04.10.2016, 11:30 Uhr

EInbrecher an Tresor gescheitert

Copyright: BMI

Presseaussendung der Polizei

BRAMBERG. Unbekannte Täter brachen zwischen 1. und Oktober in einen Supermarkt in Bamberg ein. Die Täter hebelten dabei ein Fenster auf, das durch Eisengitter gesichert war. Im Gebäude brachen die Unbekannten eine Tür zu einem Mitarbeiterraum auf, in dem sich ein Tresor befindet.

Tresor nicht zu knacken

Die Einbrecher versuchten den Tresor mit schwerem Werkzeug zu öffnen, doch sie scheiterten, er ließ sich nicht aufzwängen. Wertgegenstände wurden daher keine gestohlen, es entstand jedoch Sachschaden in erheblicher Höhe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.