Josef Huber

Beiträge zum Thema Josef Huber

Übergabe: Brigitte Stocker, Josef Huber, Herma Hartweger

Möllbrücke
Kleine Aufmerksamkeit bereitete große Freude

SchülerInnen fertigten Ostersträußchen für Gäste des Tageszentrums Möllbrücke. OBERKÄRNTEN. Ostern steht vor der Tür. Die Direktoren des Bildungszentrums Litzlhof Josef Huber und Herma Hartweger überraschten aus diesem Anlass die Gäste des Tageszentrums Möllbrücke mit Ostersträußchen. Die kleinen Buschen aus Palmkätzchen wurden von den Schülerinnen und Schülern unter der Leitung von Rosemarie Sereinig-Huber liebevoll und wunderschön gebunden. "Im Namen unserer Gäste aus der Pflegestation, der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Schon im Volksschul-Alter will man die Lehre als attraktives Berufsangebot bewerben.
2

In der Krise haben sich viele Kurse entwickelt - bestehende Modelle mussten gecancelt werden
Lehrlinge stehen im Fokus der Kammer

Auch für die Lehrlinge im Bezirk Imst bedeutet die Covid-Krise tiefe Einschnitte. Viele sind in Schulung, vor allem im Gastrogewerbe herrscht derzeit natürlich tote Hose. IMST: An zwei Tagen konnten an die 500 Kinder verschiedener Volksschulen und Mittelschulen an der Erlebniswelt Baustelle an der Wirtschaftskammer Imst Bauarbeiterluft schnuppern. Es wurde gemauert, gemalt, Kanalrohre verlegt, Dach gedeckt und Fliesen gelegt. Die Kinder waren mit Feuereifer dabei. Das ist mittlerweile mehr als...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Stellvertretend für alle Projektpartner (Sparkasse Imst, Raika Imst, alle 24 Gemeinden des Bezirks, Regionalmanagement Imst) danken WK Imst Bezirksobmann Josef Huber und Bezirksstellenleiterin Elena Bremberger den vielen regionalen Kunden sowie Teilnehmern. Gleichzeitig appellieren sie: „Unterstützen wir gemeinsam weiterhin unsere Betriebe vor Ort!“
2

„Dahoam zahlt sich’s aus“
Rechnungen im Gesamtwert von 2,8 Millionen Euro eingereicht

„Dahoam zahlt sich’s aus“ war eine Erfolgsaktion für heimische Betriebe, Rechnungen im Gesamtwert von 2,8 Millionen Euro wurden eingereicht. Doch das Motto gilt auch nach Ende der Aktion. BEZIRK IMST. Am 18. November wurden zum sechsten und letzten Mal 6.000 Euro im Rahmen der Kampagne der Wirtschaftskammer Imst „Dahoam zahlt sich’s aus” verlost. Die Aktion mit dem Ziel das regionale Kaufbewusstsein zu stärken, war ein voller Erfolg. Von Ende August bis Mitte November gingen knapp 9.500...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Ist und bleibt WK-Obmann Josef Huber

WK Imst hat Obmann bestätigt
Josef Huber in seiner Funktion bestätigt

IMST. Wenig überraschend wurde kürzlich Josef Huber als Obmann der WK-Bezirksstelle Imst vom Bezirksausschuss in seiner Funktion bestätigt. Damit wurde ein sichtbares Zeichen des Zusammenhaltes, um die wirtschaftlichen Herausforderungen im Bezirk zu meistern, gesetzt. Einstimmiger BeschlussDie konstituierende Bezirksausschusssitzung der Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Imst wurde am 28. Oktober abgehalten, wo Obmann Josef Huber einstimmig bestätigt wurde. "Ich bin mir bewusst, dass die...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Obmann der Wirtschaftskamme Imst, Josef Huber

Ideale Kombination
Persönliche Ansprechpartner und digitale Angebote in der Wirtschaftskammer Imst

Europa steckt mitten in einer Krise und bei den Betrieben herrscht große Verunsicherung. Die WK-Bezirksstelle Imst steht in dieser Zeit ihren Mitgliedern mit besonderem Engagement zur Seite. BEZIRK IMST. Die Folgen des Covid-19-Virus sind weitreichend und stellen viele Unternehmen vor Herausforderungen. Schwindende Umsätze, dafür aber annähernd gleichbleibende Kosten machen es schwierig, die derzeitige Ausnahmesituation zu bewältigen. Das Team rund um die WK-Bezirksstelle Imst steht in dieser...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Stadtchef Stefan Weirather ortet in Imst kaum Probleme.
2

Coronavirus legt auch die Stadt Imst lahm
Grundversorgung gesichert, Wirtschaft wackelt auch im Bezirk

Im Bezirk Imst, bzw. der Stadt Imst ist das öffentliche Leben weitgehend eingestellt worden. Die Behörden haben Notbetriebe eingerichtet, etwa der Imster Reyclinghof ist bis auf weiteres gesperrt. IMST. Bürgermeister Stefan Weirather erklärt: "Über die Homepage der Stadt Imst kann man in der Rubrik "Miteinand" Beratung und Hilfe erfahren. Wir betreiben selbst eine siebenköpfige Gemeinde-Einsatzleitung und sind mit allen Stellen gut vernetzt. Die Nachfrage nach der Kinderbetreuung hält sich...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Josef Huber, Elena Bremberger, Ulf Schmid, Michael Pfeifer
Video 9

Netzwerken und beste Unterhaltung
Empfang in der Wirtschaftskammer mit Besucherrekord (mit Video)

IMST (ps). Obmann der Wirtschaftskammer Josef Huber, Leiterin der Bezirksstelle Elena Bremberger und der neue Spartensprecher "Verkehr" Ulf Schmid und Industrieller Michael Pfeifer konnten zum Empfang am vergangenen Donnerstag zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Neben WK-Präsident Christoph Walser, EU-Abgeordnete Barbara Thaler, NR Liesi Pfurtscheller, NR Franz Hörl, LR Patrizia Zoller-Frischauf, LA KO Jakob Wolf, LA Bgm. Stefan Weirather, eine Vielzahl an Bürgermeistern des Bezirkes, AK...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
WIrtschaftskammer-Obmann der Bezirksstelle Imst, Josef Huber.
4

Wirtschaftskammer lud zum jährlichen Empfang
Vor Spaltung der Gesellschaft gewarnt

WK-Obmann Josef Huber warnte unlängst beim Empfang in der WK Imst vor der Spaltung der Gesellschaft bezüglich des Tourismus, die nach seiner Meinung den NGO's und der Petition "Feldring" geschuldet sei. IMST (ps). Die Wirtschaftskammer lud vergangenen Donnerstag zum alljährlichen Empfang, zu dem sich mit 270 Gästen so viele wie noch nie angemeldet hatten. WK-Obmann Josef Huber zog Bilanz und machte sich für die Sparte Tourismus stark. Insbesondere die Spaltung der Gesellschaft, die den NGO's...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Josef Huber (r.) und Bürgermeister Johann Forstinger.

Gemeinde Redlham
Zwei Auszeichnungen für Josef Huber

Gleich zwei Ehrungen wurden Vizebürgermeister außer Dienst, Josef Huber, zuteil. REDLHAM. Im Steinernen Saal des Linzer Landhauses verlieh ihm Landeshauptmann Thomas Stelzer das Silberne Verdienstzeichen der Republik Österreich für seine langjährige Tätigkeit in und außerhalb von Redlham. Für seine jahrzehntelange Arbeit zum Wohl der Gemeinde erhielt Huber aus den Händen von Bürgermeister Johann Forstinger den Ehrenring der Gemeinde Redlham.

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
WK-Obmann Josef Huber und WK-Präsident Christoph Walser blickten in die Zukunft
2

Vertreter der WK schauen in die Zukunft
Von Fachkräftemangel bis Tschirganttunnel

IMST( ps). WK-Obmann Josef Huber und WK-Präsident Christoph Walser gaben kürzlich eine Vorschau in die mittelfristige und längerfristige Zukunft der Wirtschaft im Bezirk Imst. "Mit den drei Säulen Gewerbe/Handwerk, Handel und Tourismus ist man gut aufgestellt, mit weiteren starken Unternehmen in den Bereichen Industrie und Seilbahnen," führte Huber aus. Über die Zukunftsperspektiven sei bereits vergangenes Jahr im Rahmen eines Unternehmertreffens beraten worden, daraus resultieren bereits erste...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Otmar Ladner (Bezirksstellenleiter WK Landeck), Anton Prantauer (Bezirksobmann WK Landeck), Toni Ferk (Sales Teams & More), Josef Huber (Bezirksobmann WK Imst) und Elena Bremberger (Bezirksstellenleiterin WK Imst) (v.li.).
5

Wirtschaftskammer Tirol
Veranstaltungsformat auf Erfolgskurs

LANDECK (sica). "Topf sucht Deckel" hieß es vergangenen Dienstag bei der Geschäftskontaktmesse in der Wirtschaftskammer Landeck. Unternehmer aus den Bezirken Landeck und Imst konnten sich ganz nach Speed Dating Manier kennenlernen. Konzept mit ErfolgsgarantieDie Geschäftskontaktmesse der Wirtschaftskammer dient ganz dem moderierten Kontakteknüpfens und die Auftragsvergabe innerhalb der Region wird forciert. "Bei der Kontaktmesse handelt es sich keineswegs um eine Verkaufsveranstaltung, es geht...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
WK-Obmann Josef Huber nimmt zu aktuellen Fragen der Lehre Stellung.

BB-Interview mit dem Imster WK-Obmann Josef Huber zum Lehrlingsthema
"Schulterschluss ist unerlässlich"

BB: Wie sieht die Arbeitsmarktsituation im Bezirk aus, wo fehlen die meisten Arbeitskräfte? Josef Huber: "Fehlende Fach- bzw. Arbeitskräfte sind nicht mehr nur auf eine Branche festzumachen, sondern sind leider in allen Bereichen ein Thema. Was die Zahl der Lehrlinge betrifft, so sind derzeit beim AMS 59 offene Lehrstellen gemeldet, davon 19 im Tourismus." Kann man mit einer Attraktivierung der Lehre der Situation entgegenwirken? "Man muss weiterhin verstärkt auf die tollen Möglichkeiten mit...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
5

WK Tirol wirkt Facharbeitermangel entgegen
Facharbeiter der Zukunft bei der Erlebniswelt Baustelle

IMST (ps). An zwei Tagen konnten über 500 Kinder verschiedener Volksschulen und Mittelschulen an der Erlebniswelt Baustelle an der Wirtschaftskammer Imst Bauarbeiterluft schnuppern. Es wurde gemauert, gegärtnert, gemalt, Kanalrohre verlegt, Dach gedeckt und Fliesen gelegt. Die Kinder waren mit Feuereifer dabei. Elena Bremberger, WK-Bezirksstellenleiterin, zeigte sich vom überwältigenden Interesse an der Veranstaltung begeistert. "Die Lehrer sind initiativ und sehr bemüht, den Kindern wieder...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Kufsteins Kulturreferent Klaus Reitberger, Künstler Josef Huber und Bürgermeister Martin Krumschnabl (v.l.)

Ausstellungseröffnung
Multi-Materialist Josef Huber zeigt vielfältiges Schaffen

Malerei, Skulpturen, Installationen – Vernissage von Josef Huber im "elephant" in Kufstein KUFSTEIN (red) Mit der Ausstellungseröffnung am Donnerstag, den 25. April stellte der Multi-Materialist und mehrfach ausgezeichnete Künstler Josef Huber seine Werke vor. Der ehemalige Privatschüler von Chiemseemaler Willibald Demmel lebt am Stadlerhof in Rettenschöss und sorgt dort für die Erhaltung und Bespielung. Ob Malerei, Skulpturen oder Installationen – Josef Huber liebt die Vielseitigkeit und ist...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Kammer-Obmann Josef Huber und Bgm. Stefan Weirather.

Regional vergeben heißt die Region beleben
Kammer mit dem Handbuch

IMST. Die Tiroler Gemeinden als Auftraggeber sind ein wichtiger Faktor für die heimischen Betriebe. Die Wirtschaftskammer unterstützt die öffentliche Hand tatkräftig dabei, die legalen Spielräume bei Vergaben auszuschöpfen. Als praktische Hilfestellung hat die WK Tirol ein Vergabe-Handbuch herausgegeben und steht ergänzend mit ihrem Online-Vergabe-Ratgeber sowie Beratungen durch ihre Experten zur Verfügung. Die mittlerweile vierte aktualisierte Auflage des Vergabe-Handbuchs dient allen...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
LH Günther Platter war Zuhörer und Referent beim Wirtschaftsbund.
1 12

Unternehmerisches Get-together
Weißwurst für den Wirtschaftsbund (mit Video)

MILS BEI IMST. Am 4. Feber lud der Wirtschaftsbund zum traditionellen Weißwurstessen in die Schlosserei im Milser Gewerbepark ein. Viel Prominenz aus Wirtschaft und Politik zählten zu den Gästen. Weißwurstessen in der Schlosserei HammerleDer Wirtschaftsbund lud zum traditionellen Weißwurst-Essen – diesmal in die Schlosserei Hammerle im Milser Gewerbepark. Die Unternehmer aus den Bezirken Imst und Landeck gaben sich dazu ein Stelldichein, dazu war auch viel Prominenz aus der Landespolitik...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Bezirksobmann von Imst Josef Huber, WKÖ-Präsident Harald Mahrer, Präsident der Tiroler Wirtschaftskammer Christoph Walser und Bezirksobmann von Landeck Anton Prantauer (v.l.) bei der Präsentation der Bildungsoffensive.

Regionale Bildungsimpulse
Wirtschaftskammer geht in die Bildungsoffensive

BEZIRK LANDECK. Unter dem Motto „Wir bilden Zukunft“ setzt der größte private Bildungsanbieter Impulse für eine neue Dimension in der Berufsausbildung. Wirtschaftskammer: „Wir bilden Zukunft“ "Innovationskraft, Fachkräftesicherung, Digitalisierung, Wettbewerbsfähigkeit, Kundennähe - all das ist eine Frage der richtigen Aus- und Weiterbildung. Wenn wir die richtigen Antworten auf die Herausforderungen, vor denen die heimischen Betriebe Tag für Tag stehen, haben wollen, müssen wir die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
11

Berufsfestival in der Imster Wirtschaftskammer
Panoptikum der Lehrberufe

Seit nunmehr 11 Jahren bemüht sich die Imster Wirtschaftskammer, die Lehre in den Fokus der heimischen Schüler zu rücken. Beim jährlichen Berufsfestival sind rund 19 Unternehmen mit 25 Berufen beteiligt, mehr als 500 Schüler und Schülerinnen aus den Mittelschulen und der PTS, bzw. Sonderschulen waren in der vergangene Woche in die Kammer eingeladen. Dort standen die Unternehmer rund 500 Schülern und Schülerinnen Rede und Antwort, so mancher Jugendliche konnte dabei schon erste berufliche...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Bürgermeister Johann Forstinger und Angelika Winzig gratulierten Bettina Hüthmair zur Wahl und bedankten sich bei Alt-Obmann Josef Huber (v.l.).

ÖVP
Redlham: Hüthmair folgt VP-Langzeitobmann Huber

REDLHAM. Bettina Hüthmair wurde zur ÖVP-Parteiobfrau von Redlham gewählt. Sie folgt damit Josef Huber nach, der die Geschicke der Ortspartei 30 Jahre lang geleitet hat. Mit Huber tritt der längstdienende Gemeindeparteiobmann des Bezirks Vöcklabruck in den wohlverdienten politischen Ruhestand. „Josef Huber ist ein herausragendes Beispiel dafür, wie mit positivem Engagement viel bewirkt werden kann“, würdigt ÖVP-Bezirksparteiobfrau Landtagsabgeordnete Michaela Langer-Weninger dessen Arbeit. Huber...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
1

Lob vom Bundeskanzler für zwei Ehrenamtliche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) würdigte das Engagement Ehrenamtlicher. So wurde dem Aspanger Feuerwehrkommandanten und Bezirksfeuerwehrkommandanten Josef Huber (3.v.r.) das Bundes-Ehrenzeichen verliehen. Auch Franz Stix (3.v.l.) vom Arbeiter-Samariterbund Ternitz-Pottschach wurde geehrt. Auch weitere Ehrenamtliche aus NÖ bekamen Dankesurkunden.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Duygu Balci aus Mieming (r.) wurde mit dem goldenen Leistungsabzeichen ausgezeichnet. Dagmar Melmer (r.) von Brautmoden Tirol freut sich mit ihrem Lehrling
77

Zwei doppelte Landessieger bei Lehrlingswettbewerb "Tyrol Skills"
Lehrlinge aus dem Bezirk Imst geehrt

IMST (dl) Vergangenen Donnerstag wurden in der Wirtschaftskammer Imst die Preisträger des landesweiten Lehrlingswettbewerbs "Tyrol Skills" ausgezeichnet. Von insgesamt 271 teilnehmenden Lehrlingen wurden an diesem Abend 25 Lehrlinge aus dem Bezirk für ihre Leistungen bei ihrer Teilnahme am Lehrlingswettbewerb geehrt. Mit Friseur-Lehrling Lena Huber aus Roppen und Bäckerlehrling Michael Neururer aus Haiming kommen gleich zwei doppelte Landessieger aus dem Bezirk. Unter dem Motto: "Beruf ist wie...

  • Tirol
  • Imst
  • Daniel Link

Interview mit WK-Obmann Josef Huber zur Lage am Lehrlingsmarkt
"Großes Angebot vorhanden"

Die BEZIRKSBLÄTTER IMST haben mit WK-Obmann Josef Huber zum Thema Lehrlinge gesprochen. Wieviele Lehrlinge finden im Bezirk eine Stelle? "Die gewerbliche Wirtschaft im Bezirk Imst ist ein starker Lehrlingsausbilder. Unsere aktuell verfügbaren Zahlen zum Stichtag 30.09.2018 zeigen einen Stand von 877 Lehrlingen verteilt auf 328 Ausbilderbetriebe, was ein Plus an 32 Lehrlingen gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Das zeigt, dass unsere Bemühungen beim Berufsfestival in der Wirtschaftskammer Imst wo...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Video 11

Erlebniswelt Baustelle: Wirtschaftskammer investiert in zukünftige Facharbeiter (jetzt mit Video)

IMST (ps). An zwei Tagen konnten an die 500 Kinder verschiedener Volksschulen und Mittelschulen an der Erlebniswelt Baustelle an der Wirtschaftskammer Imst Bauarbeiterluft schnuppern. Es wurde gemauert, gemalt, Kanalrohre verlegt, Dach gedeckt und Fliesen gelegt. Die Kinder waren mit Feuereifer dabei. "Grundsätzlich steckt die Idee dahinter, Kindern im Volksschulalter oder ersten Klassen der NMS altersgerecht eine Lehre im Baugewerbe schmackhaft zu machen, oder wenigstens einen Bezug zu den...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
14

Starkregen: Alle an die Sandsäcke

Der Bezirk wurde am 12. Juni geflutet. 68 Feuerwehren rückten aus. Die Rettung sorgt für 1.000 Liter Getränke. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Starkregen sorgte wieder für zahlreiche Einsätze wegen gefluteter Fahrbahnen und Keller. Auch der Naturpark Sierningtal stand unter Wasser und das Wasser steigt weiter. Laut Angaben der Feuerwehr standen zur Spitzenzeit 68 Feuerwehren im Bezirk Neunkirchen-Wr. Neustadt im Einsatz. Nun werden in der Pinkl-Halle in Ternitz – unweit des Bauhofs – vorsorglich 1.500...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.