Handball

Beiträge zum Thema Handball

Lange Gesicher bei der HSG Remus im ersten Viertelfinalspiel in Hard

Handball-Viertelfinale
HSG Remus ging im "Ländle" unter

Eine klare 23:32-Niederlage setzte es für die HSG Remus Bärnbach/Köflach im ersten Viertelfinalspiel beim Favoriten Hard. Am Freitag kommt es in Bärnbach zur Revanche. HARD. Die Hoffnungen auf ein kleines Handball-Wunder hielt 22 Minuten, als die Weststeirer bei Alpha Hard mit 10:11 den Rückstand in Grenzen hielten. Die Vorarlberger spielten von Beginn an aggressiv, Klemen Cehte und Kollegen ließen sich nicht abschütteln, rannten aber immer einem Rückstand hinterher. Mit einem Time-Out der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Leobenkeeper Pazemeckas hatte einen Sterntag.

Handball
Entscheidung Donnerstag - Füchse holen Meleschnig

Die Handball Sportunion Leoben hat sich zurückgekämpft. Nach dem 29:32 in Atzgersdorf im Viertelfinale der spusu Liga schlugen die Leobener nach einem dramatischen Spiel daheim mit einem 22:21-Sieg zurück und glichen in der "best of three"-Serie auf 1:1 aus. Vater des Erfolges war mit etlichen Glanzparaden am 33. Geburtstag Keeper Aistis Pazemeckas, zwei Wermutstropfen allerdings gab es. Sabazgiraev sah schon früh eine umstrittene Rote Karte, kurz vor der Pause schied Kapitän Mathias Nikolic...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Aistis Pažemeckas war wieder der erhoffte starke Rückhalt im Tor der Sportunion Leoben.
7

Spusu Challenge
Die Handball Sportunion Leoben kämpft um das Halbfinale

Am Donnerstag, 13. Mai, steigt das dritte und entscheidende Viertelfinalspiel zwischen dem WAG Atzgersdorf und der Handball Sportunion Leoben. Der Sieger spielt im Halbfinale gegen die BT-Füchse. HANDBALL SPUSU CHALLENGE. Am Christi Himmelfahrtstag wird ab 18 Uhr im Wiener 13. Bezirk, in der Steiner-Sporthalle, entschieden, wer der Gegner der BT-Füchse im Halbfinale der spusu Challenge sein wird. Bei der Sportunion Leoben hofft man, dass dieses Spiel kein Himmelfahrtskommando wird, nur allzu...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Leoben gewann gegen Atzgersdorf.

Handball
Leoben bleibt im Rennen

Die Handball Sportunion Leoben hat sich zurückgekämpft. Nach dem 29:32 in Atzgersdorf im Viertelfinale der spusu Liga schlugen die Leobener nach einem dramatischen Spiel daheim mit einem 22:21-Sieg zurück und glichen in der "best of three"-Serie auf 1:1 aus. Vater des Erfolges war mit etlichen Glanzparaden an seinem 33. Geburtstag Keeper Aistis Pazemeckas. Zwei Wermutstropfen allerdings gab es. Sabazgiraev sah schon früh eine umstrittene rote Karte, kurz vor der Pause schied Kapitän Mathias...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Auf die Handballer der HSG Graz wartet jetzt Linz.

HSG Graz startet in die finale Phase

Die HSG Graz startet am Freitag (7. Mai) in die Platzierungsspiele. Gegner in der Best-of-Three-Serie ist der HC Linz AG. Die erste Partie steigt um 19 Uhr im Raiffeisen Sportpark. Dazu gibt es mit Paul Offner bereits einen Neuzugang zu vermelden.

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Vytas Ziura und die Handball Sportunion Leoben müssen das Heimspiel am Samstag gegen Atzgersdorf gewinnen, um weiter im Aufstiegsrennen zu bleiben.

Spusu Challenge
Handball: "Fehlstart" für die Sportunion Leoben

Die Handball Sportunion Leoben ist nach dem ersten Viertelfinalspiel bereits unter Druck. Nach der 29:32-Auswärtsniederlage in Atzgersdorf muss am Samstag im Heimspiel ein Sieg her, um in der "Best-of-Three"-Serie ein Entscheidungsspiel zu erzwingen. SPUSU CHALLENGE. Einen großen Kampf lieferte sich WAT Atzgersdorf mit der Handball Sportunion Leoben. Ende der ersten Halbzeit erspielten sich die Wiener einen Drei-Tore-Vorsprung, den man mit in die Pause nahm. Nach Seitenwechsel hielt man die...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Marek Kovacech

Handball
Leoben unter Druck

Die Handball Sportunion Leoben musste sich im ersten Viertelfinalspiel der spusu Challenge in Atzgersdorf mit 29:32 geschlagen geben.  Marek Kovacech (mit zehn Treffern bester Werfer der Leobener) und Co. erwischten den besseren Start ins Spiel und konnten in den Anfangsminuten eine knappe Führung behaupten. Aber mit einem 13:15 ging es in die Pause. Auch danach war es lange völlig offen, erst im Finish konnte Atzgersdorf den Sieg fixieren. Die Mannschaft von Spielertrainer Ziura muss jetzt das...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die neuer Nummer 69: Präsident Alfred Leithold mit der Neuverpflichtung Jonas Magelinskas.
3

Handball: Ein Jugendnationalteamspieler für die Sportunion Leoben

Die Handball Sportunion Leoben machte  einen weiteren Schritt in Richtung Kaderplanung für die kommende Saison. Der Jugendnationalteamspieler Jonas Magelinskas (18) unterzeichnete einen Ein-Jahres-Vertrag.  Der Rückraumspieler  hat vor seinen aktuellen Engagement bei der HSG Graz schon bei den Fivers, in Vöslau und bei HIB Graz Erfahrung gesammelt. Ende der Vorwoche stand er bei Freundschaftsspielen des 2002er-Nationalteams gegen Slowenien am Parkett. Im zweiten Aufeinandertreffen war er mit...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Zumindest zwei Mal heißt‘s jetzt Leoben gegen Atzgersdorf.
2

Handball
Neuzugang und Derby-Ansporn

Die Handball Sportunion Leoben macht Nägel mit Köpfen. Bereits vor dem Viertelfinalduell in der spusu Challenge gegen Atzgersdorf wurde der Vertrag mit Kapitän Mathias Nikolic um ein Jahr verlängert und mit 2002-Nationalteamspieler Jonas Magelinskas (bisher HSG) auch bereits ein Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Jetzt hat das Viertelfinale ("best of three") gegen Atzgersdorf Priorität. Mittwoch geht‘s in Wien los, das Heimspiel am Samstag wird ab 19 Uhr auf Echtzeit TV live...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Freude bei den Füchse-Damen.

Handball
Sieg für die Füchse-Damen

Die BT-Füchse-Damen holten sich vor dem WHA-Semifinale noch einmal Selbstvertrauen und schlugen im letzten Spiel des Grunddurchgangs die Fivers aus Margareten mit 30:23. Dabei verlief die erste Halbzeit zunächst nicht ganz nach Wunsch: Durch viele technische Fehler, überhastete Würfe und Lattenpech fanden die Füchse-Damen nicht richtig in die Spur. Nach fünf Minuten musste auch Kreisspielerin Laura Davidovic mit einer Knieverletzung verletzt vom Platz getragen werden. Einzig Nikoleta Zizic war...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Präsident Leithold, Kapitän Nikolic, Vizepräsident Pacnik.

Handball
Leoben verlängert mit Kapitän

Die Handball Sportunion Leoben und Kapitän Mathias Nikolic haben ihre Zusammenarbeit um ein Jahr verlängert. Der gebürtige Wiener trägt seit einem Jahr das Dress der Montanstädter und ist seit Anbeginn seiner Zeit in Leoben eine wichtige Stütze im Team rund um Spielertrainer Vytas Ziura. Als Kapitän ist er nicht nur am Spielfeld ein verlängerter Arm des Trainers, sondern auch ein wichtiger Ansprechpartner für die Youngsters im Team. Bei den Fans und Anhängern der Obersteirer genießt der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
In SteirerStimmen sprechen WOCHE-Redakteure mit sportlichen Stützen der steirischen Regionen über die Herausforderungen der Krise.
5

Podcast
SteirerStimmen – Folge 63: Sportvereine in der Krise (Teil 1)

STEIERMARK. Nach monatelangen Pausen ist zumindest eingeschränktes Training wieder möglich, viele Bewerbe sind erneut abgebrochen – der Amateursport ist angeschlagen. Das hat Folgen für die steirischen Sportvereine und darüber hinaus für zahlreiche Jugendliche und möglicherweise unser Gesundheitssystem. Wie geht es den Vereinen in der Krise und wie gehen sie mit dem Neustart um? Die WOCHE hat hingehört und in dieser speziellen Folge mit vier Funktionären aus den steirischen Regionen gesprochen....

  • Steiermark
  • Simon Michl
Sebastian Hutecek verlängerte bei der HSG Remus, die am 11. Mai im Viertelfinale in Hard antritt.

Am 11. Mai geht es weiter
Der "Motor" der HSG Remus bleibt hier

Sebastian Hutecek ist von der HSG Remus Bärnbach/Köflach nicht wegzudenken. Zum Glück sieht er das selbst auch so. BÄRNBACH. Im Steirer-Derby gegen die HSG Graz wurde Sebastian Hutecek zum "man of the match", weil er trotz Bänderriss 60 Minuten durchhielt. Seit der Frühjahrssaison 2019 steckt "Huti" im Dress der HSG Remus und hatte mit seinem engagierten Einsatz maßgeblichen Anteil am Aufstieg in die höchste Liga. Auch in der gebeutelten "Pandemie-Saison" stand er seinen Mann und verlängerte...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Kevin Wieninger traf binnen 3 Minuten dreimal
52

UHC verpasst den Sieg in der Bonusrunde
Unentschieden reichte nicht für Platz 1.

In einem nervenaufreibenden Spiel gegen die BT Füchse kamen die Hollabrunner nicht über ein Remis hinaus HOLLABRUNN. Gegen die stark aufspielenden Gäste aus Bruck/Trofaiach gab es im ersten Durchgang wenig zu holen. Eine passive Deckung und Fehler im Abschluss brachten den Mannen von Ivica Belas eine klaren 13:19 Pausenrückstand. Bärenstarke 2. HalbzeitMit einem regelrechten Lauf in Halbzeit zwei, wo Rückraum Kevin Wieninger binnen 3 Minuten drei seiner sechs Treffer gelungen sind, verkürzten...

  • Hollabrunn
  • Daniel Arbes
2

Handball Verein Wien bei den Wiener Ehrenamtswochen
Handball/Begegnung für Kids

Wir als Handball Verein Wien sind bei den Wiener Ehrenamtswochen dabei. Einfach unter nachfolgendem Link reinschauen und anmelden. Wienxtra-Ehrenamtswochen Schüler_innen nutzen unterschiedliche Bewegungsangebote, lernen dabei die eigenen Fähigkeiten und Interessen kennen und schließen dabei Bekanntschaften mit Vertreter_innen von den gemeinnützigen Organisationen Arbeiter Samariter Bund Favoriten und Handball Verein Wien. Die Bildungsdirektion Wien hat die Veranstaltungen der Ehrenamtswoche als...

  • Wien
  • Favoriten
  • Verena Flöck
Mislav Nenadic feiert in der kommenden Saison ein Comeback im HSG Remus-Dress.

HSG Remus Bärnbach/Köflach
Eine Rückkehr zur HSG Remus nach sechs Jahren

Der wurfgewaltige Kroate Mislav Nenadic spielt kommende Saison in der Weststeiermark, er war bereits von 2013 bis 2015 in der Lipizzanerheimat tätig. BÄRNBACH. Kein Unbekannter, der da "ante portas" steht. Mislav Nenadic, wurfstarker Linkshänder, war bereits von 2013 bis 2015 bei der HSG Remus unter Vertrag. Zuvor war er in Kroatien und Ungarn im Einsatz. In der Saison 2014/15 erzielte er 160 Tore im Dress der Weststeirer. In Italien im Einsatz Nach seiner Zeit in Bärnbach und Köflach ging er...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Füchse holten in Hollabrunn ein 28:28.
2

Handball
BT Füchse stehen im Halbfnale

Ein 28:28 im Handballschlager bei Verfolger Hollabrunn reichte den BT-Füchsen, um als Erster nach der Bonusrunde in das Viertelfinale der spusu Challenge einzuziehen.  Dort wäre es gegen die nicht aufstiegsberechtigte zweite Mannschaft von Margareten gegangen, die aber laut Reglement nicht mehr antreten darf. Damit ist für die Füchse (haben bis ins Finale Heimrecht in den "best of-three"-Serien) der Semifinaleinzug fix. Los geht es am 15. Mai. Nicht ganz so gut ging es der Handball Sportunion...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Geschafft! BT Füchse Torhüter Luka Marionvic & Co stehen im Halbfinale!
37

Dank Unentschieden Bonus-Runden-Sieger
BT Füchse stehen im Halbfinale

Im Spitzenspiel der spusuCHALLENGE Bonus-Runde trennten sich der UHC Hollabrunn und die BT Füchse Auto Pichler mit einem 28:28 unentschieden. Damit sicherten sich die Füchse Platz 1 - einen Punkt vor den Weinviertlern - und damit auch das Freilos für das Halbfinale! Dass die Verteidigung der Tabellenspitze kein leichtes Unterfangen wird, zeigte sich schon an den bisherigen Saison-Spielen: Beide Partien im Grunddurchgang gingen an die Niederösterreicher. Eine entscheidende Rolle: der Rückhalt im...

  • Stmk
  • Leoben
  • Bernd Haider
Theresa Letz war mit 10 Treffern ein Lichtblick bei der Niederlage gegen Tulln
26

Damen Bundesliga
Aufholjagd der Hollabrunner Handballerinnen unbelohnt

HOLLABRUNN. Nachdem Trainer Michael Huber krankheitsbedingt nicht zu Verfügung stand, übernahm Manger und Co Trainer Gerhard Gedinger gemeinsam mit der verletzten Kapitänin Nicki Geischläger das Coaching der Hollabrunner Handball Damen im Derby gegen Tulln. Die Anfangsminuten gestalten sich mehr als schwierig, erst im zweiten Durchgang kamen sie besser in Fahrt. Schwache Erste HalbzeitLeider wurden in der ersten Spielhälfte zu viele Würfe vergeben, die den Damen einen klaren 9:15-Rückstand...

  • Hollabrunn
  • Daniel Arbes
Stephan Wiesbauer verlässt mit Saisonende die HSG Remus und wechselt nach Krems.

HSG Remus
Nach vier Jahren wechselt Wiesbauer nach Krems

Flügelflitzer Stephan Wiesbauer verlässt mit Sommer die HSG Remus Bärnbach/Köflach. BÄRNBACH. Seit der Saison 2017/18 spielte Stephan Wiesbauer für die HSG Remus auf und entwickelte sich zu einem sehr guten Rechtsaußen. Allerdings musste er vermehrt mit Verletzungen kämpfen, trotzdem war er ein echter Leistungsträger am rechten Flügel. Eine Operation an der Schulter wurde notwendig, die ihn für den weiteren Saisonverlauf außer Gefecht setzte. Trotz seiner Verletzung ist er bei jedem Spiel live...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Jadranko Stojanovic spielt im Viertelfinale gegen seinen kommenden Arbeitgeber.

Weite Reise ins "Ländle"
HSG Remus trifft im Viertelfinale auf Hard

Nicht wie erwartet Schwaz, sondern Ex-Meister Alpha Hard, der kommende Klub von Jadranko Stojanovic, ist der Viertelfinalgegner der HSG Remus Bärnbach/Köflach. BÄRNBACH. Nach dem Ende der Meister- bzw. Qualirunde durften sich die österreichischen Spitzenteams den Gegner für das Viertelfinale aussuchen. Und nachdem die derzeitige Nummer 1, Schwaz aus Tirol, sich lieber für Ferlach aus Kärnten entschied, wählte Ex-Meister Alpha Hard die HSG Remus als Gegner aus. Was brisant ist, denn HSG-Bomber...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Am Ende sprangen die Füchse am höchsten.

Handball
Reform, Derbysieg und Tabellenführer

Nach einem über weite Strecken offenen Spiel setzten sich die BT-Füchse im Derby der spusu Challenge gegen die Handball Sportunion Leoben mit 33:27 durch. Und weil der bisherige Leader Hollabrunn überraschend mit 33:36 gegen Korneuburg verlor, lachen die Füchse von der Tabellenspitze. Am Samstag geht es zum direkten Duell um Rang eins in der Bonusrunde nach Hollabrunn. Die weiter viertplatzierten Leobener müssen nach Vöslau. Eine ganz wichtige Entscheidung wurde vom österreichischen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Best Player im Steira-Derby: Paul Offner (BT Füchse) & Marek Kovacech (Sportunion Leoben)
35

BT Füchse: Neuer Tabellenführer
Ein Handball-Derby mit eigenen Gesetzen

BT Füchse Auto Pichler nutzten die Gunst der Stunde und übernahmen in der spusu CHALLENGE Bonus-Runde die Tabellenführung. Im Handball Steirer Derby trafen zum dritten Mal die Sportunion Leoben und die BT Füchse Auto Pichler im Fuchsbau Trofaiach aufeinander. Wie bereits in den ersten beiden Partien konnten die Füchse jeweils das Spiel für sich entscheiden. Beide Mannschaften starteten gut in die Partie und lieferten sich ein heißes Kopf an Kopf Rennen. Erst in der 12. Spielminute gelang es den...

  • Stmk
  • Leoben
  • Bernd Haider
Derby zwischen Leoben und den BT-Füchsen.

Handball
BT-Füchse ganz oben - Leoben in Süd-Ost?

Am Samstag, 17. April 2021, noch vor dem Derby in der spusu Challenge zwischen den BT-Füchsen und der Sportunion Leoben, beschloss der österreichische Handballbund,  aufgrund der Corona-Pandemie virtuell, das wohl größte Reformpaket der jüngeren Vergangenheit. Im Zentrum standen  die Aufstockung der höchsten beiden Spielklassen im Männer-Handball auf zwölf Teams in der spusu Liga, sowie eine Zweiteilung der Hauptrunde der spusu Challenge in eine Süd-Ost-Staffel und eine Nord-West-Staffel. Ab...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.