06.07.2016, 08:00 Uhr

Einst & Jetzt in Bruckneudorf

Das alte Gebäude des Bahnhofes in Bruckneudorf (Foto: Archiv)
In den 150 Jahren Geschichte des Bahnhofs Bruck/Leitha-Bruckneudorf änderte sich das Erscheinungsbild mehrmals. Vom klasizisstischen Aufnahmegebäude der Jahrhundertwende, zum Betonbauwerk der 70 Jahre bis hin zur heutigen modernen Nahverkehsdrehscheibe mit Liften und allen Anforderungen der heutigen Zeit. Die Geschichte des Bahnhofs wird derzeit aufgearbeitet und erscheint im September in Buchform.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
11
Walter ERNST aus Neusiedl am See | 14.07.2016 | 23:34   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.