Campus Wieselburg

Beiträge zum Thema Campus Wieselburg

Beim Stand von "Vinotaria": Celina Wautsche, Michaela Soxberger, Melanie Scholze-Simmel und Julia Aigelsreiter.
  16

AMU StartUp Night 2019
Wieselburgs Studierende bieten kreative Lösungen

Studenten und Absolventen stellten ihren Gründergeist bei der AMU StartUp Night in Wieselburg unter Beweis. WIESELBURG. Unzählige Studenten und Absolventen präsentierten ihre neu gegründeten Firmen bei der AMU StartUp Night am Fachhochschul-Campus in Wieselburg und stellten den Besuchern ihre tollen Ideen vor. Ein Gläschen in Ehren Julia Aigelsreiter, Melanie Scholze-Simmel und Katja Diewald stellten ihr Unternehmen "Vinotaria" vor und nicht nur die Studentinnen Celina Wautsche und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
"AMUPower2019": Wieselburgs Studenten geben nicht auf.
 3

AMUPower2019
Studenten-Proteste in Wieselburg: Jetzt ist die Politik am Zug

Nachdem die Campusleitung in Wieselburg zurücktreten musste, wollen die Studenten nun endlich Antworten. WIESELBURG. Nachdem Campusleiterin Astin Malschinger und ihre Stellvertreterin Andrea Grimm 20 Jahre lang die Austrian Marketing University (AMU) in Wieselburg als Außenstandort der Fachhochschule Wiener Neustadt aufgebaut hatten, kam es vor Kurzem nach deren, durch die FH-Geschäftsführung erzwungenen Rücktritt, zu Studenten-Protesten. Antworten von Seiten der Geschäftsführung sind bis...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Nominiert: Alexander Moser, Elena Vacano und Viola Gruner und ihre Projekt-Kollegen mit Sonja Zwazl und Petra Bohuslav.

Business Award
Dieses Design kommt aus der FH Wieselburg

Studenten entwickelten eine Design-Plattform und wurden dafür für den Business Award nominiert. WIESELBURG. Alexander Moser, Elena Vacano und Viola Gruner – Studierende der Fachhochschule Wieselburg – waren unter den Top 25 nominierten Projekten beim Creative Business Award (CBA). Aus über 180 Einreichungen wurde das Projekt der Studierenden „IKONITY“ nominiert. Plattform für Designer "IKONITY ist eine Online-Plattform für junge kreative Designer, auf der sie ihre Mode anbieten können",...

  • Scheibbs
  • Eva Dietl-Schuller
Abschied vom Fachhochschul-Campus: Astin Malschinger (l.) und Andrea Grimm (2.v.l.) mit ihren Mitarbeitern in Wieselburg.

AMUPower2019
Campusleitung musste in Wieselburg weichen

Trotz fehlender Auskunft der FH-Geschäftsführung ist es amtlich: Die Campusleitung musste zurücktreten. WIESELBURG. Trotz aller Proteste der Studenten, die erst über die Medien von dem von der FH-Geschäftsführung erzwungenen Rücktritt ihrer Campusleitung erfahren hatten, ist es nun amtlich: Astin Malschinger und ihre Stellvertreterin Andrea Grimm müssen sich aus Wieselburg zurückziehen. Abschied ohne Begründung Aus diesem Anlass gab es eine Abschiedsfeier für die beiden. Von Seiten der...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Im Dauereinsatz für die Campusleitung: Patrick Pranger, Matthias Dollfuss, Elena Vacano, Julia Ramsmaier und Laura Strummer haben die Petition "AMUPower2019" ins Leben gerufen.
  52

AMUPower2019
Studenten-Revolte droht am Campus in Wieselburg

Wieselburgs Studenten protestieren und versuchen die Absetzung ihrer Campusleitung zu verhindern. WIESELBURG. "Da steh ich nun, ich armer Tor! Und bin so klug als wie zuvor", sagt Faust in Johann Wolfgang von Goethes wohl bekanntestem Werk, nachdem dieser alles damals Mögliche studiert hatte. Der Studiosus meint dort an späterer Stelle: "Und sehe, dass wir nichts wissen können! Das will mir schier das Herz verbrennen." Der AMU-Spirit wurde entfacht Ganz ähnlich wie dem Protagonisten in...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Studenten setzen sich für Campusleiterin Astin Malschinger ein.
 1

AMUPower2019
Wieselburgs Studenten gehen nun auf die Barrikaden

Die Fachhochschul-Studenten in Wieselburg protestieren gegen die Absetzung ihrer Campusleitung. WIESELBURG. Dass Studenten gerne Widerstand gegen die Obrigkeit leisten und gerne ihrem Protest Ausdruck verleihen, ist spätestens seit den Revolten im 1968er-Jahr bekannt. Studenten-Protest für die Campusleitung Dass sich diese für die eigene Campusleitung einsetzen, ist jedoch neu. Am FH-Campus Wieselburg sollte diese nämlich aus "organisatorischen Gründen" abgesetzt werden. Petition...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Energielokal zum Thema "Klimawandel-Anpassung" in Wieselburg: Josef Walch (FH-Campus Wieselburg), Michael Hofstetter (Zentralanstalt für Meteorologie), Christoph Schmiedl (FH-Campus Wieselburg), Hannes Höller (Klimabündnis), Bürgermeister Günther Leichtfried (Stadtgemeinde Wieselburg), Manfred Bürstmayr und Ignaz Röster (beide Energie- und Umweltagentur NÖ).

In Wieselburg drehte sich alles um den Klimawandel

Ein Energielokal über die Herausforderungen des Klimawandels fand am Fachhochschul-Campus in Wieselburg statt. WIESELBURG. "Das Klima wandelt sich - passen wir uns an?": Dieser interessanten und spannenden Frage widmete sich das Energielokal am FH Campus Wieselburg. Vorträge und Workshops In Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Wieselburg, der FHWN am Campus Wieselburg, der Energie- und Umweltagentur Niederösterreich und dem Klimabündnis wurde dem Thema "Klimawandel-Anpassung" in Vorträgen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Einzigartiger Studiengang in Wieselburg: Agrartechnologie vereint moderne Technik wie Robotik mit landwirtschaftlicher Forschung.
 1   2

Agrartechnologie: Einzigartiger Studiengang in Wieselburg startet im Herbst 2018

Agrartechnologie: Bundesweit einzigartiger Studiengang befindet sich in den Startlöchern. WIESELBURG. Agrarwissen kombiniert mit Technikkompetenz – das wird 25 Studierenden ab Herbst 2018 am Campus Francisco Josephinum Wieselburg der FH Wiener Neustadt vermittelt. Das praxisorientierte Bachelor-Studium ist einmalig in Österreich und bildet die Smart Farming-ExpertInnen von morgen aus. Die dafür notwendige Forschung, das Know-how und die Infrastruktur sind in Verbindung mit der Höheren...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Bereit für den Ausbau: Paul Preiss, Peter Erlacher, Astin Malschinger, Klaus Schneeberger, Günther Leichtfried und Josef Wiesler.
  17

Bald mehr Studenten in der Stadtgemeinde Wieselburg

Der Marketing-Campus der Fachhochschule Wiener Neustadt in Wieselburg soll bald ausgebaut werden. WIESELBURG. Gemäß der Wachstumsstrategie der Fachhochschule Wiener Neustadt wächst am Campus in Wieselburg nicht nur das Studienangebot, sondern auch der Infrastrukturbedarf. Erfolgsgeschichte geht weiter Vor diesem Hintergrund wird in Wieselburg ein weiteres Kapitel der Erfolgsgeschichte geschrieben – der bestehende Marketing-Campus soll ausgebaut werden. In einem europaweiten...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Günther Pichler hält am Campus Wieselburg einen Vortrag.

Vortrag über "Smart Homes" in Wieselburg

WIESELBURG. Am Freitag, 7. Juli findet am Fachhochschul-Campus in Wieselburg ab 18 Uhr ein Energielokal zum Thema "Smart Home und das private Energiemanagement" mit dem Vortragenden Günther Pichler von der Firma Loxone bei freiem Eintritt statt. Unnötiger Technik-Schnickschnack oder Wohnkomfort mit Energieeinsparung? Viel wird über die Möglichkeiten von "Smart Homes" diskutiert – feststeht, dass es eine immer größere Rolle im modernen Wohnbau spielen wird. Weitere Infos unter Tel....

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Studiengangsleiter Christoph Schmidl mit Referent Andreas Freitag beim Vortrag am Fachhochschul-Campus in Wieselburg.

Blockchain-Experte zu Gast am FH-Campus Wieselburg

WIESELBURG. Blockchain-Experte Andreas Freitagstand als Referent zur Verfügung und erklärte den Teilnehmern des Energielokals am Fachhochschul-Campus in Wieselburg auf sehr anschauliche Weise die Funktion der neuartigen Technologie und dessen Einsatzmöglichkeiten in der Energiewirtschaft. "Im Kern handelt es sich um eine Technologie, die einen direkten und sicheren Datenaustausch zulässt. Energieproduzent und Konsument können damit den Handel ohne Mittelsmänner durchführen", sagt Andreas...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Beim Trendforum in Wieselburg geht's um die Finanzkrise.

Ein Trendforum am Campus Wieselburg

WIESELBURG. Am Donnerstag, 23. März findet am Fachhochschul-Campus in Wieselburg um 18 Uhr ein Trendforum mit Stephan Schulmeister unter dem Motto "Die 1930er und 2010er Jahre in Europa", wo bei freiem Eintritt der Frage nachgegangen wird, wohin uns Krise, Vereinzelung, Angst, Nationalismus und die Suche nach Schuldigen führen werden. Infos gibt's unter Tel. 07416/53000-760 bzw. unter mariella.pfannenstill@amu.at sowie hier.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Beim Upcycling-Café am FH-Campus Wieselburg werden Workshops und Vorträge geboten.
 1

"Reparieren statt Aussortieren" am FH-Campus in Wieselburg

WIESELBURG. Am Donnerstag, 28 April macht das Outdoor-Label Patagonia von 11 bis 18 Uhr im Rahmen seiner ersten "Euro Worn Wear Tour" Station beim Upcycle-Café am Fachhochschul-Campus in Wieselburg. Das Fachhochschul-Team kombiniert den Patagonia-Reparatur-Service mit drei Workshops sowie drei Vorträgen rund um die Themen "Upcycling" und "Do it yourself" bei freiem Eintritt und konnte mit dem Repair Café Scheibbs, dem Talente-Tauschkreis Niederösterreich und der Energie- und Umweltagentur...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Vorjahressieger des "Master Science Day" am Fachhochschul-Campus in Wieselburg.
 1

Vierter "Master Science Day" am Fachhochschul-Campus in Wieselburg

WIESELBURG. Am Samstag, 23. Januar wird der Fachhochschul-Campus Wieselburg von 9 bis 16 Uhr für den bereits vierten "Master Science Day" geöffnet. Die Studierenden des jeweils fünften Semesters aus fünf Master-Studiengängen werden die Ergebnisse ihrer aktuellen Forschungsthemen vorstellen und zwar in jeweils drei Minuten auf lustige und informative Weise, wobei man nur solche Requisiten mit auf die Bühne nehmen darf, die man selber tragen. Eine Jury aus Fachhochschulexperten kürt am späten...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
"Die Einheizer" freuen sich auf einen spannenden Abend mit vielen Besuchern.

Campus Wieselburg lädt zu "Energielokal"

WIESELBURG. Die Projektgruppe "Die Einheizer" lädt am Mittwoch, 17. Juni alle interessierten Besucher um 18 Uhr zum "Energielokal" bei freiem Eintritt auf den Fachhochschul-Campus Wieselburg unter dem Motto "Heizen im modernen Neubau – (k)eine Wahl ohne Qual". Weitere Informationen erhält man unter franz.theuretzbacher@amu.at bzw. unter Tel. 07416/53000-480.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Gottfried Haubenberger, Rainer Neuwirth, Astin Malschinger, Michael Schruef und Thomas Poscher am FH-Campus in Wieselburg.

Erfolg für die "Mentoring-Lounge"

RIZ-"Mentoring-Lounge" startet mit exklusivem Besuch bei myProduct.at im Campus Wieselburg. WIESELBURG. "Lernen von den Erfolgreichen – Ihr exklusiver Einblick in ein erfolgreiches Unternehmen": Unter diesem Motto fand bei myProduct.at der erste Frühjahrstermin einer, von der Niederösterreichischen Gründeragentur RIZ ins Leben gerufenen Mentoring-Lounge-Reihe statt. Und dieser Abend gestaltete sich sehr erfolgreich: Rund 40 Unternehmer besuchten den FH-Campus in Wieselburg, um sich vom...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Am Fachhochschul-Campus in Wieselburg findet der Tag der offenen Tür mit individuellen Studienberatungen statt.
 1

Campus Wieselburg öffnet seine Pforten

WIESELBURG. Am Samstag, 11. April findet am Fachhochschul-Campus in Wieselburg von 9 bis 16 Uhr der Tag der offenen Tür statt. Der Tag der offenen Tür am Marketing-Campus in Wieselburg wird von den Studierenden des Bachelor-Programms "Produktmarketing & Projektmanagement" im Abschlussjahr ausgerichtet. Sie präsentieren die Ergebnisse aus den Projektaufträgen mit realen Wirtschaftspartnern. Elf Projektteams beweisen dabei ihren Ideenreichtum mit interaktiven Spielen, Verkostungen,...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
  31

TRENDforum: Europa steckt in einer Depression

Der österreichische Ökonom Stephan Schulmeister referiert in der Fachhochschule Wieselburg über das Wirtschaftssystem der Eurozone und wie sich Kleinregionen wie das Mostviertel mustern können. WIESELBURG (MiW). Viele Menschen zucken inzwischen nur mehr mit den Schultern, wenn sie zum Themenkomplex Finanz-, Wirtschafts-, Staatsschulden- und nun verstärkt Eurokrise (Stichwort Griechenland) gefragt werden. Verständlich liefert Dr. Stephan Schulmeister Antworten auf komplizierte Fragen. Er gilt...

  • Scheibbs
  • Bezirksblätter Archiv (Michael Permoser)
Der "Rebell" unter den Wirtschaftsforschern Stephan Schulmeister wird am FH-Campus Wieselburg Antworten auf komplizierte Fragen finden.
  2

Ein "Wirtschaftsrebell" besucht die Fachhochschule Wieselburg

WIESELBURG. Am Freitag, 6. März wird der Wirtschaftsforscher Stephan Schulmeister ab 17.45 Uhr im Audimax am FH-Campus Wieselburg verständliche Antworten auf komplizierte Fragen bezüglich des ungezügelten Finanz-Kapitalismus liefern. Schulmeister wird einen interessanten Vortrag unter dem Motto "Europa steckt in der Depression - wie kommen wir da wieder raus?" halten. Im Anschluss an das Referat gibt es die Möglichkeit, Hintergründe und Perspektiven in einer Diskussion genauer zu hinterfragen....

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Kathrina Gradl, Harald Stressler, Maria Reiter, Barbara Prägler und Julia Ramsmaier konnten beim Master Science Award abräumen.
 2   7

Wieselburgs "lustige" Studenten

FH-Studenten präsentierten aktuelle Forschungsergebnisse in Wieselburg WIESELBURG. Wie unterhaltsam Wissenschaft sein kann, bewiesen 88 Studierende aus vier Studiengängen beim dritten "Master Science Slam" der Fachhochschule Wiener Neustadt am Campus Wieselburg. Kurze Präsentationen Jeder Studierende hatte exakt drei Minuten Zeit, der Expertenjury und dem Publikum seine Erkenntnisse aus dem Forschungsseminar vorzustellen. Begrenzte Hilfsmittel Als Unterstützung waren nur solche...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Marion Böhacker und Leopold Schönauer gewannen in der Kategorie "Sonderthema".
 1   3

Studenten gewannen Ideenpreis

Studierende der FH Wieselburg wurden mit Auszeichnungen belohnt WIESELBURG. Kreativität ist eine wichtige Komponente in den Bachelor- und Master-Studiengängen der FH Wiener Neustadt am Campus Wieselburg. In verschiedenen Lehrveranstaltungen werden die Studierenden immer wieder zu ungewöhnlichen Ideen motiviert. Das Start-up-Center am Campus unterstützt darüber hinaus neue Geschäftsideen auf dem Weg ins Leben und fördert die Teilnahme an entsprechenden Wettbewerben. Dass sich gute Ideen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

„Aus Sonne wird Bier“

energie.lokal an der FH Wiener Neustadt Campus Wieselburg Eine nachhaltige und vor allem unabhängige Energieversorgung ist für viele Unternehmen gerade zu Beginn keine kleine Investition. Abhilfe kommt jetzt von einem Start-up, das sich – Nomen est Omen – „Collective Energy“ nennt. In „Crowd Financing“-Manier beteiligen sich viele Menschen mit kleineren Geldbeträgen an erneuerbaren Energieprojekten in Betrieben und erhalten im Gegenzug Warengutscheine. Das nächste energie.lokal an der FH...

  • Melk
  • Cornelia Neuhauser
Sophie Ehrenbrandtner und Petra Schwarz konnten mit ihrer Geschäftsidee "Snacks to go" gewinnen.
  5

Festakt an der Wieselburger Fachhochschule

Am Campus Wieselburg der FH Wiener Neustadt fanden die Bachelor-Sponsion und eine Preisverleihung statt. WIESELBURG. Mit einem feierlichen Festakt schlossen 47 Vollzeit- sowie 13 berufsbegleitende Studierende ihr sechssemestriges Studium "Produktmarketing & Projektmanagement" am FH-Campus Wieselburg ab. Diplom-Zeugnisse empfangen Begleitet vom Bürgermeister der Stadtgemeinde Wieselburg, Günther Leichtfried, der die Festrede hielt, sowie musikalischer Untermalung durch das...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.