12.10.2016, 08:21 Uhr

Narrenvolk scharrt in den Startlöchern

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Neunkirchner Faschingsgilde probt bereits wieder eifrig für ihre Faschingssitzungen am 13. und 14. Jänner, die in gewohnter Manier im Veranstaltungszentrum Neunkirchen über die Bühne gehen werden. "Für 29. Jänner ist außerdem wieder eine Kinderfaschingssitzung geplant", erzählt Gilden-Präsidentin Bettina Sandhofer. Nachdem im Vorjahr auf das traditionelle Narrenwecken am 11. November verzichtet wurde, will Sandhofer heuer auch dieses Brauchtum wieder beleben. Dabei wird man jedenfalls den Gilden-Schlachtruf "Neu-Neu!" hören.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.