Alles zum Thema bregenz

Beiträge zum Thema bregenz

Sport
Der Faustballnachwuchs in Orange freut sich mit den siegreichen Dritt- und Viertklässlern des BG/BRG Enns.

Faustball-Meisterschaften
Faustballer des BG/BRG Enns qualifizieren sich für Schul Olympics

Nach dem Sieg bei den Landesmeisterschaften erfüllen sich die Faustballer der 3. und 4. Klassen des BRG Enns einen lang ersehnten Traum – die Teilnahme an den Schul Olympics Faustball, den Bundesmeisterschaften, in Bregenz. ENNS. Aufgrund der starken und langanhaltenden Regenfälle an den Tagen vor der Landesmeisterschaft war der Boden sehr nass, was den Abwehrspielern zu Beginn große Probleme bereitete. Doch mit zunehmendem Sonnenschein kam die Ennser Mannschaft besser ins Spiel und...

  • 22.05.19
Sport
Sylvia Wölkart und ihre NMS 2-Landesmeisterinnen fahren nach Bregenz.

Deutschlandsberg
NMS 2-Mädchen im Faustball-Bundesfinale

DEUTSCHLANDSBERG. Deutschlandsberg und Frohnleiten sind die Schüler-Faustball-Hochburgen der Steiermark. Die NMS 2 Deutschlandsberg dominiert seit Jahren diese Sportart. Auch die heurigen Landesmeisterschaften auf der Jahnwiese der Turnerschaft Deutschlandsberg zeigten dieselbe Tendenz. Unterschätzte SportartLeider ist der Faustballsport an steirischen Schulen bei weitem nicht so weit verbreitet wie z.B. in Oberösterreich. Der Sport war über Jahrzehnte in Österreich sehr populär, die...

  • 20.05.19
  •  1
Lokales
Kelten und Römer bekriegten sich am Bodensee - eine Seeschlacht im wahrsten Sinne des Wortes.

Was haben uns die Römer gebracht?
Als Bregenz noch römisch war...

Sonderausstellung „Stadt, Land, Fluss – Römer am Bodensee“ im Museum Die Wanderausstellung „Stadt, Land, Fluss – Römer am Bodensee“ beleuchtet diese Epoche der Römer in der Bodenseeregion. Sie zeigt Highlights aus vier Staaten rund um den Bodensee – insgesamt über 200 Ausstellungsobjekte. Ab morgen Freitag, 12. April (Eröffnung 17 Uhr) macht die Ausstellung im vorarl- berg museum Station. Die prosperierende Zeit des „römischen Bodensees“ dauerte über drei Jahrhunderte und fand erst durch...

  • 10.04.19
Sport
Zu einer Leistungsschau der Vorarlberger Turnerschaft wird die Eröffnung in Dornbirn: 1.700 Aktive aus den Vereinen zeigen als Rhythmische Sportgymnastinnen, Akrobaten und Teamturner die gesamte Bandbreite der Turnerschaft.

Großereignis in Vorarlberg in 100 Tagen
Vorarlberg bereit für die zweite Weltgymnaesterada

Mehr als 20.000 Teilnehmer aus über 60 Nationen bedeuten einen neuen Rekord Tausende Freiwillige, jede Menge Gastgeberfamilien im ganzen Land, ein OK-Team mit 58 Köpfen: Einige Zahlen und Fakten der Gymnaestrada, die in genau 101 Tagen in Dornbirn eröffnet wird. Wir haben uns umgehört! Nach 2007 ist Vorarlberg auch heuer Gastgeber der weltgrößten Turn-Breitensportveranstaltung der Welt. Vom 7. bis 13. Juli steht das ganze Land im Bann dieser Veranstaltung. Neben Dornbirn ist Bregenz der...

  • 28.03.19
Reisen
Struobobuobo
34 Bilder

Gesangverein Jennersdorf bereist Vorarlberg
Pfingstreise nach Vorarlberg von 7. bis 11. Juni

Berge, See, Gesang, wandern.......ein volles Programm erwartet die musikalischen Gäste aus Jennersdorf. Mit dem Zug geht es am Freitag first class nach Bregenz. Untergebracht wird der Verein im altehrwürdigen Hotel Messmer am Kornmarkt, mitten in der Innenstadt von Bregenz. Die Hotelbelegschaft erwartet die Gäste mit einem köstlichen Abendmenü. Am Samstag gibt es nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet eine Stadtführung. Seebühne, Kunsthaus, Vorarlbergmuseum, Oberstadt und Martinsturm...

  • 25.03.19
Lokales
Stolze Deutschlandsberger "MSK Space Travellers" in Bad Radkersburg: Sie fahren zum Finale nach Bregenz.

First Lego League Junior
Deutschlandsberger Volksschüler überzeugen erneut

Erstmals wurden das Semifinale für die First Lego League Robotic und die First Lego League Junior in der Steiermark ausgetragen: Im Zehnerhaus in Bad Radkersburg trafen junge Techniker und Zukunftsvisionäre zur Präsentation ihrer fiktiven Überlebensidee „Mission Moon“. Über 1.000 TeilnehmerInsgesamt nehmen allein in Zentraleuropa 1.200 Gruppen aus sechs Ländern an der First Lego League teil, der größere Teil davon am ungemein anspruchsvollen Robotic-Bewerb. Aber auch das Teilnehmerfeld in...

  • 11.02.19
Lokales
Aufnahme um 1900, als das Gebiet zwischen Pfänderstock und See noch deutlich geringer besiedelt war und die beiden Gemeinwesen Rieden und Vorkloster noch Selbstständigkeit besaßen.

Seit 100 Jahren vereint
Bregenz feiert 2019 ein großes Jubiläum

Die Landeshauptstadt feiert heuer die 100-jährige Geschichte der Vereinigung von Bregenz, Rieden und Vorkloster, und zwar mit einem vielfältigen Programm, das sich auf das ganze Jahr verteilt. Das und die Details dazu wurden gestern in einer Pressekonferenz bekanntgegeben. Das Vorkloster geht auf eine alte Siedlung vor dem Kloster Mehrerau zurück und Rieden auf ein Dorf am Fuße der Riedenburg. 1808 bildeten beide Ansiedlungen die Gemeinde Rieden, die teils bäuerlich blieb, zu einem...

  • 23.01.19
Lokales
ÖBB-Personenverkehr Vorständin Michaela Huber und Generalsekretär der Arlberg Kandahar Rennen, Peter Mall.
3 Bilder

Arlberg Kandahar Rennen
Mit den ÖBB zum Skispektakel auf den Arlberg

Die ÖBB bieten als Mobilitätspartner der Arlberg-Kandahar-Rennen am 12. und 13. Jännner in St. Anton am Arlberg insgesamt 4.200 zusätzliche Sitzplätze in Sonderzügen aus Tirol und Vorarlberg. In diesen Zügen gelten auch die Eintrittskarten zum Rennen als Fahrkarten. Arlberg-Kandahar-Rennen ST. ANTON. Die Arlberg Kandahar Rennen in St. Anton am Arlberg sind der Inbegriff des alpinen Skirennsports. Die ÖBB als größter Mobilitätsdienstleister Österreichs stehen für viel Erfahrung und...

  • 07.01.19
Lokales
Stolz wie Oskar sind die Kinder auf die Medaillen

Kindermarathon
„Fröschle-Lauf“ eroberte die Herzen

So beeindruckend die Leistungen der Marathonläufer am vergangenen Wochenende auch waren - richtig zu Herzen ging vor allem der „Fröschlelauf“ am Samstag im Casinostadion. Kindergarten- und Volksschulgruppen bewältigten dabei die 400-Meter-Runde. Besonders hervor tat sich der Kindergarten Braike aus Bregenz. Unter der Regie von Astrid Bertole, verantwortlich für den Kindergarten-Schwerpunkt Bewegung, traten 32 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren aus verschiedensten Nationen an. Besonders...

  • 10.10.18
Sport
Andrea Weber vom SV Reutte LA Raiffeisen sprintete beim Drei-Länder-Marathon in Bregenz auf den dritten Platz.

Sensationeller 3. Platz für Andrea Weber beim Drei-Länder-Marathon

AUSSERFERN/BREGENZ. Nur drei Wochen nach ihrem großen Erfolg bei der Masters-WM in Málaga holte sich Andrea Weber vom SV Reutte LA Raiffeisen wieder die Bronzemedaille beim Halbmarathon in Bregenz. Der Drei-Länder-Marathon ist die größte Breitensportveranstaltung der Bodenseeregion und konnte auch bei der 12. Auflage mit rund 9.000 Teilnehmern aus 51 Nationen aufwarten. Pünktlich um 11:15 Uhr startete der Skinfit-Halbmarathon mit 2.400 Teilnehmern. Im stark besetzen Damenfeld lag Weber...

  • 10.10.18
Sport
Rund 2755 teilnehmende Kids bei Bregenzer Kindermarathon
2 Bilder

3-Länder-Marathon
Rund 2755 teilnehmende Kids bei Bregenzer Kindermarathon

Unter dem Motto "Rennen statt pennen" ging am Samstag, 6. Oktober, im und um das Casino Stadion der Bregenzer Kindermarathon über die Bühne. Die rund 2.755 jungen Läuferinnen und Läufer, die gestartet waren, sorgten mit ihren großartigen Leistungen für beste Stimmung entlang der Laufstrecke. Unter den Zuschauerinnen und Zuschauer waren neben vielen Eltern auch zahlreiche Betreuerinnen und Betreuer, die sich um ihre Schützlinge gekümmert haben. Von der mitreißenden Atmosphäre zeigte sich auch...

  • 08.10.18
Wirtschaft
Radfahren Busfahren Mobilität e5-Gemeinde Sulz
Ausbau der Landesradroute, Umsetzung der Fahrradstraße, Bushaltestelle mit Fahrradabstellanlage: Die e5-Gemeinde Sulz setzt sichtbare Zeichen zur Förderung umweltfreundlicher Mobilität.

"e"-Gemeinden
36 „e“ für energieeffiziente Gemeinden im Jubiläumsjahr

Neun Gemeinden – darunter erstmals Göfis und Sulz – im 20. Programmjahr e5-zertifiziert Im zwanzigsten Jahr des Landesprogramms für energieeffiziente Gemeinden fand am Donnerstagabend der e5-Event statt. Neun Teilnehmer, die sich heuer dem Audit stellten, erhielten die Ergebnisse. Die re-zertifizierten Städte und Gemeinden – Altach, Bregenz, Bürs, Dornbirn, Frastanz, Hittisau, Hörbranz – konnten ihre Wertung halten. Göfis und Sulz holten beim ersten Antreten jeweils drei „e“. Was vor...

  • 05.10.18
Leute
Verband der Südtiroler in Bregenz beim Herbstausflug nach Südtirol

Vereinsnachricht
Herbstausflug nach Südtirol

Strahlendes Wetter begleitete vier Tage lang 55 Mitglieder des Verbands der Südtiroler in Bregenz beim Herbstausflug nach Südtirol. Die Kultur kam dabei nicht zu kurz: ein Führer erklärte uns den Abbau und die Bearbeitung des Laaser Marmors, der nach anfänglich gefährlicher Arbeit seit, über 100 Jahren zum heute weltweit berühmten Bodenschatz verarbeitet und transportiert wird. Die nächsten Stationen waren das riesige Gebiet der Seiser-Alm, hautnah dem imposanten Schlern, mit Kutschen-Fahrten...

  • 03.10.18
Leute
Die brillanten Illustrationen von Torben Kuhlmann haben sich in Buchform bereits über 200.000 mal verkauft.
2 Bilder

„Von Mäusen und Menschen“

Interaktive Ausstellung des Illustrators Torben Kuhlmann im Magazin 4 Eine ungewöhnliche und generationsübergreifende Ausstellung ist seit Samstag im Magazin 4 zu sehen: „Von Mäusen und Menschen“ zeigt einerseits das faszinierende Werk des Illustrators Torben Kuhlmann und lädt andererseits auf teils spielerische Weise Kinder und Erwachsene zum kreativen Mitmachen ein. Federführend hinter der Ausstellung steht Christian Rüscher, Leiter der Bregenzer Stadtbücherei, der diese erste umfassende...

  • 25.09.18
Lokales

Veronika Schubert

Kein falsches Wort Die Filmemacherin und bildende Künstlerin Veronika Schubert (*1981, Bregenz) arbeitet seit ihrer Jugend konsequent mit dem Material Sprache. Im Mittelpunkt der Ausstellung im Bildraum Bodensee steht ihre Beschäftigung mit den Strukturen alltäglicher Kommunikation. In ihren sorgfältig animierten Trickfilmen (gestrickt, graviert, gezeichnet) unterzieht die Künstlerin diverse Fernsehformate und -genres - von Kriegsberichterstattung, Soap Operas bis hin zu den...

  • 25.09.18
Lokales
Die Figur Schimmi, keineswegs aber Darsteller Markus Bernhard Börger, machte sich im Kosmos zum Affen.

„Oh Schimmi“: Realismus, Baby?

Wohl eher ein Jugend-Stück: Uraufführung im Kosmos Theater Ein-Personen-Stücke funktionieren nur dann, wenn sowohl die auftretende Person als auch die Geschichte ausgezeichnet sind. Markus Bernhard Börger ist zumindest gut, der Text nach dem Roman von Teresa Präauer leider nicht. Deshalb ließ mich das halbsatirische Coming of Age-Drama „Oh Schimmi“, das am Donnerstag im Kosmos-Theater seine Uraufführung erlebte, auch ziemlich kalt. Im Programmheft war zu lesen: „...mit ihrer...

  • 25.09.18
Gesundheit
Landtagsabgeordnete bei der Wiederbelebung
2 Bilder

Praxiskurs des Roten Kreuzes im Landhaus

LTP Sonderegger: „Jeder sollte in Notfällen helfen können!“ Zahlreiche Mitglieder des Landtags hatten die Einladung von Landtagspräsident Harald Sonderegger zum „Erste Hilfe“-Praxistraining mit Defibrillatoren angenommen. Angeleitet von Experten des Roten Kreuzes befassten sie sich eingehend mit Theorie und Praxis zum Ernstfall „Herzstillstand“.  Der Landtagspräsident erklärte: „Es ist mir ein sehr großes Anliegen, dass möglichst jeder über diese lebenswichtigen Kenntnisse – gerade auch...

  • 25.09.18
Lokales
Der Zellerndorfer Bürgermeister Markus Baier verabschiedete seinen Gemeindebürger „Harry“ beim Millienniumstower.                Foto: Herbert Schleich

Harry fährt mit E-Rolli nach Bregenz

Zellerndorfer will 800 Kilometer und 2.000 Höhenmeter schaffen. ZELLERNDORF (hs). Der 45-jährige Harald Großmayer aus Zellerndorf hat seit dem 8. Lebensmonat eine spastische Tetraparese, das bedeutet, Hände und Füße sind großteils gelähmt, er ist immer schon auf den Rollstuhl angewiesen. Harry ist ein gnadenloser Kämpfer und lässt sich trotz seiner körperlichen Einschränkungen nicht unterkriegen. Erfolgreicher Sportler Er war erfolgreicher Teilnehmer der österreichischen Boccia...

  • 21.08.18
Lokales
Die Fahrt war schon lange ein Traum von Harry Großmayer
2 Bilder

Mit dem E-Rolli nach Bregenz: Rathaus-Mitarbeiter fährt ins Abenteuer

Seit 30 Jahren sitzt Harry Großmayer im Rollstuhl. Doch davon lässt er sich nicht einschränken und möchte auch andere motivieren. BRIGITTENAU. Am Donnerstag, 16. August, machte sich Harry Großmayer vom Treppelweg, vor dem Millennium Tower, auf den Weg nach Bregenz. Das ist zunächst nichts Besonderes. Doch kann sich der Meidlinger nur mittels elektrischem Rollstuhl fortbewegen. Seit klein auf leidet der 45-Jährige an spastischer Tetraparese, Hände und Beine sind teilweise gelähmt. Davon...

  • 17.08.18
  •  1
Leute

Vorarlberger so habt ihr Musik noch nie gehört

Andrés Orozco-Estrada tritt ans Pult der Wiener Symphoniker, deren Chefdirigent er demnächst wird, und man ist von seiner Persönlichkeit sofort fasziniert. Er leitet das erste Orchesterkonzert bei den Bregenzer Festspielen. Es ist ein Debut allererster Güte. Der 40-jährige Kolumbianer bringt alles mit, was einen Topdirigenten ausmacht: Exakte Stabführung, Wissen um die Partitur, Freundlichkeit dem Orchester gegenüber, und er ist ein ausgezeichneter Musikpädagoge (das hat er schon bei den...

  • 30.07.18
Freizeit
Eine gigantische Bühne für Bizets Carmen

Das Drama vom Bodensee

Auf der Seebühne in Bregenz zeigt sich ein monumentales Bühnenbild, zwei riesige Frauenhände, die Karten in die Luft werfen - eine Metapher auf Carmen, die eine rebellische, freiheitsliebende Frau ist. Die digitale Show unterstreicht das bedrohliche Szenario. Carmen entzieht sich einer Gefängnisstrafe, indem sie den Soldaten Jose umgarnt. Sie kommt frei und zieht in ein Zigeunerlager. Zum Kartenlegen habe ich keine Beziehung, doch als Carmen Karo und Pik zieht, ist allen klar, dass das...

  • 27.07.18
Reisen
Der Pfänder
9 Bilder

Bregenz

Mit dem Schiff kann man in etwa 2 Stunden gemütlich von Friedrichshafen nach Bregenz kommen. Dort muss man sich natürlich die Seebühne anschauen. Das haben wir auch gemacht. Heuer wird dort noch Carmen gespielt. Wo: Seebu00fchne, Bregenz auf Karte anzeigen

  • 25.05.18
  •  5
  •  7
Sport
Mit seinem Freund und Trainer Rudolf Stübler feierte Marcel Kaier bereits schöne Erfolge.
4 Bilder

So ein Mann, so ein Mann

Marcel Kaier schaffte es in drei Jahren mit eiserner Disziplin zum österreichischen Bodybuilding-Meister. Super-Leistung von Marcel Kaier! Der 25-jährige Södinger Speditionskaufmann ist diplomierter Fitness- & Personaltrainer sowie auch dipl. Wirbelsäulen- & Beckenboden-Trainer und zeigte jetzt, was man mit Einsatz, Disziplin und Fleiß alles erreichen kann. Denn vor drei Jahren lernte Kaier seinen jetzigen Coach und guten Freund Rudolf Stübler im Fitnessstudio kennen, der ihn für den Kraftsport...

  • 07.05.18
Lokales
Bregenz ist auf Platz 41 von 94 im Zukunftsranking.

Bezirk Bregenz: Attraktiv für junge Menschen

Rang 41 von 94 im Zukunftsranking der österreichischen Bezirke: Bregenz hat eine hohe Anziehungskraft bei jungen Menschen, Luft nach oben besteht aber bei der Kriminalitätsrate. ÖSTERREICH. Die beste Platzierung zeigt Bregenz bei den Demografie-Indikatoren (Rang 26). Das ist vor allem auf die österreichweit zehntbeste Entwicklung des Wanderungssaldos junger Erwachsener seit 2013 sowie auf einen hohen Anteil junger Menschen (15-29 Jahre) in der Bevölkerung zurückzuführen. Hohe...

  • 02.05.18