feldkirch

Beiträge zum Thema feldkirch

Rathaus Feldkirch
2

Westlichstes Bundesland tief mit Wien verbunden
Trauer in Vorarlberg überall spürbar und ersichtlich

Vorarlberg ist das westlichste Bundesland Österreichs und ist vielleicht gerade durch die Distanz und dem Weitblick mit der Haupstadt sehr verbunden. Drei Tage nach dem Anschlag in Wien herrscht im "Ländle" immer noch tiefe Betroffenheit. "Es hat unser Herz getroffen", ist von vielen Vorarlbergern zu hören. Kennen viele Vorarlberger nicht ihre eigene Heimat, wie die sogenannte Westentasche, ist es doch Wien. Für jeden Einheimischen des westlichsten Bundesland Österreichs ist Wien ein...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Jubel über den Adler-Sieg, aber leider ohne Punkte.

EC Die Adler Kitzbühel
Heimauftakt mit Licht und Schatten

KITZBÜHEL (niko). Der EC Die Adler Kitzbühel konnte das erste Heimspiel der neuen AHL-Saison gegen die VEU Feldkirch mit 4:3 für sich entscheiden. Durch die 3:5-Niederlage im Hinspiel fehlte aber ein Tor für die Verlängerung und somit bringt der Sieg keine Punkte. Sechs sogenannte Return-2-Play-Spiele stehen für den EC Kitzbühel zum Auftakt der AHL-Saison am Programm – drei Serien bestehend aus Hin- und Rückspiel. Das erste Duell gegen die VEU Feldkirch ging knapp verloren (3:5, wir...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bludenz konnte der Newcommer Simon Tschann (ÖVP) überzeugen. In Bregenz wurde Michael Ritsch (SPÖ) zum ersten Mal ins Bürgermeisteramt gewählt und somit Linhart und die ÖVP abgewählt. In Lech überzeugte Stefan Jochum und löste somit Ludwig Muxel ab. Erdrutschsieg in Hard für Martin Staudinger (SPÖ) und böses Erwachen für die ÖVP mit Eva Maria Mair.
Feldkirch konnte Wolfgang Matt (ÖVP) die Wahl klar vor Daniel Allgäuer gewinnen.
In Lochau regiert jetzt zum ersten Mal ein grüner Bürgermeister mit Frank Matt.
1

Bügermeisterstichwahl in Vorarlberg
Klatsche für ÖVP Kandidaten

Stichwahl In Bludenz, Bregenz, Feldkirch, Hard, Lech und Lochau konnte beim ersten Wahlgang der Gemeindewahlen 2020 kein Bürgermeisterkandidat die absolute Mehrheit erreichen. Hier die Ausgangslage vor der heutigen Wahl: Bludenz: zwischen Tschann Simon (47 Prozent) und Leiter Mario (43,9 Prozent) Bregenz: zwischen Linhart Markus (43,2 Prozent) und Ritsch Michael (34,5 Prozent) Feldkirch: zwischen Matt Wolfgang (41,4 Prozent) und Allgäuer Daniel (23,7 Prozent) Hard: zwischen Mair Eva...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Bezirke Bludenz und Dornbirn orange, Bregenz und Feldkirch gelb

Corona-Ampel
Bundeskommission empfiehlt Farben für Vorarlberger Bezirke zu ändern

Bezirke Bludenz und Dornbirn orange, Bregenz und Feldkirch gelb Die Corona-Ampel-Kommission des Bundes empfiehlt die Bezirke Bludenz und Dornbirn auf orange und die Bezirke Bregenz und Feldkirch auf gelb zu stellen, wie heute, Montag, bekannt wurde. Gesundheitslandesrätin Martina Rüscher betont, dass man diesen Empfehlungen folgen werde, aber innerhalb der Bezirke Abstufungen vornehme. „Die Gesamteinschätzung der Bundeskommission ist richtig. Unsere Datenlage lässt jedoch eine genauere...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold

Pensionistenverband Feldkirch
PVÖ Feldkirch besuchte das Tannheimertal

Kürzlich brachen 32 Mitglieder des Pensionistenverbandes (PVÖ) Feldkirch, mit Müller Touristik, unter Einhaltung aller notwendigen Corona-Maßnahmen, zum Herbstausflug ins Tirol auf. Der Regen begleitete die Reisegruppe bis zum Kloster – Brauwirtschaft Ettal, nachher war es die ganze Fahrt trocken, aber etwas kühl. Anschließend stand Schloss Linderhof, mit Schlossführung, auf dem Programm. Weiter durch den Ammerwald, am Plansee entlang nach Berwang/Rinnen, ging es zum Hotel Thaneller. Der Chef...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Pensionistenverband Vorarlberg
Ein Haus mit neuer Bestimmung: Das Geburtshaus von Adolf Hitler in Braunau.
1

Vorarlberger Architekten bekommen den Zuschlag
Geburtshaus von Hitler wird bis 2022 umgebaut

Hitler-Geburtshaus: Vorarlberger Architekturbüro Marte.Marte gestalten um Das Vorarlberger Architektenbüro Marte.Marte wird die Umgestaltung des Hitler-Geburtshauses in Braunau vornehmen. Der Entwurf des Brüderpaares setzte sich in der Ausschreibung des Innenministeriums gegen elf Kontrahenten durch, wurde im Rahmen einer Pressekonferenz bekanntgegeben. Der Umbau soll gegen Ende 2022 abgeschlossen sein. Danach kann die Polizei einziehen. Das Hitler-Geburtshaus fiel dem Innenministerium im...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Christian Marold
Die Adler schlossen Saison ab.

EC Die Adler
Niederlage bei Feldkirch zum Saisonabschluss

KITZBÜHEL (niko). Was am 14. September 2019mit dem Heimspiel gegen Gröden begonnen hat, ging am 4. März 2020 in Feldkirchzu Ende: die vierte AHL-Saison des EC Die Adler Kitzbühel. Ein Ende fand ebendort auch die Siegesserie, die sechs Spiele lang gehalten hat. Die VEU entschied das Westduell mit 6:5 für sich; es war eine vermeidbare Niederlage. „Die Saison war OK. Nicht so gut, wie wir uns das vorgenommen haben, aber OK", bilanzierte Coach Charles Franzen. Das Eistraining als auch die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Adler (blau) kämpften sich gegen Feldkirch zurück ins Spiel.

EC Die Adler
Comeback-Qualitäten der Kitz-Eisadler, Kantersieg, Play-offs verpasst

Sieg im Penaltyschießen gegen Feldkirch; 13:0 gegen Linz; Play-offs verpasst KITZBÜHEL (niko). Ihre Comeback-Qualitäten bewiesen die Eishockey-Adler vor 1.000 Fans im Sportpark gegen Favorit VEU Feldkirch (bislang ungeschlagener Tabellenführer der Qualifikationsgruppe B der AHL). Bereits 0:3 lagen die Kitzbüheler zurück, ehe sie Moral bewiesen und im letzten Drittel ausgleichen konnten; die Overtime blieb torlos, im Penalty-Duell setzten sich die Adler letztlich durch und holten zwei...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Alexander Hatzmann (li.) auf dem Treppchen bei der Österreichischen Meisterschaft.
2

Österreichische Meisterschaft im Judo
JUBS-Sportler Alexander Hatzmann ist Vizestaatsmeister

FELDKIRCH. Große Freude bei Alexander Hatzmann. Der U18-Judoka der Union Burgkirchen-Schwand hat sich bei der Österreichischen Meisterschaft in Feldkirch (Vorarlberg) den Vizestaatsmeistertitel gesichert. "Leider hat im Finale die Nervosität gesiegt", meint Trainer Christoph Kronberger. Nach einer starken Vorstellung in der Vorrunde, nutzte sein Gegner im Finale eine Unachtsamkeit Hatzmanns und konterte ihn aus.

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
20.000 Teilnehmer aus allen fünf Kontinenten kommen zur Weltgymnaestrada 2019
3

Die (Turnsport-)Welt zu Gast in Vorarlberg
20.000 Teilnehmer aus allen fünf Kontinenten kommen zur Weltgymnaestrada 2019

Mehr als zwei Jahre lang hat sich ein riesiges OK-Team auf die zweite Weltgymnaestrada in Vorarlberg vorbereitet. Etwa 20.000 Aktive von allen fünf Kontinenten kommen ins Ländle und sorgen für ein buntes Fest - ganz ohne Leistungsdruck! Ab Sonntag gibt es nur noch Superlativen Mit der Eröffnungsfeier am Samstag im Stadion Birkenwiese um 16 Uhr beginnt ein Sportfest der absoluten Superlative - eine der weltgrößten Veranstaltungen ist nach 2007 zum zweiten Mal Gast in Vorarlberg....

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Anna Fahringer aus Kufstein war als angehende Hebamme bereits vier Monate lang in Iringa im Einsatz, diesmal will sie ein halbes Jahr lang in Tansania mithelfen und sammelt auch Spenden.
1

Projekt "GeburtsHilfe Tansania"
Zwei junge Hebammen packen in Tansania an

Melanie Matt aus Feldkirch und Anna Fahringer aus Kufstein sind angehende Hebammen. Im kommenden Sommer reisen die beiden jungen Frauen nach Afrika, um das "Frelimo Hospital" in Tansania tatkräftig zu unterstützen. KUFSTEIN (nos). Anna Fahringer hat im Hospital bereits vier Monate lang als Hebamme mitgearbeitet und hat während ihres letzten Einsatzes erfahren, wie dringend dort Hilfe benötigt wird. Daraus ist nun ein Projekt entstanden: "GeburtsHILFE Tansania". Im Sommer bricht sie wieder...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Zu einer Leistungsschau der Vorarlberger Turnerschaft wird die Eröffnung in Dornbirn: 1.700 Aktive aus den Vereinen zeigen als Rhythmische Sportgymnastinnen, Akrobaten und Teamturner die gesamte Bandbreite der Turnerschaft.

Großereignis in Vorarlberg in 100 Tagen
Vorarlberg bereit für die zweite Weltgymnaesterada

Mehr als 20.000 Teilnehmer aus über 60 Nationen bedeuten einen neuen Rekord Tausende Freiwillige, jede Menge Gastgeberfamilien im ganzen Land, ein OK-Team mit 58 Köpfen: Einige Zahlen und Fakten der Gymnaestrada, die in genau 101 Tagen in Dornbirn eröffnet wird. Wir haben uns umgehört! Nach 2007 ist Vorarlberg auch heuer Gastgeber der weltgrößten Turn-Breitensportveranstaltung der Welt. Vom 7. bis 13. Juli steht das ganze Land im Bann dieser Veranstaltung. Neben Dornbirn ist Bregenz der...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Landesrätin Barbara Schöbi-Fink und Bgm. Wilfried Berchtold
8

Großes Interesse bei Eröffnung des neuen Graf Hugo in Feldkirch

Als äußerst gelungen kann nicht nur der Umbau des Gebäudes, in dem sich zuvor ein Fleischverarbeitungsbetrieb befand, bezeichnet werden, sondern auch die Eröffnungsfeier. Ganz im Geiste der Jubiläumsfeierlichkeiten, welche die Offene Jugendarbeit der Stadt Feldkirch 2018 mit ihrem 45-jährigen Bestehen gefeiert hat, konnte vergangenen Samstag der Öffentlichkeit mit Stolz das neue „HUGO“ präsentiert werden. Nachdem Jugendliche das selbstgeschriebene Theaterstück „Gom‘r Hugo, Bro“ aufgeführt...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Bettina Kogler

Bettelverordnung ist rechtmäßig
Verfassungsgerichtshof gibt Feldkirch nach umfassender Prüfung recht

Wie bei anderen Städten hat der Verfassungsgerichtshof im vergangenen Jahr auch die Bettelverordnung der Stadt Feldkirch eingehend geprüft. Anlassfall waren zwei Verwaltungsstrafverfahren gegen bettelnde Personen. Das Landesverwaltungsgericht Vorarlberg hat daraufhin den Antrag an den Verfassungsgerichtshof gestellt, einzelne Punkte der Verordnung als gesetzwidrig aufzuheben. In einem umfangreichen Erkenntnis hat der Verfassungsgerichtshof nun bestätigt, dass die Verordnung der...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Bettina Kogler
Adler-Niederlage gegen Laibach.

Eishockey
EC Die Adler: drei Spiele in fünf Tagen

KITZBÜHEL (niko). Drei Spiele in fünf Tagen standen am AHL-Programm des EC Die Adler Kitzbühel. Den Auftakt machte das Heimspiel vor 600 Zuschauern gegen die VEU Feldkirch. Obwohl sich die Vorarlberger vehement gegen die Niederlage stemmten, gingen die Kitzbüheler als 4:0 Sieger vom Eis. Mit dem ersten Sieg gegen die VEU im Sportpark wurden alle drei Großklubs aus dem Ländle in Serie besiegt. Im schweren Auswärtsspiel bei Ritten gerieten die Adler 0:2, dann 1:4 in Rückstand. Zuletzt stand...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Historischer Erfolg.

Erster Erfolg gegen die VEU Feldkirch

KITZBÜHEL. Zum schweren Auswärtsspiel reisten die Kitzbüheler Eis-Adler nach Feldkirch. In der 19. Minuten erzielten die Gamsstädter den Führungstreffen. Es folgte ein offener Schlagabtausch, in dem der EC Die Adler jeweils in Führung gingen, die Vorarlberger ausglichen. In der 58. Minute schließlich gelang den Kitzbühelern der Siegestreffer und damit der erste Erfolg gegen die VEU in der Geschichte der AHL. Mit diesem Erfolg konnten die Kitzbüheler die Zeller Eisbären überholen und sich auf...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Zumba - Shape and Dance für alle Altersklassen
Zumba mit Verein Fit & Dance Fedlkirch

Sie wollen abnehmen & Muskeln aufbauen? Dann sind Sie hier genau richtig und bitte lassen Sie sich von dem Wort 'dance' nicht abschrecken. Der Kurs ist gerade für Frauen, die gerne tanzen, aber es nicht können!! Was ist Shape & Dance? Bauch, Beine, Po wird in kinderleichte - coole Tanz- Dance Aerobik und Zumba Choreographien eingebaut. Kann man damit wirklich abnehmen? Unsere Kursteilnehmerin Susanna hat mit Shape & Dance 18 Kilo in 3 Monaten verloren! Jederzeit...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Doris Gorbach

HOT STEP - Step Aerobic Verein Fit & Dance in Feldkirch
Step Aerobic - Verein Fit & Dance in Feldkirch

HOT STEP - Step Aerobic Breites Lächeln und eine schlanke Figur! Wer's einmal probiert hat, ist rettungslos verloren! Denn die Stunde macht geradezu süchtig. Die Kombination aus Bauch, Beine Po und Step Aerobik ist nicht nur ein effektives Workout von Kopf bis Fuß, sondern sorgt auch für lachende Gesichter. Das Beste daran: Hot Step löst einen Nachbrenneffekt aus, der noch Stunden nach dem Training dafür sorgt, dass Ihr Körper Fett verbrennt. Jederzeit schnuppern erlaubt!! Wir...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Doris Gorbach
3

Wichtige Themen für Hundehalter
Hundesportverein Feldkirch-Nofels bietet Kurse für „Hundeführschein“ an

Zurzeit ist das Thema Hund in aller Munde. Auch seitens der Stadt Feldkirch wurden die Auflagen verschärft. Stichwort: Hundeführschein. Dies nimmt der Hundesportverein Feldkirch-Nofels zum Anlass, für die Bürger von Feldkirch eine offizielle Prüfung mit Hundeführerschein anzubieten. „Zweimal pro Jahr veranstalten wir zusätzlich zu unseren anderen Kursen und Prüfungen so einen Kurs“ verrät Tamara Kofler vom Hundesportverein. Sie ist zudem Inhaberin des Hundekörbles mit Hundepension in der...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Bettina Kogler
Die Schattenburg, wie man sie wahrscheinlich nicht mehr zu sehen bekommt
7

Feldkirch hat gefeiert – und wie!
„Lichtstadt Feldkirch“ und „Lange Nacht der Museen“ lockten Tausende in die Stadt

So etwas hat Feldkirch selten gesehen: In der vergangenen Woche besuchten tausende Menschen die „Lichtstadt Feldkirch“ und ließen sich am Samstag die „Lange Nacht der Museen“ speziell im Palais Liechtenstein nicht entgehen. Vergangene Woche lud der Verein „Lichtstadt Feldkirch“ an vier Abenden dazu ein, Feldkirch aus ungewohnten Blickwinkeln zu betrachten. Dafür tauchten unterschiedliche Lichtkünstler Feldkirch in ein neues Licht. Das wollten sich unzählige Besucherinnen und Besucher nicht...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Bettina Kogler
Fahrradbeauftragte DI Elisabeth Mair konnte eine Auszeichnung entgegen nehmen

Feldkirch für „Radlader“ ausgezeichnet

Anlässlich des Europäischen Radgipfels 2018 wurden im Kongresshaus Salzburg Institutionen, Organisationen, Gemeinden und Unternehmen aus ganz Österreich für Ihre Bemühungen im Rahmen ihrer Radverkehrsmaßnahmen ausgezeichnet. Überreicht wurden die Urkunden von Jürgen Schneider, Chef der Klimasektion im Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus. Auch Feldkirch durfte sich freuen: Für die Anschaffung eines Lastenfahrrads, das für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Bettina Kogler
Erstmals findet im Rahmen der Potentiale auch ein Vintage-Markt statt.

Eine Zentrale für die Kultur
POTENTIALe Messe & Festival vom Freitag, 9. bis Sonntag,11. November

Das nächste Festival kommt bestimmt. Vom Freitag, 9. bis Sonntag, 11. November finden Messe & Festival der POTENTIALe statt. Die Besucher dürfen sich auf ein prall gefülltes Wochenende freuen. Die POTENTIALe Messe & Festival treten heuter bewusst verdichtet auf und spannen im einen umso größeren Bogen durch das kulturelle Feld der Möglichkeiten. Es werden neue Zugänge und Blickwinkel geschaffen, Altbewährtes geboten und Neues ausprobiert. Zentrale, Vintage & Co „Es war uns...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Bettina Kogler
Michael Fliri stammt aus Feldkirch und studierte an der Universität Wien Geschichte und Musikwissenschaft. Seit 2009 ist er Archivar und Bibliothekar der Diözese Feldkirch.

Diözese Feldkirch
Michael Fliri auf den Spuren des Christentums

Anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums der Diözese Feldkirch beschreibt Michael Fliri die Geschichte des Christentums im geografischen Raum des heutigen Bundeslandes Vorarlberg. Dabei spannt er den Bogen von den ersten Missionaren und Bischofsnennungen in spätrömischer Zeit bis hin zur dunklen Ära des Nationalsozialismus. Detailliert und mit großem Hintergrundwissen beschäftigt sich dieses erste umfassende Überblickswerk mit der Geschichte des Christentums innerhalb der Grenzen des heutigen...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Christian Marold
Bischof Benno Elbs zelebrierte den Festgottesdienst.
5

Empfang im Rathaus, Vereinsmesse, Festgottesdienst und Festzug

Es wurde gemeinsam gefeiert In der ersten Woche von „Feldkirch feiert“ konnte das Rathaus besichtigt werden, mehr als 100 Vereine präsentierten sich bei der Vereinsmesse im Reichenfeld und Bischof Benno Elbs hielt einen Festgottesdienst im Feldkircher Dom. Viele Bürgerinnen und Bürger folgten der Einladung von Bürgermeister Mag. Wilfried Berchtold und statteten dem Rathaus am vergangenen Freitag einen Besuch ab. Bei insgesamt drei Führungen durch die historischen Räumlichkeiten erfuhren die...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • RZ Regionalzeitung

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.