17.03.2016, 20:03 Uhr

Ex-Fremdenlegionär hilft Frauen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Robert Fleischmann war Scharfschütze bei der Fremdenlegion und in diversen Krisenherden der Welt als Soldat im Einsatz. Heute ist er Berufsdetektiv und vermittelt Frauen in einem Selbstverteidigungs-Kurs in der Wimpassinger Freizeitanlage "Moving" Tricks, um Angreifer abzuwehren. "Ihr seid keine Opfer sage ich den Frauen jedes Mal zum Schluss der Trainingseinheiten", so Fleischmann. Der Kurs findet jeden Samstag, 17-19 Uhr statt. Derzeit üben 20 Mädels zwischen 15 und 50 mit dem Ex-Soldaten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.