07.06.2016, 11:58 Uhr

Bester Nachwuchs Österreichs bei den FLAMES!

Wien: Mollardgasse 87 (Eingang Hornbostelgasse) |

Mit dem Staatsmeistertitel bei der U14 haben die Jungflammen die bisher erfolgreichste Saison in der Vereinsgeschichte der BASKET FLAMES gekrönt! 

Als Wiener Meister ins Rennen gegangen, fegten die U14 FLAMES in der Vorrunde regelrecht über den UBSC Graz, die Wörthersee Piraten und die Feldkirch Baskets hinweg. Im Semifinale blieb dann der frischgebackene ABL Meister Oberwart gegen die Flammenwerfer chancenlos. Im Finale ließ das Team von Coach Mario Huemer den Alterskollegen von Vienna 87 keine Chance und siegte schließlich hochverdient mit 52:32.

Mit dem Staatsmeistertitel bei der U14, dem Vizestaatsmeistertitel bei der U16, der Bronzemedaille im U19-Bewerb sowie drei Wiener Meistertiteln haben sich die FLAMES zum erfolgreichsten Basketballverein Österreichs katapultiert. "Eine großartige Sache", freut sich Vorstand Sascha Fuchs-Robetin. "Wir können stolz auf das Erreichte sein."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.