26.09.2016, 13:38 Uhr

Nationalpark sucht neuen Direktor

Kurt Kirchberger geht in Pension. (Foto: Archiv)
APETLON. Der Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel bekommt eine neue Führung. Langzeitdirektor Kurt Kirchberger geht in Pension. Im April des kommenden Jahres soll die neue Direktorin oder der neue Direktor beginnen. Der Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel wurde 1993 gegründet. Mittlerweile hat er 289 Mitarbeiter. Seit der Gründung ist Kurt Kirchberger Direktor. Er wird am 1. Dezember dieses Jahres 65 Jahre alt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.