23.09.2016, 16:35 Uhr

Erste-Hilfe Kurs für Asylwerber

(Foto: RK-Osttirol)
32 Asylwerber haben in der Rotkreuz-Bezirksstelle vor kurzem einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert. Mit Hilfe zweier Dolmetscher bzw. Betreuer konnte das theoretische Knowhow an die Männer und 3 Frauen weiter vermittelt werden. Im Anschluss wurde die praktische Wiederbelebung an Puppen geübt.
Das Rote Kreuz Osttirol will mit diesem Angebot für Asylsuchende einen weiteren Schritt in Richtung Integration anbieten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.