Frauen

Beiträge zum Thema Frauen

Lokales
Für Frauen und Kinder gibt es nun eine Krisenwohnung.
2 Bilder

Murau/Murtal
Erste Krisenwohnung der Region wird eingerichtet

Neue Krisenwohnung in Knittelfeld schützt Frauen und Kinder bei Problemen in der Familie. MURTAL.Gewaltschutz ist eines der wichtigsten politischen Anliegen von Soziallandesrätin Doris Kampus. „Wir haben das Budget um mehr als zehn Prozent erhöht. Mein Ziel ist es, in allen steirischen Regionen das Betreuungs- und Beratungsangebot für Betroffene zu verstärken.“ Der nächste Schritt zu diesem Ziel ist eine Krisenwohnung für Frauen und Kinder, die in Knittelfeld eröffnet werden wird....

  • 04.06.20
Lokales
Barbara Blümel (NESIB-Geschäftsführerin), Samuel Prinz (Einkaufsleitung Linsberg Asia), Stefan Nowatschka (Hoteldirektor Linsberg Asia), Robert Mahrhauser (Thermenleitung Linsberg Asia), Ulrike Halbritter (Projektleiterin NESIB Frauen) und Bettina Wülfrath (Marketingleitung Linsberg Asia) mit  
Näherin Sabrina (v.l.).
3 Bilder

Neunkirchen/Bad Erlach
Therme lässt in Neunkirchen Mitarbeiter-Masken nähen

Linsberg Asia beauftragt die Anfertigung der Mund-Nasenschutz-Masken
 beim Neunkirchner Projekt NESIB Frauen. (wülfrath). Der Restart im Asia Resort Linsberg ging einher mit der Ausstattung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in allen Bereichen - Therme, Hotel & Spa - mit Mund-Nasenschutz-Masken. Auf Initiative der Einkaufsleitung hat Samuel Prinz diesen Auftrag lokal vergeben und somit das Projekt NESIB Frauen in Neunkirchen beauftragt und unterstützt. Sonne am...

  • 04.06.20
Sport
Kathi Schiechtl hat gut lachen: Sie kehrt mit Werder Bremen in die 1. Frauen-Bundesliga Deutschlands zurück.

Imsterberger Legionärin steigt mit Werder Bremen in die deutsche Frauen-Bundesliga auf
Kathi ist wieder erstklassig

BREMEN, IMSTERBERG (pele). Die Entscheidung fiel wegen der Corona-Krise letztlich am Grünen Tisch! Das erste Frauenteam des SV Werder Bremen wird in der kommenden Saison wieder in der Flyeralarm Frauen-Bundesliga spielen. Der außerordentliche DFB-Bundestag hatte wegen Corona den Abbruch der Saison in der 2. Frauenbundesliga beschlossen. Zudem wurde auch festgelegt, dass die Tabelle des 16. Spieltags als Abschlusstabelle zu werten ist. Und an diesem stand Bremen mit 40 Zählern auf Rang...

  • 03.06.20
Wirtschaft
Walter Jeitler gibt einen Überblick über die AMS-Zahlen für Mai dieses Jahres.

Bezirk Neunkirchen
Mai-Arbeitslosigkeit: 4.330 Menschen ohne Job

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ende Mai waren 4.330 Menschen beim AMS arbeitsuchend gemeldet. 1.245 oder 40,4 Prozent mehr als im Mai des Vorjahres. Das Coronavirus wirkt sich massiv auf den heimischen Arbeitsmarkt aus. Bei Menschen ab 50 Jahren stieg die Zahl um 305 (24,0 Prozent) gegenüber dem Vorjahr auf 1.577 Personen. "Die Männerarbeitslosigkeit stieg im Mai 2020 mit 648 Personen (40,1 Prozent) auf 2.265 Personen gegenüber dem Vorjahr prozentuell etwas geringer als die Frauenarbeitslosigkeit...

  • 02.06.20
  •  1
Gedanken
Christian Marold
RZ-Chefredakteur

Kommentar
Der Weg ist das Ziel! Wirklich?

Vielleicht ist es noch zu früh, irgendwelche Prognosen oder mögliche Entwicklungen abzugeben und doch sind manche Trends schon absehbar. Wobei das Wort Trend an dieser Stelle mitunter irreführend sein könnte. Darum bleiben wir bei möglichen Entwicklungen nach dem absoluten Shutdown. War es wirklich ein Shutdown? Für manche Unternehmer, vor allem die EMU oder KMUs, hat es sprichwörtlich den Kopf gekostet. In manchen Branchen ist es noch gar nicht absehbar, was noch auf sie zukommen wird oder...

  • 02.06.20
  •  1
Lokales
2 Bilder

Reichenau
Bergrettung musste Frauen mit Baby auf der Rax retten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die gebürtigen Iranerinnen stiegen mit einem wenige Wochen alten Baby in einer Bauchtrage auf die Rax auf. Sie vertrauten auf Google Maps, verirrten sich aber in unwegsames Gelände. "Sie wählten eine Tour über den Seilbahngraben, den sie anhand von Google Maps fälschlicherweise als Wanderweg identifiziert hatten", berichtet die Bergrettung Reichenau. Dabei gelangten die Frauen in den etwas südlicher gelegenen Lahngraben. Nach ihrem zweistündigen Aufstieg in...

  • 30.05.20
Gesundheit
Video
2 Bilder

Frauen- und Familienberatungsstelle "Der Lichtblick"
Video anlässlich des internationalen Frauengesundheitstags vom Lichtblick Team

Anlässlich des internationalen Aktionstags der Frauengesundheit hat das Team von Der Lichtblick ein paar Bilder und Gedanken zusammengestellt für eine gesunde Auszeit vom Alltag! Der Lichtblick bieten Ihnen professionelle und qualitativ hochwertige Beratung. Das Beratungsteam setzt sich aus Expertinnen verschiedener Berufsgruppen zusammen. Jede Mitarbeiterin verfügt über Fachwissen in ihrem Beratungsbereich. Das Team Lichtblick informiert, unterstützt und beratet Sie anonym und...

  • 29.05.20
Leute
Miss Austria Larissa Robitschko aus Hartberg will anderen Mut machen, Träume nicht nur zu träumen, sondern auch zu verwirklichen.
Video
4 Bilder

Larissa Robitschko im WOCHE-Interview
"Mut haben, sich für seine Ziele einzusetzen"

Für die WOCHE-Serie "Heldinnen gesucht" hat die WOCHE die Hartbergerin und amtierende Miss Austria Larissa Robitschko zum Online-Interview gebeten. WOCHE: Vor knapp einem Jahr, genau am 6. Juni 2019, wurdest du zur Miss Austria gewählt. Seitdem ist viel passiert. Was waren deine Aufgaben als Miss Austria im letzten Jahr? Miss Austria Larissa Robitschko: Meine Aufgaben als Miss Austria sind sehr abwechslungsreich. Im Laufe des letzten Jahres habe ich eine Vielzahl von Events besucht. Das...

  • 27.05.20
Wirtschaft

AK-Niederösterreich unterstützt AKNÖ Frauen Gebietsliga

BEZIRK. Für die AK Niederösterreich steht das Leben der arbeitenden Menschen und derer Familien im Mittelpunkt. Dazu gehört neben der Arbeitswelt auch die Freizeit. Die AK Niederösterreich fördert daher auch sportliche Aktivitäten. Denn Sport ist gesund, er ist gesellig und er schafft Teamgeist. Darum fördert die AK Niederösterreich auch die Landesliga der Frauen im Fußball und auch den Fußballnachwuchs. AK Niederösterreich-Präsident Markus Wieser: "Sport bewegt das Land - so wie wir, die AK...

  • 25.05.20
Lokales
Nach Stops in der höchsten österreichischen Spielklasse, zog es Andrea Moser wieder zurück in den Pinzgau.
3 Bilder

Frauenfußball
Frauenpower im heimischen Fußball

Obwohl der Frauenfußball in den letzten Jahren mehr in den Brennpunkt der Medien gerückt ist, haben viele noch einige Vorurteile.  SAALFELDEN. Spielerinnen wie die Amerikanerin Hope Solo und die brasilianische Marta führten den Frauenfußball in den vergangenen Jahren in das Blickfeld der Welt. Doch nicht nur auf internationaler Ebene tut sich bei den Fußball-Damen einiges. Auch im Saalfelden gibt es schon seit einiger Zeit eine Damenmannschaft, die vor Betriebsabbruch dieses Jahr die...

  • 24.05.20
  •  1
Lokales
Seit dem 18. Mai hat die Beratungsstelle "Evita" in Kufstein wieder geöffnet. Die Maskentragepflicht erschwert aber den persönlichen Kontakt enorm, wie Evita-Geschäftsführerin Christine Wright-Kainer im Gespräch mit den BEZIRKSBLÄTTERN erklärt.
2 Bilder

Beratung mit Maske
Frauenberatungsstelle öffnet Türen in Kufstein

Mit Maske aus der Gewaltspirale: Seit dem 18. Mai hat die Beratungsstelle "Evita" in Kufstein wieder geöffnet und berät Frauen, die Opfer von Gewalt sind. Geschäftsführerin Christine Wright-Kainer erklärt im Gespräch mit den BEZIRKSBLÄTTERN, warum die Corona-Krise "Evita" vor ganz besondere Herausforderungen stellt.  KUFSTEIN (bfl). Es sind neue Voraussetzungen, unter denen man in der in Kufstein ansässigen Frauen- und Mädchenberatungsstelle "Evita" nun den Betrieb wieder aufgenommen hat....

  • 22.05.20
Lokales
2 Bilder

Hirschwang
Bub (8) verletzt und zwei Frauen verirrten sich

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zwei Einsätze beschäftigten die Bergrettung Reichenau am Christi Himmelfahrtstag. (Buchebner-Ferstl). Um die Mittagszeit stürzte ein achtjähriger Bub aus dem Bezirk Neunkirchen etwa 200m von der Knofelebenhütte. Er wurde mit einer Handfraktur vom Notarzthubschrauber CH3 ins Krankenhaus transportiert. Wienerinnen kamen vom Weg ab Kurz vor halb drei folgte eine weitere Alarmierung: Zwei junge Frauen (28 und 22 Jahre) aus Wien hatten sich vom Wasserleitungsweg im...

  • 22.05.20
Lokales
Helfen Frauen und Mädchen in allen Lebenslagen: Esther Brossmann-Handler (l.) und Rosina Schmelzer-Ziringer von der Frauen- und Mädchenberatung Hartberg-Fürstenfeld.

Frauen- und Mädchenberatung
Anfragen nach persönlichen Beratungen sind groß

Zusätzlich zur Telefonberatung: Die Frauen- und Mädchenberatung Hartberg-Fürstenfeld ist wieder persönlich für Beratungen da. Vor allem "Trennung und Scheidung" sind zentrale Themen. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Die Anfragen nach Beratungen würden wieder deutlich steigen, erzählt Rosina Schmelzer-Ziringer von der Frauen- und Mädchenberatung Hartberg-Fürstenfeld. In der Coronakrise bot das Team darum ein erweiterte Telefonberatungen. Seit 4. Mai sind zusätzlich auch wieder persönliche Beratungen von...

  • 20.05.20
Lokales
Marion Tremel bietet in ihrem Jiu-Jitsu-Dojo "Ryu Tsunami" in Liesing Selbstverteidigungskurse für Frauen an.
3 Bilder

Fokus Frau
Selbstverteidigung ist die Frau

Selbstbewusstsein lässt sich erlernen, weiß Jiu-Jitsu-Trainerin Marion Tremel, die Frauen dazu verhilft. LIESING. "Es geht nicht um das Kämpfen. Es geht darum, dass man sich zutraut, sich selbst verteidigen zu können", erklärt Jiu-Jitsu-Trainerin Marion Tremel in ihrem Dojo "Ryu Tsunami". Momentan ist dieses zwar noch geschlossen, sie hofft aber, dass man in der Anton-Baumgartner-Straße 44/B8/01 so bald wie möglich wieder mit dem Unterricht beginnen kann. Bis dahin behilft man sich mit...

  • 19.05.20
  •  1
Lokales
Freuen sich über den GraFo-Erfolg: Bettina Absenger (l., Sozialamt), Stadtrat Kurt Hohensinner und Susanne Zurl-Meyer von ÖSB Consulting

170 GraFo-Weiterbildungen: Grazer Aufstiegsfonds als Erfolgsmodell

Ein Jahr ist seit der Rundumerneuerung des Grazer Fonds für Aufstieg und Entwicklung (GraFo) vergangen. Die Zahlen sprechen für den Erfolg dieses Modells. „Sozial ist, was stark macht. Bildung macht stark. Als Stadt Graz wollen wir unsere Bürgerinnen und Bürger dabei unterstützen, sich zu qualifizieren und weiterzubilden. Einerseits für sich selbst, aber vor allem auch für bessere Chancen im Berufsleben", sagt Bildungs- und Sozialstadtrat Kurt Hohensinner. Er hat gemeinsam mit dem Sozialamt...

  • 15.05.20
Lokales
Das Team von "akzente" bietet ab 18. Mai wieder Beratung und Begleitung für Frauen in Deutschlandsberg an.

Verein "akzente" in Deutschlandsberg
Frauenspezifische Beratung in Zeiten von Corona

DEUTSCHLANDSBERG. Home Office samt Betreuung der Kinder in den eigenen vier Wänden, existenzielle Ängste und finanzielle Belastungen, Konflikte in der Familie, Kündigung oder Überarbeitung im Handel oder Gesundheitswesen – durch Corona kommen auf viele Frauen und Mädchen neue Herausforderungen zu. Persönliche Beratung und Begleitung, sowie rasche Unterstützung in Krisensituationen sind gerade in Zeiten wie diesen wichtig. Deshalb öffnet die Frauen-und Mädchenberatungsstelle von "akzente" ab...

  • 15.05.20
Freizeit
Viktoria Schnaderbeck beim Empfang durch die Gemeinde und den TSV Kirchberg nach der EM 2017.
2 Bilder

Viktoria Schnaderbeck
Stolze Frau und bewusstes Vorbild

Viktoria Schnaderbeck übernimmt nicht nur am Fußballfeld gerne die Verantwortung. Die WOCHE stellt im Zuge des Schwerpunkts "Fokus Frau" Persönlichkeiten vor, die ihre Mitmenschen inspirieren. Dazu zählt die Fußballerin Viktoria Schnaderbeck. Die gebürtige Kirchbergerin, seit 2018 in Reihen des Arsenal WFC bzw. Kapitänin des Nationalteams, zählt zu den großen Aushängeschildern des österreichischen Frauenfußballs. "Es gibt keine Probleme, nur Lösungen", lautet die Grundeinstellung der...

  • 15.05.20
Wirtschaft
Zahnbleaching ist in Neulengbach nun möglich.

Unser G'schäft
Toni's Barber Shop hat nun Zahnbleaching

Toni‘s Barber Shop erweitert seinen Shop mit einem Zahnbleaching Corner von Pure smile bar in NeulengbachNun können sich nicht nur Herren die Haare dort schön machen, sondern auch die Frauen sich die Zähne bleichen lassen.  NEULENGBACH. Die Bezirksblätter waren im Gespräch mit Inhaber Toni. Toni’s Barber Shop existiert schon seit über 10 Jahren und liegt im Zentrum von Neulengbach, also in einer gut frequentierten Lage. Toni selbst ist ein freundlicher Friseur und bekannt für seinen...

  • 15.05.20
Wirtschaft
Mitarbeiterinnen des FBZ Oberwart: Michaela Fassl, Magdalena Freißmuth, Andrea Sifkovits

Frauenberufszentrum Oberwart
Unterstützung für arbeitssuchende Frauen

Frauenberufszentrum Oberwart bietet mit neuen Kursen wichtige Unterstützung für Frauen am Arbeitsmarkt. OBERWART. Das Frauenberufszentrum in Oberwart steht wieder mit seinen zahlreichen Angeboten den arbeitssuchenden Frauen zur Seite. „Unser Kurs mit dem Schwerpunkt digitale Grundkompetenzen startet am 18. Mai. Wir haben die vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen vorbedacht und in die Abläufe eingebaut. Die Trainerinnen sind zuversichtlich, dass wir, trotz den veränderten Umständen, unsere...

  • 14.05.20
Leute
Das letzte Frauen Café vor der Corona Krise im Feber 2020 in Fürstenfeld: 2010 rief Sadika Kostmann das interkulturelle Frauen Café  in Hartberg ins Leben. Mittlerweile ist das Vernetzungstreffen von einheimischen und Frauen mit Migrationshintergrund in fünf Gemeinden erfolgreich etabliert.
3 Bilder

Fokus Frau
Sadika Kostmann hilft Migranten sich einzuleben

1992 selbst vom Krieg aus Bosnien nach Österreich geflüchtet, hilft Sadika Kostmann aus Hartberg als Leiterin des transkulturellen Zentrums "Omega" in Hartberg Migrantinnen und Migranten in Österreich "Fuß zu fassen". HARTBERG-FÜRSTENFELD. Sadika Kostmann ist Sozial- und Berufspädagogin und leitet seit 2009 das transkulturelle Zentrum Omega in Hartberg. Die gebürtige Bosnierin, die 1992 vom Krieg aus Sarajevo nach Österreich flüchten musste, unterstützt Migranten sich in Österreich...

  • 14.05.20
Freizeit
59 Prozent der Frauen geben an, Freunde und Familie endlich wieder umarmen zu wollen. Nur 32 Prozent der Männer sehnen sich danach.
3 Bilder

Wunsch nach sozialem Leben in Zeiten von Corona
Österreicher sehnen sich danach, wieder Freunde zu treffen

Eine aktuelle Studie zeigt, dass Frauen ihr gewohntes Leben in Zeiten von Corona deutlich mehr vermissen, als Männer. Sie wünschen sich in allen Lebensbereichen ein Ende des Krisenmodus. ÖSTERREICH. Egal ob jung oder alt: Die Österreicher sehnen sich laut einer aktuellen Paarship-Umfrage am meisten danach, endlich wieder ihre Freunde zu treffen. Gleich dahinter folgt auf Platz zwei der Wunsch, wieder "normal" – ohne Mundschutz und Abstandsregeln – einkaufen zu gehen sowie Nachrichten zu...

  • 13.05.20
Politik
Ortsvorsteherin Anna Skladany, Bürgermeister Roman Sigmund und Ortsvorsteherin Helene Nikowitsch.

Haringsee
Frauenpower in der Gemeinde Haringsee

HARINGSEE. In der Großgemeinde Haringsee haben künftig zwei Frauen ein Wörtchen mitzureden. „Mit Anna Skladany habe ich eine erfahrene Ortsvorsteherin für Fuchsenbigl und mit Helene Nikowitsch eine kompetente und engagierte Frau in und für Straudorf gewinnen können. Mit ihnen sind nun wieder zwei Frauen an der Spitze der Katastralgemeinden der Gemeinde Haringsee.“ erklärt Sigmund. Ich gratuliere Beiden und freue mich auf die kommende Zusammenarbeit“, sagt Bürgermeister Roman Sigmund und...

  • 08.05.20
Gedanken
Carina Ortner mit ihrem "Dienstfahrzeug".

Frau im Fokus
"Der Stau für den Obus gehört weg"

Die gebürtige Salzburgerin Carina Ortner beweist, wie eine Frau gekonnt mit einem 18-Meter-Obus rangiert. SALZBURG. "Wir sind mittlerweile mehr Frauen als damals, als ich anfing", sagt Carina Ortner über den Beruf als Obus-Fahrerin, der zwar nicht mehr ganz so stark männlich geprägt ist, aber: "Wir Frauen sind immer noch unterbesetzt." Dabei ist das Berufsbild des Obus-Fahrers für beide Geschlechter gleichwertig. "Es ist ein Beruf, den man als Frau ausüben kann. Dabei ist es schon etwas...

  • 05.05.20
Lokales
Frauen- und Soziallandesrätin Gabriele Fischer: "Mütter leisten Unvorstellbares"

Umfrage
Muttertag in Tirol in Zeiten der Corona-Krise

Ist der Muttertag noch zeitgemäß? Wir haben in der Tiroler Politik nachgefragt. Und: Ja, er ist es. Sozial- und Frauenlandesrätin Gabriele Fischer (Grüne) "Der Muttertag erinnert uns jedes Jahr wieder daran: Wir müssen tradierte Rollenbilder aufbrechen. Ja, Mütter leisten Unvorstellbares und ja, sie haben sich dadurch Anerkennung und Hochachtung verdient. Aber nicht durch einen Tag im Jahr, sondern durch faire Aufteilung der Care-Arbeit, durch faire Chancen am Arbeitsmarkt, durch Raum für...

  • 05.05.20
  • 6. Juni 2020 um 09:30
  • Tierlacherhof

Workshop: Frauenkräuter für verschiedene Lebensphasen

Egal ob Pubertät, Fruchtbarkeitsförderung, Schwangerschaft und Stillzeit oder Wechseljahre, für die verschiedenen Lebensphasen gibt es zahlreiche unterstützende Frauenkräuter. Tauche mit mir ein in die faszinierende Welt der Frauenkräuter, ihre vielfältigen Wirkungen und Anwendungen. Mit Hilfe dieser Kräuter stellen wir gemeinsam 3 individuell gestaltete Produkte für die Frau her, wie Frauensalbe, Tinktur, Frauentee. Der Workshop findet im Freien statt, daher besteht keine Notwendigkeit...

2 Bilder
  • 10. Juni 2020 um 18:30
  • Artolz 10
  • Artolz

Frauenkraft-Abend Frauenkreis

Ein Abend ganz für Dich: kraftvolle Impulse und Rituale, die eigenen Intuition und Weiblichkeit stärken, die Verbindung mit anderen Frauen spüren, Natur erleben, einfach (ganz DU selbst) Sein. MI., 10.06.2020 FR, 14.08.2020 FR, 18.09.2020 jeweils von 18:30 bis 20:30 € 25,- pro Abend in Artolz 10, 3834 Pfaffenschlag Alle Termine einzeln buchbar. Bitte wetterfeste Kleidung mitbringen! Anmeldung erforderlich bei: Claudia Weissenböck Tel.: 0664 33 26...

Die Konzertreihe "Frauenstimmen" geht heuer bereits in ihr zehntes Veranstaltungsjahr.
  • 28. Juni 2020 um 19:30
  • Kapitelpl. 3
  • Salzburg

ABGESAGT: Frauenstimmen 2020

SALZBURG. Die Konzertreihe "Frauenstimmen", die 2010 mit einer "Langen Nacht der Komponistinnen" begann, geht heuer bereits in ihr zehntes Veranstaltungsjahr. Bisher wurden in 51 Konzerten die Werke von 127 verschiedenen Komponistinnen zwischen Mittelalter und 21. Jahrhundert aufgeführt. Jahresprogramm 2020Circle of Understanding − Kammerkonzert Internationaler Frauentag, 8. März 2020, 19:30 Uhr, Domchorsaal (Kapitelplatz 3, Salzburg) Annelie Gahl (Violine), Alexandra Zamojska...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.