16.07.2016, 22:02 Uhr

Zwischen Weinblättern und Ouzo

(Foto: privat)

Event im Grafenbacher Volksheim begeisterte die Hellas-Liebhaber.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auf der Bühne spielte ein Musiker auf der Laute griechische Volksmusik, dazwischen wurden griechische Spezialitäten wie gefüllte Weinblätter, Schafskäse und Oliven gereicht und beim Eingang lautete die klassische Frage: "Ouzo oder Metaxa?" Anders gesagt: im Grafenbacher Volksheim waren am 16. Juli alle Gäste ganz auf Griechenland eingestellt. Mitten drinnen statt nur dabei waren Gemeinderat Bernd Heel, Vizebürgermeister Hermann Buchegger, Feuerwehrchef Karlheinz Peinsipp, Bernhard und Angelika Peinsipp, Helga Kastner, Silke Weissenegger, Gertraud Heel, Manfred Mayer sowie Bürgermeisterin Sylvia Kögler. Laut Prognose von Bernd Heel sollte bis in die frühen Morgenstunden gefeiert werden.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.