23.03.2016, 15:54 Uhr

Senioren praktizieren alten Brauch

Die Senioren mit ihren schönen Buschen (Foto: Hilfswerk)
ZELL AM SEE. Neue Einrichtung, alter Brauch: Das erst kürzlich eröffnete Senioren-Tageszentrum im Mehrgenerationenhaus Zell am See lud als Vorbereitung auf die Osterfeiertage zum traditionellen Palmbuschenbinden ein.

Zahlreiche Seniorinnen und Senioren trafen sich zu Kaffee und Kuchen und fertigten unter der Leitung von Karin Fahrner, Melanie Hartl und Paul Ganahl (alle Hilfswerk Salzburg) die bunten Ostergebinde an.

Text & Foto: Hilfswerk
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.