25.03.2016, 11:20 Uhr

Belgische Tourismushotelfachschüler in Maishofen

Tourismusschüler in Maishofen (Foto: TVB)
MAISHOFEN. Rund 80 Studenten einer Hotelfachschule aus Belgien verbrachten eine Projektwoche in Maishofen.

Das Programm wurde vom Tourismusverband Maishofen zusammengestellt. Die Jungtouristiker (zukünftige Reiseveranstalter und Reisebüroinhaber) hatten ein breitgefächertes Programm, das sie an die unterschiedlichsten Orte im Pinzgau führte.

Ein Besuch der Gletscherwelt 3000, der Baumzipfelweg im Talschluss Hinterglemm und ein Besuch im Nationalparkzentrum Hohe Tauern standen genauso auf dem Programm wie die Ausarbeitung verschiedener Projekte und Teambuildungsarbeiten in kleinen Gruppen.

Text: TVB
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.