Großwarasdorf

Beiträge zum Thema Großwarasdorf

Reich bestickte Trachten
70

Folkloreensemble Kolo Slavuj stellt in der Galerie Trudica Domnanovich in Großwaradorf aus
Trachten der Burgenlandkroaten - einzigartige Ausstellung

Die Burgenländischen Kroaten haben in ihren verschiedenen Siedlungsgebieten von Mähren bis ins Südburgenland, in denen sie bereits seit dem 16. Jahrhundert ansässig sind, einen großen Reichtum an unterschiedlichen Trachten. Ensemble Kolo SlavujDas vor 50 Jahren gegründete überregionale burgenländisch-kroatische Folkloreensemble Kolo Slavuj hat im Rahmen seines Jubiläumsjahres eine Ausstellung zusammengestellt, die einen Einblick in diesen Reichtum bietet. Dabei werden sowohl alte Originale als...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Krowodn-Rock-Allstars Freitag Nacht
94

Kräftige Lebenszeichen bei der Croatisada
Endlich wieder Festival-Feeling in der KUGA

Endlich geht wieder was auf den Bühnen des Landes und auch die KUGA setzte mit ihrem Sommer-Open Air "Croatisada" ein deutliches Lebenszeichen. Das zweitägige Programm bot von Tamburicamusik mit der Großwarasdorfer "Harmonija" über Wiener- und andere Lieder von "Kardinalschnitten" und "Gewürztraminer", Alternative-Rock mit Niki Vicente & The Road Runners, den Techno Vikings und Harry Stojka, bis zu Vodoo Jürgens und den Krowodnrock Allstars (Berti Kuzmits, Joško Vlasich, Kati i Zrinka Kinda,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Die Schüler der NMS Großwarasdorf absolvierten unterschiedliche Stationen.
3

AMS-Outdoor-Workshop der NMS Großwarasdorf
"Raus aus dem Klassenzimmer!"

Am 9. Juni fand in der Mittelschule Großwarasdorf eine Schul-Outdoor-Workshop gemeinsam mit dem AMS BerufsInfoZentrum statt. Das zentrale Thema bei diesem Workshop lautete "Berufsorientierung in Zeiten von Corona".  GROSSWARASDORF. „Die BerufsInfoZentren des AMS haben gemeinsam mit den Schulen das Beste aus der einschränkenden Situation gemacht“, ist Jutta Mohl, Leiterin der AMS Geschäftsstelle Oberpullendorf, überzeugt. QR Codes und Videos Gemeinsam mit den Schulen Outdoor-Workshops zur...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
BRUJI - seit 40 Jahren musikalische Botschafter der Burgenlandkraoten, am Foto gemeinsam mit Musikerin Mira Perusich
24

Die Band, die Generationen von Burgenlandkroaten geprägt hat
Buchpräsentation: 40 Jahre BRUJI - 40 Jahre Krowodnrock

Das Erdbeben in der ansonsten eher beschaulichen burgenländisch-kroatischen Welt begann vor gut 40 Jahren im Keller vom Wirtshaus „Henzi“ in Kleinwarasdorf, auch genannt „Las Vegas“. Die gesamte kroatische Jugend pilgerte am Wochenende dort hin in die ländliche Unterwelt und noch heute hängen viele verklärte Erinnerungen daran. Hier wurde auch die Metamorphose der Tanzmusikkapelle „The Brew“ zur rockigen und sich politisch klar positionierenden Band BRUJI zuallererst sichtbar. Erste LP...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Szenen aus 100 Jahren Burgenland
87

Odyssee
Das KUGA-Musical zu 100 Jahre Burgenland

Anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Burgenland entstand trotz der schwierigen Bedingungen der Corona-Pandemie eine neue, zweisprachige Musical-Produktion der KUGA. Hier einige Fotos von der Generalprobe am 3.6., die - unter Einhaltung aller Corona-Maßnahmen - nur für Angehörige der über 50 Mitwirkenden offen war. Zweisprachige und  mit viel Musik gewürztDer Quantenphysiker Prof. Kuzmits hat 2021 im Auftrag des Innenministeriums eine Zeitmaschine entwickelt. Mit dieser ist er jedoch noch vor der...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
"Die große Burgenland Tour – Pimiskern wandert" - ORF-Burgenland-Moderator und Wanderguide Michael Pimiskern wandert am 29. Mai durch den Bezirk Oberpullendorf.

"Die große Burgenland Tour" am 29. Mai
Pimiskern wandert durch den Bezirk Oberpullendorf

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie kann „Die große Burgenland Tour“ in diesem Frühjahr nicht veranstaltet werden. Die Routen der beliebten Publikumswanderung stehen jedoch fest. Am 29. Mai wandert der ORF-Burgenland-Moderator Michael Pimiskern durch den Bezirk Oberpullendorf.  BEZIRK. In sieben Folgen präsentiert Pimiskern die Strecken und führt zu besonderen Plätzen: zum 100-Jahr-Jubiläum des Burgenlandes werden auch zahlreiche der 100 typisch burgenländischen Plätze miteinbezogen. Zu sehen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
COFFEESHOCK COMPANY - Super Skunk Rock Reggae seit 2010: Mani Banani, Marco Blascetta, Andreas Karall, Rafael Stern, Filip Tyran, Nikola Zeichmann- Omischl
Video 2

Release am 16. April - "Made in Austria"
Neue Single der Großwarasdorfer "Coffeeshock Company"

Mit „Made in Austria“ melden sich die sechs Musiker der Coffeeshock Company zurück aus dem Winterschlaf, um die Saison 2021 einzuläuten. GROSSWARASDORF. Die neue Single behandelt österreichische Stereotypen und natürlich darf ein Augenzwinkern dabei nicht fehlen. Eine energetische Nummer mit Witz und Wahrheitsgehalt. Produziert wurde die neue Single in Eigenregie der Coffeeschock Company. Zum Video  Das Video zur Single wurde in der ZNMS Großwarasdorf als auch in Benc's Garage in Oberpullendorf...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Wertschätzung und Dankbarkeit sind die schönsten Formen der Anerkennung.
2

Leserbrief aus Großwarasdorf
Ein herzliches "Dankeschön"

Elisabeth Linzer möchte sich beim Krankenhaus Oberpullendorf für die Betreuung bedanken:  Ein herzliches Dankeschön an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Krankenhauses Oberpullendorf. Vor allem in der Herzstation, Station 4 und Station 3, für die fachliche sowie menschliche Anteilnahme. Auch an die täglichen Corona-Teststellen, meinen Dank. Sie haben meinen lieben Gatten Peter wochenlang begleitet und ihr Möglichstes getan. Sie haben mir Kraft gegeben diese schwere Zeit durchzustehen,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Sommerausstellung 2020: Hans Wetzelsdorfer, Ilse Lichtenberger, Johannes Ramsauer, Trudica und Pierre Schrammel

Großwarasdorf
Drei Fragen an Trudica Domnanovich

GROSSWARASDORF.  Seit mittlerweile 26 Jahren betreibt Trudica Domnanovich eine Kunst-Galerie im Unterort 48 in Großwarasdorf.  BEZIRKSBLÄTTER: Wie ging es den Künstlern im letzten Jahr?  DOMNANOVICH: Die Osterausstellung musste geschlossen werden, daher war es auch für die vielen Künstler der Region – Keramiker – schlecht. Die Sommerausstellung konnte mit Einschränkungen stattfinden und war auch mit allen Auflagen gut besucht und wurde auch sehr gut angenommen. Welche Ausstellungen sind noch...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
"Das vergangene Jahr konnten wir gut nutzen, um uns Dingen zu widmen, für die ansonsten wenig Zeit bleibt", erklärt Manuel Bintinger.

Interview mit Obmann Manuel Bintinger, KUGA
"Wir hoffen auf Veranstaltungen ab den Sommermonaten"

Auch die Türen der KUGA bleiben aufgrund der aktuellen Corona-Situation weiterhin geschlossen. Doch was tut sich in Zeiten wie diesen im Kulturzentrum Großwarasdorf? Wir haben beim Obmann Manuel Bintinger nachgefragt.   BEZIRKSBLÄTTER: Wie nutzt die KUGA die konzertlose Zeit? BINTINGER: Im einem Haus unserer Größe fallen durchgehend Arbeiten an. So gibt es auch Erledigungen, die im normalen Hochbetrieb warten müssen bzw. aufgeschoben werden. Das vergangene Jahr konnten wir also gut nutzen, um...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Jessica Trimmel ist Rauchfangkehrerin mit Leib und Seele.
5

Jessica Trimmel aus Großwarasdorf ist Rauchfangkehrerin und freut sich über die vielen Kontakte zu Menschen.
„Ich bekomm so viel zurück!“

„Den Beruf musst du mit Leib und Seele machen,“ meint die 29jährige Jessica Trimmel. „Erst wollte ich Friseurin werden, fand aber leider keine Lehrstelle.“ Eine Kollegin, „die Marlene aus Nebersdorf“, vermittelte ihr einen Schnuppertag in einem Rauchfangkehrerbetrieb in Oberpullendorf, und von da weg wollte sie nichts anderes mehr machen. Junge MamaMit 17 wurde Jessica schwanger, ihr Sohn Leon kam zur Welt. „Ja, die Lehre gleich nach der Karenzzeit war eine Herausforderung,“ lacht sie, aber mit...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Ingrid Ruf
Der Großwarasdorfer Gemeindearzt Dr. Wolfgang Fuchs war wie viele andere Ärzte schon im CoVid-Impf-Einsatz

Dr. Fuchs aus Großwarasdorf zu Corona-Impfungen
Lob für die Organisation des Impfauftaktes

Der gebürtige Mühlviertler Dr. Wolfgang Fuchs führt seit 5 Jahren seine Praxis als Gemeindearzt und Hautarzt in Großwarasdorf. Vorher war er im deutschen Bochum an der Universitätshautklinik tätig, hat sich aber ganz bewusst für das Leben als Landarzt entschieden. Im Rahmen des burgenländischen Impfplans hat Dr. Fuchs die CoVid-Impfungen im Pflegezentrum Raiding durchgeführt. Bezirksblätter: Wurden Sie selbst bereits gegen das Corona-Virus geimpft? Dr. Fuchs: Ja, ich habe im Rahmen des...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Frontalunfall zwischen LKW und PKW
2

Bezirk Oberpullendorf
Verkehrsunfall in Großwarasdorf

Vergangenen Donnerstagabend kam es zu einem Frontalunfall zwischen einen LKW und PKW bei dem eine Person im Fahrzeug eingeklemmt wurde. GROßWARASDORF. Um 20:00 Uhr fuhr ein 32-jähriger Fahrzeuglenker mit seinem PKW auf der L229 von Großwarasdorf kommend in Richtung Oberpullendorf. Zur gleichen Zeit fuhr ein 36-jähriger Bediensteter der Straßenverwaltung mit einem LKW auf der Gegenfahrbahn in Richtung Großwarasdorf. In Fahrzeug eingeklemmt  Aus bisher unbekannter Ursache kam der PKW-Lenker auf...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Schulische Betreuung in der Mittelschule Großwarasdorf 
von links nach rechts: Leon, Marc, Mateo, Lucijan mit ihren Lehrerinnen Vera Kraill und Katharina Kuzmits

Kinderbetreuung im Bezirk Oberpullendorf
Schulbesuch oder Homeschooling?

Neben den höheren Schulen wurden seit Dienstag nun auch die Mittel- und Volksschulen bis vorerst 6. Dezember auf Fernunterricht umgestellt. Dennoch, Kinder deren Eltern es nicht schaffen sie zu Hause zu betreuen, stehen die Betreuungsmöglichkeiten der Schulen zur Verfügung. BEZIRK OBERPULLENDORF. "Es sind mehr Schüler als beim ersten Lockdown in der Schule", so Anita Ecker, Direktorin der Volksschulen Lackendorf und Lackenbach. "Es kommen allerdings nur Kinder, die wirklich Betreuung brauchen....

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
1

Leserbrief aus Großwarasdorf
"Corona-Maßnahmen"

Leserbrief von Mirela Lendic aus Großwarasdorf: "Ich bin schockiert, welch eine Verantwortungslosigkeit seitens der Regierung statt findet. Es wird Panik verbreitet, Menschen bekämpfen sich untereinander, es wird enormer Druck auf Betriebe und Bevölkerung gemacht, was meines Erachtens viel schlimmer ist als dieses Coronavirus selbst. Mit diesen Maßnahmen wird mehr zerstört als durch diese Krankheit. Es ist schlimm, dass man sich dafür rechtfertigen muss, weil man atmen möchte und sogar als...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
Katze Laura musste der Schwanz abgenommen werden.

Großwarasdorf
Anzeige wegen mehrfacher Tierquälerei an Katzen

Familie Bogner erstattete Anzeige nach Attacken und Verstümmelungen an ihren Katzen. GROSSWARASDORF. Wolfgang Bogner aus Großwarasdorf berichtet von möglicher Tierquälerei in seiner Umgebung: "Meine Lebensgefährtin hat drei Katzen, eine Katze, die Laura, sowie zwei Kater - Felix und Balu - mitgebracht." "Die Laura ist am 21. Juli nicht nach Hause gekommen. Am Donnerstag, 23. Juli, stand sie in der Früh vor der Türe. Da ist mir aufgefallen, dass der Schwanz nur einfach herunter hing und ebenso...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Michael Strini
Hans Wetzelsdorfer, Ilse Lichtenberger, Johannes Ramsauer, Elke Mischling, Trudica Domnanovich und sitzend Pierre Schrammel bei der Eröffnung

Großwarasdorf
Sommerausstellung 2020 der Galerie Trudica eröffnet

GROSSWARASDORF. Trudica Domnanovich eröffnete vor kurzem die alljährliche Sommerausstellung in ihrer Galerie in Großwarasdorf (Unterort 48). Aufgrund der Corona-Maßnahmen wurde allerdings keine typische Vernissage zelebriert. Stattdessen wurden Interessierte eingeladen, mit den anwesenden Künstlern der Künstlergemeinschaft (KG) Talstation zu plaudern und in gemütlicher Atmosphäre die Werke von Ilse Lichtenberger, Elke Mischling, Johannes Ramsauer, Pierre Schrammel und Hans Wetzelsdorfer zu...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
Kürzlich erfolgte die Baustellenbesichtigung der Wohnungen in Nebersdorf.

Großwarasdorf
Einige Projekte in den Ortsteilen in Umsetzung

Die Großgemeinde Großwarasdorf realisiert in den Ortsteilen Projekte vom Wohnbau bis zu Hallenbau. GROSSWARASDORF. "Größere Projekte wurden aufgrund der Corona-Krise und des daraus resultierenden Rückgangs von Ertragsanteilen in den letzten Monaten auf die Seite geschoben, dennoch werden aktuell einige Dinge in der Gemeinde umgesetzt", berichtet Amstleiter Michael Karall in Vertretung von Bgm. Rudolf Berlakovich. So werden in Nebersdorf Betreubare Wohnungen mit der OSG errichtet. "Trotz der...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Michael Strini
Kürzlich erfolgte die Baustellenbesichtigung beim Wohnprojekt in Nebersdorf.
2

Nebersdorf
Moderne Generationen-Wohnungen der OSG in Umsetzung

In Nebersdorf geht‘s flott voran, die Rohbaugleiche ist erreicht! NEBERSDORF. Nach einem Spatenstich Mitte Oktober des Vorjahres gehen die Bauarbeiten - Corona zum Trotz - zügig voran! Ob da wohl Herr Hermann Rasztovich, der jahrzehntelang als Maurer gearbeitet hat, mitgeholfen hat? Herr Rasztovich war übrigens gemeinsam mit seiner Frau Hilde der erste Interessent für eine betreute Seniorenwohnung in Nebersdorf! Ein Projekt für Generationen - 3 Wohnungen im Erdgeschoß sind den Bedürfnissen der...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Michael Strini
Die FF Großwarasdorf (Symbolfoto) war mit 12 Mitgliedern vor Ort und konnte den Schwelbrand ersticken.

Nach Flämmarbeiten
Brand am Sportplatz in Großwarasdorf

GROSSWARASDORF. Am Montag gegen 16.30 Uhr kam es nach Flämmarbeiten auf der Decke des alten Kabinentraktes am Sportplatz in Großwarasdorf zu einem Schwelbrand des Dämmmaterials der aus Holz bestehenden Unterkonstruktion. Das teilte die Polizei am Dienstagmorgen mit. Keine VerletztenDie FF Großwarasdorf war mit 12 Mitgliedern vor Ort und konnte durch Entfernen des glosenden Materials (ca. 10 m2) und durch zusätzliches Auftragen von Löschschaum den Schwelbrand ersticken. Durch das Brandereignis...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig

Verletzter Mopedlenker ins Spital geflogen
Verkehrsunfall mit Verletztem zwischen Langental und Großwarasdorf

BEZIRK. Ein 15-jähriger Bursch war am Nachmittag des 25. Februar 2020 mit seinem Kleinkraftrad auf der Langentaler Straße L 245 von Langental, Bezirk Oberpullendorf, Richtung Großwarasdorf unterwegs. In einer Rechtskurve kam er linksseitig von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Rettungshubschrauber im Einsatz Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch einen Notarzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Wien gebracht. Am...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Susanne Boross
Diana Mathilda aus Großwarasdorf

Hurra ich bin da
Diana Mathilda aus Großwarasdorf

Name: Diana Mathilda Geburtsdatum: 25.10.2019 Größe: 47 cm  Gewicht: 3040 g Geschwister: Christoph Eltern: Elisabeth Pinterich und Stefan Szucsich  Wohnort: Großwarasdorf Alle Babyfotos finden Sie hier!

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Bezirksblätter Burgenland
Rund 300 Personen waren zum Vortrag von Primarius Dr. Dieter Pertl in die KUGA gekommen.  V.l.: 2. LT-Präs. Ing. Rudolf Strommer i.V. v. LAbg. a.D. RR Kurt Korbatits (Vorsitzender-Stv. Landes-Seniorenbeirat), Soziallandesrat Christian Illedits, Primarius Dr. Dieter Pertl, Leiter Abteilung für Orthopädie im Krankenhaus Oberwart, LR a.D. Helmut Bieler, Vorsitzender Landes-Seniorenbeirat

Seniorengesundheitstage 2019
Viele Schwerpunktthemen bei der Veranstaltungsreihe des Landesseniorenbeirats

Mit einer Veranstaltung in der KUGA Großwarasdorf endeten die vom Burgenländischen Landesseniorenbeirat veranstalteten „Seniorengesundheitstage 2019“. GROßWAASDOR. Davor hatten in den Kulturzentren Eisenstadt, Güssing  und Oberschützen Gesundheits-Infotage für die ältere Generation stattgefunden. Besucherkonnten an verschiedenen Stationen Gesundheitschecks durchführen lassen, renommierte ÄrztInnen der burgenländischen Krankenhäuser referierten zum diesjährigen Schwerpunktthema "Gelenksaustausch...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Kopftuch der Kroaten aus Großwarasdorf des mittleren Burgenlandes
  • 29. Juli 2021 um 10:00
  • Galerie Trudica Domnanovich
  • Großwarasdorf

Sommerausstellung "Trachten der Burgenländischen Kroaten" in Großwarasdorf

GROSSWARASDORF. Trudica Domnanovich lädt vom 3. Juli bis 4. September zur Sommerausstellung in Ihre Galerie nach Großwarasdorf.  Das vor 50 Jahren gegründete überregionale Folkloreensemble bietet im Rahmen seines Jubiläumsjahres einen Einblick in den Reichtum an Trachten der Burgenländischen Kroaten. Die Ausstellung ist bis 4. September wöchentlich von Donnerstag bis Samstag, jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr sowie nach Vereinbarung, geöffnet. Kolo Slavuj wird am 3. Juli in der Zeit von 17.00 bis...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.