Grafenbach

Beiträge zum Thema Grafenbach

Patrick Greger mit Stadtamtsdirektor Gernot Zottl (der federführend beim Etablieren des Diplomlehrgangs war) und Manuel Leeb.
3

Ternitz
Der Fernunterricht aus Schülersicht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wie kommt der Qualifizierungslehrgang für Facharbeiter an? Die Bezirksblätter haben zwei Teilnehmer befragt. Patrick Greger (34) aus Köttlach arbeitet bei A1. Manuel Leeb (35) aus Grafenbach ist Dienstnehmer bei der Ölfeldtechnik. Beide haben eines gemeinsam: sie drücken gemeinsam die Schulbank und absolvieren derzeit den Qualifizierungslehrgang für Facharbeiter, der in Zusammenarbeit mit der FH Kärnten organisiert wird. Abschluss am 30. Juni Diese Aufqualifizierung ebnet...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 5

Schwarzatal
Bagger pflügten sich durch Flussbett +++ Biberbauten zerstört

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Schwarzaflussbett wird derzeit mittels Bagger von Anlandungen zerstört. Tierfreunden blutet das Herz, weil dabei auch Biberbauten zerstört wurden. Die Interessengemeinschaft Schwarza rund um Hannes Kernbeis, Dunja Spies und Martin Kurz bereits. Die Naturfreunde setzen sich dafür ein, dass ein möglichst naturnaher Lebensraum für Mensch, Tier und Pflanzen erhalten werden soll. Mehr dazu erfährst du hier. Als kleinen Erfolg feierte die IG Schwarza, dass die Uferböschungen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1

Grafenbach-St. Valentin
Update zu Frau (62) tot aufgefunden – natürliche Todesursache

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wie heute seitens der Polizei bestätigt wird, ist eine 62-jährige Frau tot aufgefunden worden. Die Frau starb jedoch in einem Häuschen in Grafenbach und nicht in Ternitz wie anfangs kolportiert. Man will zum jetzigen Zeitpunkt nicht von einem Verbrechen sprechen; die Auffindungssituation sei jedoch unklar gewesen. Im Polizei-Fachjargon wird von einem "bedenklichen Todesfall" gesprochen. "Wir gehen aber zu 99 Prozent von einem natürlichen Tod aus", heißt es dazu aus der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Heinrich Bacher, Gattin Waltraud und Kundin Grete Pfalzer.
3

Grafenbach-St. Valentin
In diesem Friseurladen ist die Zeit stehengeblieben

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eigentlich ist Heinrich Bacher schon in Pension. Und doch greift er in seinem Elternhaus – das früher auch ein Friseurgeschäft war – gelegentlich zur Schere. Das Haus an der B17 in Grafenbach sieht von Außen wie ein ganz gewöhnliches Wohnhaus aus. Doch wer es betritt, unternimmt eine Zeitreise. Im Inneren findet man einen Friseurladen vor, wie er vor Jahrzehnten eingerichtet war. "Das war der Betrieb meines Vaters", erzählt Heinrich Bacher, Bezirksinnungsmeister der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Bürgermeisterinnen Ulrike Trybus (Altendorf) und Sylvia Kögler (Grafenbach) stellten die Weichen für den LEADER-Beitritt.
2

Bezirk Neunkirchen
Kurz & bündig

LEADER-Region NÖ Süd wächst GRAFENBACH/ALTENDORF. LEADER-Obmann und Vizebürgermeister Christian Samwald und LEADER-Manager Martin Rohl heißen die Gemeinden Grafenbach-St. Valentin und Altendorf in der LEADER-Region NÖ-Süd willkommen. Somit zählt die LEADER-Region NÖ Süd nun 35 Mitgliedsgemeinden und gehört zu den größtenNiederösterreichs.  Flut an Sperrmüll TERNITZ. Am 20. April startete die Stadtgemeinde Ternitz ihre diesjährige Sperrmüll-Aktion. Binnen drei Tagen kamen rund 100 Tonnen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
4 3

Die Angst ist allgegenwärtig
Grafenbachs Abriegelung steht im Raum – dabei sind nur 12 (!) Personen positiv

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die 7-Tage-Inzidenz im Gemeindegebiet Grafenbach-St. Valentin liegt laut Infoblatt der Gemeinde bei "weit über 400". Es bestehe die Gefahr einer Abriegelung des Gemeindegebiets. Die Gemeindeführung ruft zum Testen auf. Grafenbach zählt rund 2.200 Einwohner. Dennoch spricht man auf Gemeindeseite von einer drohenden Sperre des Gemeindegebietes aufgrund erhöhter 7-Tage-Inzidenz. Bürgermeisterin Sylvia Kögler appelliert daher eindringlich an die Bevölkerung zum großen Testen am...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Dem Angeklagten werden kurz vor der Verhandlung die Handschellen abgenommen.
1 3

Prozess am Landesgericht Wiener Neustadt ging in die zweite Instanz
Nach Mord an Großmutter 19 Jahre Haft und Einweisung

"Da hat's mir den Kuckuck wieder ausseg'haut"Der Mörder über das "Warum" WIENER NEUSTADT/GRAFENBACH. Im Dezember 2019 wurde Markus H. (damals 29) wegen Mordes an seiner Großmutter zu 20 Jahren Haft und Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher verurteilt. Das Urteil war nur zum Teil rechtskräftig, Mord: ja, aber die Höhe wurde seitens der Verteidigung (der im Vorjahr verstorbene Anwalt Wolfgang Blaschitz) erfolgreich beeinsprucht. Und so folgte heute, 12. Jänner 2021, eine...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Die Band Stormwind beschallte den Garten in Grafenbach, wo nun eine Weihnachtskerze steht.
2

Grafenbach-St. Valentin
Grafenbacher organisierte Open-Air für Feuerwehren

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Edgar Swoboda machte mit seiner riesigen Adventkerze von sich reden. Mehr dazu erfahren Sie an dieser Stelle. Aber er hat auch ein Herz für die Freiwilligen Feuerwehren. Eigentlich wollten die Bezirksblätter die 3,80 Meter große, elektrische Weihnachtskerze im Garten das Grafenbachers Edgar Swoboda fotografieren. Zufällig kam dabei zur Sprache, dass er den Garten auch im Sommer für ein Projekt nutzte. – Nämlich ein Open-Air-Konzert im kleinen Rahmen, dessen Nutznießer die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Blick auf das neue Gemeindeamt, das bis Mai 2022 fertiggestellt werden soll.

Bauprojekt
Todesfall reduziert Kosten für Gemeindeamt-Umbau um 500.000 Euro

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bereits im Mai 2021 soll mit den Bauarbeiten begonnen werden. Dass es nun preiswerter wird, hat jedoch einen tragischen Hintergrund. "Aufgrund des schmerzlichen Verlustes unserer Langzeitmieterin (Helene L. zog vor 45 Jahren ein – Anm. d. Red.) im Gemeindeamt, wurde eine Neuplanung unseres Gemeindeamtumbaus im kommenden Jahr notwendig. Da jetzt auch die ehemaligen Wohnräumlichkeiten für die Gemeinde zur Verfügung stehen, wurden diese in die Planung mit einbezogen", skizziert...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
6

Grafenbach-St. Valentin
Grafenbacher hat 3,80 m hohe Adventkerze im Garten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer die B17 zwischen Köttlach und Grafenbach entlang fährt, dem fällt bestimmt die riesige Adventkerze von Edgar Swoboda auf. Angefangen hat alles mit einem tragischen Ereignis – dem Tod von Edgar Swobodas Vater. So gelangte er nämlich in den Besitz des Häuschens mit großzügigem Garten in der Grafenbacher Schöpfwerkstraße.  Im ersten Lockdown brachte Swoboda den Garten auf Vordermann: "Und ich lernte den Garten zu schätzen." Rechtzeitig zur Adventszeit schenkte Swoboda der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Konkurrenz für die beleuchtete Gfiederwarte

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nicht nur die Ternitzer Gfiederwarte leuchtet während der Weihnachtszeit. In Grafenbach erstrahlt nun ein Stern. Der Grafenbacher Hans Lackner und sein Bruder Gerald verzierten das sanierte Haus in der Himmelreichgasse mit einem 6 Meter Stern. "Als Konkurrenz zur Gfiederwarte", so die Lackners.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

NEU Live Tanzstunden auf YouTube mit Magdalena
Online Tanzstunden "Tanzen ab der Lebensmitte mit Magdalena" auf YouTube

"Tanzen ab der Lebensmitte" für die Generation 50+ Ideal um geistig und körperlich fit zu bleiben und dabei auch noch Spaß zu haben. Da aufgrund der jetzigen Situation die persönliche Tanzstunden derzeit nicht möglich sind, halte ich live-Tanzstunden über YouTube ab. Einmal in der Woche jeden Dienstag  16:00-17:00 Uhr Die Termine und Link werden immer auf der  Facebook  Seite "Tanzen ab der Lebensmitte mit Magdalena" bekannt gegeben. Gerade für ältere Leute ist die aktuelle Situation mit...

  • Neunkirchen
  • Magdalena Rudolf
Die Tatortermittler nach dem Mord vor Ort in Grafenbach.

Grafenbach/Wiener Neustadt
Rechenfehler – Täter muss nochmals vor Gericht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein 29-Jähriger wurde wegen Mordes an seiner Oma verurteilt (mehr dazu lesen Sie hier). Doch nun hob das Höchstgericht das Urteil auf. Schuld daran ist ein Rechenfehler, der das erlaubte Strafmaß von 20 Jahren überschreiten würde. Ein neuer Prozess soll am 3. Dezember abgehalten werden. Zur Erinnerung: der damals 28-Jährige soll seine Oma in ihrem Zuhause in Grafenbach getötet haben (mehr dazu lesen Sie hier). "Der Schuldspruch sei rechtskräftig, nur das Strafmaß müsse neu...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
11

Grafenbach-St. Valentin
Die Leidenschaft Lotus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Formel 1-Star Jochen Rindt starb 1970 in Monza. Bei Franz Jaitler (63) steht der Vorgänger von Rindts Lotus. Es gibt ein paar Dinge, die verbinden Formel 1-Legende Jochen Rindt und den pensionierten Grafenbacher Lokführer Franz Jaitler (63). Zum einen fuhren Rindt und Jaitler früher einen Peugeot 404. Die zweite Gemeinsamkeit ist die britische Rennsportmarke Lotus. Teurer Schrott aus Salzburg Während Rindt am 5. September 1970 in Monza bei einer Trainungsfahrt in seinem...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Pfarrkirchen von Diex ist eine der größten und am besten erhaltenen bäuerlichen Wehranlagen in Kärnten.

Diex, Grafenbach
Kirchen werden in neuer Broschüre der Diozöse Gurk vorgestellt

Die Kirchen von Diex und Grafenbach sind zwei von insgesamt 33 Wehrkirchen, die in der neuen Broschüre der Pressestelle der Diözese Gurk zum Christentum im Alpen-Adria-Raum vorgestellt werden. DIEX. Die Pfarrkirchen von Diex, eine der größten und am besten erhaltenen bäuerlichen Wehranlagen Kärntens und Grafenbach, durch den fast durchgehend erhaltenen hölzernen Wehrgang, der auch heute noch begehbar ist, einzigartig in Kärnten, sind zwei von insgesamt 33 Wehrkirchen, die in der mittlerweile...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
2

Ternitz
UPDATE: Förderung für Gasthaus Gabriel

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Lieferservice "Kochende Engel" stellt mit Ende Mai seine Tätigkeit ein. Der Nachfolger wird subventioniert. Die Betreiberin des Lieferservice "Kochende Engel" geht mit Ende Mai in Pension. Damit Personen, die auf ein Menü-Lieferservice angewiesen sind, weiter bekocht werden, hat die Stadtgemeinde Ternitz mit dem Grafenbacher Gasthaus Gabriel einen erstklassigen Ersatz gefunden. Für 30. März kündigte die Stadtgemeinde Ternitz an, einen Förderungsbeschluss für das Gasthaus...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Josef Schützenhofer (63) bei seinem Südtirol-Urlaub.
2

Grafenbach
Corona-Patient Nr. 1 am Weg der Genesung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Josef Schützenhofer (63) steckte sich beim Skifahren in Südtirol mit dem Covid-19-Virus an. Er war damit der erste offizielle Corona-Kranke im Bezirk. Die Bezirksblätter plauderten mit dem Corona-Patienten. Eine Covid-19-Erkrankung kann unterschiedlich schwer verlaufen. Josef Schützenhofer aus dem Gemeindegebiet Grafenbach hatte Glück: "Ich hatte kein Fieber, nur etwas Halsweh und Husten." Vor zwei Wochen bekam der 63-Jährige den positiven Befund und hütete seither das...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 1

Bezirk Neunkirchen
Inzwischen zwei positive Corona-Fälle im Bezirk

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nach dem Fall in Grafenbach (mehr dazu hier) wurde mit Sonntagabend der 2. positive Corona-Fall für den Bezirk Neunkirchen bekannt. "46 Personen wurden in diesem Zusammenhang abgesondert, also in Qurantäne genommen", teilte Michaela Schneidhofer von der Bezirkshauptmannschaft Neunkirchen mit. Ebenfalls ein Verdachtsfall besteht im Raum Reichenau. Schneidhofer: "Aus Sicherheitsgründen wurden daher die Volksschule Reichenau sowie die Kindergärten gesperrt." Bleiben Sie dran,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1

Bezirk Neunkirchen
Mann aus Grafenbach positiv auf Corona getestet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Jetzt ist es offiziell: seit gestern (12.3.) Abend hat Neunkirchen seinen ersten Corona Fall. Ein älterer Herr aus Grafenbach, der zuvor in Südtirol war, ist betroffen. Zwei weitere Personen aus seinem Umfeld sind in häuslicher Quarantäne. Bürgermeisterin Sylvia Kögler: „Ich habe mit ihm telefoniert. Es geht ihm gut. Älterer Herr hört er sicher nicht so gerne. Der Mann ist knapp über 60 und sehr fit. Er kam am Wochenende mit einer Busgruppe aus Italien heim.“  Bleiben Sie...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Grafenbach-St. Valentin
Sylvia Kögler ist das Zugpferd für die Wahl

BEZIRK NEUNKIRCHEN.  Sie ist bereits ein Polit-Routinier, stand für die SPÖ bereits auf der Kandidatenliste für den Landtag und Nationalrat. Als Bürgermeisterin leitet Sylvia Kögler die Geschicke der 2.178-Seelen-Gemeinde Grafenbach-St. Valentin. Die SPÖ-Bürgermeisterin hält 14 Sitze, die ÖVP bringt es auf fünf und die FPÖ auf zwei.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der Angeklagte wurde am Dienstag in den Schwurgerichtssaal geführt und - nicht rechtskräftig - verurteilt.
2 9

Bluttat von Grafenbach fand jetzt ein vorläufiges Urteil
20 Jahre Haft und Einweisung für Mord an Großmutter

WIENER NEUSTADT, GRAFENBACH. Am Dienstag fand die Fortsetzung des Geschworenenprozesses gegen Markus H. (29) am Landesgericht Wiener Neustadt statt: Der damals 28-Jährige soll seine Oma in Grafenbach-St. Valentin getötet haben. Abends wurde er zu einer Haftstrafe von 20 Jahren und Einweisung in eine Strafanstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher verurteilt. Nicht rechtskräftig. Zur Tat: In der Nacht auf 23. März 2019 soll es im Schlafzimmer der Rentnerin zur Bluttat gekommen sein. Demnach...

  • Neunkirchen
  • Peter Zezula
Der Brunnen wurde von Pfarrer Ephraim gesegnet
3

Grafenbach
Neuer Brunnen eingeweiht

Das Projekt wurde unter anderem durch das Tourismusbudget der Gemeinde, dem Verein Zukunft Grafenbach und aus Fördermittel des Landes finanziert. GRAFENBACH. Die Ortschaft Grafenbach am Fuße der Saualpe ist vor allem bekannt für ihre schöne Wehrkirche. Kürzlich wurde im Ort ein Brunnen errichtet, welcher zum Verweilen einlädt. Die Segnung mit Pfarrer Ephraim erfolgte bei sonnigen Wetter und wurde von der Singgemeinschaft Diex musikalisch umrahmt. Das Projekt wurde unter anderem durch das...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Gute Stimmung herrschte beim Neunkirchner Kleingartenverein.
2

Bezirk Neunkirchen
Kurz & bündig

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nachrichten aus der Region knapp zusammengefasst. Punsch beim Kleingartenverein NEUNKIRCHEN. Der beliebte Winterpunsch im Kleingartenverein Neunkirchen wurde am Sonntag den 17.11.2019 wie jedes Jahr gut besucht. Mit guter Stimmung ging es bis in die Abendstunden hinein. Adventmarkt-Treiben FÖHRENAU. Der Dorferneuerungsverein Föhrenau trat zusammen um Details zum zweiten Adventmarkt am 7. Dezember zu besprechen.   Der Doktor kommt WIMPASSING/GRAFENBACH. Aufatmen im Sprengel...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren Diex und Grafenbach

Grafenbach
45-Jähriger nach Wildwechsel frontal gegen Trafostation geprallt und schwer verletzt

Der Mann wollte den Tieren ausweichen, verriss sein Fahrzeug und kam in weiterer Folge von der Straße ab. GRAFENBACH. Gestern Abend war ein 45-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt mit seinem PKW im Gemeindegebiet von Diex, auf einer Gemeindestraße im Bereich der Ortschaft Grafenbach, unterwegs. Auf Grund eines Wildwechsels verriss der Lenker sein Fahrzeug, kam von der Straße ab und prallte frontal gegen eine Trafostation. Der Lenker, der nicht angegurtet war, hat bei dem Anprall schwere...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.