14.07.2016, 15:42 Uhr

Natur-kulinarische Wanderung in Lutzmannsburg

Bundesrat Peter Heger (re.) gratulierte den Lutzmannsburgern zum gelungenen Naturerlebnisweg. (Foto: Naturerlebnisweg Alter Mühlbach Lutzmannsburg)

Passend zum Ferienbeginn wurde der Naturerlebnisweg Alter Mühlbach erstmals im Rahmen einer geführten Wanderung vorgestellt.

LUTZMANNSBURG. Der Naturerlebnisweg bietet ganzjährig vielfältigste Gelegenheiten für Familien sowie natur- und weinbegeisterte Gäste, die Kultur- und Naturlandschaft von Lutzmannsburg neu zu entdecken und zu genießen.

12 Stationen

Rund 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer durchwanderten allen zwölf Stationen zu den Themen Wasser, Sonne und Wein & Kulturlandschaft. Vorgestellt wurden dabei die Besonderheiten des Lebensraumes rund um den ehemaligen Mühlbach. Die rund 6,5 Kilometer lange Route ist zum Teil in das bestehende Radwegenetz eingebunden, weitgehend barrierefrei und damit für alle Altersgruppen geeignet.

Spaß und Genuss für Groß und Klein

Zu den Höhepunkten zählten der Besuch der Forschungsstation „Wer lebt im Bach?“, wo unter fachkundiger Betreuung zweier BOKU-Studenten Bachbewohner und Pflanzen durch Mikroskope betrachtet werden konnten. Am „Sonne-Tanken-Rastplatz“ beim neu bepflanzten Sonnenfängerfeld stärkten sich die Wanderer mit erfrischendem Hollerkracherl oder Akazienblütensaft sowie Butter- und Turopolje-Schmalzbroten mit Wildkräutern vom Alten Mühlbach und hausgemachten Nusskipferln. Danach ging es vorbei an der Station „Amphibische Lebensräume“ bei der Sonnentherme Lutzmannsburg-Frankenau, entlang der Staatsgrenze zur „Auwald“-Station und über die neue Weinstelen-Allee mit Präsentation aller Lutzmannsburger Weingüter. Bei der Station „Unverkennbares Rotweinerlebnis“ warteten die Lutzmannsburger Weinbauernfamilien bereits mit Rotweinen, Obstsäften und Hochzeitsbeugel. Der letzte Tourabschnitt führte durch unberührte Natur am Bachbett und der Rabnitz entlang zum Mittagessen am Sportplatz, wo der Nachmittag mit Origami-Frosch-Basteln und Origami-Frosch-Weithüpfen und der Preisverleihung der Mühlbach-Quiz-RätselkönigInnen beim Sportfest des SV Lutzmannsburg ausklang.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.