frauentag

Beiträge zum Thema frauentag

Ortsbäuerin Martina Neuner mit ihren Helferinnen.
2

Hoher Frauentag in Telfs gefeiert
400 Kräuterbüsche für den Frauentag

TELFS. Auch dieses Jahre trafen sich die Telfer Ortsbäuerin Martina Neuner und ihre fleißigen Helferinnen, um knapp 400 Kräuterbuschen für den Hohen Frauentag zu binden. Diese wurden nach der Kräuterweihe in den verschiedenen Kirchen als Geschenk der Telfer Bäuerinnen an die Messebesucher verteilt.

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Pfarrer Anton Lierzer hat die Bergmesse bei strahlendem Wetter unter freiem Himmel gestaltet.
1 2

Bergmesse auf der Brendlalm

Begleitet von der Musikkapelle Hollenegg hat Pfarrer Anton Lierzer die Bergmesse bei der Brendl-Hütte gefeiert. BRENDL. Auch heuer veranstaltete das Brendlhütten-Pächter-Ehepaar Silvia und Karl Wildbacher eine Bergmesse auf der Brendlalm. Bei strahlend blauem Himmel und vor einzigartiger Naturkulisse feierte Pfarrer Anton Lierzer die heilige Messe bei der Kalbenwaldkapelle in seiner humorvollen Art. Für die musikalische Umrahmung des Gottesdienstes sorgte eine Abordnung der Musikkapelle...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Von links: Erika Satzinger, Astrid Stitz.
3

WELTFRAUENTAG
Gottesdienst gefeiert, rote Nelken überreicht

PREGARTEN. Anlässlich des Weltfrauentags fand am Sonntag, 8. März, in der Pfarrkirche Pregarten eine spezielle Frauenmesse statt. Auf Initiative der beiden SPÖ-Frauen Astrid Stitz und Erika Satzinger wurde in Zusammenarbeit mit der Katholischen Frauenbewegung und Pfarrer August Aichhorn ein Gottesdienst gestaltet. Zu Beginn wurde auf die Entstehung und den Hintergrund des Weltfrauentages hingewiesen und in den Fürbitten wurde besonders auf den Zusammenhang von Wirtschaft, Frauenwahlrecht und...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
39

ÖVP Frauen Mittelburgenland
"Alles für die Frau" am Tag des Herrn

OBERPULLENDORF. Obwohl der 8. März heuer auf einen Sonntag fiel, war die Veranstaltung „Alles für die Frau“ der ÖVP Frauen Mittelburgenland gut besucht. Rund 30 Ausstellerinnen und Aussteller präsentierten Vielfältiges aus den Bereichen Gesundheit, Schönheit, Mode, Reinigung, Sicherheit & Selbstverteidigung, Weiterbildung & Genuss für Frauen von Frauen. Mit einem selbstgemachten Frühstück  starteten alle Besucher in den Tag. Andrea Pöll informierte die anwesenden Damen und Herren zum...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
Nationalratsabgeordnete Rosa Ecker, Landtagsabgeordnete Sabine Binder und Gemeinderätin Silvia Kronsteiner.
3

Weltfrauentag
Frühstück der Freiheitlichen Frauen

Anlässlich des internationalen Frauentages wurde von den Freiheitlichen Frauen (iFF) zum gemeinsamen Frauenfrühstück in Wallern geladen. WALLERN. Frauen aller Altersgruppen trafen sich am Weltfrauentag zum Netzwerken im Hotel Garni in Wallern. Mit dabei: Die Landesobfrau der Freiheitlichen Frauen und FPÖ-Frauensprecherin im Nationalrat, Nationalratsabgeordnete Rosa Ecker sowie die freiheitliche Frauensprecherin im Landtag, Landtagsabgeordnete Sabine Binder. Nach den Begrüßungsworten von...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Landesfrauenvorsitzende und Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf durfte als Ehrengast beim Frauen-Cafe der SPÖ-Frauen in Loipersbach begrüßt werden

Internationaler Frauentag
Frauen-Cafe in Loipersbach

LOIPERSBACH. Anlässlich des internationalen Frauentages luden die SPÖ Frauen Loipersbach auch heuer wieder zum Frauen-Cafe. Als Ehrengast durfte die Landesfrauenvorsitzende und Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf begrüßt werden. Bei vollem haus unterhielten sich die Damen prächtig und durften zum Abschluss ein kleines Präsent mit nach Hause nehmen.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Austausch: Eva Poleschinski, Nicole Niederl, Barbara Muhr, Helga Ahrer, Juliane Bogner-Strauß, Walburga Seidl, Doris Kampus, Birgit Lill (v. l.)

Zum Weltfrauentag
Geballte Frauenpower beim "Steirerin"-Ladies Brunch

"Who run the world? Girls!" Passend zur Liedzeile von Beyoncé lud die "Steirerin" rund um Geschäftsführerin Nicole Niederl und Chefredakteurin Alexandra Reischl anlässlich des Weltfrauentages zu einem "Get together" ins Aiola Living Hotel von Judith Schwarz. „Wir wollen nicht auf Themen vergessen, wo wir Handlungsbedarf in puncto Gleichstellung sehen. Denn solange es einen ,Equal Pay Day' gibt, der darauf hinweist, dass Frauen und Männer ungleich entlohnt werden, ist es uns ein Anliegen, zu...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Gabriele Köhlmeier begeisterte am Internationalen Frauentag im weststeirischen Stainz.
2

Internationaler Frauentag in Stainz
Gabriele Köhlmeier zeigte „Datum abgelaufen – Ware in Ordnung“

„Ausverkauft“ hieß es. Für gar manche gab es keinen Platz mehr, als Petra Rainer und ihr Team am Internationalen Frauentag zum Kabarett ins Dachbodentheater Stainz luden. Im bis auf den letzten Platz gefüllten Saal bot die Schauspielerin und Kabarettistin Gabriele Köhlmeier zwei Stunden hindurch ein Programm rund ums „Frau sein“, das einerseits immer wieder zu Lachsalven animierte, das andererseits aber auch zum Nachdenken anregte. Ob sie sich über das männliche Lebensprinzip „besame mucho“ und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Claudia Wagner
Die Weinviertler Bezirksfrauenvorsitzenden Sandra Gerbsch-Kreiner (KO) und Elke Stifter (HL) mit Gastgeber Bgm. Erich Trenker, Landesfrauenvorsitzender LA Elvira Schmidt, Patricia Katsulis (Junge Generation) und der Mistelbacher Bezirksfrauenchefin Claudia Musil.

Gleich ist immer noch nicht gleich!

BEZIRK. Anlässlich des int. Frauentages 2020 fand in Pillichsdorf eine große Feier der niederös- terreichischen SPÖ-Frauen statt. Dabei hat Landesfrauenvorsitzende Elvira Schmidt vor vollem Saal daran erinnert, dass viele Forderungen, die bereits von der Vorkämpferin in Sachen Gleichberechtigung der Frauen, Johanna Dohnal, aufgestellt wurden, bis heute nicht erfüllt sind. Die Rednerinnen sprachen die Altersarmut an, von der vor allem Frauen betroffen sind, weil sie oft nur Teilzeit in...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Start beim Genussgasthof am Mödlinger Kobenzl
16

Female Power Walk
Frauensolidarität beim Spaziergang mit dem Soroptimist Club Mödling

Bereits vor mehr als 100 Jahren – und damit schon zu Kaisers Zeiten – wurde der Frauentag in Österreich gefeiert. Vieles hat sich seit damals geändert und verbessert, doch zur wirklichen Gleichberechtigung fehlt noch so einiges. Der Soroptimist Club Mödling lud zum 4. Mal anlässlich des int. Frauentages zur gemeinsamen Wanderung in den Föhrenbergen. Im Anschluss sprach Abg.z.NR Mag. Carmen Jeitler-Cincelli in einem mitreißenden Referat über Werte wie Mut und Zuversicht: „Handle so, als sei es...

  • Mödling
  • Ulrike Strelec
Stadträtin Maria T. Eder

Frauentag 2020
Sind Frauen gleichberechtigt?

 JA - aber es gibt noch viel zu tun, auch auf Gemeindeebene! KLOSTERNEUBURG . „Frauen sind heute bestens ausgebildet, können alles, kommen theoretisch überall hin und trotzdem ist es auch im Jahr 2020 noch keine Chancengleichheit gegeben. Die Gründe dafür sind vielfältig, umso wichtiger ist dieses Thema aufzuzeigen und stetig Verbesserungen voranzutreiben,“ äußert sich Frauenstadträtin Maria T. Eder (ÖVP) zu diesem wichtigen Thema. Was geschieht diesbezüglich in Klosterneuburg?Beginnend...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
70

8. März ist der Internationale Frauen*Kampftag* DEMO
Demonstration zum Frauen*Kampftag* Graz 2020

Demonstration zum Frauen*Kampftag* Graz 2020 Am 8. März ist der Internationale FrauenTag. Seit mehr als 100 Jahren kämpfen an diesem Tag Frauen, weltweit gegen Ungleichbehandlung. Die Gleichstellung aller Geschlechter auf der Ganzen Welt!  Demo-Route // Hauptplatz - Herrengasse - Murgasse - Hauptbrücke - Südtiroler Platz - Griesgasse - Griesplatz - Rösselmühlgasse - Rösselmühlpark Fotos: Montaperti Roland Demonstration zum Frauen*kampftag Graz 2020

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Montaperti
2 18

SUPPEN SONNTAG am WELTFRAUENTAG in GAADEN 8.3.2020

SUPPEN SONNTAG am WELTFRAUENTAG in GAADEN 8.3.2020 SUPPENSONNTAG in Gaaden Am 8. März fand im Gemeindesaal in Gaaden der traditionelle SUPPENSONNTAG im Rahmen der Aktion Familienfasttag 2020 statt. Organisatorin Isolde Rankl konnte über 30 verschiedene Suppen, die von Gaadnerinnen und Gaadnern zur Verfügung gestellt wurden, den zahlreich erschienen Gästen anbieten. Fotos und Text Robert Rieger Photography Foto 1 Pater Philip Komba, Pater Dr. Edmund Waldstein OCist., Isolde Rankl, Edith...

  • Mödling
  • Robert Rieger
Klaus Pachner, Edith Karr, Bianca Karr-Sajtarevic, Franz Bauer, Sabine Schatz, Karl Weilig, Michaela Traxler, Alois Trauner, Sylvia Breselmayr, Margit Lehner, Roman Wurzer (von links).

Frauentag
SPÖ Bezirk Perg verteilte Nelken zum Internationalen Frauentag

Die SPÖ machte bei der Blumen-Verteilaktion im Bezirk Perg auf ein besonderes Anliegen aufmerksam: Die Partei will sich für einen Mindestlohn von 1.700 Euro einsetzen. Anlässlich des Internationalen Frauentages laden die SPÖ-Frauen zum Marie-Empfang am 11. März um 19 Uhr ins Kaolinum in Allerheiligen ein. BEZIRK PERG. Mit einer bezirksweiten Verteilaktion machte die SPÖ auf den Internationalen Frauentag am 8. März aufmerksam. „Seit mehr als 100 Jahren kämpfen wir für eine echte...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Haben Frauen umfassend informiert: Petra Nistl, Lieselotte Puntigam, Carmen Schiller, Sabine Kern und Petra Josefus (v.l.).

Arbeitsmarkt
Selbst ist die Frau am Jobmarkt

Das AMS informierte am Frauentag über "weibliche" Themen. Über Chancen und Herausforderungen für Frauen in der Arbeitswelt hat man am internationalen Frauentag am AMS in Feldbach infomiert. So referierte etwa Carmen Schiller von der Arbeiterkammer Feldbach rund um das Thema "Teilzeitarbeit/Armutsfalle". Petra Josefus vom Berufsinformationszentrum des AMS motivierte die rund 90 Besucherinnen zu Achtsamkeits- und Resilienzübungen. "Natürlich ist die Förderung der Gleichstellung am...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Frauenfrühstück: NAbg. Agnes Totter (3.v.r.), LAbg. Cornelia Schweiner (3.v.l.), LAbg. Julia Majcan (2.v.r.) mit Innova-Vertreterinnen.

Ein Frühstück nur für Frauen und Mädchen

Beim Frauenfrühstück können sich Frauen und Politikerinnen austauschen. Anlässlich des Internationalen Frauentags lädt die Beratungsstelle Innova in Feldbach am Samstag, den 7. März ab 9 Uhr zu einem Frühstück, bei dem sich Frauen untereinander und mit drei regionalen Politikerinnen austauschen können. NAbg. Agnes Totter, LAbg. Cornelia Schweiner und LAbg. Julia Majcan werden für Fragen, Anregungen und Ideen rund um das Thema Frausein zur Verfügung stehen und aufgegriffene Themen mit...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Vanessa Janisch
Frauen muss gleichberechtigt sein! – Deshalb am 09. März auf zum Frauenstreik.

Frauenstreik
Feministischer Frauen*streik in Innsbruck

INNSBRUCK (sk). Das Aktionsbündnis Frauen*vernetzung für Begegnung und Austausch ruft am 09. März in Innsbruck zum Feministischen Streik auf. Feministische Streiks sind politische, soziale und ökonomische Proteste, die an der Arbeitsstelle, zu Hause und auf der Straße stattfinden können. Frauenstreiks haben auch in Österreich Geschichte: 1893 wurde der erste Frauenstreik, der „Streik der 700“, von der siebzehnjährigen Amalie Ryba initiiert. Den Arbeiterinnen aus vier Appreturfabriken...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephanie Kapferer
Helfen anonym und vertraulich in allen Lebenslagen und Fragen: Esther Brossmann-Handler und Rosina Schmelzer-Ziringer von der Frauen- und Mädchenberatung Hartberg-Fürstenfeld.
4

Weltfrauentag 2020
"Gleichstellung funktioniert nur gemeinsam"

Wo stehen wir bei der Gleichstellung im Bezirk und was braucht es noch? Die WOCHE wagte gemeinsam mit der Frauen- und Mädchenberatung Hartberg-Fürstenfeld eine Analyse. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März, hat sich die WOCHE angeschaut, wie es um die Gleichstellung der Frau im Bezirk bestellt ist. "Generell muss man sagen, dass sich in puncto Gleichstellung in den vergangenen Jahren mit dem Gewaltschutzgesetz, aber auch durch neue Karenzmodelle viel getan hat....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
4

Vortrag in der VHS Wiener Urania; Veranstaltung zum Frauentag 2020
Wir wollen Freiheit, Friede, Recht!

Am 19. März 1911 veranstalteten die sozialdemokratischen Frauen in Österreich erstmals einen "Frauentag" und folgten damit einem bei der zweiten Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz in Kopenhagen 1910 gefassten Beschluss. In Wien marschierten etwa 20.000 Frauen über die Ringstraße zum Rathaus; gleichzeitig versammelten sich die Frauen an vielen weiteren Orten der Monarchie. Ihre wichtigste Forderung war von Anfang an – neben praktischen Fragen wie Mutterschutz, Sozialversicherung...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • VHS Wiener Urania
Die Preisträgerinnen des Kreativ-Wettbewerbes mit den Organisatorinnen, Sparkassen-Vorstandsdirektorin Ingeborg Wingelhofer sowie Vertretern von Sport-Mittelschule und Poly.
41

Korneuburger Frauentag 2020
Frauen-Power im Korneuburger Rathaus

Geballte Frauen-Power war im Korneuburger Rathaus zu spüren und zu sehen, als Barbara Busch, Helene Fuchs-Moser, Patrizia Kunst-Genner, Dagmar Minarik, Sabine Pausch, Elke Setik und Monika Schmied zum Frauentag einluden.  BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Unternehmerinnen aus der Stadt und dem ganzen Bezirk präsentierten sich und ihre Produkte sowie Dienstleistungen. Vorträge und Workshops rundeten das vielfältige Programm des Frauentages ab, der auch heuer wieder dank Hauptsponsor Sparkasse...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Leiterin Kibar Dogan (r.) mit zwei Betreuerinnen des Obdach Ester in der Gumpendorfer Straße, Ecke Esterházygasse.
1

Obdach Ester Mariahilf
Rückzug für obdachlose Frauen

Die bz erhielt einen genaueren Blick hinter die Kulissen des Obdach Ester. MARIAHILF. Viel zu schnell kann es in der heutigen Gesellschaft passieren, dass auch Frauen plötzlich vor dem Nichts stehen. Kein Job, keine Wohnung, keine Perspektiven. Doch auf der Straße zu leben bedeutet für Frauen nicht nur draußen zu schlafen, sondern auch schutzlos zu sein. Denn erkennt man sie als obdachlos, werden sie oftmals Ziel von Gewalttaten. Ein Platz für FrauenDaher ist es für die Frauen so...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Landesrätin Sara Schaar: „Der internationale Frauentag am 8. März erinnert jedes Jahr daran, was Frauen im Kampf um Gleichberechtigung bereits geleistet haben.“

Weltfrauentag
Kärntner Forderungen für Frauen

Landesrätin Sara Schaar (SPÖ) wird auch künftig Forderungen im Dialog mit betroffenen Frauen formulieren und an deren Umsetzung arbeiten. KÄRNTEN. Der internationale Frauentag am 8. März erinnert jedes Jahr daran, was Frauen im Kampf um Gleichberechtigung bereits geleistet haben. „Er soll aber auch Anlass sein, weiterhin für die finanzielle Unabhängigkeit und gegen Gewalt in Beziehungen zu kämpfen und daran zu arbeiten, die Einkommensschere zu schließen“, erklärt Landesrätin Sara Schaar...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal

Vortrag in der VHS Wiener Urania; Veranstaltung zum Frauentag 2020
Frauen im Netz; Chancen und Gefahren der digitalen Welt

Das Internet hat den Informationsaustausch und die Kommunikation in unserer Gesellschaft revolutioniert - Informationen und soziale Netzwerke sind für alle Menschen gleichermaßen leicht zugänglich und haben das Potential, etwa das Recht auf Teilhabe und das Recht der Meinungs- und Informationsfreiheit zu fördern. Die Freiheit des Internets bringt aber auch neue Herausforderungen mit sich: Mobbing und Stalking macht auch vor dem Internet nicht Halt. Hasspostings und Beschimpfungen in den...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • VHS Wiener Urania
Aktiv: Lisa Rücker lädt ein, sich zu beteiligen.

Bündnis 0803
Call: Beiträge für Frauentag gesucht

Der Internationale Frauentag am 8. März rückt näher und auch heuer ist wieder ein vielfältiges Programm geplant. Im Zeichen der Partizipation sucht das Bündnis 0803 feministisch-bewegte Beiträge, die zu diesem Thema passen. Am 7. März ist wieder ein Event mit dem Schauspielhaus Graz geplant, am 8. März wird es eine große, familienfreundliche Demo geben und vieles mehr. "Wir laden alle ein, sich aktiv am Programm zu beteiligen und freuen uns auf Einsendungen bis zum 7. Februar", lädt Lisa Rücker...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.