18.04.2016, 09:54 Uhr

Wolf und Winkler auf der "Boulder-Spielwiese"

Sebastian Wolf und Luca Winkler beim Weltgrößten Boulderwettkampf in München. (Foto: privat)
MÜNCHEN/LECHASCHAU. Wie jedes Jahr pünktlich zum Start der warmen Jahreszeit findet in München die "Big Fat Boulder Session" statt. Alle Boulderfreunde, ob Anfänger oder Cracks, haben bei diesem Spaßevent die Möglichkeit die Kletterwände zu erstürmen. Mit dabei waren 408 Teilnehmer. Auch die beiden Lechaschauer Sebastian Wolf und Luca Winkler ließen sich diesen Spaßwettkampf nicht entgehen. Die Außerferner Burschen, Wolf mit 13 Jahren, und Winkler mit 12, konnten sich im Jugendbereich gut in Szene setzten. Im 39 Teilnehmer starken Feld - Jungend Männlich - erreichten sie die Plätze zwölf und 14.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.