringen Bronze. Im Bewerb "Herren Einzel B" triumphierte Smuda. TAMSWEG. Adam Smuda und Obmann Jürgen Dück vertraten den TTC Intersport Frühstückl Tamsweg bei den diesjährigen Tischtennis-(TT)-Landesmeisterschaften in Salzburg. Vor allem Smuda, der erstmals bei Landesmeisterschaften am Start war, entlockte den TT-Experten des Landes bewundernde Anerkennung. Obwohl er aus beruflichen Gründen kaum Trainingsmöglichkeiten hat,...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Frank Doppler (Tamsweg II) zeigte sich im Spiel gegen Altenmarkt in Hochform.

Tischtennis
Tamsweg II nahm Revanche an Altenmarkt I

Zwei schwierige Aufgaben hatten die beiden Mannschaften des TTC Intersport Frühstückl in der siebten Meisterschaftsrunde zu lösen. Mit dem Heimvorteil sowie der Publikumsunterstützung im Rücken gelangen erfreuliche Resultate, wie Clubsprecher Karl Stöckl berichtete. Landesliga: TTC Intersport Frühstückl Tamsweg I – UTTC Salzburg III 5:5 Mit dem UTTC Salzburg III kam eine sehr junge und ausgesprochen spielstarke Mannschaft des zurzeit größten und erfolgreichsten Salzburger Tischtennis-Clubs in...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Nummer eins von Tamsweg I: Adam Smuda, der in den ersten vier Meisterschaftsrunden keinen einzigen Satz abgeben musste.

Tischtennis
Tamsweg bejubelt den Sieg und bedauert die Niederlage

Während die Spitzenmannschaft des TTC Intersport Frühstückl Tamsweg auch auswärts in Neumarkt ihre Erfolgserie fortsetzen konnte musste die zweite Mannschaft in dieser 4. Herbstrunde die erste Saisonniederlage hinnehmen. Clubsprecher Karl Stöck berichtet uns: Landesliga UTTC Neumarkt I - TTC Intersport Frühstückl Tamsweg I 3:7. Auch vom UTTC Neumarkt, einem in der Vergangenheit gefürchteten Gegner, ließ sich die erste Tamsweger Mannschaft in ihrem Erfolgslauf nicht bremsen. Von Beginn an...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Das Trio des TTC Intersport Frühstückl Tamsweg I schwimmt weiter auf der Erfolgswelle. Auch Team II brillierte wieder.

Tischtennis
Zweite Runde und zwei Tamsweger 7:3-Siege

Die Tischtennismannschaften des TTC Intersport Frühstückl Tamsweg waren auch auswärts erfolgreich. TAMSWEG. Nach dem gelungenen Meisterschaftsauftakt zu Hause, waren die beiden Mannschaften des TTC Intersport Frühstückl Tamsweg in der zweiten Runde auswärts im Einsatz und holten sich auch in der zweiten Herbstrunde wiederum das Punktemaximum. Clubsprecher Karl Stöckl berichtet: Landesliga UTTC Mattsee I - TTC Intersport Frühstückl Tamsweg I 3:7. Die Reise in den Flachgau hat sich für die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Meisterlichen ließen die Korken knallen, v. li.: Josef Rehrl, Jürgen Dück und Adam Smuda.

Tischtennis
In Tamsweg knallten die Sektkorken

Tamsweg I ist Meister in der Landesliga. Adam Smuda dominierte die Einzelrangliste. Tamsweg II steigt in die erste Klasse ab. Tamsweg III schafft den Klassenerhalt in der zweiten Klasse. TAMSWEG. Die Geschehnisse dieser letzten und elften Runde schilderte uns Karl Stöckl, der Pressebeauftragte des Tamsweger Tischtennisclubs. Landesliga TTC Intersport Frühstückl Tamsweg I – TTC Kuchl IV 7:3. In der letzten Landesligarunde kam es zum Showdown. Die in der Tabelle führenden Lungauer empfingen den...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Nur Andreas Thomasberger konnte sein erstes Spiel für den TTC Tamsweg III durchbringen – und das im fünften Satz im Nachspiel, was zu einem Spielstand 1:3 führte.

Tischtennis
Tischtenniskrimi in der zweiten Klasse

Tischtennis – TTC Intersport Frühstückl Tamsweg. TAMSWEG. Während sich die zweite Mannschaft in der achten Frühjahrsrunde ohne Chancen auf Punkte geschlagen geben musste, kämpfte sich Tamsweg III in einem Krimi zum Sieg. Tamsweg I musste sein Spiel auf kommende Woche verschieben. TTC-Obmann Jürgen Dück berichtet, wie die Spiel verliefen: Landesklasse TTC Intersport Frühstückl Tamsweg II – SV Schwarzach I 2:8 Gegen die stark aufgestellte Mannschaft aus dem Pongau war zu Hause in den eigenen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Sebastian Eder (3. v. li.) vom Tischtennisclub Tamsweg.

Tischtennis Nachwuchsliga
Sebastian Eder holt den Gruppensieg heim

Titelverteidiger Sebastian Eder vom TTC Intersport Frühstückl Tamsweg schlug in der Salzburger Nachwuchsliga wieder zu. TAMSWEG. Beim diesjährigen vierten und letzten Salzburger Nachwuchligaturnier in Sankt Johann kämpfte der Tamsweger Nachwuchsspieler Sebastian Eder um die Verteidigung seines Titels in der dritten Gruppe. In der Vorrunde der Gruppe A konnte Eder seine vier Spiele mit nur drei Satzniederlagen für sich entscheiden und sich somit als Gruppenerster für das Halbfinale...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Tamsweg I: Adam Smuda, Jürgen Dück und Josef Rehrl.

Tischtennis
Tamsweg I bleibt an der Tabellenspitze

Die drei Mannschaften des TTC Intersport Frühstückl Tamsweg blieben in der fünften Meisterschaftsrunde ungeschlagen. TAMSWEG. In der fünften Meisterschaftsrunde endete die Landesliga-Begegnung TTC Intersport Frühstückl Tamsweg I – HSV St.Johann I mit  8:2. Damit steht das Trio Adam Smuda, Jürgen Dück und Josef Rehrl weiterhin ohne Punkteverlust an der Tabellenspitze. Eine gewisse Vorentscheidung könnte bereits in der nächsten Runde fallen, wenn die Tamsweger beim Tabellenzweiten in Kuchl an den...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Tamsweger Tischtennissenioren und ihre Pokalausbeute.
2

Tischtennis
Tamsweg brillierte bei den Senioren-Landesmeisterschaften

Neun Pokale gingen bei den Tischtennis-Landesmeisterschaften der Senioren an die Teilnehmer des TTC Intersport Frühstückl Tamsweg. TAMSWEG, SANKT JOHANN. Mit sechs Teilnehmern reiste die Tamsweger Delegation zu den diesjährigen Senioren-Landesmeisterschaften im Einzel und Doppel, die vom HSV St. Johann in der Krobatin-Kaserne ausgetragen wurden. Dabei entpuppten sich die Lungauer als die eifrigsten Pokalhamsterer aller teilnehmenden Vereine. Gleich neun Mal standen Tamsweger auf dem Stockerl....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Hans Jürgen Neumann und Josef Rehrl boten beim den Landesmeisterschaften boten eine überlegene Leistung.

Tischtennis
Rehrl und Neumann holen sich den Landesmeistertitel

TAMSWEG. Bei der Mannschaftslandesmeisterschaft für Senioren zeigten sich die Lungauer wieder einmal von ihrer besten Seite. Josef Rehrl und Hans Jürgen Neumann vom TTC Intersport Frühstückl Tamsweg starteten im Bewerb "60+". Nachdem sie im Vorjahr bereits Platz zwei erreichen konnten, lief es diesmal noch besser. In allen ihren Begegnungen gaben sie sowohl in den Einzel- als auch in den Doppelpartien kein einziges Spiel ab, erreichten damit überlegen klare 3:0-Ergebnisse und kürten sich zum...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Einer der Herbstmeister: Sebastian Eder, Spieler für Tamsweg III.

Tischtennis
Tamsweg III ist Herbstmeister an der Platte

Die drei Mannschaften des TTC Intersport Frühstückl Tamsweg blieben in der elften Meisterschaftswoche ungeschlagen, holten sich fünf von sechs möglichen Punkten, und sogar ein Herbstmeistertitel konnte gefeiert werden. Pressesprecher Karl Stöckl berichtete den Bezirksblättern. Landesliga TTC Intersport Frühstückl Tamsweg I – TTC Oberndorf I 8:2 Die Favoritenrolle wäre in dieser Partie eher auf der Seite der Gäste gewesen: mit nur zwei Mann angereist und das ohne ihre stärksten Akteure, wurde es...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Angespornt durch den wiederum souveränen Adam Smuda präsentierte Tamsweg I eine Glanzleistung.

Makellose Woche für die Tamsweger Tischtennisteams

Die drei Mannschaften des TTC Intersport Frühstückl Tamsweg feierten in der letzten Runde vor Heimkullisse ungefährdete Siege und ließen sich damit sechs Punkte auf ihre Tabellen gutgeschrieben. LUNGAU. Landesliga: TTC Intersport Frühstückl Tamsweg I – TTC Kuchl III 8:2 Nachdem das Tamsweger Spitzenteam zuletzt der stärksten Kuchler Mannschaft sensationell einen Punkt abgeknöpft hat, ließen sie diese Woche den jungen Nachwuchshoffnungen keine Chance. Angespornt durch den wiederum souveränen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Hans Jürgen Neumann war einer der Dominatoren von Tamsweg II  an den Platten. (Archivfoto)

Tischtennis
Ein Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage für Tamsweg

Ein Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage; die Hälfte der möglichen Punkte der 4. Herbstrunde gehen auf das Konto der drei Mannschaften des TTC Intersport Frühstückl Tamsweg, wie Pressereferent Karl Stöckl berichtet. Landesliga: Post SV Salzburg I - TTC Intersport Frühstückl Tamsweg I 8:2. Die Lungauer Spitzenmannschaft musste neuerlich auf ihre Nr.1 Adam Smuda verzichten und war damit beim starken Team der Salzburger Postsportler ohne Chance. Je ein Einzelerfolg von Obmann Jürgen Dück...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Peter Scheuerer ging in 33 Einzelspielen 31 Mal als Sieger von der Platte führt und damit die Einzelrangliste als Nr. 1 an.

Tamsweger Tischtennis geht mit zwei Siegen in die Sommerpause

Zwei Siege erreichten die Mannschaften des TTC Intersport Frühstückl Tamsweg in der letzten Meisterschaftsrunde und gehen damit in die verdiente Sommerpause. TAMSWEG. Die 11. Frühjahrsrunde fasst Karl Stöckl, Tamswegs TTC-Sprecher, zusammen: Landesklasse: TTC Intersport Frühstückl Tamsweg II – USV Elixhausen I 3:7 Nachdem weiterhin die beiden Stammspieler Martin Lohfeyer und Josef Huber aus gesundheitlichen Gründen für den Meisterschaftsbetrieb nicht zur Verfügung stehen, war für die zweite...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
TTC Tamsweg I: Adam Smuda, Jürgen Dück und Josef Rehrl.

Die erste Tamsweger TT-Mannschaft stellt den besten Erfolg der Vereinsgeschichte ein

Tamsweg III nach Unentschieden beim überlegenen Tabellenführer weiter auf Kurs in Richtung Platz 2. TAMSWEG. Die 10. Frühjahrsrunde schildert TTC-Sprecher Karl Stöckl wie folgt. Salzburger Liga: TTC Intersport Frühstückl Tamsweg I – UTTC Neumarkt I 6:4 Die höchste Salzburger TT-Liga ging mit der 10. Meisterschaftsrunde zu Ende und die Tamsweger Mannschaft feierte zum Abschluß den fünften Sieg der Saison. Drei Zähler gingen wieder einmal auf das Konto von Adam Smuda, Jürgen Dück und Josef Rehrl...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Tamsweg I legte nach – Auswärtserfolg in Neumarkt

TAMSWEG. Das Tamsweger Tischtennisteam I legte nach und holte einen Auswärtserfolg in Neumarkt. Zu einem spannenden Heimspiel kommt es am kommenden Freitag, um 19 Uhr, in der LBS-Sporthalle Tamsweg, wo der Tabellenzweite TTC Oberndorf zu Gast sein wird. Auch Tamsweg III konnte seine Erfolgsserie fortsetzen. Die beiden weiteren Teams mussten Heimniederlagen hinnehmen. ____________________________________________________________________________________ Du möchtest täglich über aktuelle Stories in...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Rehrl, Neumann, Huber.

Tamsweger TT-Senioren sind wahre Medaillenhamsterer

Josef Rehrl holte unter anderem den Landesmeistertitel im Einzel sowie im Herren-Doppel. TAMSWEG, NEUMARKT. Die ältere Generation der Tamsweger Tischtennis-Spieler erwies sich bei den kürzlich in Neumarkt am Wallersee durchgeführten Landesmeisterschaften in den Einzel- und Doppelbewerben der Senioren als wahre Medaillenhamsterer. Rehrl war Mann des Abends Mann des Abends aus Sicht des TTC Intersport Frühstückl war wieder einmal Josef Rehrl. In vier Bewerben war er startberechtigt und in allen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.