28.08.2016, 09:30 Uhr

20 Jahre Gewerbegebiet Stadl an der Mur

Landtagspräsidentin Bettina Vollath überreichte Alt-Bgm Erich Moser die Victor-Adler Plakette.

In der Gemeinde Stadl-Predlitz wurde am 27. August ausgiebig gefeiert. Die sieben Betriebe des Gewerbegebites Murfeld luden zur 20 Jahr- Feier.

Im Rahmen des Festes konnten sich die auf diesem Areal ansässigen Firmen präsentieren. Das Fest wurde aber auch als Gelegenheit genutzt, Altbürgermeister Erich Moser auszuzeichnen, der der Initiator des Gewerbegebietes war.
Gemeinsam mit LAbg. Max Lercher überreichte Landtagspräsidentin Bettina Vollath dem lanjährigen Kommunalpolitiker die Viktor Adler-Plakette, die höchste Auszeichnung der österreischischen Solzialdemokratie.
Erich Moser war 25 Jahre Bürgermeister der damaligen Gemeinde Stadl und hat wichtige Infrastrukturprojekte, wie den Gewerbepark umgesetzt.

Ebenfalls präsentiert wurde der schon weit fortgeschrittene Rohbau des neuen Heizwerkes, das im November in Betrieb gehen soll.

20 Jahre Gewerbegebiet Stadl

Die ersten gespräche durch den damaligen Bürgermeister Erich Moser mit Grundbesitzern gab es bereits 1993. 1994 gelang es, den ersten Teil und 1995 den zweiten Teill des Gewerbegebietes zu erwerben. Insgesamt standen damit rund 10ha Grund als Gewerbeentwicklungsgebiet zur Verfügung.
Ab 1996 haben sich nach und nach sieben Betriebe im Gewerbegebiet Murfeld angesiedelt. Dadruch wurden 25Millionen Eur investiert und 70 Arbeitsplätze geschaffen, die einen wesentlichen Beitrag für die Region darstellen.

Mix im Bereich Holz und Metall

Die Betriebe sind in den Bereichen Bau, Möbel, Kfz, Metallbau, Transport und Energie tätig.
Es sind namentlich:
Almdorf-Bauträger Gmbh
Thoma Holz 100
EK Möbel Gmbh
KFZ Heilmayer Gmbh
Prodinger Metallbau Gmbh
BioNahwärme Stadl Versorgungs Gmbh
Transporte Lettner Holz-Schotter
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.