Autounfall

Beiträge zum Thema Autounfall

Ein 20-Jähriger wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Felbertauernstraße unbestimmten Grades verletzt.

Polizeimeldung Osttirol
Auto überschlug sich - ein Verletzter bei Unfall auf Felbertauernstraße

MATREI. Ein 20-jähriger Österreicher fuhr am 17. Feber gegen 9.15 Uhr mit einem Pkw auf der Felbertauernstraße von der Mautstation kommend talwärts. Aus unbekannter Ursache kam der Wagen ins Schleudern und stieß gegen einen Schneehaufen. Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Dach zu liegen. Der Lenker wurde von nachfolgenden Verkehrsteilnehmer aus dem Pkw geborgen und mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung in das Krankenhaus Lienz gebracht. Am Auto entstand Totalschaden....

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Aktivierung der klassischen Wildwarngeräte erfolgt durch das Scheinwerferlicht der herannahenden Fahrzeuge. Dadurch entsteht ein Lichtzaun, der die Tiere vom Überqueren der Straße abhält

20.000 Wildwarngeräte
Mehr Sicherheit auf Tirols Landesstraßen

TIROL. Laut dem Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) gab es im vergangenen Jahr in Tirol rund 1.700 Wildunfälle im Straßenverkehr. Im bundesweiten Vergleich verzeichnet Tirol eine relativ geringe Anzahl an Wildunfällen. Das liegt unter anderem auch daran, dass in Tirol vermehrt auf Wildwarngeräte gesetzt wird. Durch den Einsatz von Wildwarngeräten können Wildunfälle um bis zu 60 Prozent reduziert werden. Investitionen von 75.000 Euro pro Jahr Über 20.000 optische Wildwarnreflektoren und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Am Samstag, 21. Dezember 2019, kam es auf der Felbertauern Bundesstraße in Fahrtrichtung Lienz zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht und unter Alkoholeinfluss.

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Fahrerflucht und Alkoholeinfluss in Lienz

LIENZ. Am Samstag, 21. Dezember 2019, kam es auf der Felbertauern Bundesstraße in Fahrtrichtung Lienz zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht und unter Alkoholeinfluss. Verkehrsunfall in Lienz mit Fahrerflucht unter AlkoholeinflussAm 21. Dezember gegen 10:00 Uhr fuhr eine 59jährige Autolenkerin auf der Felbertauern Bundesstraße in Fahrtrichtung Lienz. Im Gemeindegebiet von Oberlienz überholte die Frau eine vor ihr fahrende Fahrzeugkolonne. Zur gleichen Zeit fuhr eine 44jährige Lenkerin auf der...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Sabine Knienieder
Trotz Warnungen der Polizei gab es 2019 mehr Alko-Unfälle im Fasching als 2018.

Alkohol im Fasching
Wieder vermehrt "Alko-Lenker" während der Faschingszeit

TIROL. Trotz der Ankündigung der Tiroler Polizei während der Faschingszeit vermehrt Alkoholkontrollen durchzuführen, waren auch dieses Jahr wieder zahlreiche Alkoholfahrten zu verzeichnen, so die Landesverkehrsabteilung der Landespolizeidirektion Tirol. Obwohl sich die weit überwiegende Zahl der Fahrzeuglenker sehr diszipliniert verhielt und vorbildlich mit 0,0 Promille unterwegs war, wurden auch in der heurigen Faschingswoche etliche Lenker angehalten, die sich ungeachtet aller Warnungen im...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
So füllen Sie den Unfallbericht richtig aus.
2

Motor & Mobilität
Einen Unfallbericht sachlich ausfüllen

Kommt es zu einem Unfall ist ein Unfallbericht unabdingbar. Auf den ersten Blick wirkt der Unfallbericht strukturiert, doch wie genau müssen die Angaben sein? Die wichtigsten Infos finden Sie hier. Die fünf W-FragenFür die Versicherung von Bedeutung ist in erster Linie die Beantwortung der wichtigsten W-Fragen. Was ist passiert? Wer war involviert? Wo ist der Unfall passiert? Wann ist der Unfall passiert? Warum ist der Unfall passiert? Gehen Sie dabei chronologisch, also schrittweise, vor und...

  • Tirol
  • Imst
  • Sandra Haid
Wenn der Lenker des beschädigten Fahrzeugs nicht anwesend ist, muss das Kennzeichen notiert und der Schaden sofort bei der Polizei gemeldet werden.

Parkschaden verursacht – Was tun?
So machen Sie nach einem Unfall bzw. Parkschaden alles richtig

Reicht es, wenn ich beim Parken ein Auto beschädige, meine Daten hinter die Windschutzscheibe stecke? Die wichtigsten Fragen und Antworten zu diesem Thema. Muss man immer die Polizei verständigen? Nein, nur wenn es Verletzte gibt. Entsteht nur Sachschaden und die Unfallbeteiligten können sich mit Name und Anschrift ausweisen (z.B. Zulassungsbescheinigung), reicht das aus. Wer trotzdem die Polizei ruft, muss die so genannte „Blaulichtsteuer“ (Unfallmeldegebühr) in Höhe von 36 Euro bezahlen,...

  • Tirol
  • Imst
  • Sandra Haid

BUCH TIPP: Berühmt und auf der Straße gestorben

Klaus Gietinger: 99 Crashes. Prominente Unfallopfer. Frankfurt/Main: Westend Verlag, 2014 Als Autohasser outete sich Klaus Gietinger 2010 mit seinem Bekennerbuch "Totalschaden". Es ging dem Autor um die Folgekosten der "Kfz-Gesellschaft". Und darum, ihre "Drogenbarone, Dealer und Junkies" zu benennen. In "99 Crashes – Prominente Unfallopfer" beschreibt der Frankfurter Filmregisseur, Drehbuchautor und Sozialwissenschafter nun akribisch den Weg Prominenter in den Tod auf der Straße: von Albert...

  • Motor & Mobilität

Auto-Überschlag auf der Pustertaler Höhenstraße

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntag Nachmittag auf der Pustertaler Höhenstraße im Gemeindegebiet von Assling. Ein 72-jähriger italienischer Fahrzeuglenker dürfte aufgrund seines rutschigen Schuhwerkes vom Gaspedal abgerutscht sein. Der Wagen geriet daraufhin auf die linke Fahrbahnseite, prallte gegen die Böschung und blieb auf dem Dach liegen. Die im Fahrzeug befindlichen Personen, neben dem Fahrer ein 74-jähriger Italiener und eine 66-jährige Italienerin, konnten von den nachfolgenden...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber

Tödlicher Unfall in Oberlienz

Vergangene Woche lenkte ein Osttiroler einen Holz-Lkw mit Anhänger von Lienz Richtung Ainet. Ihm entgegen kamen drei Autos. Ein 54-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Kufstein setzte zum Überholen des ersten Pkw an. Dabei kollidierte er mit dem entgegenkommenden Lkw und streifte den überholten Pkw. Durch den vorherigen Zusammenstoß mit dem Lkw war dessen Vorderachse so schwer beschädigt worden, dass dieser unlenkbar wurde und seitlich in den entgegenkommenden Pkw eines Deutschen stieß. Der Pkw...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
(C) Brunner Images
4

Schwerer Verkehrsunfall in Anras

Am 07. Mai 2012 gegen 21:45 Uhr lenkte ein 18 jähriger Mann aus dem Bezirk Lienz seinen PKW auf der Drautalstraße in Richtung Osten. Der Mann kam mit seinem Fahrzeug wegen eines angeblichen Wildwechsels über den Fahrbahnrand hinaus, schleuderte und kam nach ca. 150 Meter zum Stillstand. Die zwei Mitfahrerinnen, beide 18 Jahre aus dem Bezirk Lienz, konnten sich selbständig aus dem totalbeschädigten Pkw befreien. Der 18 jährige Lenker wurde schwer verletzt eingeklemmt und konnte mittels...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Philipp Brunner
(c) Brunner Images

Verkehrsunfall in Oberlienz

Zu einem Verkehrsunfall kam es heute Früh gegen 10:30Uhr in Oberlienz auf der B108. Zwei PKW kollidierten auf regennasser Strasse. Dabei wurden die beteiligten Personen unbestimmten grades verletzt und in das BKH-Lienz eingeliefert. An den Autos entstand Totalschaden. Die B108 wurde zeitweise gesperrt und einspurig geführt! Derzeit kommt es zu keinen Verkehrsbehinderungen mehr.

  • Tirol
  • Osttirol
  • Philipp Brunner
(c) Brunner Images
2

Tödlicher Verkehrsunfall in Hopfgarten i. Defereggental

Am 14.02.2012 um 21:45 Uhr lenkte ein 44 jähriger Mann aus dem Bezirk Lienz seinen PKW auf der Landesstrasse L 25 im Gemeindegebiet von Hopfgarten im Defereggen von Huben kommen in Richtung Hopfgarten i D. In der Erlachgalerie kam ihm ein, mit zwei 17 jährigen Männern aus dem Bezirk Lienz, besetzten PKW entgegen. Aus unbekannter Ursache schleuderte der Pkw der beiden 17 Jährigen, kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem PKW des 44 Jährigen. Bei der Kollision wurden die beiden 17...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Philipp Brunner
(c) Brunner Images
3

Schwerer Verkehrsunfall in Tassenbach

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute Abend gegen 18:30 auf der B100 im Gemeindegebiet von Tassenbach (Gemeinde Strassen). Eine Person aus dem Bezirk Lienz wollte links in die B111 Richtung Kartitsch einbiegen. Die Person übersah ein herankommendes Fahrzeug das Richtung Lienz unterwegs war und kollidierte daraufhin mit dem PKW. An beiden Autos entstand Totalschaden. 2 Personen aus dem Bezirk Lienz wurden leicht verletzt. Im Einsatz waren das Rote Kreuz Sillian und die Polizeiinspektion...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Philipp Brunner
(C) Brunner Images
3

54j Frau von PKW in Arnbach erfasst

Am 08.02.2012 gegen 15.10 Uhr fuhr ein 66j Pensionist aus Wien mit einem Pkw von der ital. Grenze kommend auf der B100 in Richtung Sillian. Bei km 142, Gemeindegebiet Ambach, trat plötzlich eine 54j Frau aus dem Bezirk Lienz auf die Fahrbahn und wurde vom Pkw erfasst. Die Frau wurde mit schweren Kopfverletzungen mit dem Notarzthubschrauber C7 in die Klinik nach Klagenfurt geflogen. (Quelle: SID)

  • Tirol
  • Osttirol
  • Philipp Brunner
(c) Brunner Images

Fahrzeugüberschlag nach Ausweichmanöver

Weil ein 17-jähriger Lehrling aus dem Bezirk Lienz einem Fuchs ausweichen wollte kam er, im Gemeindegebiet Ainet, von der Strasse ab und und prallte gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich das Auto und landete auf dem Dach. Die beiden Insassen konnten sich selbst aus dem Auto befreien. Sie wurden leicht verletzt. Am Auto entstand Totalschaden.

  • Tirol
  • Osttirol
  • Philipp Brunner

Verkehrsunfall in Lienz

Am 29.03.2011 gegen 06:40 Uhr fuhr ein 29-Jähriger aus Lienz mit einem Motorrad auf der L 219 von Amlach in Richtung Lienz. Zur selben Zeit bog ein 29-Jähriger aus Lienz, in Lienz in die L 319 nach links, in Richtung Amlach ein. Er dürfte den aus Richtung Amlach kommenden Motorradfahrer übersehen haben. Es kam zur Kollision. Der Motorradfahrer kam zu Sturz und wurde schwer verletzt. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt vor Ort wurde er von der Rettung in das BKH Lienz gebracht. Aufgrund...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Thomas Wurzenreiner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.