01.08.2016, 10:48 Uhr

63-Jähriger mit Fahrrad gestürzt

Symbolbild (Foto: KK)
GRÄN. Mit Verletzungen unbestimmten Grades musste ein Deutscher Radfahrer am Samstagvormittag ins Krankenhaus Pfronten eingeliefert werden. Ein 73-jähriger Pkw-Lenker aus Deutschland bog im Ortsgebiet von Grän von der L 261 in einen Gemeindeweg ein und übersah dabei den entgegenkommenden 63-jährigen Radfahrer. Der Biker musste stark abbremsen und kam zu Sturz. Zu einer Kollision mit dem Pkw kam es jedoch nicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.