19.05.2016, 11:54 Uhr

Benefiz-Kabarett für die Villa Martini

Bauchredner Wolfgang von Siegendorf mit Vizebgm. Otmar Illedits, Bgm. Ingrid Salamon, Ingrid Lehner(Geschäftsführerin der Villa) und Marlene Spuller (Bauermühle) (Foto: Privat)
MATTERSBURG. 730 Euro Reinerlös brachte ein Benefiz-Kabarett von Burgenlands Parade-Bauchredner Wolfgang von Siegendorf alias Wolfgang Izmenyi in der Bauermühle. Der Betrag wird zur Gänze dem Sozialzentrum Villa Martini in Mattersburg zur Verfügung gestellt. Insgesamt 14 verschiedene Stimmlagen und neun Puppen kamen bei der zweistündigen Show „Der mit dem Bauch spricht“ zum Einsatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.