Bahnhof

Beiträge zum Thema Bahnhof

ÖBB investieren 2021 in Peggau-Deutschfeistritz

530 Millionen Euro nehmen die ÖBB 2021 in die Hand, um mit neuen Investitionen eine moderne, umweltfreundliche Schieneninfrastruktur für Fahrgäste in der gesamten Steiermark zu ermöglichen. Neben zahlreichen Erhaltungs- und Modernisierungsarbeiten stehen vor allem die neue Südstrecke und der Klimaschutz im Fokus. Fortschritt und Modernisierung 792 Kilometer ist das steirische Streckennetz lang. Modernisierungen und Ausbauten sind daher stets notwendig. "Als größter und nachhaltigster...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Der Bahnhof „Flughafen Graz – Feldkirchen“ wird barrierefrei, aber auch sonst setzt Feldkirchen einiges zur Mobilitätsverbesserung um.
10

Bahnhof Flughafen Graz – Feldkirchen wird barrierefrei

Mit dem Bau der Koralmbahn wird auch die Bahnhofshaltestelle „Flughafen Graz – Feldkirchen“ barrierefrei. Dafür gibt es einen konkreten Planungsauftrag, ist aus der Konzernzentrale der ÖBB zu hören. Das Projekt wird im nächsten Jahr infolge eines offenen Planungsprozesses unter Einbindung der Marktgemeinde Feldkirchen, dem Land Steiermark und dem Flughafen Graz gestartet. Erste Zone vor Graz Feldkirchen hat zwei Bahnhöfe, der Haltestelle Flughafen Graz – Feldkirchen kommt aber eine besondere...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Damit mehr Frohnleitner im Alltag aufs Rad umsteigen, hat die Stadtgemeinde eine Umfrage gestartet.

Frohnleiten
Mit Bürgerstimmen zur Verkehrswende

Frohnleiten: Um die Mobilitätswende zu schaffen, werden die Gemeindebewohner aktiv miteinbezogen. Direkt am Murradweg, der der schönste Flussradweg Österreichs genannt wird, ist Frohnleiten sowohl Start als auch Ziel unterschiedlicher Etappen. Im heurigen Sommer hat die Stadtgemeinde so viele Radfahrer wie noch nie begrüßen können. Aber wie sieht es mit dem Alltagsradverkehr aus? Mit der Radverkehrsstrategie des Landes Steiermark und seiner Förderung soll der Anteil der Radfahrer im...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
In Zukunft Kinderbetreuung in der Nähe von Betrieben: Vergangene Woche luden WKO und Zeta zur Themenfindung nach Lieboch.
2

Kleinregion Unteres Kainachtal
Kinderbetreuung anders gedacht

Die Region Unteres Kainachtal erarbeitet gemeinsam mit Betrieben Lösungen für Verkehr und Kinder. Es ist ein überregionales Projekt, das durchaus ein Vorbild für andere Regionen werden könnte. Die Kleinregion Unteres Kainachtal, das sind die Gemeinden St. Josef, Dobl-Zwaring, Haselsdorf-Tobelbad, Lannach und Lieboch, wollen in der Kinderbetreuung und beim öffentlichen Verkehr neue Wege gehen. Zum Startschuss bei der Firma Zeta in Lieboch wurden von der WKO-Regionalstelle Graz-Umgebung alle...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Anzeige
Bei der Gleichenfeier: Bgm. Johannes Wagner, Franz Mayr-Melnhof, Eveline Malek (Architektin) und Christoph Holzer
1 2

Spar in Frohnleiten: Nachhaltiges Einkaufserlebnis

In Frohnleiten öffnet Spar die Türen eines besonderen Holzbaus und lädt ein, Regionalität neu kennenzulernen. Am Hauptplatz in Frohnleiten sorgt Spar-Nahversorger mit Einzelhändler Mario Tuller für frische Produkte und Kundennähe. Dieser Tage wächst in der Stadtgemeinde die Spar-Familie noch weiter: Ein moderner Spar-Supermarkt eröffnet und setzt bei der Bauweise auf Nachhaltigkeit. Nachhaltige Bauweise Einheimische, Besucher und Bahnkunden dürfen sich freuen. In der Mauritzener Hauptstraße...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Nachtarbeiten von Peggau-Deutschfeistritz bis Graz

Damit Fahrgäste sicher und pünktlich von A nach B kommen, müssen auch Bahnstrecken ein regelmäßiges Service unterlaufen. Deshalb führen die ÖBB am Bahnhof Peggau-Deutschfeistritz sowie zwischen den Bahnhöfen Judendorf und Graz-Verschiebebahnhof Erhaltungsarbeiten an den Gleisanlagen durch: vom 29. Oktober bis 31. Oktober, von 21 bis 5 Uhr, BH Peggauvom 7. November bis 8. November, von 22 bis 5 Uhr, BH Judendorf – Graz. Im Zuge der Erhaltungsarbeiten kann es teilweise zu Lärm- und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Heute erstrahlt die moderne "Mobilitätsdrehscheibe" in der Stadtgemeinde Frohnleiten in neuem Glanz.
11

Bahnhof Frohnleiten
"Feiertag für den Öffi-Verkehr"

Nachhaltigkeit trifft auf Mobilität: Der Bahnhof Frohnleiten wurde jetzt offiziell feierlich eröffnet. Der "Bahnhofs-Schandfleck zwischen Graz und Bruck" ist längst Geschichte: Nach über drei Jahren Bauzeit wurde der Bahnhof Frohnleiten – die neue, moderne Mobilitätsdrehscheibe – feierlich eröffnet. Alle Versprechen, die im Vorfeld ausgesprochen wurden, sind auch eingehalten worden. Fortschritt der Mobilität Es ist ein "Feiertag für den öffentlichen Verkehr, ein Feiertag für Frohnleiten", sagt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Der Grazer Hauptbahnhof wurde beim VCÖ-Test Fünfter.
1

Peggau-Deutschfeistritz: Top-Bewertung für Bahnhöfe

Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) hat sich aufgrund der Bewertung von Fahrgästen Österreichs Bahnhöfe genauer angeschaut und auf Standard, Kosten, Barrierefreiheit, Komfort etc. getestet. Das Ergebnis: Wiens Hauptbahnhof kommt besonders gut an und zählt zum schönsten Bahnhof. Die steirischen Bahnhöfe stehen dem aber nicht (weit) nach. So belegt der Grazer Hauptbahnhof den fünften Platz. Weit über 25.000 Fahrgäste nutzen ihn bereits, mit der Vollinbetriebnahme der neuen Südstrecke ist eine noch...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Freuen sich über den Baustart: Franz Mayr-Melnhof, Doris Stikls (GF Pro:Holz), Bgm. Johannes Wagner, Christoph Holzer
2

Spar baut in Frohnleiten

Lang wurde darüber gesprochen, jetzt ist es offiziell: In der Mauritzer Hauptstraße in Frohnleiten beim neu errichteten Bahnhof entsteht noch bis Ende November ein Spar-Supermarkt auf 700 Quadratmetern. Das Besondere daran: Beim Bau wird vor allem auf Holz aus heimischen Wäldern als Baustoff gesetzt – das Gebäude wird in Holz-Skelett- und Riegelbauweise ausgeführt. Beteiligt ist die Firma Strobl aus Weiz. Das Einkaufen vor Ort soll wiederum zu einem Erlebnis werden, betont Christoph Holzer,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Erhaltungsarbeiten Bahnhof Peggau-Deutschfeistritz

Damit ÖBB-Fahrgäste sicher und pünktlich von A nach B kommen, benötigen Bahnstrecken regelmäßig ein "Service". Deshalb werden im Bahnhof Peggau-Deutschfeistritz Erhaltungsarbeiten an den Gleisanlagen durchgeführt, und zwar von 9. bis 10. Mai, von 16. bis 17. Mai und von 28. bis 29. Mai, jeweils von 20 Uhr abends bis 5 Uhr früh. Im Zuge der Arbeiten kommt es nachts zu erhöhten Lärm- und Staubbelastungen.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
ÖBB-Regionalleiter Peter Kurnig und Bgm. Willi Rohrer eröffnen in Werndorf die E-Ladestation für Elektroautos.
3

E-Tankstelle für Werndorf

Jetzt hat auch Werndorf eine Tankstelle für Elektroautos. Errichtet wurde die E-Ladestation von der ÖBB mit ihrem Kooperationspartner Smatrics am Bahnhofsvorplatz. Vor zwei Jahren erweiterten die ÖBB die Park & Ride-Anlage auf 202 PKW-Abstellplätze und 132 Plätze für einspurige Fahrzeuge. „Das wird sehr gut angenommen. Mit der E-Tankstelle wird es noch einfacher, umweltfreundlich ans Ziel zu kommen. Im Idealfall fährt man mit Strom zum Bahnhof und elektrisch mit der Bahn in die Stadt“,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

ÖBB investieren 381 Mio. Euro

Die Österreichischen Bundesbahnen investieren 2019 381 Millionen Euro in das steirische Schienennetz. Neben der neuen Südstrecke, an der weitergearbeitet wird, befindet sich heuer die Koralmbahn in Bau. Gleichzeitig wird die Attraktivierung der Strecke von Bruck nach Graz vorangetrieben: 2019 wird der Umbau des Bahnhofs Frohnleiten fertiggestellt und in Betrieb genommen. Darüber hinaus entsteht in Knittelfeld ab 2019 eine neue moderne Lehrwerkstatt für rund 200 ÖBB-Lehrlinge.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Planen die Mobilitätsangebote an den Bahnhöfen: Christoph Stangl, Landesrat Anton Lang und Regionalleiter Peter Kurnig

Gratwein-Straßengel
Neues Mobilitätskonzept an den Bahnhöfen

Der öffentliche Verkehr ist ein großes Thema in Gratwein-Straßengel. "Gerade im Winter zur Feinstaubzeit kommen immer wieder Beschwerden über den hohen Kfz-Anteil im heimischen Verkehr", sagt Straßen- und Verkehrs-Ausschussobmann Christoph Stangl. Um von A nach B und von hier aus nach Graz oder Bruck zu gelangen, werden deshalb nach und nach Lösungen für alle Verkehrsteilnehmer gesucht. Nach dem bereits festgelegten Fahrradkonzept, das in den kommenden Jahren umgesetzt wird (die WOCHE hat...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Bahnhof Peggau-Deutschfeistritz: Erhaltungsarbeiten

Vom 22.11. ab 20 Uhr bis zum 23.11. 5 Uhr werden am Bahnhof Peggau-Deutschfeistritz Erhaltungsarbeiten an den Gleisanlagen durchgeführt. Im Zuge der Arbeiten kommt es in der Nacht zu erhöhter Lärm- und Staubbelastung.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
1

Erhaltungsarbeiten am Bahnhof Gratwein-Gratkorn

Service muss sein, auch an Bahnhöfen. Daher führt die ÖBB am Bahnhof Gratwein-Gratkorn Erhaltungsarbeiten an den Gleisanlagen durch. Am 28.7. kann es deshalb von 21 bis 23 Uhr zu erhöhten Lärm- und Staubbelastungen kommen. Informationen zu allgemeinen Fahrplanauskünften gibt es unter www.oebb.at.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
8 19 2

Frohnleiten derzeit ohne Bahnhofsgebäude

Seit 2017 geht der Bahnhofsumbau zügig vonstatten. Der Bahnhof von Frohnleiten wird ab 2019 in neuem Glanz erstrahlen und barrierefrei zugänglich sein. Und so soll unser Bahnhof nach dem Endumbau aussehn : https://www.meinbezirk.at/graz-umgebung/lokales/bahnhof-frohnleiten-naechste-bauphase-d2323006.html Wo: Frohnleiten, Frohnleiten auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
Bedankt: LH Hermann Schützenhöfer drückte den beiden Lebensrettern Lukas Mergans und Alfred Müller seinen Dank aus.
2

Gratweins Lebensretter wurden geehrt

Lukas Mergans und Alfred Müller wurden für ihr Handeln ausgezeichnet. Ehre, wem Ehre gebührt: Mit dem Goldenen Ehrenzeichen des Landes Steiermark zeichnete Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer kürzlich gleich mehrere verdiente Persönlichkeiten, die einen wertvollen Beitrag zum allgemein öffentlichen Wohlergehen leisten, in der Aula der Alten Universität, aus. Dieses Mal hatte der Landeshauptmann auch die Gelegenheit, vier Lebensretter mit der Steirischen Lebensrettungsmedaille am weiß-grünen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
21 30

Darf ich Dir den Frohnleitner Bahnhof aus dem Jahr 1906 zeigen...

...und unsere Redakteurin Nina Schemmerl von der "woche" zeigt in ihrem Beitrag, wie dieser 2019 ausschauen wird : https://www.meinbezirk.at/graz-umgebung/lokales/bahnhof-frohnleiten-naechste-bauphase-d2323006.html Wo: Frohnleiten, Frohnleiten auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
Mit einem besonderen Gespür für Kreativität eröffnet Christina Posch ihr eigenes Blumengeschäft.

"Was gut ist, wird sich durchsetzen"

Im Unternehmer-Interview: Christina Posch eröffnet in Gratwein-Straßengel ein Blumengeschäft. Als Meisterfloristin wird Christina Posch ihr Talent mit Handwerkskunst und Kreativität unter Beweis stellen und tritt damit gewissermaßen in die Fußstapfen der Eltern. WOCHE: Obwohl Sie von klein auf Teil des elterlichen Betriebes waren, haben Sie sich für ein Jus-Studium entschieden. Jetzt gehen Sie doch einem handwerklichen Beruf nach. Wie kommt's? Christina Posch: Ich bin mit der Gärtnerei groß...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Bgm. Willi Rohrer, Peter Kurnig, Helga Ahrer und Vzbgm. Thomas Ebli eröffneten die neuen Abstellflächen am Bahnhof Werndorf.
20

Neue P+R-Flächen für Werndorf

Immer mehr Pendler steigen vom Auto auf die Bahn um. Zwischen Graz und Spielfeld erleichtert das der ÖBB-Fahrplan, wo Personenzüge im Halbstundentakt gefahren werden. Für Pendler wurde jetzt die Park+Ride-Anlage in Werndorf um 100 PKW-Abstellplätze erweitert. Finanziert wurden die P+R-Anlage von der ÖBB und dem Land Steiermark, die Gemeinde Werndorf übernimmt die Pflege und den Winterdienst und wird dabei zu je einem Drittel von den Gemeinden Wildon und Wundschuh unterstützt. Viele Pendler aus...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Top-modern und barrierefrei: 77 Mio. Euro werden in den Bahnhof Frohnleiten bis Ende 2019 investiert.
4 2

Bahnhof Frohnleiten: Nächste Bauphase

Knapp zehn Jahre nach der von den ÖBB geplanten Modernisierung des Bahnhofs Frohnleiten erfolgte im Juni 2016 der offizielle Spatenstich. Nun geht der Umbau in großen Schritten voran. Das geplante Bauende ist mit Ende 2019 vorgesehen. 77 Millionen Euro werden in den Bahnhof investiert. Vorsicht "Die Modernisierung des Bahnhofs ist für uns eine große Chance und eine Aufwertung für Frohnleiten. Nicht zuletzt auch deswegen, weil wir als Stadt den Ausbau von nachhaltigem Denken und Handeln in den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die Bundesbahnen setzen auf Sanierung des Schienennetzes, jetzt am Bahnhofsbereich Gratwein-Gratkorn.
3

Bauarbeiten am Bahnhof Gratwein-Gratkorn

Am Bahnhofsbereich Gratwein-Gratkorn wird gebaut – für Barrierefreiheit wird aber erst später gesorgt. Bahnfahren schont die Umwelt und meistens auch die Geldbörse. Immer mehr Steirer nutzen die Bahn für die Fahrt zum Arbeitsplatz. So frequentieren an einem durchschnittlichen Werktag 1.500 Fahrgäste den Bahnhof Gratwein-Gratkorn, Tendenz steigend. Den Umstieg vom PKW oder LKW auf die Schiene erleichtern 220 Züge, die innerhalb von 24 Stunden den Bahnhof passieren. Um stets auf dem aktuellen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.