frauentag

Beiträge zum Thema frauentag

Die FH in St.Pölten hat ein großes Angebot für den Frauentag.

FH St.Pölten
Zum Frauentag gibt es viel Programm

Mit einem umfassenden Angebot rund um den internationalen Frauentag 2021 setzt die FH St. Pölten wichtige Schritte zur Förderung von Gleichstellung. Mit einem umfassenden Angebot an Programmierkursen für Frauen werden gerade in technischen Bereichen wichtige Schritte gesetzt, um männlich dominierte Domänen aufzubrechen. Die Karrieremesse erfolgreich.bewerben bietet Bewerbungscoachings und Beratung speziell für Frauen, während der Betriebsrat auf das Problem des Gender Pay Gaps aufmerksam macht....

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer
Margarete Kowall erklärt die virtuelle Ausstellung.
4

Ausstellung
Virtuelle Ausstellung gibt Einblicke

Der Internationale Frauentag findet jedes Jahr am 8. März statt und weist auf Frauenrechte, Gleichstellung und Diskriminierung hin. Heuer ist das 110-Jahr-Jubiläum dieses Tages. Die damaligen Forderungen waren das Wahlrecht für Frauen, gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit und politische Mitbestimmung. ST. PÖLTEN. Bei der Frage ob wir denn solche Aktionstage wirklich noch brauchen, sagt Frauen-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister "Ja, leider brauchen wir sie. Einige dieser Forderungen sind...

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer
Es braucht den Internationalen Frauentag am 8. März auch weiterhin, um weltumspannend Frauenrechte einzufordern, auf die aktuelle Situation der Frauen hinzuweisen und auf ihre Anliegen aufmerksam zu machen.

Frauenrechte
Am 8. März ist Internationaler Frauentag

Trotz der nach wie vor schwierigen Bedingungen wird es auch heuer wieder ein Angebot rund um den Internationalen Frauentag in St. Pölten geben. ST. PÖLTEN (pa). Mit Filmen von und über Frauen zelebriert das Cinema Paradiso gemeinsam mit dem Büro für Diversität der Stadt St. Pölten den Internationalen Frauentag am 8. März. Die KINO VOD CLUB Empfehlungen im März stehen daher ganz im Zeichen von Filmen über bemerkenswerte Frauen: www.cinema-paradiso.at  Bei jedem Stream bleibt wie bei einem...

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer
Demonstration für das allgemeine Frauenwahlrecht
am 19. März 1911, dem ersten Frauentag, in Wien.
2 6 4

Österreich feiert 100 Jahre Frauenwahlrecht – Mit Grafik: "Seit wann dürfen Frauen in Europa wählen?"

Die politische Beteiligung von Frauen war nicht immer eine Selbstverständlichkeit. Frauen mussten einen langen Weg gehen, bis sie ihr Recht auf politische Mitbestimmung im Jahr 1918 erlangten. Unsere interaktive Grafik zeigt, dass Österreich damit eine Vorreiterrolle in Europa einnahm. Im Rahmen der Gründung der österreichischen Republik wurde das "allgemeine, gleiche, direkte und geheime Wahlrecht aller Staatsbürger ohne Unterschied des Geschlechts" festgeschrieben . Im Jahr darauf – 1919 -...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Visionen in Bewegung – VIB: Ein Projekt mit Frauen, die Themen aus dem alltäglichen Leben, aus der Gesellschaft aufgreifen, mit Märchen verknüpfen und in Bewegungstheater umsetzen.
3

Internationaler Frauentag: In St. Pölten wird auf Unterhaltung und Information gesetzt

In St. Pölten finden nicht nur am Internationalen Frauentag am 8. März selbst, sondern bereits im Vorfeld und auch danach Veranstaltungen statt. ST. PÖLTEN (red). Traditionell werden am 8. März weltweit Frauenrechte eingefordert und auf bestehende Benachteiligungen aufmerksam gemacht. Der Internationale Frauentag ist aber auch ein Tag, an dem jener Frauen gedacht wird, die mit ihren Handlungen den Weg für kommende Frauen-Generationen geebnet haben. Programmübersicht zum Internationalen...

  • St. Pölten
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
10

Starke Frauen der St. PöltnerInnen

Am vergangenen Sonntag fand eine Benefiz-Matinee zum internationalen Frauentag statt. ST. PÖLTEN (HH). In der Musikschule im Südpark herrschte vergangenen Sonntag reges Treiben. Grund war das Zonta-Frühlingskonzert mit Werken von bekannten Komponisten anlässlich des internationalen Frauentages. Die BEZIRKSBLÄTTER nutzten die Gelegenheit und fragten die Besucher, welche Frau denn ein Vorbild für sie sei. "Barbara Prammer", sagte Sparkassen-Vertreter Otto Koutny. "Maria Callas", meinte wiederum...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Die Lesung „Else Feldmann – Frauenspuren in der Geschichte“ rückt die lange Zeit übersehene, literarische Leistung der österreichischen Autorin ins Licht.

Lesung zum Internationalen Frauentag

Am Samstag, 14. März, 10 Uhr  laden das Büro für Diversität und die Stadtbücherei St. Pölten zur Lesung – „Else Feldmann – Frauenspuren in der Geschichte“. Else Feldmann zählt zu den unverdient vergessenen Autorinnen Österreichs, viele ihrer Texte sind verschollen oder vernichtet – alle anderen eine Entdeckung! Es liest und erzählt Gertraud Weghuber. In St. Pölten gibt es heuer zum Internationalen Frauentag einen besonderen Themenschwerpunkt, dieser widmet sich den „vergessenen Frauen“. Also...

  • St. Pölten
  • Julia Eppensteiner
Die Lesung „Im Bund mit der Kunst“ rückt die lange Zeit übersehene Leistung von Künstlerinnen ins Licht.

Im Bund mit der Kunst

Frauen im Schatten berühmter Männer ST. PÖLTEN. „Nur das Weibliche ziert die Frauen“, schrieb Papa Mendelssohn seiner Tochter. Jahrhunderte lang wurde es als unschicklich empfunden, wenn Frauen sich dem Komponieren und Dichten widmeten. In ihrer Lesung rückt Gertraud Weghuber große Frauengestalten wie Anna Mahler-Werfel, Clara Schumann, Guiseppina Strepponi und Cosima Wagner in den Mittelpunkt und schafft damit das Bewusstsein für die Leistungen von Frauen in der Kulturgeschichte. Danach:...

  • St. Pölten
  • Bezirksblätter Archiv (Werner Pelz)

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.