05.07.2016, 21:27 Uhr

Erfolgreiche Gürtelprüfungen beim Zweigverein TAEKWON-DO

Die erfolgreichen TAEKWON-DO Schüler, nach bestandener Prüfung. (Foto: E.Mutschlechner)

Der TAEKWON-DO Verein feierte mit Grillfest die absolvierte Gürtelprüfungen

Am 19. Juni stellten die Mitglieder des Zweigvereins TAEKWON-DO ihre erworbenen Kampfkünste unter Beweis. Unter dem Vorsitz der beiden Großmeister Jakob Beck und Ehrenobmann Sigurd „Sisi“ Prechtl stellten sich 44 Prüflinge der Herausforderung im klassischen Taekwon-Do.
Am Ende konnten sich auch ebenso viele über das Erreichen der nächsten Gürtelstufe freuen. Allem voran für Nico „Mutschi“ Mutschlechner gab es Grund zur Freude, der sich durch das Erreichen des 1. DAN, ab sofort „Schwarz-Gurt-Träger“ nennen darf.

Die Erfolge wurden beim anschließenden Grillen mit den Mitgliedern und Familien gefeiert, selbst das schlechte Wetter tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Dieser Nachmittag stand ganz im Zeichen des Erfolgs und der Gemeinschaft. Es wurde gefeiert, gegrillt und gelacht. Der Taekwon-Do Verein bedankt sich bei allen Mitgliedern und Helfern und gratuliert zu den bestandenen Gürtelprüfungen!

Nähere Informationen zur Prüfung als auch zum Trainingsstart im Herbst, finden sie auch auf unserer Vereinshomepage unter: www.taekwon-do-reutte.at
0
1 Kommentarausblenden
1.034
Maria Mifka aus Telfs | 18.07.2016 | 15:29   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.