06.07.2016, 08:21 Uhr

Motorradfahrer stürzte über Böschung

Symbolbild (Foto: ARA Flugrettung)
STANZACH. Ein 23-jähriger Deutscher wurde bei einem Sturz mit dem Motorrad am Dienstagnachmittag unbestimmten Grades verletzt. Der Biker war auf der Namloser Landesstraße beim Abbremsen vor einer Rechtskurve gestürzt, rutschte dabei über den Fahrbahnrand hinaus und kam in einem Abhang zum Liegen. Der Mann konnte selbst zur Straße aufsteigen und die Rettungskräfte verständigen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Reutte geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.