Handball

Beiträge zum Thema Handball

Sport
Sebastian Hutecek bleibt trotz einiger Angebote noch ein Jahr bei der HSG Remus.

Sebastian Hutecek
Allrounder verlängert um ein Jahr

Sebastian Hutecek, Bruder vom frisch gekürten österreichischen Handballer des Jahres Lukas Hutecek, verlängert seinen Vertrag in der Weststeiermark um ein weiteres Jahr. BÄRNBACH/KÖFLACH. Der Rückraumspieler stieß in der Saison 2018/2019 erstmals zur Mannschaft und zeigte von Anfang an vollen Einsatz und die Bereitschaft den Aufstieg zu schaffen. Hinter Huteceks Verbleib stand lange ein Fragezeichen, da nicht nur Mannschaften aus Österreich, sondern auch internationale Teams angeklopft...

  • 05.06.20
Sport

Handball Werkstatt des Handball Verein Wiens
Mädchen für Handball begeistern

Liebe Sport und Handball Freunde. Unsere Handball Werkstatt hat voriges Jahr angefangen. Es war keine leichte Aufgabe, weil wir nur mit 3 Mädchen gestartet haben. Die, muss ich sagen waren sehr fleißig und sind trotz anfänglich schwieriger Phase immer voll dabei geblieben. Erfolgreich ist immer unsere Sporttag gewesen, wo wir viele Mädchen gewonnen haben und jetzt nach 1 1/2 Jahre sind wir mit 13 Mädchen im Training. Aber die Corona-Krise hat uns alle betroffen und wir müssten auch alle...

  • 05.06.20
Sport
Milos Djurdjevic bleibt ein weiteres Jahr bei der HSG Remus Bärnbach/Köflach

HSG Remus
Rückraumspieler Djurdjevic geht weiter auf Torjagd

Rückraumshooter Milos Djurdjevic geht weiterhin auf Torjagd für die HSG. BÄRNBACH/KÖFLACH. Mit seinen Würfen aus dem Rückraum und seiner Aggressivität in der Abwehr hat Milos Djurdevic in den vergangenen zwei Saisonen der HSG Remus große Freude bereitet. Mit seinen fast zwei Metern und seiner Wurfgewalt aus der zweiten Reihe stellt der Hüne die gegnerische Abwehr oftmals vor Probleme. In der Verteidigung ist er zusammen mit Jadranko Stojanovic der Fels in der Brandung und sorgt für die...

  • 29.05.20
Sport
Christian Glaser und Obmann Gerhard Langmann mit Doris Marka von Stoelzle Oberglas

HSG Remus
Handball-Nachwuchs kann weiter auf Stoelzle Oberglas zählen

Die Youngsters der HSG Remus Bärnbach/Köflach können weiterhin auf Stoelzle Oberglas zählen. KÖFLACH. Nach vielen Spielerverlängerungen in der Kampfmannschaft, freut es die HSG Remus in dieser schwierigen Zeit umso mehr, auch für die Jugend großartige News verkünden zu dürfen. Bereits in den letzten Jahren konnte die HSG auf die tatkräftige Sponsorunterstützung von Stoelzle Oberglas zählen. Und auch in der kommenden Saison werden unsere Youngsters weiterhin von Stoelzle Oberglas als...

  • 29.05.20
Sport
Auch Kristof Gal bleibt erfreulicherweise beim UHC

Kader nahezu unverändert
UHC ist gerüstet für die neue Saison

UHC Manager Gedinger blickt positiv in die Zukunft HOLLABRUNN(da). Im Gespräch mit den Bezirksblättern verriet der Mister UHC Gerhard Gedinger, dass die Kaderplanung für die kommende Saison 2020/2021 vorübergehend abgeschlossen ist. Zwar schmerzen die beiden Abgänge von Andreas Dräger (Westwien) und Igor Vuckovic (Krems). Die Qualität im Kader ist nach wie vor gegeben. „Wir sind gut gerüstet auch wenn die zwei Abgänge weh tun.“ Mit Spielmacher Kevin Wieninger (von St. Pölten) präsentierten...

  • 28.05.20
Sport
Trainer Frank Bergemann blickt positiv nach vorne.

Handball
Handball Tirol in der Warteschleife

Frank Bergemann ist ein sehr erfahrener und erfolgreicher Handball- Trainer. SCHWAZ. Der Chefcoach von Sparkasse Schwaz Handball Tirol feierte schon den österreichischen Meistertitel mit Hard und schaffte mit dem HC Erlangen den Aufstieg in die zweite und erste deutsche Bundesliga. Seit Februar 2018 trainiert er die "Adler aus der Silberstadt" mit denen er in der letzten Saison, erstmals seit Bestehen der großen Kooperation, den Sprung in das Obere Playoff der spusu- Liga schaffte. Die...

  • 28.05.20
Sport
Pedro Alvarez.

Handball
Bruck auf Trainersuche

Überraschender Abgang im Handballlager. Pedro Alvarez verlässt Bruck und wird in Norddeutschland Trainer in der dritten Bundesliga. "Wir haben keinen Zeitstress", sagt Bruck-Obmann Karl-Heinz Weiland, "der Trainermarkt ist in Krisenzeiten kein schlechter. Mit zwei Kandidaten sind wir in engem Kontakt." Am Spielersektor wurde Leobens Flügel Thomas Kuhn verpflichtet, Thomas Wulz zieht mit Familie heim nach Kärnten. Leoben verlängerte mit Kreisläufer Sabazgiraev.

  • 25.05.20
Sport

Kommentar
Sportliche Hilfe vor Ort am Arm

WOCHE-Redakteur Simon Michl unterstützt eine steirische Initiative, die Spenden für österreichische Amateurvereine und Sportverbände sammelt. Tennisspieler oder Golfer haben sich in Zeiten wie diesen die „richtige“ Sportart ausgesucht, aber herausfordernd sind die Zeiten für alle Amateursportler. Kaum einer weiß, wann es wieder richtig losgehen kann. Vor allem um die Jugendarbeit muss man sich sorgen, die in Zukunft noch schwieriger werden könnte. Im Amateurfußball mag nicht das große Geld...

  • 22.05.20
Sport
Deni Gasperov bleibt für ein weiteres Jahr bei der HSG Remus.

HSG Remus
Der Kapitän bleibt an Bord

Deni Gasperov verlängerte um ein Jahr bei der HSG Remus Bärnbach/Köflach. BÄRNBACH/KÖFLACH. Nachdem die Bundesliga-Mannschaft der HSG Remus vor kurzem wieder in Kleingruppen mit dem Training beginnen konnte, gab der Vorstand die nächste Vertragsverlängerung bekannt. Kapitän Deni Gasperov schwingt weiterhin das Zepter auf der Rückraum Mitte-Position und verlängert seinen Vertrag um ein weiteres Jahr. Gasperov hatte in der Saison 2018/2019 maßgeblichen Anteil daran gehabt, dass die HSG...

  • 22.05.20
Sport
Martin Micheu, Sportmanager von SK Aich/Dob
2 Bilder

Hallensport
"Fußball-Bundesliga kann niemals eine Vorreiterrolle einnehmen"

Sportliche Perspektive im Hallensport? Die Planbarkeit fehlt, sagen Walter Perkounig vom SC Ferlach und Martin Micheu vom SK Aich/Dob. Für sie ist klar, dass das Präventionskonzept der Fußball-Bundesliga in keiner anderen Sportart so verwendet werden kann. FERLACH, BLEIBURG (stp). Die Österreichische Fußball-Bundesliga hat letzte Woche ein Präventionskonzept veröffentlich, das Grundstein für die Wiederaufnahme des Liga-Betriebes ab 2. Juni sein soll. Im Zuge dessen wurde von Seiten der...

  • 19.05.20
Sport
3 Bilder

Gleisdorf
Endlich Trainingsstart!

"Endlich wieder Training!", hieß es für Gleisdorfs Handballnachwuchs nach einer langen Coronapause. Seit letzter Woche wird wieder draußen trainiert. Dabei wird sich genau an die Vorgaben der Regierung und des österreichischen Handballbundes gehalten. 2 Meter Abstand und weitere Regeln gilt es auch beim Handballtraining einzuhalten. Ein Umstand der zwar ungewohnt ist, aber den Spaß am Training nicht zu mindern scheint, denn die Gleisdorfer Kids sind bei den Einheiten mit Begeisterung...

  • 19.05.20
  •  1
Sport
Marko Tanaskovic.

Handball
Drei Abgänge in Bruck

Zumindest drei Spieler werden für den künftigen Handballgroßklub Bruck/Trofaiach nicht mehr einlaufen. Marko Tanaskovic zieht's "heim" nach Vorarlberg, wo er viele Jahre tätig war. Er wird in Hohenems spielen und als Jugendtrainer arbeiten, überlegt auch Optionen in der Schweiz und Liechtenstein. Kreisläufer Nikola Aljetic kehrt aus beruflichen und privaten Gründen nach Wien zurück. Der junge Kroate Milan Gostovic erhielt die Freigabe für Spanien, wechselt zu Ademar Leon.

  • 18.05.20
Sport
Jadranko Stojanovic bleibt ein weiteres Jahr bei der HSG Remus Bärnbach/Köflach.

Trotz zahlreicher Angebote
Der "Turm" der Abwehr verlängerte bei der HSG

Jadranko Stojanovic spielt auch in der nächsten Saison für die HSG Remus. BÄRNBACH/KÖFLACH. Sowohl im Angriff als auch in der Verteidigung ist Kreisläufer Jadranko Stojanovic nicht mehr wegzudenken. Seine Klasse zeigte er auch in seiner ersten spusu Liga-Saison, und umso erfreulicher ist es für die HSG Bärnbach/Köflach, dass er sich trotz zahlreicher Angebote, für einen Verbleib in der Weststeiermark entschieden hat. Großer Wohlfühlfaktor Seine Beweggründe für eine Verlängerung in der...

  • 12.05.20
Sport

Abgänge
Pyshkin und Feichtinger verlassen Handball Tirol

SCHWAZ(wk). Der Kader von Sparkasse Schwaz Handball Tirol für die kommende Saison in der spusu- Liga nimmt Gestalt an. Mit Alexander Pyshkin und Sebastian Feichtinger verlassen zwei zentrale Spieler die Silberstädter. ,,Sowohl Sascha als auch Sebo haben eine zentrale Rolle gespielt und waren wichtige Bausteine des Teams. Sie werden eine Lücke hinterlassen. Es war toll, wie sie sich immer in den Dienst der Mannschaft gestellt haben. Wir bedanken uns bei beiden für eine erfolgreiche Zeit", sagt...

  • 11.05.20
Sport
Pedro Alvarez.

Handball
Alvarez coacht Großklub

Die steirischen Handballklubs hoffen, ab 20. Mai in Kleingruppen im Freien wieder ins Training einsteigen zu können. Beim künftigen Fusionsverein Bruck/Trofaiach ist praktisch fix, dass der bisherige Bruck-Coach Pedro Alvarez auch beim neuen Großklub bei den Herren als Trainer das Sagen hat. Einen neuen (alten) Verein hat Ex-Leobener Raul Santos gefunden. Der 27-jährige Nationalteamflügel, zuletzt bei Leipzig, unterschrieb bei Zweitligist Gummersbach einen Zwei-Jahres-Vertrag. Bei jenem...

  • 08.05.20
Sport
Fabian Glaser ist nicht nur Kaderspieler, sondern auch Bewegungstrainer für die Jugend.
2 Bilder

Handball
Linkshänder-Duo bleibt bei der HSG

Fabian Glaser und Stephan Wiesbauer verlängerten ihre Verträge bei der HSG Remus. BÄRNBACH/KÖFLACH. Nach den Verlängerungen von Paul Langmann und Jakob Mürzl bleiben zwei weitere Österreicher für ein weiteres Jahr im Bezirk. Die beiden Linkshänder Fabian Glaser und Stephan Wiesbauer haben ihre Verträge um ein weiteres Jahr verlängert. Sehr ans Herz gewachsen Wiesbauer  kam in der Saison 2017/2018 von HIB Handball Graz in die Weststeiermark und fühlte sich von Anfang an pudelwohl. Der...

  • 07.05.20
Sport
Eigenbauspieler Paul Langmann trotzte einer langen Verletzungspause und bleibt bei der HSG.
2 Bilder

HSG Remus
Zwei "Eigengewächse" bleiben an Bord

Paul Langmann und Jakob Mürzl haben ihre Verträge bei der HSG Remus verlängert. BÄRNBACH. Obwohl man noch im Dunkeln tappt, was den gemeinsamen Trainingsbetrieb in der Sporthalle und auch den Saisonbeginn für die neue Saison betrifft, schreitet die Kaderplanung der HSG Remus Bärnbach/Köflach weiter voran. Mit Paul Langmann und Jakob Mürzl bleiben zwei Eigenbauspieler ein weiteres Jahr in der Weststeiermark und möchten sich unter Trainer Vujovic weiterentwickeln und sich im Kader der...

  • 30.04.20
Sport
2 Bilder

Nationalspieler Zeiner kommt aus Hard
Verstärkung für Sparkasse Schwaz Handball Tirol

SCHWAZ(wk). Während die spusu- Liga- Saison 2019/20 wegen der Coronavirus- Krise abgebrochen werden musste, laufen bei allen Vereinen bereits die Vorbereitungen auf die kommende Spielzeit. Sparkasse Schwaz Handball Tirol gelang es nun, mit der Verpflichtung des mehrfachen ÖHB- Nationalteamspielers Gerald Zeiner, dem Kader einen wichtigen Mosaikstein hinzuzufügen. Der 31- jährige Rückraumspieler wechselt vom Ligakonkurrenten ALPLA HC Hard in die Tiroler Silberstadt. Mit den roten Teufeln vom...

  • 24.04.20
Sport
Eric Damböck spielte eine perfekte Saison.

Äußerst bitteres Ende einer perfekten Saison

ST. VEIT. Der Österreichische Handballbund musste aufgrund der Corona-Krise bereits mit 1. April 2020 sämtliche Bewerbe des laufendes Spieljahres abbrechen. Eine bis dahin äußerst erfolgreiche Saison endete somit auch für den jungen Eric Damböck aus St. Veit/Gölsen äußerst abrupt. Der Spieler der Fivers WAT Margareten zeigte sich aufgrund der perfekten Ausgangslage natürlich sehr enttäuscht vom Abbruch: „Sowohl für mich als auch für den Verein ist es äußerst schmerzhaft. Wir führten zum...

  • 19.04.20
Sport

Südstadt
Da Capo für legendären Handball-Erfolg

BEZIRK MÖDLING. Am Samstag den 18. April 2020 sendet ORF Sport + (17:00 Uhr) erneut das Champions-League-Spiel UHK West Wien gegen den spanischen Top-Club Teka Santander aus dem Jahr 1994. In einem damals wie heute legendären Spiel besiegten die Grün-Weißen den späteren Champions-League-Sieger und feierten somit den größten Erfolg im österreichischen Vereinshandball. Die 1200 Zuseher in der völlig ausverkauften Südstadt in Maria Enzersdorf waren in Ekstase. Spieler, Funktionäre und Fans...

  • 16.04.20
Sport
Leobens Handball lädt zur Reise in die Vergangenheit.

Eine Reise in die Vergangenheit

Unter dem Motto "In die Zukunft blicken, aber die Vergangenheit nicht vergessen", einem Zitat von Franz Rietner, nimmt die Union JURI Leoben in den kommenden Wochen auf ihrer Homepage www. handball-leoben.at alle Interessenten mit auf eine Reise durch eine traditionsreiche Historie, welche den Handballverein schon seit 1947 mit der Montanstadt Leoben verbindet. Rietner war es auch der die Handballsektion gründete und der er 50 Jahre lang selbst als Sektionsleiter vorstand. Er ist einer der...

  • 15.04.20
Sport
Einer der damaligen Helden des Handball-Spiels: Stefan Higatzberger. Heute ist er Co-Trainer der ersten Mannschaft.

Wiener Vereine stärken
ORF Sport+ überträgt Handballmatch aus dem Jahr 1994

Spiel, Spannung und und eine kleine Spende für den Verein SG Insignis Westwien soll die Übertragung eines aus dem Jahr 1994 aufgezeichneten Handball-Champions-League-Spiels bringen. WIEN. Sportvereine sind vom Coronavirus besonders hart betroffen. Wichtige Einnahmequellen wie zum Beispiel öffentlich zugängliche Turniere wurden bis auf Weiteres abgesagt. Dies schwächt jedoch nicht nur die wirtschaftliche Seite der Vereine, sondern auch die Motivation und das Gemeinschaftsgefühl der...

  • 10.04.20
Sport
Ferlach-Coach Sinisa Markota

Handball
Ferlach-Coach Sinisa Markota ist "Trainer der Saison"

Der Trainer des SC Ferlach, Sinisa Markota, wurde von den Handball-Fans und seinen Trainerkollegen bei der Wahl des Teams der Saison zum Trainer der Saison gewählt. FERLACH. Für den SC Ferlach war der Abbruch der Handball-Saison in der "Spusu"-Bundesliga eine sportliche Hiobsbotschaft. Nach 18 absolvierten Spielen lagen die Ferlacher nach der Hauptrunde auf Rang 4, spielten eine Saison so gut wie nie zuvor. In der Bonusrunde hatte man vor der Unterbrechung der Meisterschaft gerade gegen...

  • 08.04.20
Sport
Schon bald in Deutschland im Einsatz: Thomas Eichberger (l.) und Daniel Dicker (Nr.24)
2 Bilder

HSG Graz: Zwei EM-Helden wechseln nach Deutschland

Die beiden HSG-Graz-Handballer Daniel Dicker und Thomas Eichberger wechseln gemeinsam zum ThSV Eisenach in die zweite deutsche Bundesliga. Die beiden Handball-Nationalspieler Thomas Eichberger und Daniel Dicker, bisher für die HSG Holding Graz im Einsatz, wechseln im Sommer in eines der stärksten "Handballländer" der Welt, nach Deutschland. Mit dem ThSV Eisenach in Thüringen ein Traditionsverein aus der zweiten deutschen Bundesliga gefunden, der dortim abgesicherten Mittelfeld...

  • 08.04.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.