Frauen

Beiträge zum Thema Frauen

Allein seit Jänner sind elf Frauen in Österreich von ihren (Ex-)Partnern ermordet worden. Die Vereinigung "Solidarisches Salzburg" meldete deshalb eine spontane Demonstration durch die Stadt an.
5

UPDATE
Demonstrationen aufgrund des Frauen-Doppelmords in der Stadt

Wegen des Doppelmords in Wals fanden gestern - Donnerstag 6. Mai 2021, in der Stadt Salzburg verschiedene Demonstrationen und Protestaktionen gegen Frauenmorde statt. Zur spontanen Demo am Hauptbahnhof kamen etwa 220 Personen, die ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzten. SALZBURG. In der Nacht auf Donnerstag, 6. Mai soll ein 51-Jährige in Wals seine Ex-Partnerin und deren Mutter erschossen haben. Dieser Frauenmord ist bereits der zehnte und elfte Femizid durch einen (Ex-) Partner seit...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Frauen in die Technik! Das ist das Programm vom Mentoring, an dem (vorne v.li.) Claudia Feldbauer, Claudia Renöckl und Anja Zauner teilnahmen, die Zertifikate dafür überreichten Direktor Bertram Geigl und Frauen-Beauftragte Susanne Loidl.

Programm unterstützt junge Frauen in der Technik:
Mentoring mit HTL-Wels-Schülerinnen: Frauen-Power im und für den Beruf

Net(t)working und frühzeitig über die Grenzen der Schule hinaus in die (weibliche) Berufswelt der Technik schauen – das ist das Ziel des Mentoring-Programmes des Landes, an dem sich die HTL Wels alljährlich beteiligt. Dieses Mal wurden Claudia Feldbauer (5BHET, Fa. Siemens AG Österreich), Claudia Renöckl (5AHCIC, Fa. Tiger Coatings GmbH und Co KG) sowie Anja Zauner (5BHCIC, Fa. Patheon Austria GmbH & Co KG) von erfahrenen Technikerinnen bzw. Chemikerinnen aus führenden heimischen Unternehmen...

  • Wels & Wels Land
  • Dietmar Spöcker

Emotionaler Missbrauch / psychische Gewalt / Psychologie
Narzisstische Parner*innen und Familienangehörige

Narzisstische Menschen müssen immer als großartig anerkannt werden und benötigen permanent Bewunderung. Sobald sie sich als durchschnittlich erleben, bekommen sie immense Angst, die Aufmerksamkeit und Wertschätzung ihrer Mitmenschen, die sie so dringend benötigen, zu verlieren. Kränkungen, auch alltägliche, können zu schweren Depressionen, ja sogar zur Suizidalität führen. Narzisstische Menschen sind beeinträchtigt, wenn es um das Spüren des Eigenen, des Persönlichen geht. Ein narzisstischer...

  • Wien
  • Florian Friedrich
Georg Dornauer, Landesparteivorsitzender und Klubobmann der neuen SPÖ Tirol: „Frauen sind in unserem Land in Gefahr, weil sie Frauen sind. Das können wir nicht akzeptieren und dagegen müssen wir etwas tun.“

SPÖ Tirol
Allparteienantrag zu mehr Gewaltschutz für Frauen

TIROL. Die Morde an Frauen, die in diesem Jahr bereits verzeichnet wurden, spiegeln eine traurige Realität wieder. Dieser möchte man im Tiroler Landtag mit einem Allparteienantrag entgegentreten. Der Männergewalt wird der gemeinsame Kampf angesagt. 11 Frauenmorde in diesem JahrNoch am 4. Mai formulierten alle im Tiroler Parlament vertretenen Parteien auf Einladung der neuen SPÖ Tirol im Landhaus einen Allparteienantrag für mehr Gewaltschutz für Frauen. Am 5. Mai kam es dann erneut zu einem Fall...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Festival der Weiblichkeit
Ein rotes Zelt im Garten

Ein Ort zum Eintauchen und Verweilen, eine Oase zum Pflegen des Frauseins und noch viel mehr kann im Roten Zelt erfahren werden, welches im Rahmen des Festivals der Weiblichkeit (13.-16.05.2021) im Garten der Villa in Nenzing aufgebaut ist. Workshops und Seminare rund um die Themen Weiblichkeit, Menstruation, Sexualität, Selbstverteidigung laden interessierte Frauen jeden Alters ein, sich Qualitätszeit zu nehmen und frische Impulse für das Leben als Frau in den Alltag zu tragen. Zahlreiche...

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Salon 13 - Weiblichkeit in Mann und Frau

AIDS-Hilfen Österreichs / Krebsprävention
HPV - das Virus, das Krebs verursachen kann

HPV kann gefährlicher als HIV werden: So sterben in Österreich laut der Statistik Austria jedes Jahr 150-180 Frauen an den Folgen von HPV-Gebärmutterhalskrebs. An AIDS hingegen stirbt kaum noch jemand (mit der Ausnahme von Menschen, die keine Medikamente gegen HIV einnehmen). Beim Gebärmutterhalskrebs handelt es sich um die weltweit zweithäufigste Krebsform und um die dritthäufigste Krebstodesursache bei Frauen. Viele Menschen wissen nicht, dass dieser Krebs meist beim Sex übertragen wird,...

  • Wien
  • Florian Friedrich
Die Frauenberatungsstelle Oberwart bietet Frauen mit der "Beratungsmeile" eine weitere Stütze in schwierigen Zeiten.

Frauenberatungsstelle Oberwart
"Beratungsmeile" als neue Unterstützung

Das Beratungs- und Betreuungsprogramm "Beratungsmeile" bietet für Frauen eine Chance, finanzielle Probleme zu regeln. OBERWART. Die seit über einem Jahr andauernde Pandemie und ihre Auswirkungen haben viele Frauen an ihre Grenzen und in finanzielle Schwierigkeiten gebracht – das Beratungs- und Betreuungsprogramm "Beratungsmeile" in der Frauenberatungsstelle Oberwart bietet Unterstützung an. „Die Beratungsmeile ist als eine Chance für Frauen, die intensive Beratung, Betreuung und Begleitung von...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anna Grafoner: Forderung nach wirksamen Maßnahmen.

SPÖ-Frauen - Femizide
SPÖ-Frauen im Bezirk Kitzbühel fordern Ende der Gewalt gegen Frauen

SPÖ-Frauen Bezirk Kitzbühel fordern: Stoppt Femizide; Ende der Gewalt gegen Frauen. BEZIRK KITZBÜHEL. Heuer wurden bereits neun Frauen von ihren Partnern oder Ex-Partnern ermordet. "Das sind keine Familiendramen, keine Ehetragödien, keine Eifersuchtsdramen. Es sind brutale Morde an Frauen, die uns erschüttern. So kann es nicht weitergehen! Wir fordern ein Ende der Gewalt gegen Frauen", so Anna Grafoner (SPÖ-Frauen, Bezirk Kitzbühel). Daher braucht es:Hochrisikofallkonferenzen in ganz...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Manuela Kräuter übernahm die Geschäftsführung von Frauen für Frauen von Barbara Murero-Holzbauer.

Frauen für Frauen Hollabrunn
Manuela Kräuter ist neue Geschäftsführerin

Gleichstellung ist kein Sprint, wir müssen dranbleiben - Manuela Kräuter übernimmt die Geschäftsführung der Frauenberatungs- und Weiterbildungseinrichtung und löst damit Barbara Murero-Holzbauer ab. HOLLABRUNN. „Ich freue mich sehr, die Geschäftsführung von Frauen für Frauen zu übernehmen und mit meinen jahrelangen, weltweiten Erfahrungen im sozialen Bereich meinen Beitrag dafür zu leisten, Frauen und Mädchen im Weinviertel dabei zu unterstützen ihr Recht nach gleichberechtigter Teilhabe an der...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Wirtschaft
AMS Bruck verzeichnet deutlich weniger Arbeitslose im April

BRUCK/LEITHA. Die Arbeitslosigkeit sinkt: Derzeit gibt es um 560 Arbeitsuchende weniger als im Rekord-Pandemiemonat vom April 2020. Die Gesamtzahl beträgt 1.684 Vorgemerkte. Das ist am Ende des Lockdowns eine gute Entwicklung. Mit weiteren Branchenöffnungen sowie einer hohen Impfbereitschaft in der Bevölkerung sollte sich der positive Trend fortsetzen. Zugleich stiegen auch die gemeldeten offenen Stellen auf 314 (+35) Angebote. Das AMS reagiert auf diese Veränderungen und forciert...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
SPÖ-Landesfrauenvorsitzende NRin Selma Yildirim(li.) und ihre Stv. Frauensprecherin LA Elisabeth Fleischanderl: „Der Handlungsbedarf ist groß und er ist dringend, das Oberland ist bezogen auf Gewaltschutz ein echtes Notstandsgebiet.“

Yildirim/Fleischanderl
"Dringender Handlungsbedarf bei Frauenhausplätzen"

OBERLAND. Die SPÖ-Frauen fordern Fokus auf Gewaltschutz und Tempo bei Aufstockung von Frauenhausplätzen. Das Oberland ist weiterhin ein weißer Fleck, was dieses Thema betrifft. Hohe Zahl von Frauenmorden„Die hohe Anzahl von Frauenmorden in Österreich macht betroffen und zeigt den nach wie vor hohen Handlungsbedarf auf. Wenn es um Gewaltschutz geht, dauert alles ewig und es wird jeder Euro dreimal umgedreht. Das ist unverständlich und für die Betroffenen unzumutbar“so SPÖ-Landesfrauenvorsitzende...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Claudia Schweiger analysiert die Arbeitsmarkt-Situation vom April 2021.

Die gute Nachricht
1.384 Menschen weniger auf Jobsuche als im April des Vorjahres

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Blick auf die Arbeitsmarkt-Situation im Bezirk Ende April gibt Anlass zur Hoffnung. "Aktuell sind im Bezirk Neunkirchen Ende April mit genau 3.446 um 1.384 Personen bzw. -28,7% auf Jobsuche als im Vorjahr", berichtet Neunkirchens AMS-Chefin Claudia Schweiger.  Bezieht man die Schulungsteilnehmer mit ein, waren im April gegenüber dem Vorjahresmonat mit 4.050 um 1.258 weniger Personen beim AMS Neunkirchen registriert. Die Zahl der Schulungsteilnehmer stieg in Neunkirchen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Telefon- und Videoberatung für Frauen und Wiedereinsteiger*innen – ABZ*Bildungsberatung NÖ

Kostenlos – unabhängig – vertraulich! Terminvereinbarung: 069916670373 oder bildungsberatung-noe@abz-austria.at Beschäftigt Sie eine dieser oder eine ähnliche Frage: • Welche Aus-/Weiterbildung ist die richtige für mich? • Gibt es finanzielle Unterstützung für meine Aus- oder Weiterbildung? • Wie kann ich (Weiter-)Bildung und Familie vereinbaren? • Ich möchte mich beruflich verändern. Wie gehe ich vor? • Wird mein ausländischer Abschluss hier anerkannt? • Wie kann ich meine Interessen und...

  • Wiener Neustadt
  • ABZ*Bildungsberatung NÖ
Straßenaktion zum 1. Mai 2021: GR Alfred Friedl, Günther Thalhammer, STR Günter Herz, STR Prof. Helmut Mayer, SJ-Bezriksvorsitzender GR Mert Öszecgin, GRin Hannelore Rohrhofer, STR Werner Stöberl, GR Elfie Kreitner, GR Jasmina Brdaninovic, Elfie Mair, SPÖ-Bezirksfrauenvorstzende GRin Gabriele Mayer.

Politik
Aktionswoche der SPÖ-Frauen: Arbeit für ein selbstbestimmtes Leben

In einer Aktionswoche vor dem 1. Mai schlagen die SPÖ-Frauen erneut Alarm. KREMS. „Frauen in ganz Österreich fordern laut und deutlich ihr Recht auf Arbeit. Die Bundesregierung darf sich nicht länger taub stellen“, so Gemeinderätin Gabriele Mayer aus Krems-Egelsee, die Vorsitzende der SPÖ-Frauen im Bezirk Krems. Im Mittelpunkt der Aktionswoche unter dem Motto „Arbeit für ein selbstbestimmtes gutes Leben“ stehen die Themen Arbeitszeitverkürzung, Aus- und Weiterbildung, Aufteilung der Hilfsgelder...

  • Krems
  • Doris Necker

Bezirk Neunkirchen
Da Pepi ...

... und da Sinn von an Notruf Zwa Frauen hob'n in Notruf g'whöt, dabei wuitn's nur a Auskunft. Madeln, wer a Auskunft wü, suit a die Auskunft aunrufn.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anna Tröstl, Monika Scharinger, Astrid Reiser, Christian Wochner, Christa Forster, Irene Aahs, Katharina Kucharowits, Silvia Kumpan-Takacs, Sonja Sestak, Susanne Buchberger, Nadja Frömel, Silvia Krispel
1

Staatsfeiertag am 1. Mai
Brucker SPÖ-Frauen fordern "Recht auf Arbeit"

In der Aktionswoche zum 1. Mai Feiertag gehen SPÖ-Frauen Bruck auf die Straßen.  BEZIRK BRUCK. In einer Aktionswoche vor dem 1. Mai schlugen die SPÖ-Bezirksfrauen Bruck an der Leitha auf der Straße in Lanzendorf Alarm. „Frauen in ganz Österreich fordern laut und deutlich ihr Recht auf Arbeit. Weil es für alle Frauen um eine selbstbestimmtes und gutes Leben geht. Die Corona-Krise hat alles verschärft. Wir fordern deshalb eine Arbeitszeitverkürzung, Aus- und Weiterbildungsangebote, eine...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Festival der Weiblichkeit
Vom 13. - 16. Mai 2021 wird es in Nenzing durch und durch weiblich.

Vom 13. - 16.5.2021 wird es in Nenzing durch und durch weiblich. In „dr‘ Villa“ beim Festival der Weiblichkeit sind Frauen allen Alters eingeladen, das Rote Zelt und eine breite Palette an Veranstaltungen zum Thema Frausein zu besuchen. Im Angebot ein Workshop für Mütter und ihre Töchter, kreatives Heukranzbinden, Seminare über alte FrauenMythen, weibliche Anatomie und Sexualität, Menstruation und Wechseljahre, Selbstfürsorge, Schossraumpflege uvm. "Viva la Vulva" ist das Motto, welches die...

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Salon 13 - Weiblichkeit in Mann und Frau
Die Veranstaltungsreihe wird vom Team der VHS Urania organisiert.
2

Im Mai
Frauenschwerpunkt in der Volkshochschule Urania

Zahlreiche Online-Veranstaltungen zur Lage von Frauen bietet das Team der Volkshochschule Urania im Mai. WIEN/INNERE STADT. Große Töchter und angestrengte Mütter: In der Urania wird im Mai zum Thema Frauen ein weiter Bogen gespannt. Verschiedene Webinare laden dazu ein, sich mit Themen wie Doppelbelastung während Corona oder Frauen und Digitalisierung auseinander zu setzen. Das sind die Termine im Detail: Große Töchter Österreichs: Frauen aus Politik und Medien am Do, 6.5. von 18 bis 19.30 Uhr...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Christine Bazalka

Queer und Gender / Psychologie
Cross Dressing in der Partnerschaft

Cross-Dressing bezeichnet das Tragen „gegengeschlechtlicher“ Kleidung, um zeitweilige Zugehörigkeit zum „anderen“ Geschlecht zu erleben, ohne Wunsch nach dauerhafter Geschlechtsangleichung oder chirurgischen Eingriffen. Meist sind dabei Personen mit männlichem Geburtsgeschlecht im Blick, es gibt jedoch auch Cross-Dresser, deren zugewiesenes Geschlecht „weiblich“ lautet. Der medizinisch-psychiatrische Begriff „Transvestit“ für Cross-Dresser wird sehr oft als abwertend empfunden und sollte nicht...

  • Wien
  • Florian Friedrich

Psychologie und Psychotherapie
Cross Dressing in der Partnerschaft

Cross-Dressing bezeichnet das Tragen „gegengeschlechtlicher“ Kleidung, um zeitweilige Zugehörigkeit zum „anderen“ Geschlecht zu erleben, ohne Wunsch nach dauerhafter Geschlechtsangleichung oder chirurgischen Eingriffen. Meist sind dabei Personen mit männlichem Geburtsgeschlecht im Blick, es gibt jedoch auch Cross-Dresser, deren zugewiesenes Geschlecht „weiblich“ lautet. Der medizinisch-psychiatrische Begriff „Transvestit“ für Cross-Dresser wird sehr oft als abwertend empfunden und sollte nicht...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Florian Friedrich
Persönlichkeitscoach Edith Reitzl bittet Frauen & Männer zum virtuellen Gedankenaustausch: "Jeder mit einer inspirierenden Lebensgeschichte ist willkommen, um Mut zu machen!"
3

Frauengespräche
Edith Reitzl über das sensible Chaos der Wechseljahr

Die Wechseljahre - eine aufregende Lebensphase für Frauen. Wie man diese sinnvoll nutzen kann, zeigt Autorin Regina Schöringhuemer in ihrem Buch und am Mittwoch beim virtuellen Gedankenaustausch mit Edith Reitzl. KÄRNTEN. In ihrer "Frauengespräche mit Tiefgang"-Reihe bittet Persönlichkeitscoach Edith Reitzl diesen Mittwoch (28. April 2021, ab 19 Uhr) die psychosoziale Beraterin Regina Schöringhuemer zu einer virtuelle Gesprächsrunde via MS Teams. Mit ihrem Buch "Das sensible Chaos der...

  • Kärnten
  • Mirela Nowak
Verena Marczinyas eröffnete in Hornstein ihre neue Buchhandlung.
2

Buchhandlung "Leuchtturm"
Neuer Buchladen in Hornstein eröffnet

HORNSTEIN. Pünktlich zum Tag des Buches eröffnete am 23. April 2021 Verena Marczinyas ihre neue Buchhanldung "Leuchtturm" im neuen medizinischen Kompetenzzentrum Hornstein. Verena Marczinyas ist eine der Frauen, die das Gründerinnenprojekt "Gründen als Chance für Frauen", welches aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und vom Frauenreferat des Landes Burgenland finanziert wird, absolviert hat. "Ich freue mich, dass in Hornstein eine Buchhandlung eröffnet hat und wünsche Verena und ihrem Team...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Im Weltladen holt man in der Kampagnenwoche Frauen des Fairen Handels vor den Vorhang.

Weltladen St. Johann
Frauen im Handel werden vor den Vorhang geholt

BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Mit der Kampagne „Fair macht Frauen stark“ zeigt der Weltladen St. Johann vom 3. bis 8. Mai erneut, wie wirksam und sinnvoll der Faire Handel der Weltläden ist, sowohl für die Menschen am Beginn der Lieferkette als auch für die Kunden. Der 8. Mai wird international als World Fair Trade Day gefeiert. "Als Weltladenbewegung treten wir dafür ein, soziale Ungerechtigkeiten und ungerechte Handelsstrukturen zu benennen und im Austausch mit den Produzenten Lebenssituationen zu...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die Projektverantwortlichen vor der neuen Gedenktafel: Alexandra Schmidt, Sabine Veits-Falk, Christa Gürtler, Wolfgang Zenz (Gestalter der Tafeln), Wilfried Dworak und Gerhard Höflmaier von der MA 6.
2

Gedenktafeln
24 Tafeln erinnern an bedeutende Frauen

In der Stadt Salzburg sollen 24 Gedenktafeln an bedeutende Frauen erinnern. Beim Stift Nonnberg und in der Griesgasse wurden die ersten Tafeln jetzt montiert.  SALZBURG. Schriftstellerinnen, Malerinnen, Musikerinnen, Unternehmerinnen,  Wohltäterinnen oder Gegnerinnen des NS-Regimes: in der Stadt Salzburg erinnern 17 Gedenktafeln aus Bronze - angebracht an Wirkungsstätten oder Wohnhäusern, an besondere Salzburger Frauen. Die Stadt erweitert nun das Projekt und ersetzt die alten Bronzetafeln...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 10. Mai 2021 um 09:00

Telefon- und Videoberatung für Frauen und Wiedereinsteiger*innen – ABZ*Bildungsberatung NÖ

Kostenlos – unabhängig – vertraulich! Terminvereinbarung: 069916670373 oder bildungsberatung-noe@abz-austria.at Beschäftigt Sie eine dieser oder eine ähnliche Frage: • Welche Aus-/Weiterbildung ist die richtige für mich? • Gibt es finanzielle Unterstützung für meine Aus- oder Weiterbildung? • Wie kann ich (Weiter-)Bildung und Familie vereinbaren? • Ich möchte mich beruflich verändern. Wie gehe ich vor? • Wird mein ausländischer Abschluss hier anerkannt? • Wie kann ich meine Interessen und...

  • 10. Mai 2021 um 09:00

Telefon- und Videoberatung für Frauen und Wiedereinsteiger*innen – ABZ*Bildungsberatung NÖ

Kostenlos – unabhängig – vertraulich! Terminvereinbarung: 069916670373 oder bildungsberatung-noe@abz-austria.at Beschäftigt Sie eine dieser oder eine ähnliche Frage: • Welche Aus-/Weiterbildung ist die richtige für mich? • Gibt es finanzielle Unterstützung für meine Aus- oder Weiterbildung? • Wie kann ich (Weiter-)Bildung und Familie vereinbaren? • Ich möchte mich beruflich verändern. Wie gehe ich vor? • Wird mein ausländischer Abschluss hier anerkannt? • Wie kann ich meine Interessen und...

  • Baden
  • ABZ*Bildungsberatung NÖ
  • 10. Mai 2021 um 09:00

Telefon- und Videoberatung für Frauen und Wiedereinsteiger*innen – ABZ*Bildungsberatung NÖ

Kostenlos – unabhängig – vertraulich! Terminvereinbarung: 069916670373 oder bildungsberatung-noe@abz-austria.at Beschäftigt Sie eine dieser oder eine ähnliche Frage: • Welche Aus-/Weiterbildung ist die richtige für mich? • Gibt es finanzielle Unterstützung für meine Aus- oder Weiterbildung? • Wie kann ich (Weiter-)Bildung und Familie vereinbaren? • Ich möchte mich beruflich verändern. Wie gehe ich vor? • Wird mein ausländischer Abschluss hier anerkannt? • Wie kann ich meine Interessen und...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.