Bahnhof

Beiträge zum Thema Bahnhof

2

Der Bezirk Tulln "Damals & Heute"
Bahnhof "Tulln Stadt"

TULLN. Bereits 1885 wurde die Bahnstrecke St. Pölten - Tulln errichtet und somit die Haltestelle "Tulln Stadt". Dadurch wurde Tulln Eisenbahnknotenpunkt. Heute ist der Bahnhof noch genauso wichtig wie damals, jedoch in modernerem Design.

  • Tulln
  • Alexandra Ott
13

HINTEN STIRBT DIE BAHNANLAGE!
NACH DEM MOTTO:"STIRB LANGSAM"!

TRANSPORTWESEN! Vorne hat man ihn hingestellt. Den FAHRDIENSTLEITER, in voller Größe steht er da. Man bewundert diese Gestalt, denn er hat etwas zu reden im Bahnhofsbereich. Eine Respektsperson, ganz eindeutig. Wenn man aber hinspaziert zu den Anlagen des Güterverkehrs, ja dann, dann ist der Zutritt zum sogenannten Gespensterbau abgesperrt. Seit hier der Güterverkehr ausgelagert wurde, vegetiert diese Anlage vor sich hin. mit einem Wort dem Verfall preisgegeben. Schade, hier wächst Gras über...

  • Kärnten
  • Villach
  • rudolf nositzka
Vom 13. Mai bis zum 24. Mai wird infolge einer Streckensperre ein Schienenersatzverkehr zwischen dem Bahnhof Frauental-Bad Gams und dem Bahnhof St. Martin i.S.-Bergla eingerichtet.
Aktion

Bahnhofsumbau Deutschlandsberg
GKB informiert über aktuelle Einschränkungen und Auswirkungen

Im Rahmen der Modernisierung des Bahnhofs Deutschlandsberg führt die GKB Arbeiten zur Neuerrichtung des Bahnsteiges, der Personentunnel und Zugänge durch. In der Folge kommt es in nächster Zeit zu Einschränkungen.  DEUTSCHLANDSBERG. Bis 2022 wird der Bahnhof in Deutschlandsberg umgebaut und es werden neue Sicherheitsanlagen errichtet. 15 Millionen Euro für eine moderne Bahn in Deutschlandsberg (+ Video) Aktuell kommt es im Zuge der Bauarbeiten für eine moderne, umweltfreundliche Bahn zu...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Bürgermeister Rupert Dworak lässt den Datenmissbrauch prüfen.
2

Ternitz
Bürgermeister wirft Bürgerliste Datenmissbrauch vor – die kontert

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bürgermeister Rupert Dworak ist auf 180: "E-Mailadressen von Gemeindemandataren wurden missbräuchlich verwendet." Ein Anwalt wurde eingeschaltet. Jetzt eskaliert die Situation um die Rettungsversuche für die Platanen am Ternitzer Bahnhof. Wie die Bezirksblätter berichteten, machen sich hier Anna Spies (Bürgerliste Ternitz) und Dunja Spies für den Erhalt der Bäume stark. Mehr dazu an dieser Stelle. Kritik an "aufstehn" Über die Plattform "aufstehn" sammelt die Bürgerliste...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Dem Bahnhof steht die zweite Bauphase bevor.

Sanierung am Bahnhof Peggau-Deutschfeistritz

Bahnhof Peggau-Deutschfeistritz: Die ÖBB starten mit der zweiten Umbauphase. Mit der Koralmbahn und dem Semmering-Basistunnel gehen auch die Arbeiten am Bahnhof Peggau-Deutschfeistritz als Teil der neuen Südstrecke voran. Neue Gleisanlagen Nach der ersten Umbauphase, bei der der Zugang zum Bahnhof sowohl barrierefrei gestaltet als auch auf den neuesten Stand der Technik gebracht und in seinem Erscheinungsbild modernisiert wurde, startet Ende April der zweite Abschnitt. Jetzt werden die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Anna und Dunja Spies kämpfen für die Platanen.

Ternitz
Bewegung in der Platanen-Causa

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Elf gesunde, schöne Platanen sollen im Bahnhofsbereich Ternitz gefällt werden. Mehr dazu an dieser Stelle. Im Hintergrund tut sich nun einiges. "Wir haben eine Online-Petition gestartet und bereits über 330 Unterschriften beisammen", berichtet Dunja Spies, die sich gemeinsam mit Bürgerlisten-Gemeinderätin Anna Spies für den Erhalt der Bäume einsetzt.  Der zuständige SPÖ-Stadtrat, Gerhard Windbichler, erklärte am 28. April im Bezirskblätter-Telefonat man sei mit den ÖBB in...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Christof Hermann (ÖBB), TIER-Regionalmanager Martin Skerlan, Bgm. Werner Krammer, Stadträte Franz Sommer und Erich Leonhartsberger.
Video 2

E-Scooter rollen an
3,18 Minuten vom Bahnhof zum Waidhofner Rathaus (mit Video)

In Waidhofen rollen ab 7. Mai Miet-E-Scooter an. Wir machten den Scooter-Check in der Stadt. WAIDHOFEN/YBBS. Drehscheibe Waidhofner Hauptbahnhof: Künftig können Waidhofner vom Hauptbahnhof aus auch auf E-Scooter umsteigen. Wie das geht, wer fahren darf und wie das auf dem Waidhofner Stadtpflaster aussieht, erklärt TIER-Mobility-Regionalmanager Martin Skerlan beim Check vor Ort. So holen Sie sich Ihr "Tier" "Einen E-Scooter auszuleihen ist ganz einfach. Die ÖBB Wegfinder-App runterladen,...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
3

Park&Ride-Angebot am Bahnhof Muckendorf-Wipfing mehr als verdoppelt

Neben dem Ausbau des Schienennetzes und der Modernisierung der Bahnhöfe ist der Neu- und Ausbau von Park&Ride-Anlagen für die ÖBB und das Land Niederösterreich von essentieller Bedeutung, damit immer mehr Menschen ihre Wege mit der umweltfreundlichen Bahn zurücklegen und damit gleichzeitig aktiv zum Schutz unserer Umwelt beitragen können. MUCKENDORF-WIPFING (pa). In Muckendorf-Wipfingwurde die Park&Ride-Anlage in den vergangenen Monaten enorm erweitert und die Kapazität für PKW um 129 Prozent...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
6

Ternitz
Botschaften gegen das Baumfällen am Bahnhof

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Elf gesunde Platanen sollen für den künftigen, neuen Parkplatz beim Ternitzer Bahnhof fallen. Mehr dazu an dieser Stelle. Ein Naturliebhaber machte darauf plakativ aufmerksam. Ein unbekannter Naturliebhaber hat am 24. April an allen Bäumen am Ternitzer Bahnhof seine Zettel-Botschaften gebunden. Doch der unbequeme Hinweis auf das bevorstehende Baumfällen war nicht allzu lange zu lesen. Denn: "Heute waren sie weg", berichtet Ex-Grüne-Gemeinderätin Gudrun Ehrenfeldner am...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Die Bahn fährt wieder!
Neuer Bahnhof Annenheim

Pünktlich wie geplant geht ab morgen (23.04.21) der neue Bahnhof in Annenheim in Betrieb. Sieben fleißige Arbeiter der STEINER BAU Gesellschaft m.b.H. in St. Paul im Lavanttal begannen am 01.03. mit der Errichtung des neuen Bahnhofgebäudes und der Verlegung bzw. Umgestaltung des dazugehörigen Bahnsteiges. Auch der gesamte Bahnkörper wurde während dessen in einer Länge von ca. 1,8 km erneuert. Das alte Bahnhofsgebäude musste bekanntlich im Zuge des Abrisses des Hotels Aichelberghof abgetragen...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Werner Hardt-Stremayr
Anna Spies und Dunja Spies sind in Sorge um elf Bäume.
2 2

Ternitz
UPDATE zu ÖBB bestätigt, dass die Bäume fallen werden

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Anna und Dunja Spies bangen um die Bäume beim Ternitzer Bahnhof. – Und das zurecht. Allerdings verspricht die Stadtgemeinde neues "Grün". "Es gibt eine Grobplanung, die der Stadtgemeinde vorliegt. Und darin sind die elf Platanen, die derzeit am Parkplatz wachsen, weg", berichtet Anna Spies, Bürgerlisten-Gemeinderätin in Ternitz. Sie und Dunja Spies haben die Sorge, dass die Platanen für eine Neuanordnung der Parkflächen fallen sollen.  Das sei nicht ganz korrekt kommt dazu...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Durch eine Kooperation mit dem OÖ Verkehrsverbund und den ÖBB, erhalten Besucher die mit Öffis zur  Landesausstellung anreisen, vergünstigten Eintritt.

Vergünstigter Eintritt
Mit Öffis zur Steyrer Landesausstellung

Als Green Event setzt die Landeausstellung Steyr auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz: Besucher, die mit Bus oder Bahn zur Ausstellung anreisen, erhalten vergünstigten Eintritt. STEYR. Von 24. April bis 7. November findet die oberösterreichische Landesausstellung täglich von 9 bis 18 Uhr an jeweils drei Standorten in Steyr statt. Durch eine Kooperation mit dem OÖ Verkehrsverbund und den ÖBB erhalten Besucher, die mit Öffis anreisen, einen vergünstigten Eintritt um sieben Euro statt um zehn. „Es...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Christian Schweiger von der Bau Tech GmbH, Bürgermeister Oliver Felber und Bauingenieurin Susanne Brandner bei einer Baubesprechung auf der Baustelle (v.l.).
1 Video 3

Ortsreportage
Birkfelds Projekte sind gut im Zeitplan

In der flächenmäßig größte Gemeinde des Bezirks tut sich einiges. Eine positive Entwicklung kann man hier anhand der Bautätigkeiten erkennen. Auch eine bekannte Sportgröße siedelt sich in Birkfeld an. Immer mehr nimmt der erste Bauabschnitt des zentral gelegenen Großprojektes Peter Roseggerhalle und Musikschule, unter dem Titel "Veranstaltung-Musikverein und Musikschule Birkfeld", Formen an. Fertiggestellt wurde bereits der Beton-Hochbau, größtenteils ist auch die Verglasung eingesetzt, somit...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
In Lambichl/Köttmannsdorf wird im ersten Bauabschnitt eine Park&Ride-Anlage errichtet.
4

Mobilitätsknoten Köttmannsdorf
"Jahrhundert-Chance für Mobilität"

Sorgt Mobilitätsknoten Lambichl/Köttmannsdorf für ersehnte Verkehrs-Wende? In zwei Jahren sollen hier Vorzeigeprojekt zum Umstieg auf Bahn, Bus, und E-Bike fertig sein. KÖTTMANNSDORF. Baustart für den Mobilitätsknotenpunkt Lambichl Köttmannsdorf ist Anfang April 2021 erfolgt. Was mit einer unscheinbaren Baustelle beginnt, soll der Startschuss für eine Mobilitätswende werden. Als "Jahrhundert-Ereignis für unsere Gemeinde" betitelt Köttmannsdorfs Bürgermeister Josef Liendl das Bauprojekt – und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Der Angeklagte vor Gericht.
1 3

Landesgericht St. Pölten
St. Pöltner masturbierte in der Bahnhofshalle

Zehn Monate Haft fasste ein 25-jähriger St. Pöltner aus, nachdem er Ende Jänner 2020 im Wartebereich des Bahnhofs gegenüber einer Zwölfjährigen in seine Hose griff und sich befriedigte. ST. PÖLTEN (ip). Eigentlich wäre der Tatbestand der sittlichen Gefährdung von Personen unter 16 Jahren auf dem Bezirksgericht zu verhandeln gewesen. Dabei leistete sich der fünffach auch einschlägig vorbestrafte Notstandsbezieher einen Auftritt vor Zeugen mit gefährlichen Drohungen. Zusätzlich eine...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
"Kritische Stellen" wie Handläufe werden gründlich gereinigt und desinfiziert.
3

ÖBB
Frühjahrsputz im Zeichen der Pandemie

Auf Niederösterreichs Bahnhöfen wird eine Fläche von zirka 118 Fußballfeldern gründlich gereinigt. GMÜND/NÖ. Mit dem Frühjahr werden die Sonnenstrahlen intensiver und die Außentemperaturen klettern wieder in die Höhe. Zu dieser Zeit starten auch die ÖBB traditionell ihren Frühjahrsputz mit der Grundreinigung. Alleine in Niederösterreich geschieht dies an 330 Bahnhöfen. Dabei wird eine Bodenfläche von insgesamt 845.000 Quadratmetern und zusätzlich 78.500 Quadratmeter Glasflächen gründlich...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Reinigungsarbeiten in den ÖBB-Bahnhöfen.
2

ÖBB-Frühjahrsputz
ÖBB reinigen in Tirol eine Fläche von fast 36 Fußballfeldern

Auf den 91 Tiroler ÖBB-Bahnhöfen werden Bahnsteige, Zugänge und Glasflächen im Ausmaß von 253.000 m² gereinigt. Großes Augenmerk liegt dabei auf der Reinigung und Desinfizierung kritischer Kontaktstellen. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. Im April starteten die ÖBB traditionell ihren Frühjahrsputz an 91 Bahnhöfen. Dabei werden von den Reinigungsteams von ÖBB-Mungos in Tirol 253.000 m² Flächen gereinigt, was einer Größe von über 36 Standard-Fußfallfeldern entspricht. · 91 ÖBB-Bahnhöfe· 227.500 m²...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
6

Frühjahrsputz
Die Bahnhöfe werden fit für die warme Jahreszeit

Auf Niederösterreichs Bahnhöfen wird eine Fläche von ca. 118 Fußballfeldern gründlich gereinigt. Großes Augenmerk liegt dabei heuer auf der Reinigung und Desinfizierung kritischer Kontaktstellen. Auch für den nächsten Winter werden bereits erste Vorkehrungen getroffen. BEZIRK (pa). Mit dem Frühjahr werden die Sonnenstrahlen intensiver und die Außentemperaturen klettern wieder in die Höhe. Zu dieser Zeit starten auch die ÖBB traditionell ihren Frühjahrsputz mir der Grundreinigung an...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Helena Beermeister steht ÖBB-Bahnkunden hilfreich zur Seite.
4

Steinach
ÖBB-Ticketshop beim TVB Wipptal

Ab Montag können im TVB-Büro in Steinach alle erdenklichen Zugtickets gekauft werden. STEINACH. Der Tourismus im Wipptal ist schon seit jeher eng mit der Bahn verflechtet. Das neue Angebot kommt aber sicher auch bei den Einheimischen gut an, denn die Fahrkarten-Automaten an den Bahnsteigen sind nun mal nicht jedermanns Sache. Im TVB-Büro gibt es jetzt von Montag bis Freitag jeweils in der Zeit von 8.30 bis 12 Uhr persönliche Beratung und Betreuung, will man etwa ein Standardticket oder eine...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Eine gefährliche Spray-Aktion auf den Gleisen und am Gebäude des Bahnhofs Volders-Baumkirchen.
6

Zeugenaufruf
Graffitisprayer beschmierten Bahnhof in Volders-Baumkirchen

Unbekannte Täter beschädigten im Zeitraum vom 10. bis 11. April diverse Gebäudeteile sowie Lärmschutzwände des Bahnhofs Volders-Baumkirchen. Die Polizei Wattens bitte um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. VOLDERS/BAUMKIRCHEN. Die jüngsten Graffiti-Werke vom vergangenen Wochenende führen zu neuerlichen Ermittlungen der Polizei Wattens. Unbekannte Vandalen hatten mit Spraydosen Gebäudeteile und die Lärmschutzwände des Bahnhofs „Volders-Baumkirchen“ verunstaltet. Zahlreiche Schriftzüge...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
1 3

Lockalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
BADEN: Kriminalität 2020 gestiegen Bahnhof Baden soll Schutzzone werden

BADEN: Kriminalität 2020 gestiegen Bahnhof Baden soll Schutzzone werden Die noble Kurstadt Baden als Brennpunkt für Sachbeschädigungen und jugendliche Kleinkriminalität. Bezirkshauptfrau prüft Schutzzone: Die Schutzzone wurde noch vor den Osterfeiertagen bei der Bezirkshauptmannschaft Baden beantragt. Im Jahr 2020 wurden im Bezirk Baden 5.918 gerichtlich strafbare Handlungen angezeigt. Davon wurden 2.977 Fälle aufgeklärt Vertreter von ÖBB, Polizei, Politik und Behörde haben sich daher...

  • Baden
  • Robert Rieger
Der Bahnhof wurde fertig umgebaut.
2

Böheimkirchen
Bahnhof Böheimkirchen ist barrierefrei

Modernisierung sorgt für Qualitätssteigerung am Bahnhof und einfachen Zugang zum Zug. Nach etwas mehr als einem Jahr Bauzeit steht den Bahnfahrerinnen und Bahnfahrern in Böheimkirchen ein moderner und barrierefreier Bahnhof zur Verfügung. BÖHEIMKIRCHEN (pa). Damit setzen die ÖBB wichtige Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung. Der bestehende Personendurchgang wurde mit zwei Aufzügen ausgestattet und auf den Bahnsteigen ein Blindenleitsystem geschaffen. Investiert wurden rund drei Millionen Euro,...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Im Ortszentrum soll eine Begegnungszone entstehen; derzeit ist diese finanziell nicht umsetzbar.
4

Westendorf - Mobilität
Westendorfer Begegnungszone muss noch warten

Erste Vorhaben des örtlichen Mobilitätskonzepts werden umgesetzt, noch nicht jedoch die Begegnungszone. WESTENDORF. "Unser umfassend ausgearbeitetes Mobilitätskonzept sollte nicht in der Schublade landen. Daher werden wir heuer mit kleineren Teilen daraus beginnen und Corona-bedingt stark budgetbelastende Teile nach hinten verschieben müssen", so Bgm. Annamarie Plieseis zum örtlichen Mobilitätskonzept. Das Konzept werde die Gemeinde und die Bürger noch einige Zeit begleiten, so die Ortschefin....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Auf der ehemaligen Bahntrasse durch Zams wurde der Radweg bereits vor Jahren umgesetzt. Nun soll dieser von der Riefe bis zum Landecker Bauhof weitergeführt werden.
5

Gemeinderatssitzung
Zammer Gemeinderat diskutierte weiteren Radwegausbau

ZAMS (otko). Der Ausbau der Radwege im Talkessel soll weiter vorangehen. Vom Bahnhof Richtung Zams laufen die Gespräche. Schon weiter ist man bei der Radwegverbindung von der Riefe zum Landecker Bauhof. Mischverkehr bis zum Buntweg Der Lückenschluss beim Talkesselradweg Landeck-Zams war abermals Thema bei der Gemeinderatsitzung am 31. März in Zams. GV Christian Kohler (ÖVP), Obmann Stv. des Infrastrukturausschusses, informierte zum aktuellen Stand. "Beim Radweg vom Bahnhof Richtung Zams bis zum...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 22. Mai 2021 um 13:00
  • Bahnhof
  • Weitra

Führung: Nostalgie-Bahnhof Weitra

Erleben Sie 100 Jahre Geschichte der Waldviertler Schmalspurbahn Gmünd - Groß Gerungs. Nostalgie-Bahnhof, historische Fotos von den Bahnhöfen und der Strecke, von Lokomotiven und Waggons vergangener Zeiten, alte Uniformen, Fahrpläne, Gegenstände aus dem Bahnhofs-Alltag u. v. m. Die Durchführung hängt von den aktuell geltenden COVID-Bestimmungen ab.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.