10.10.2016, 09:11 Uhr

Haas beendet die Saison mit einem Sieg

(Foto: privat)
AUSSERFERN. Bei den offenen Tiroler Polizeimeisterschaften auf dem Mountainbike konnte Christian Haas sein letztes Saisonrennen eindrucksvoll gewinnen. Gut 90 Polizisten und Gästeklasse-Fahrer starteten beim Hillclimb von Oberperfuss nach Stiglreith. Die 5km und 450hm bewältigte Christian mit 21:23 und siegte 30sec vor dem Neo-Polizisten und MTB Profi Michael Mayer aus Kufstein. Bis zur 1000m Marke schenkten sich die beiden nichts und fuhren dem Rest des Feldes auf und davon. Erst auf dem letzten Kilometer bekam Mayer dann Probleme und Haas forcierte noch einmal das Tempo welches er bis zur Ziellinie durchziehen konnte. „Ich bin sehr froh die Saison mit einem Sieg beenden zu können, nun geht es erstmal in eine 3-wöchige Pause vom Leistungssport, ehe das Training wieder beginnt.“ So richtig vorbei ist das Jahr allerdings noch nicht für Haas, so steht im Dezember eine anspruchsvolle Rundfahrt im Ausland auf dem Programm, wo es genau hingeht wird allerdings noch nicht verraten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.