19.04.2016, 14:13 Uhr

PKW-Brand auf der neuen B7 bei Ebendorf

Ein PKW ist auf der neuen B 7 Trasse bei der Abzweigung Ebendorf aus unbekannter Ursache während der Fahrt in Brand geraten. Die Fahrerin konnte das Fahrzeug noch rechtzeitig verlassen, ehe der PKW endgültig in Flammen aufging.

Gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehren Kettlasbrunn und Eibesthal wurde der Brand von der FF Mistelbach mittels Atemschutzgeräten und Hochdruck bekämpft. Das Freimachen der Fahrbahn wurde durch die FF Kettlasbrunn durchgeführt.

Fotonachweis für alle Fotos: FF Mistelbach
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.