06.05.2016, 14:36 Uhr

Kals verabschiedete ehemaligen Bürgermeister

Die Bürgermeister rund um den Großglockner verabschiedeten sich von Klaus Unterweger (r.). (Foto: Gemeinde Kals)
KALS (red). Ende April lud die Gemeinde Kals Familie, Freunde, Wegbegleiter und Kollegen des ehemaligen Bürgermeisters Klaus Unterweger zu einer Abschiedsfeier in den Johann Stüdl Saal ein.
„Wir sitzen heute hier mit einem lachenden und einem weinenden Auge – mit dem lachenden möchten wir mit Klaus feiern und ihm die Zeit mit seiner Familie herzlich gönnen. Trotzdem gibt es auch ein weinendes Auge: Seine Weitsichtigkeit, seine Vernunft, seine Besonnenheit und gleichzeitig sein Tatendrang werden im Gemeindeamt an jeder Ecke fehlen", streute Bürgermeisterin Erika Rogl ihrem Vorgänger Rosen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.