05.06.2016, 21:20 Uhr

Jazz und Wein in der Kuga

GROSSWARASDROF. Kroatisch ging ´s diesmal zu bei Jazz & Wein. Aus Wulkaprodersdorf stammten die Weine des Abends. Schon seit 2009 rein biologisch arbeitet das kleine aber feine Weingut Wohlrab. Auch im Keller. Das bedeutet laut Wohlrab“ im Keller wird gearbeitet, gekostet, vielleicht auch gesungen. Aber nicht gezaubert.“ Die Weinpräsentation absolvierte Winzer Willi Wohlrab in Vertretung seiner Großfamilie im humorigen Pas de deux mit Moderator Ferenc. Auch musikalisch bot der Abend ein Gustostückerl. Die Basbaritenori - ein junges, burgenländisch-kroatisches Vokal-Quartett, bestehend aus Tome Jankoviæ, Palo Maly, Ruben Gludovacz und Filip Tyran zauberten (diesmal wurde also doch gezaubert) aus traditionellen und neo-traditionellen kroatischen Melodien und Volksliedern mit Pop- und Jazz-Elementen neue, mitreißende Hörerlebnisse. Stimmgewaltig, die vier, und auch instrumental bestens drauf!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.