Studenten

Beiträge zum Thema Studenten

Das Land Kärnten bietet einen Vorbereitungskurs und eine Testsimulation für den Aufnahmetest zum Medizinstudium an

Medizinstudium
Kärnten bietet kostenlosen Vorbereitungskurs an

Lediglich zehn Prozent der 17.000 Teilnehmenden am Medizin-Aufnahmetest werden zum Studium zugelassen. Seit einigen Jahren bietet das Land Kärnten die Möglichkeit eines kostenlosen Vorbereitungskurses an. KÄRNTEN. Im Jahr 2013 wurde die Initiative "Vorbereitungskurs zum Aufnahmetest" von Gesundheitsreferentin LHStv.in Beate Prettner ins Leben gerufen. "Ziel dieses Angebotes ist, die Aufnahmezahlen von Kärntner Studierenden im Bereich der Humanmedizin zu erhöhen und damit dem zukünftig drohenden...

  • Kärnten
  • Rudolf Rutter
Studenten die vor kurzem eine wissenschaftliche Abschlussarbeit eingereicht haben, oder es in naher Zukunft machen werden, können den Europa-Preis gewinnen

Kärnten
Beste wissenschaftliche Arbeit erhält den Europa-Preis

Das Land Kärnten engagiert sich einmal mehr im Bildungssektor. Studenten werden für besondere wissenschaftliche Abschlussarbeiten belohnt. KÄRNTEN. Der Europa-Preis kürt herausragende wissenschaftlichen Arbeiten mit Kärnten-Bezug. Darauf macht Bildungs- und EU-Referent Landeshauptmann Peter Kaiser heute, Freitag, aufmerksam. Je zwei Europa-Preise gibt es für Bachelorarbeiten (300 Euro), Diplom- oder Masterarbeiten (600 Euro) sowie Dissertationen (1.500 Euro). Einreichungen sind bis 30....

  • Kärnten
  • Rudolf Rutter
Die Ferialpraktikanten wurden heute von Peter Kaiser und Gaby Schaunig im Mozartsaal des Klagenfurter Konzerthauses begrüßt

Landesregirung
Schüler und Studenten für Ferialpraktikum begrüßt

Im Rahmen des Praktikums wird den 41 Schülern sowie den 22 Studierenden ein abwechslungsreiches Programm und ein umfassender Blick hinter die Kulissen der Landesverwaltung geboten. KÄRNTEN. Im Mozartsaal des Klagenfurter Konzerthauses wurden die Ferialpraktikanten für den Monat Juli von Landeshauptmann Peter Kaiser und LHStv.in Gaby Schaunig begrüßt. Fortgeführt wird in diesem Jahr die erfolgreiche Sommerakademie "It’s my life Praktikum+“, die während des Praktikums absolviert werden kann....

  • Kärnten
  • Rudolf Rutter
Foto: STR Werner Stöberl, Robert Wagner (Dir. DPU), Ingrid Walzer (Bestattung Krems), Zsolt Fejér (Leitung Anatomie DPU), Peter Aschauer (Ansprechpartner Körperspende)

Forschung
Körperspendenprogramm unterstützt Medizinfortschritt

Die Danube Private University (DPU) in Krems-Stein hat im Juli 2021 ein Körperspendenprogramm gestartet. KREMS. Nach der erfolgreichen Etablierung des Zahnmedizin- und Humanmedizinstudiums in der Universitätsstadt wird ein weiterer Meilenstein gesetzt, um die Exzellenz der Forschungs- und Lehrtätigkeit der DPU zu unterstützen. Für die medizinische Forschung Die Universitätsstadt Krems ist nun eine von nur fünf Standorten in Österreich, bei der Interessierte ihren Körper nach dem Ableben der...

  • Krems
  • Doris Necker
Von 9. bis 11. Juli können Erstimpfungen ohne Voranmeldungen "konsumiert" werden. Im Kongresshaus Salzburg: Freitag, 9. Juli, von 15 bis 21 Uhr; Samstag, 10. Juli, von 12 bis 21 Uhr;
4

Corona in Salzburg
Impfung to go – ohne Anmeldung impfen lassen

Mehrere Sonder-Impftermin und eine "offene" Impfstraße sollen diese Woche die Impfrate weiter erhöhen. SALZBURG. Diese Woche gibt es Sonder-Impftermin für Studierende und für Schulen in Salzburg-Nonntal. Zudem werden am Wochenende offene Impfstraßen im Kongresshaus Salzburg und neuerdings auch im Kongresshaus St. Johann im Pongau stattfinden. Sonderimpfungen für bis zu 2.000 Personen „Wir haben in Relation zu den Vormerkungen genügend Impfstoff, um nun laufend Sonderaktionen anzubieten. Dabei...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Die Schüler aus den Primär- und Sekundärstufen haben im Sommer die Möglichkeit versäumten Stoff nachzuholen und aufzufrischen
3

Kötschach-Mauthen
Hier werdet ihr optimal für den Schulstart im Herbst vorbereitet

Die Sommerschule 2020 zeigte große Erfolge. Daher wird es auch im Jahr 2021 ein Vorsetzung davon geben. Die Schüler aus den Primär- und Sekundärstufen haben die Möglichkeit versäumten Stoff aufzuholen und verschiedene Themen in den Fächern Mathematik, Deutsch und Sachunterricht nachzuholen. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Auch heuer findet wieder die Sommerschule für Schüler im Alter von sechs bis 14 Jahren statt. Die Schüler aus den Primär- und Sekundärstufen haben die Möglichkeit, versäumten Stoff...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Koch
Das Land richtet sich mit seiner neuen Impfkampagne speziell an die jüngere Bevölkerungsgruppe.
2

Corona Impfkampagne
Sondertermine für Studenten

Ein leichterer Zugang zu Impfungen soll auch jüngere Personen dazu animieren sich impfen zu lassen. Deshalb startet das Land Salzburg jetzt eine spezielle Impfaktion, die sich an Studenten richtet.  SALZBURG. Derzeit gäbe es mehr Impfstoff als Vormerkungen. Das möchte man nun ändern, wurde erst vor kurzem die Familien-Impfaktion gestartet richtet man sich jetzt an die Studenten. Landeshauptmann Stellvertreter Christian Stöckl hofft so mehr Salzburger zu erreichen und die Durchimpfung der...

  • Salzburg
  • Johanna Janisch
8

G'sund und fit: VS Judendorf bewegt sich

"G’sund und fit": 25 Studenten arbeiteten mit der VS Judendorf-Straßengel an einem Projekt. Dass sich Bewegung, gesundes Essen und ein gutes Körpergefühl positiv auf die Entwicklung von Kindern auswirken, dürfte längst bekannt sein. Obwohl Kinder ohnehin einen natürlichen Bewegungsdrang haben, verlernen viele von ihnen aber mit den Jahren, sich bewusst gesund und fit zu halten. 25 Lehramtsstudierende der Primarstufe an der Pädagogischen Hochschule haben sich im Rahmen ihres Studien-Schwerpunkts...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Vinzenz Lachermayer, Julia Pohl, David Troppmair vor dem historischen Hof.

Bauernhof/Hanf
Kössen: Historischer Hof, Hanf und junge Studenten

Die Kulturpflanze Hanf neu interpretieren; drei Studenten haben sich zu einem Projekt zusammengetan. KÖSSEN. Der historische Hof „Koaserer“ in Kössen dürfte aus den 1800-Jahren stammen und wirkt heute fast museal an. Hier spielt sich seit dem Vorjahr Ungewohntes ab. Drei junge Enthusiasten haben hier mit handfesten Ideen, universitärem Hintergrund und sozialem Engagement das "Kommando Hanf" ins Leben gerufen. Im Rahmen ihrer Diplomarbeit der Architektur an der Uni Innsbruck schlossen sich die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Projektleiterinnen sind Alexandra Hofer, Ines Steiner und Sabrina Endl.
2

Rotes Kreuz Oberwart
Gesundheitsförderprojekt mit der FH Burgenland

Das Rote Kreuz Oberwart startete ein Gesundheitssförderungsprojekt für Sanitäter mit Studenten der FH Burgenland. OBERWART/PINKAFELD. Nicht erst seit Ausbruch der Pandemie sind Sanitäter des Roten Kreuzes eine zentrale Stütze der Gesellschaft. Da Sanitäter im Rahmen ihres freiwilligen Engagements oder im Rahmen ihrer Berufsausübung oft an ihre Grenzen oder sogar darüber hinaus gehen, haben es sich 14 junge Physiotherapiestudenten der FH-Burgenland, Campus Pinkafeld, zum Ziel gesetzt, sich mit...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
SchülerInnen und StudentInnen forderten eine faire Bezahlung von Praktika bei einer Kundgebung in der Landeshauptstadt.
3

GPA Tirol
Faire Bezahlung für Gesundheits-Praktika

TIROL. In einer Kundgebung der Gewerkschaft GPA Tirol forderten SchülerInnen und StudentInnen eine Mindestbezahlung von 950 Euro pro Monat für PraktikantInnen. Das Motto der Kundgebung: "Fair statt Prekär". Bessere Bezahlung für Gesundheits- und SozialpraktikaViele Ausbildungen im Gesundheits- und Sozialbereich benötigen einiges an Praxisnähe. Diese Praxisstunden werden allerdings in der Regel nicht fair bezahlt, so sieht es zumindest die Regionaljugendsekretärin der Gewerkschaft GPA Tirol,...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
2

Ausbildung auf hohem Standard
Künftig über 1.800 Normstudienplätze an der FH Vorarlberg

Vor etwas mehr als einem Jahr sind die Erweiterungs- und Modernisierungsarbeiten an der FH Vorarlberg angelaufen. Bis 2025 werden über 48 Millionen Euro verbaut. Für die planmäßig voranschreitenden Bauarbeiten zur Erweiterung und Modernisierung der FH Vorarlberg hat die Landesregierung kürzlich der Vergabe von Lüftungsinstallationsarbeiten mit einer Auftragssumme von mehr als 400.000 Euro an ein Vorarlberger Unternehmen zugestimmt. Am Hochschulstandort werden in zwei Etappen bis 2025 insgesamt...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Gleiche Chancen für alle!
3

Top-Unis für alle
Schon immer davon geträumt, in Oxford zu studieren?

Bildung ist der Schlüssel zum Erfolg – genau das haben herausfordernde Zeiten wie diese wieder mehr als deutlich gemacht. Während Studienberatung wegen Covid-19 oft zu kurz kommt, ist Project Access Austria ein verlässlicher Partner, der alle auf ihrem Weg zum Studium im Ausland begleitet. INNSBRUCK. Die Chancen auf ein internationales Studium ist in Österreich stark vom Elternhaus abhängig. Mangelnde Beratungsangebote drohen diese Spanne weiter zu öffnen. Hier kommt das von Studierenden...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Hermann Seiser ist der "Mastermind" der Keramik.
3

Hermann Seiser
Der "Porzellanpapst" aus Währing

"Heute ist ein guter Tag für die Keramik." Diesen Satz hört man im Atelier von Hermann Seiser in der Leitermayergasse 41 so gut wie jeden Tag. WIEN/WÄHRING. Und die neu eröffneten Räumlichkeiten des Kerammodelleurs sind im Moment zweifelsfrei das Epizentrum des Porzellans in Wien. Seiser hat sein Handwerk von der Pike auf gelernt und war sieben Jahre lang bei „Augarten Porzellan“ tätig. Als ihm dort die Herausforderungen nicht mehr groß genug waren, machte er sich kurzerhand selbstständig. Da...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
SP-Bildungsrätin Elisabeth Mayr, Spitzenkanditat Markus Saurwein, Spitzenkanditatin Philomena Gogala, SP-Landtagsabgeordneter Benedikt Lentsch
1 Video 5

ÖH-Wahl 2021
Leistbares Wohnen und Gratis Öffi-Tickets

Zeit für Studistadt Innsbruck, für ein krisensicheres Studium, soziale Gerechtigkeit und eine soziale ÖH – so lautet das Wahlprogramm des Verbands Sozialistischer Studenten Innsbruck. Die ÖH-Wahl 2021 findet von 18. bis 20. Mai 2021 statt. INNSBRUCK. Bei einer Pressekonferenz des VSStÖ mit SP-Landtagsabgeordnetem Benedikt Lentsch, Stadträtin Elisabeth Mayr und den beiden Spitzenkanditaten für die ÖH-Wahl Philomena Gogala und Markus Saurwein zur Schnittstelle zwischen Wohnen und Bildung, wird...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Primar Peter Wiesinger leitete die Unfallchirurgie.

Universitätsklinikum Krems
Abschied nach 40 Jahren als Unfallchirurg

Nach 40 Jahren verabschiedet das Universitätsklinikum Krems Prim. Peter Wiesinger, Leiter der Klinischen Abteilung für Unfallchirurgie in den wohlverdienten Ruhestand. KREMS. „Wenn Mitarbeiter in Pension gehen, erhalten sie immer Dank und Anerkennung. Mir ist es aber besonders wichtig dies umzudrehen: Heute möchte ich mich für die vergangenen 40 Jahre bei allen Kollegen und Patienten im Klinikum bedanken.“ erklärt Wiesinger vom Universitätsklinikum Krems. Seine Laufbahn als Assistenzarzt in der...

  • Krems
  • Doris Necker
Der Hühnermist wird in Pelletsform gebracht. Diese sind geruchsarm und für alle Pflanzen geeignet.
2

Recyling
Wieselburger erschaffen aus Hühnermist ein "neues Leben"

"Das ist doch Mist." Dieses Sprichwort trifft in diesem Fall genau die Faust aufs Auge. Denn ein neues Projetk am Campus Wieselburg der FH Wiener Neustadt, befasst sich genau damit. Das Ziel: Nachhaltigkeit schaffen. WIESELBURG. Florian Stöger und Michael Daxböck haben während ihres Studiums „Pressgold“ entwickelt. Hühnermist wird dabei in Pelletsform gepresst. Dadurch wird er zu einem Dünger veredelt und somit auch greifbar für Konsumenten außerhalb der Landwirtschaft gemacht.  "Wir wollen...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Der Universitätsstandort Landeck ist bis 2024 finanziell abgesichert.
3

1,49 Millionen Euro bis 2024
Mattle: „Studiengänge in Landeck finanziell abgesichert“

LANDECK. Der Universitätsstandort Landeck ist bis 2024 finanziell abgesichert. Weitere 1,49 Millionen Euro werden zur Verfügung gestellt. Für LT-Vizepräsident Anton Mattle ist der Hochschulstandort Landeck ein absolutes Erfolgsmodell. Finanzierung durch Land bis 2024 gesichert Die Tiroler Landesregierung hat auf Antrag von Wissenschaftslandesrat Bernhard Tilg diese Woche die Bereitstellung von 1,49 Millionen Euro für die dislozierten Studiengänge in Landeck beschlossen und damit die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die vier Gründer von Pionize: Maximilian Hauke, Mirabror Mirzokhidov, Alexander Lerach und Tymofii Melnyk (v. l.).

Gründerszene
Passauer Studenten wollen Smart Home revolutionieren

Stundenten aus der Passauer Gründerszene wollen mit "Pionize" Alltag mit smarter Technologie revolutionieren. PASSAU. Die vier Passauer Studenten Alexander Lerach, Maximilian Hauke, Tymofii Melnyk und Mirabror Mirzokhidov haben eine Software entwickelt, die dem Kunden ein individuelles, herstellerunabhängiges Smart Home Paket automatisch empfiehlt. Da Lerach und Hauke schon früher einen Online-Shop für Energiesparprodukte betrieben haben und ihr Interesse an Smart Homes wuchs, entstand die Idee...

  • Schärding
  • David Ebner
Registrierung, Abstrichnahme und Auswertung der Proben gehören zu den Kernaufgaben der Mitarbeiter.
2

Rotes Kreuz Kitzbühel
Mitarbeiter für Screeningstraßen werden gesucht

Das Rote Kreuz Kitzbühel betreibt im Bezirk Kitzbühel zwei Screeningstationen – in St. Johann und in Kitzbühel. Um das Testangebot im selben Umfang weiter betreiben zu können, werden für den Regelbetrieb Mitarbeiter gesucht. KITZBÜHEL, ST. JOHANN (jos). Seit November steht das Rote Kreuz in Kitzbühel im Dauer-Testeinsatz. Dabei hat sich ein Regelbetrieb etabliert. "Wir bieten der Kitzbüheler Bevölkerung die Möglichkeit sich regelmäßig mittels Antigen-Schnelltest testen zu lassen. In St. Johann...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die Schauspielerin Helena May Heber am Filmset.
Video 13

Noblesse, Femme, Passion:
Videodreh mit luxuriöser Duftnote

Das Filmemacher-Kollektiv "Z Roll Movies", welches bereits durch Ihren Debütfilm "Salzburg: Eine Stadt durch das Auge der Regie" bekannt ist, hat sich nun zu neuen Ufern gewagt:  Sie versuchten, einen der prominentesten Damendüfte der Parfumhistorie mit einem experimentellen Werbespot zu würdigen. An Inspiration mangelt es niemals"Markus schrieb mir irgendwann mal um 23:30, dass er eine Idee hat. Er wollte einen High End Werbespot für Chanel drehen. Da unser Budget knapp ist, wollte ich das...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Markus Bachofner
Im Vorjahr hatten die Jugendlichen der Euregio-Akademie die Möglichkeit, sich mit LH Günther Platter auszutauschen.

Euregio-Akademie
Euregio-Akademie: Wissen vertiefen und austauschen

TIROL. Auch in diesem Jahr haben, trotz Pandemie, 30 Studierende und Interessierte unter 35 Jahren im Rahmen der Euregio-Akademie 2021 die Möglichkeit, intensiv in die Grundlagen und Kernthemen der Europaregion einzutauchen. Das Motto in diesem Jahr: „Gemeinsame Wurzeln, Herausforderungen, Zukunft“. Wissen vertiefen und austauschenAb sofort kann man sich für die Euregio-Akademie 2021 anmelden. Die Teilnehmer können ihr Wissen über die Europaregion und ihre Strukturen vertiefen und sich mit...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Plan Kirchers: Den Tiroler Landtag auf die Situation der Universitäten hinweisen und einen Plan für die schrittweise Öffnung seitens des Bundes einfordern.
1

JVP Tirol
"Fit" werden für die Präsenzlehre an den Unis

TIROL. Seit Kurzem gibt es einen Coronateststandort an der Universität Innsbruck. Die VP-Landtagsabgeordnete und JVP Landesobfrau Kircher fordert jedoch weitere Sicherheitskonzepte, um den Studierenden wieder Präsenzlehre an den Unis zu ermöglichen.  Eigene Teststation für die Universität InnsbruckOhnehin ist Tirol eine der Regionen in Europa, die am meisten testet. Jetzt kommt in der Landeshauptstadt noch eine weitere Station an der Universität Innsbruck hinzu. Eine organisatorische...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Eine Studie blickt hinter die Kulissen der Online-Lehre und gibt einen Einblick in das Empfinden der Studierenden der FH Kufstein Tirol.

FH Kufstein
Die neue Normalität von Studierenden

An der Fachhochschule Kufstein Tirol wurde die derzeitige Zufriedenheit der Studierenden unter Einfluss der Covid-19-Krise ermittelt. Die aktuelle Studie gibt einen Einblick in die neue Normalität der befragten Studierenden. KUFSTEIN (red). Seit Beginn der Pandemie und Ausbreitung in Europa stand das Hochschulwesen in Österreich schlagartig vor neuen Herausforderungen. Die Universitäten und Fachhochschulen (FH) stellten im März 2020 von Präsenzlehre auf Distance Learning um. An der FH Kufstein...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

4
  • 5. September 2021 um 16:00
  • Stift Heiligenkreuz im Wienerwald
  • Heiligenkreuz

Abschlusskonzert der 7. Internationalen Musikakademie Ferdinand Rebay

Schon zum 7. Mal beschäftigen sich Musiker und Musikerinnen in einer Musikakademie mit den Werken des Österreichischen Komponisten Ferdinand Rebay (1880-1953), dessen musikalischer Nachlass sich zu einem Großen Teil im Musikarchiv des Stiftes befindet. Die Meisterkurse für Gitarre, Flöte und Gesang werden von folgenden Dozenten gehalten: Thomas Müller-Pering (Gitarre), Chia-Ling und Wolfgang Renner (Flöte) und Jeannie und Alexander Mayr (Gesang). Gesamtleitung und Klavier: Maria Gelew. Im...

  • Baden
  • Christine Hollmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.