bregenz

Beiträge zum Thema bregenz

2

Zeugenaufruf Polizei
Nicht Batman sondern Badman treibt sein Unwesen

Jugendlicher und Erwachsener wurden von einem unbekannten Täter brutal zusammengeschlagen Ein 19-jähriger und ein 37-jähriger Mann wurden zum Teil schwer verletzt. Leider war Montag Nacht kein Batman in Bregenz, um diesen zwei Männern zu helfen. Durch den Lärm einer Auseinandersetzung wurde ein Anrainer in der Rathausstraße auf die brutale Tat aufmerksam und verständigte die Polizei. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte lagen die beiden Opfer bereits mehrere Meter voneinander entfernt auf dem...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Symbolbild
2

Stadt Bregenz schreitet mit Maßnahmen ein
Aus für "Ballerman" aber nur am Bodensee

Die Menschen wollen (wieder) feiern. Nach einem Jahr Abstinez und bei herrlichen Sommertemperaturen lockt das Seeufer in Bregenz (Pipeline) unglaubliche Menschenmengen an. Mit dem "Ballermann" ist aber ab heute Freitag, 25. Juni, vorerst Schluss. Mit der Aktion „Gemeinsam am See“, die auf ein möglichst störungsfreies Miteinander an der Pipeline abzielt, hat die Landeshauptstadt Bregenz bereits vor einigen Wochen ein Maßnahmenpaket präsentiert. Aufgrund der zunehmenden Frequentierung des...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Bürgermeister Michael Ritsch (re.) mit Stadtrat Heribert Hehle vor der Installation am Sparkassenplatz
1

"Klima verrückt"
Warum stehen Pinguine in Bregenz?

Pinguine für die Aktion "Klima verrückt" auf Tour - Tourneestation Bregenz Mit der Kampagne „Klima verrückt" machen die 2000 Watt-Partnerstädte rund um den Bodensee (Bregenz, Feldkirch, Konstanz, Lindau, Radolfzell, Singen, St. Gallen und Winterthur) diesen Sommer auf die Folgen des Klimawandels in unseren Städten aufmerksam. Stadtklima, Mobilität, Gebäude und Artenvielfalt Von 18. Mai bis zum 3. Juni 2021 ist die Ausstellung zu Gast in Bregenz. Stadtrat Heribert Hehle: „Es wird heißer,...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
 Bregenz Weiherviertel

Was soll damit passieren? Reden Sie mit!
"Weiherviertel - Projekt" stellt Bürgerforum

Ebenfalls eine exponierte Lage bietet das "Weiherviertel", ehemalig Hotel Helvetia, in Bregenz. Ein weiterer Brennpunkt ruft zum Bürgerforum. Am Dienstag, 25. Mai, findet von 16 bis 19 Uhr im Gastgarten beim ehemaligen Hotel Helvetia in der Montfortstraße in Bregenz ein Bürgerforum statt, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Das Bürgerforum ist der Start zu einem kooperativen Planungsprozess, dessen Ziel bis November 2021 die Entwicklung eines Masterplanes für die künftige...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Torhüter Aliaksei Kishou will einen weiteren Sieg in Bregenz feiern
2

Sparkasse Schwaz Handball Tirol
Adler wollen am Bodensee ausgleichen

BREGENZ/SCHWAZ(wk). Nach der knappen 25:26- Heimniederlage im ersten Spiel der Best-of-three-Serie muss Sparkasse Schwaz Handball Tirol heute in Bregenz gewinnen, um die Chance auf den Einzug ins Semifinale der spusu Liga am Leben zu erhalten. Die Vorarlberger haben einen Matchball, doch die Mannschaft von Trainer Frank Bergemann will alles geben um den Ausgleich zu erzwingen.  ,,Wir wissen was wir besser machen müssen und werden bereit sein. Noch ist alles drin, das wollen wir ab der ersten...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Werner Klammer
Die Pipeline ist auch für Familien ein beliebtes Ausflugsziel
2

Bitte haltet die Promenade sauber, sonst drohen Ahndungen!
Task Force für Pipeline Bregenz

Achtlos liegen gelassener Müll veranlasste Bürgermeister Michael Ritsch zur raschen Handlung. "Task Force" wurde ins Leben gerufen. Am vergangenen Wochenende hat sich aufgrund der intensiven Freizeitnutzung an der Pipeline eine entzetzliche Mülldeponie entwickelt. Absolutes Verständnis für ein Treffen im Freien nach dem langen Lockdown beim Bürgermeister von Bregenz. Aber absolut kein Verständnis für den produzierten und liegen gelassenen Müll. Aus diesem Grund hat Bürgermeister Michael Ritsch...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Pressegespräch vom 19. April 2021
2

Haushalt 2020 trotz COVID-19 sogar geringfügig positiv
Bregenzer Rechnungsergebnis 2020

2020 kein Netto-Defizit in den Büchern der Stadt Bregenz. Doch Corona-Krise ist noch lange nicht überstanden! Am 19. April präsentierten Bürgermeister Michael Ritsch und Stadtkämmerer Manuel Felizeter im Rathaus das Bregenzer Rechnungsergebnis für das vergangene Jahr. Auf den ersten Blick zeigt sich dabei eine leichte Verbesserung der Finanzgebarung. So war der Haushalt 2020 trotz COVID-19 sogar geringfügig positiv. Es musste also kein Netto-Defizit in die Bücher geschrieben werden. Auch der...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Militärdekan "Otto" KREPPER
17

Nachruf der Arbeitsgemeinschaft Katholischer Soldaten (AKS)
Der Vorarlberger Militärdekan OTTO KREPPER ist zum Herrn heimgegangen

Der Tod von Militärdekan OTTO KREPPER macht alle die ihn gekannt und geliebt haben sehr betroffen. Viele Jahre war er der geistliche Assistent der Arbeitsgemeinschaft Katholischer Soldaten (AKS), der sich um alle Seelen gekümmert hat und sie im Glauben geistig stärken konnte. Er hat die Glaubenskraft gegeben, um das Leben in Gottes Sinne zu gestalten. Er kannte die Zweifel, konnte Liebe geben und trösten. Sein Lebenslauf in aller Kürze OTTO KREPPER ist 1951 in Bludenz geboren. 1970 ist er als...

  • Wiener Neustadt
  • Johann Machowetz
Jakob Mürzl und seine Kollegen hatten in Bregenz nicht den Funken einer Chance.

HSG Remus in Bregenz
Ersatzgeschwächte Weststeirer kamen unter die Räder

Kein vorzeitiges Viertelfinalticket für die HSG Remus Bärnbach/Köflach in Bregenz, man verlor klar 17:27. Ein Punkt am Mittwoch daheim gegen Linz reicht aber schon. BÄRNBACH. Nach der überraschenden Niederlage der HSG Graz gegen die Linzer hätte der HSG Remus bereits ein Remis in Bregenz für den Einzug ins Viertelfinale und den damit verbundenen Klassenerhalt gereicht, aber ohne die Stammkräfte Sebastian Hutecek, Klemen Cehte und Stephan Wiesbauer erwischte die HSG Remus keinen guten Tag. Die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Sicherheitslandesrat Christian Gantner mit Grußworten
2

„Dank an das Bundesheer für tatkräftige Unterstützung“
Angelobung von 29 Rekruten in der Bilgeri-Kaserne in Bregenz

29 Bundesheer-Rekruten aus Vorarlberg wurden in der Bilgeri-Kaserne in Bregenz angelobt. Bundesheer leistet in diesen Zeiten unverzichtbare Arbeit. „Das Bundesheer ist fester Teil unserer Sicherheitsarchitektur und erfüllt speziell in diesen Zeiten unverzichtbare Arbeit. Deshalb ist es wichtig, die hohe Einsatzfähigkeit aufrechtzuerhalten und die Militärkräfte im Land ständig aufzustocken und modern auszustatten“, betont der Sicherheitslandesrat die gute Bundesheer-Struktur in Vorarlberg....

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Jadranko Stojanovic und die HSG Remus Bärnbach/Köflach starten am Samstag gegen Bregenz Handball in die Qualirunde der spusu LIGA.

HSG Bärnbach/Köflach - Bregenz
Österreichischer Spitzen-Handball: Am Samstag live auf meinbezirk.at

Österreichischer Spitzen-Handball aus der Weststeiermark – den gibt's am Samstag live auf meinbezirk.at! Die WOCHE Steiermark überträgt das Heimspiel der HSG Remus Bärnbach/Köflach gegen Bregenz Handball live aus der Sporthalle Bärnbach. BÄRNBACH/KÖFLACH. In den Sporthallen sind weiterhin keine Zuseher möglich, die WOCHE Steiermark bringt Handball aber zuhause in die Wohnzimmer: Am Samstag übertragen wir das Live-Spiel aus der spusu LIGA zwischen der HSG Remus Bärnbach/Köflach und Bregenz...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Simon Michl
Die spusu LIGA live aus Bärnbach: HSG Bärnbach/Köflach - Bregenz Handball
Video

Livestream
spusu LIGA: HSG Bärnbach/Köflach - Bregenz Handball

Die spusu LIGA startet in die heiße Phase der Meisterschaft: Die WOCHE Steiermark überträgt den Start in die Qualirunde live auf meinbezirk.at. Die HSG Remus Bärnbach/Köflach empfängt Bregenz Handball, los geht's um 19 Uhr live aus der Sporthalle Bärnbach. Die Kommentatoren Gregor F. Waltl und Didi Peißl melden sich rund 15 Minuten vor Anpfiff aus der Weststeiermark. Mehr zum Thema: Alles zur HSG Remus Bärnbach/Köflach Alles zu Bregenz Handball

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Simon Michl
2

Kampagne "Klima Verrückt Stadt" sucht Jugendliche
Jugendliche Social Media Redakteure gesucht

Mit der Kampagne „Klima Verrückt Stadt“ machen Bregenz, Feldkirch, Konstanz, Lindau, Radolfzell, Singen, St. Gallen und Winterthur diesen Sommer auf die Folgen des Klimawandels in unseren Städten aufmerksam. Eine Social Media-Crew begleitet die Aktionen multimedial. Jugendliche ab 13 Jahren können sich bis 1. April als Social Media-Redakteur bewerben. Die Jugendlichen nehmen an einem Online-Workshop am 23. April teil, knüpfen Kontakte mit Jugendlichen aus den anderen Städten, lernen...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Bürgermeister Michael Ritsch, Carina Kirisits und Vizebürgermeister Sandra Schoch

100. Weltfrauentag pusht Gleichberechtigung
Gleichberechtigung endlich in der Stadtverwaltung Bregenz angekommen

Frauen und Gleichstellung "... Wir sind also auch diesbezüglich endlich im 21. Jahrhundert angekommen“, sagt Bürgermeister Michael Ritsch/Bregenz. Die Landeshauptstadt Bregenz gibt in Zukunft Frauen- und Diversitätsthemen mehr Raum. Am 1. März, eine Woche vor dem „Weltfrauentag“, nahm die neue Servicestelle „Frauen, Gleichstel­lung, LGBTIQ+ und Integration“ unter der Leitung von Carina Kirisits, MSc, BSc, BA die Arbeit auf. Ziel ist es, mehr Bewusstsein für die Gleich­stellung aller Personen zu...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Bregenz Tourismus geht vorbildlich mit Rückerstattung von Abos um
2

„Bregenzer Frühling“ und „Meister­konzerte" werden Rückerstattet
Rückerstattung von Abos

Derzeit keine gesicherte Planung möglich. Daher Rückerstattung von Abos. Der Kulturservice der Landeshauptstadt Bregenz ist allen Abonnentinnen und Abonnenten für ihre langjährige Treue zum „Bregenzer Frühling“ und zu den „Meister­konzerten“ und insbesondere für das Verständnis in der Vergangenheit sehr dankbar. Wenngleich für beide Veranstaltungsreihen bereits ambitionierte Vorbereitungen laufen, ist Flexibilität derzeit nach wie vor unverzichtbar. Das heißt: Wie schon in den zurückliegenden...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Sportvereine können sich auf Unterstützung freuen
2

Unterstützung für 30 Sportvereine
Sportvereine nicht vergessen!

Förderungen aus öffentlicher Hand sind für Sportvereine in diesen Zeiten wichtiger denn je. Besonders durch Förderungen stellt die öffentliche Hand sicher, dass Sportvereine ihre gesellschaftlichen Ziele erfüllen können. Diese reichen vom Wettbewerb auf höchstem Niveau über die Nachwuchsförderung bis hin zum Breitensport als Freizeitbeschäfti­gung. Wie Bürgermeister Michael Ritsch mitteilte, habe man jetzt in der Stadtratssitzung am 26. Jänner finanzielle Zuschüsse an rund 30 Bregenzer Vereine...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Kleinkindbetreuung Schoellersteig

Fast eine Million Euro für private Kinderbetreuung und Familienprogramme
Stadtrat Bregenz beschließt große finanzielle Hilfe

2021 werden private Spielgruppen und Kleinkindbetreuungseinrich­tungen in Bregenz von der Stadt mit etwa 700.000 Euro unterstützt. Bei privaten Kindergärten sind es 226.000 Euro. Ebenfalls genehmigt wurden entsprechende Förderungen in der Höhe von gut 26.000 Euro für verschiedene Familienprogramme. Die Unterstützung kommt zum Beispiel dem Eltern-Kind-Zentrum, aber auch dem Stillcafé und der Elternakademie, den Purzelbaum-Eltern-Kind-Gruppen, dem Abenteuer-Sportcamp und anderen mehr zugute. Die...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
2

14-jähriger kam mit blauen Auge davon
Das Eis war zu dünn

Der Horror jeder Eltern: Das Kind spielt am Wasser und ertrinkt. Zwar handelte es sich nicht mehr um ein Kleinkind, jedoch ging ein Ausflug am eiskalten Wasser für einen 14-jährigen Vorarlberger gerade noch glimpflich aus. Am Montag, 11. Jänner 2021, am frühen Nachmittag, hielt sich bei Minusgraden ein 14-jähriger Vorarlberger auf den Sandplatten in der Bregenzer Ache auf, wobei er ausrutschte und ins Wasser stürzte. Er konnte sich selbstständig auf eine Steinplatte retten, die allerdings...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
2

Ab 18. Jänner permanente Gratis-Tests in Vorarlberg
Vorarlberg schlägt eigenen Weg aus dem Lockdown ein

Vorarlberg schlägt bei Teststrategie eigenständigen Weg ein – Landeshauptmann Wallner: „Statt großem Testwochenende permanente kostenlose Corona-Testangebote“. An sieben Standorten im Land. Nach dem Aus für ein vorzeitiges Freitesten aus dem Lockdown schlägt Vorarlberg bei der Teststrategie einen stärker eigenständigen Weg ein, kündigt Landeshauptmann Markus Wallner an. Vom zweiten Corona-Testwochenende am 15., 16. und 17. Jänner 2021 werde abgerückt. „Stattdessen sollen ab 18. Jänner an sieben...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Das Neujahrsbaby Martha aus Sibratsgfäll/Vorarlberg
2

Neujahrsbaby ließ sich Zeit
Martha ist das Vorarlberger Neujahrsbaby 2021

Das Vorarlberger Neujahrsbaby 2021 erblickte im Landeskrankenhaus Bregenz am Freitag, 1. Jänner 2021 um 2.37 Uhr, das Licht der Welt. Das Neujahrsbaby "Martha" war bei der Geburt im Landeskrankenhaus Bregenz 2616 Gramm schwer und 45 cm groß. Das Baby ist das zweite Kind der Eltern aus Sibratsgfäll, wie Hebamme Sonja Domig mitteilte. Das Landeskrankenhaus Bludenz durfte ganz knapp darauf - um 2.38 Uhr - einen Buben begrüßen. Auch zur selben Stunde, um 2.59 Uhr, machte im Krankenhaus Dornbirn ein...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Jadranko Stojanjovic und seine Kollegen rangen in Bärnbach Ex-Meister Bregenz mit 24:23 nieder.

HSG Remus
Goalie Budovic hielt den HSG-Sieg fest

Ein versöhnlicher Abschluss im letzten Spiel des Jahres für die HSG Remus Bärnbach/Köflach. In einem packenden Spiel behielten die Weststeirer gegen Bregenz mit 24:23 die Oberhand. BÄRNBACH. Bereits in der zweiten Spielminute sah Milos Djurdjevic die erste Zwei-Minuten-Strafe des Spiels, doch trotz Unterzahl lagen Klemen Cehte und Co nach sieben Minuten 3:0 vorn. Die 6:0-Abwehr agierte wesentlich bissiger als beim 29:39 in Wien. Die Gäste aus Vorarlberg fanden kaum eine Lücke, und wenn doch,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
#GANZVORARLBERGTESTET

4. bis 6. Dezember wird ganz Vorarlberg getestet
Anmeldungen für Massentestung Vorarlberg ab sofort möglich

Am kommenden Wochenende (4. bis 6. Dezember 2020) finden die flächendeckenden Coronatests in Vorarlberg statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Um Wartezeiten an den Teststationen zu vermeiden, sind Anmeldungen notwendig – online unter www.vorarlberg.at/vorarlbergtestet. Bitte versuchen Sie unbedingt, sich vorrangig über dieses Online-Formular anzumelden. „Sie können dort den für Sie passenden Termin auswählen“, informiert Landesrat Christian Gantner. Auch Anmeldungen für andere Personen,...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
2

30:28- Auswärtssieg in Bregenz
Schwazer Adler ziehen weiter ihre Kreise

Sparkasse Schwaz Handball Tirol gab sich auch am 11. Spieltag der spusu- Liga- Hauptrunde keine Blöße und gewann das LAOLA- Livespiel bei Rekordmeister Bregenz Handball mit 30:28 (18:15) BREGENZ/SCHWAZ(wk). Die Adler aus der Tiroler Silberstadt Schwaz ziehen weiter einsam ihre Kreise an der Tabellenspitze der spusu Liga. Im Spiel beim Rekordmeister agierte die Mannschaft von Trainer Frank Bergemann im Stile eines Spitzenteams und die Gastgeber konnten die Partie nur bis zum 6:6 in der 11....

  • Tirol
  • Schwaz
  • Werner Klammer
literatur:vorarlberg netzwerk (rechts im Bild: Kulturamtsleiter/Vbg. Winfried Nußbaummüller)
2

Förderpreise der Internationalen Bodensee-Konferenz (IBK) vergeben
Zwei Vorarlberger Projekte ausgezeichnet

Die Förderpreise der Internationalen Bodensee-Konferenz (IBK) wurden 2020 in der Sparte „Kuratieren“ vergeben. Aus den 18 Nominierungen der IBK-Mitgliedsländer und -kantone wurden sieben Kuratorinnen und Kuratoren oder Kollektive für ihren innovativen Zugang und ihre persönliche Handschrift zum Thema ausgezeichnet. Mit literatur:vorarlberg netzwerk und dem Walser Herbst wurden zwei Vorarlberger Projekte mit einem der Förderpreise in Höhe von jeweils 10.000 Schweizer Franken bedacht. In diesem...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.