05.08.2016, 23:08 Uhr

Schratt-Rathauskeller eröffnet

Als Mix aus alt, modern und stylisch präsentiert sich der neue Heurige.

SCHRATTENBERG. Mit Regina Lanova aus Moravská Nová Ves hat der Weinort nun wieder einen Heurigen. Im Zuge des Umbaus des Gemeindeamtes 2013/2014 wurden auch Räumlichkeiten für einen Buschenschank geschaffen. Hausherr Johann Bauer freut sich mit der Bevölkerung, nach langer Suche nun mit Frau Lanova eine Betreiberin mit Engagement und Charme gefunden zu haben. Bei der offiziellen Eröffnung gaben sich die Dreiländereck-Bürgermeister an der Spitze mit Obmann Christian Frank auch Reinhard Künzl, Alfred Ertl, Erwin Cermark sowie Marek Koschut aus Moravská Nová Ves neben zahlreichen anderen Gästen ein Stelldichein.
Die Künstlerin Aneta Ivanovská sorgt mit ihren flächigen Gemälden für ein interessantes Interieur. Angedacht sich wechselnde Ausstellungen. "Ich bin für alles offen", sagt Lanova.
Ausgeschenkt werden ausschließlich Weine von Schrattenberger Winzern. Besonderen Wert legt die Neo-Schrattenbergerin auf regionale Produkte aus der Gemeinde und der Umgebung. Auch für die Adaptierung des Heurigen legten die Schrattenberger Firmen Eduard Kemminger, Franz Schinhan und Manfred Leutl Hand an.
Tel. 0699/19286301, www.facebook.com/schrattrathauskeller
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.