04.07.2016, 21:19 Uhr

NATURDENKMAL: die Mammutbäume beim Hochzeitsschloss

Der Mittelaltermarkt spielt sich rund um die etwa 25 Meter hohen Baumriesen ab. (Foto: RAXmedia)
BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Wie zwei Reisenkerzen ragen die beiden Mammutbäume (Sequoioideae) beim Schloss Gloggnitz in den Himmel. Die prachtvollen Baumriesen wurden im März 1978 als Naturdenkmäler besonders geschützt. Seit das Schloss HochzeiterInnen von Nah und Fern anzieht, sind die an die 150 Jahre alten Bäume aus der Familie der Zypressengewächse auch auf zahlreichen Hochzeitserinnerungsfotos zu sehen. Auch der Mittelaltermarkt (Foto) spielt sich rund um die etwa 25 Meter hohen Baumriesen ab.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.