1. Klasse

Beiträge zum Thema 1. Klasse

Landeshauptmann und Sportreferent Peter Kaiser (links) überbrachte Klaus Mitterdorfer zur Wiederwahl ein Geschenk.
  2

Kärntner Fußball
Ein Spiel gegen das Corona-Virus

Ab 24. Juli rollt in Kärnten wieder der Fußball. Was gibt es zu beachten? Wie wirkte sich das Corona-Virus bisher im Kärntner Fußball aus? Wie möchte der Fußballverband den Fußball fit für die Zukunft machen? Die WOCHE Kärnten im Gespräch mit dem wiedergewählten Präsidenten Klaus Mitterdorfer. KÄRNTEN. Das Corona-Virus brachte nicht nur den Fußball zum Stehen, sondern auch die Aktivitäten im Kärntner Fußballverband: Die Absage der Jahreshauptversammlung im März führte dazu, dass die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Der DSC und Groß St. Florian treffen im neu geschaffenen Champions Cup aufeinander – wahrscheinlich vor Zusehern.

Amateurfußball
Mit neuem Bewerb: Saisonstart in zwei Monaten, Training ab Juli

STEIERMARK. Nach langem endlich wieder gute Nachrichten für steirische Fußballfans: Der Steirische Fußballverband hat den Rahmenspielplan für die Saison 2020/21 bekanntgegeben – vorbehaltlich der behördlichen Freigabe. Los gehen soll es rund einen Monat später als üblich, am 22. August – mit einem neuen Bewerb. Der Steirer-Cup wird aufgrund des engen Terminkalenders in abgespeckter Form, als Champions Cup, durchgeführt. Startberechtigt sind 30 Teams: Alle Klubs, die zum Abbruch im März noch im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der SC St. Veit will junge Talente wie Christian Flores, Michael Schritliser, Adrian Pushkollaj oder Matthias Pugganig (von links) an den Verein binden.
  2

Fußball
Next Generation! In St. Veit wird wieder ein Verein neu gegründet

Neuer Fußball-Verein in St. Veit: Die Verantwortlichen des SC St. Veit haben sich dazu entschlossen einen neuen Verein für den Nachwuchs zu gründen und damit in der 2. Klasse der Kärntner Fußballmeisterschaft anzutreten. Grund: Ein Verein in der 1. Klasse darf keine eigene 1b-Mannschaft melden. Bis 15. Juni muss die Meldung beim Verband sein. ST. VEIT (stp). Weil der SC St. Veit auch in der Saison 2020/21 in der 1. Klasse spielen wird, darf der Verein keine 1b-Mannschaft in der 2. Klasse...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
v.li.n.re: Natalia Tosic, Diana Hofer, Melanie Hagleitner, Magdalena Schnöll, Viktoria Pflugbeil, Yvonne Kaswurm, Iris Ferbus u. vorne Theresa Schmalzl
  7

Volleyball
Volleyboi Zell: "Erfolgreiche Hallensaison ging abrupt zu Ende"

Eine turbulente Hallenvolleyballsaison geht zu Ende. Volleyboi Zell am See nimmt dies zum Anlass, um die wichtigsten Ergebnisse zusammenzufassen. ZELL AM SEE. Aufgrund der COVID-19 Situation hat Volleyboi Zell am See bereits am 11.März sämtliche Vereinstätigkeiten eingestellt. Zu diesem Zeitpunkt war die Volleyballhallensaison für die Zeller Volleyballerinnen und Volleyballer bis auf die 2.Landesliga Mixed praktisch schon entschieden. 2.LL Damen  Die Zeller Volleyballerinnen erreichten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Für den Klassenerhalt in der 1. Klasse Mitte werden die Hörschinger Berge versetzen müssen.
  5

1. KLASSE MITTE
Hörschinger streben den Klassenerhalt in "Mitte" an

HÖRSCHING (rei). Innerhalb eines Jahres haben sich die sportlichen Vorzeichen in der 1. Mitte verändert, denn spielte der Verein im letzten Jahr noch um den Bezirksliga-Aufstieg, droht heuer der bittere Gang in die 2. Klasse. Fußball-Urgestein Didi Mirnegg soll dies abwenden. Im Gespräch mit der BezirksRundschau sagt der ehemalige Blau-Weiß- und LASK-Coach: "Ziel ist, dass wir den Klassenerhalt schaffen und dafür haben wir gut gearbeitet. Damit dies gelingt, brauchen wir relativ rasch Punkte,...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Doch kein Rückrundenstart: Alle Fußballspiele im steirischen Unterhaus sind vorerst abgesagt.

Coronavirus
Spielbetrieb im gesamten steirischen Fußball wird ausgesetzt

Wie der ÖFB und die Landesverbände heute Vormittag bekanntgaben, wird der komplette Spielbetrieb vorerst pausieren – auch in den unteren Ligen. Nach den drastischen Maßnahmen der Bundesregierung, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, wurde erst nur der Spielbetrieb in der Fußball-Bundesliga und 2. Liga ausgesetzt. Da bei Outdoor-Veranstaltungen bis zu 500 Menschen zugelassen sind, hätte man die meisten unterklassigen Spiele austragen können, hieß es vom Steirischen Fußballverband...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Merlin Hirner, Gernot Hackl und Franz Mandl (v.l.) hatten gegen St. Stefan ob Stainz gut lachen.

Tischtennis
Deutschlandsberg 4 auf Aufstiegskurs in die Gebietsliga

Deutschlandsberg dominiert die Tischtennismeisterschaft in der 1. Klasse, St. Peter i.S. ist aber auf den Fersen. Mit beeindruckenden Leistungen demonstrierte das Tischtennisteam von Deutschlandsberg 4 seine Ambitionen zum Aufstieg in die Gebietsliga. Die Gäste von St. Stefan 3 (Peter Korp, Peter Kremling, Josef Högler) hatten gegen Gernot Hackl und die beiden Rollstuhlsportler Merlin Hirner und Franz Mandl nicht den Funken einer Chance, verloren im BSZ gegen die Hausherren glatt mit 0:7....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Fünfstündiges Schachspiel zwischen Otto Knauss (Gamlitz) und Stefan Aldrian (Schilcherland Deutschlandsberg) (v.l.)
  2

Saisonendspurt im heimischen Schach

Die vorletzte Runde in der 2. Klasse Südwest A hatte viel an Spannung zu bieten: Der Schachklub Schilcherland Deutschlandsberg holte gegen den Tabellennachbarn Gamlitz ein 2:2. Am Spitzenbrett gewann Haris Mujacic wieder einmal souverän. Auf Brett zwei blieb Stefan Aldrian nach fünfstündigem Kampf knapp ein Erfolg versagt. Dahinter erspielten Mannschaftsführer Hans Köstenbauer und ein toll agierender Nachwuchsspieler Georg Gressenberger je ein Remis für die Deutschlandsberger. Gamlitz kämpft in...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
vorne v.l.n.r Natalia Tosic, Lena Marie Fritz, Tamara Unterberger  hinten v.l.n.r:  Viktoria Pflugbeil, Jasmina Musinovic, Julia Hagn, Victoria Svensson
  3

Volleyball
Zeller Volleyballerinnen belegen Platz 4 beim 1.Klasse-Turnier in Salzburg

Am 1.Dezember 2019 fand in Salzburg Nonntal das 3.te 1.Klasse-Turnier der Saison statt. Volleyboi Zell am See trat dort mit einem Damenteam an. SALZBURG (vor). Gleich im ersten Spiel spielten die Bergstädterinnen gegen das Heimteam PSVBG Salzburg. Die Zellerinnen dominierten dieses Spiel nach Belieben und fertigten das Heimteam mit 2:0 Sätzen (25:14 Punkte und 25:11 Punkte) ab. Im Anschlussspiel gegen die Tabellenführerinnen aus Seekirchen lieferten sich die Pinzgauerinnen von Beginn an...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
vorne v.l.n.r.: Basir Hamed, David Tichy  hinten v.l.n.r.: Nuri, Michael Alphasamer, Peter Fankhauser, Christoph Kleber, Tobias Katsch
  4

Volleyball
Sieg des Zeller Herrenvolleyballteams und Platz 5 für das Damenvolleyballteam in Schwarzach

Volleyboi Zell am See trat am 2.November 2019 in der neu geschaffenen 1.Klasse sowohl bei den Damen als auch Herren mit jeweils einem Team an. SCHWARZACH. Die Zeller Damen gingen nach dem 2.ten Platz in der letzten Saison mit viel Selbstvertrauen ins erste Spiel gegen Schwarzach. Und wie so oft beim Duell Schwarzach vs. Zell am See sollte das Derby wieder hart umkämpft sein. Im ersten Satz schenkten sich beide Teams nichts und es wurde ein richtiger Schlagabtausch mit dem besseren Ende für...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Willy Wintschnigg führt die Gössendorf Juniors als Trainer in lichte Höhen. Im Schlagerspiel der Runde kommt Lieboch.
  3

Gössendorf sieht den Liga-Kracher

Juniors empfangen Lieboch, beide noch mit weißer Weste. Heimpremiere für neuen Erste-Trainer. Eine hochinteressante Paarung bringt die neunte Runde der 1. Klasse Mitte B mit sich. Die neu formierten Gössendorf Juniors haben den SV SW Lieboch diesen Samstag, 11. Oktober, ab 16 Uhr zu Gast. Beide Mannschaften sind bekanntlich nach acht gespielten Runden weiterhin ohne Punkteverlust. Der SV Lieboch unter Trainer Thomas Neuhold hat bisher alles weggeballert, was im Weg gestanden ist. Nicht zuletzt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Mannschaftsführer Erwin Korbe und sein 45+-Zweierteam holten den Vizemeistertitel nach Vordersdorf.

Nächster Meistertitel
Vordersdorfer Tennissenioren holten erneut Spitzenplätze

WIES. Bereits im Vorjahr hatte man den Meistertitel der 35+-Herren in eindrucksvoller Manier nach Vordersdorf geholt, in dieser Saison gelang es den TCVlern, dieses Ergebnis noch zu toppen: Sie holten den Meistertitel in der 3. Klasse K vor St. Martin, Pitschgau und Unterbergla. Dabei waren die Vorzeichen alles andere als gut: Verletzungsbedingt musste Mannschaftsführer Florian Eck die gesamte Saison über pausieren, auch Patrick Peitler stand bei drei der sechs Spiele nicht auf dem Platz....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Hockend von links: Alfred Hirmann, Matthias Radakovits, Helmut Jandrisits, Karl Gsellmann; stehend von links: Marc Phillip Jandrisits, Christian Karlovits, Mannschaftsführer Markus Kovacs, Obmann Andreas Haadl und René Marinkovits.

Aufstieg in die 1. Klasse
Dritter Titel in Folge für Tennisverein Rauchwart

Der Tennisverein Rauchwart hat den dritten Meistertitel en suite geholt. Der Sieg in der 2. Klasse der Bezirke Güssing/Jennersdorf bedeutet den Aufstieg in die 1. Klasse. Zur Meistermannschaft gehören Alfred Hirmann, Matthias Radakovits, Helmut Jandrisits, Karl Gsellmann, Marc Phillip Jandrisits, Christian Karlovits, Mannschaftsführer Markus Kovacs, Obmann Andreas Haadl und René Marinkovits.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
  20

FC Aschau siegt souverän mit 4:1

ASCHAU (fh). Das letzte Heimspiel der Saison gegen die 1B aus Mils war für den FC Aschau ein voller Erfolg. Die Truppe von Trainer Michael "Muli" Schweinberger war von Beginn an drückend überlegen und hatte bereits nach wenigen Minuten zahlreiche Chancen. Es dauerte jedoch bis zur 42. Minute ehe Tobias Bischofer den FC Aschau mit 1:0 in Führung brachte. Die Truppe aus Mils von Trainer Wolfgang Rosina glich, entgegen dem Spielverlauf, durch ein Tor von Andrej Ivic aus. Der FC Aschau spielte...

  • Tirol
  • Florian Haun
Die 1. Klassen der NMS Kitzbühel vor der Wiener Staatsoper.

NMS Kitzbühel
NMS-Besuch der Zauberflöte in der Wiener Staatsoper

Kunstförderung an der NMS Kitzbühel für erste Klassen. KITZBÜHEL (niko). Auch dieses Jahr besuchten die 1. Klassen der NMS Kitzbühel Wien, um an einem Kulturprogramm teilzunehmen. Im Gegensatz zur Wienaktion der 4. Klassen ist diese Veranstaltung aber nur auf einen Tag begrenzt und auf Musik und darstellende Kunst fokussiert. Mit Dir. Angelika Trenkwalder und den Klassenvorständen Carolin Obermoser, Laura Brugger und Werner Widemair besuchten die SchülerInnen Mozarts "Zauberflöte" in der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Stolze Kinder, stolze Funktionäre und stolze Bürgermeister freuen sich über die Topleistungen der SG Schilcherland.

Jugendfußball
SG Schilcherland mit beeindruckender Jahresbilanz

Die Entwicklung im Jugendfußball ist bei vielen Vereinen rückläufig: Geburtenschwache Jahrgänge, großes Freizeitangebot für Jugendliche und ein Mangel an qualifizierten Betreuern machen den Klubs sehr zu schaffen. Spielgemeinschaften sind jedoch nicht immer das Allheilmittel, weil das Konkurrenzdenken der Vereine schonmal die Vernunft ersetzen kann. Ein Beispiel für gelebte Nachwuchsarbeit und ein funktionierendes Miteinander liefert die Jugendfußball-Ausbildungsgemeinschaft Schilcherland,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Michael Rothschädl will mit dem SK Tischtennis Deutschlandsberg bereits zum Saisonstart voll punkten.

Tischtennis-Landesliga startet in die neue Saison

Mit dem bewährten Team Marinko Grbic, Michael Rothschädl und Kevin Kronawetter geht Deutschlandsberg in seine dritte Landesligasaison. „Es darf schon ein wenig mehr sein als im Vorjahr“, lautet die Devise von Franz Mandl, Obmann des SK Tischtennis Deutschlandsberg, vor dem Start in die heurige Landesligameisterschaft der Herren. „Wir haben uns gut vorbereitet, unsere Jungs haben an Erfahrung dazugewonnen und sollten in dieser Saison zumindest einen guten einstelligen Tabellenplatz erreichen",...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
So jubelte Eberstal-"Zö" nach dem Aufstieg aus der 2. Klasse – können sie auch diese Saison überraschen?

"Aufopferung steht an oberster Stelle"

Die 1. Klasse geht in die vierte Runde und aus dem Bezirk kämpfen neun Teams in drei Regionen. BEZIRK. Der Alptraum jeder Bezirksligamannschaft – der Traum jedes Teams in der 2. Klasse: Die 1. Klasse ist die zweitniedrigste im österreichischen Fußball, was wiederum nicht bedeutet, dass hier mit nur einem Tropfen weniger Engagement und Leidenschaft gearbeitet wird, als in der Bundesliga. Die Kicker aus dem Bezirk sind in drei Regionen vertreten: Sipbachzell in der Ost, Eberstalzell in der Süd...

  • Wels & Wels Land
  • Kevin Haslinger
Charakteristisch: Pölfing-Brunn am Boden (Alen Buksek) gegen Bad Gams (Joachim Wippel).

Unterliga: Bad Gams zeigt Pölfings Grenzen auf

Pölfing-Brunn geht in Bad Gams 0:6 unter, ist aber vorm Abstieg gerettet. In St. Peter wurde zum letzten Mal Fußball gespielt. Gabersdorf ist Meister. Mit einer erschreckend schwachen Darbietung wartete Pölfing-Brunn in Bad Gams auf. Nur 20 Minuten lang hielt man mit den Hausherren mit, keine einzige Torchance während 90 Minuten und ein lustloses Gekicke ließen die Pölfinger Zuschauer richtig grantig werden. Als würde man für die Stunden bezahlt anstatt für Leistung - absteigen kann man ja eh...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die erfolgreiche Hobbymannschaft mit dem gegnerischen Team aus Flachau.

Lungau: Das Tennis-Wochenende brachte einen Spitzenplatz in der Tabelle

LUNGAU. Das Team "Hobby1" aus St. Michael gewann zu Hause klar mit 6:0 gegen Flachau. Roland Macheiner, Hans Pfeifenberger, Valerko Ljubez und Dieter Purkrabek setzen sich mit diesem Sieg an die Tabellenspitze. 1. Klasse: Nach vier Runden auf Platz 5 in der Tabelle In der 1. Klasse müssen St. Michaels 1er-Herren gegen Saalfelden nachsitzen. Das Spiel musste witterungsbedingt beim Stand von 2:2 nach den Einzel abgebrochen werden. Franz Pirker 6/2 6/0 sowie Andreas Pritz 4/6 6/2 6/4 konnten...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Christa Nothdurfter
Gewalt an der Schule (Symbolfoto): ein Vorfall wurde nun bekannt.

Lehrer soll Kind geschlagen haben

Ein Pädagoge an einer Neuen Mittelschule im Schwarzatal soll die Hand gegen einen Erstklässler erhoben haben. Im Elternverein spricht man auch von anderen Vorfällen an der Schule wie Mobbing. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Vorwürfe, mit denen sich ein Lehrer an einer Mittelschule im unteren Schwarzatal konfrontiert sieht, könnten herber nicht sein. Er soll vor der Klasse die Beherrschung verloren und ein Kind geschlagen haben. Schulleitung schweigt Die Schwester des angeblichen Watschen-Opfers:...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Manuel Konrad erzielte im zweiten Spiel für Stainz gleich einen Viererpack gegen Wies.

Von Regionalliga bis 1. Klasse: Das Osterwochenende im Überlick

DSC und Frauental holen die nächsten Erfolge, Groß St. Florian putzt den Unterliga-Tabellenführer und Stainz beeindruckt auch in Wies. Wies-Sektionsleiter Jürgen Kupinsky meinte bereits vor dem Spiel, dass die Gäste „nicht unbedingt in unserem Leistungsbereich liegen“. Eine Einschätzung, die sich während der anschließenden 90 Minuten auf der Wieser Hans-Tropper-Anlage bestätigte. Stainz präsentierte sich mannschaftlich geschlossen, taktisch sehr diszipliniert, gewann das Gros der Zweikämpfe und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Schach 1. Klasse: Bad Großpertholz siegte knapp

Die Tabellenführung konnte von Bad Großpertholz ausgebaut werden REGION. Tabellenführer Bad Großpertholz konnte auch den ersten Verfolger SPG EPSV Gmünd/VB Heidenreichstein mit einem knappen 3:2 Sieg in die Schranken weisen und die Tabellenführung weiter ausbauen. Die Spitzenpaarung zwischen Hubert Prinz und Hubert Edinger endete mit einem Remis. Der Gmünder Jakob Peer konnte zwar auf dem zweiten Platz seinen Kampf gegen Rudolf Rausch gewinnen, aber die Pertholzer Mirko Bradara und Herbert...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.