16.03.2016, 09:09 Uhr

Cannabis-Indooranlage aufgeflogen

Die Polizei stellte rund 1,4 Kilogramm Cannabiskraut sicher. (Foto: emer/Fotolia)
TAISKIRCHEN IM INNKREIS. Nach umfangreichen Erhebungen durch Kriminalbeamte der Polizeiinspektion Ried im Innkreis wurde am Montag, 14. März 2016, eine gerichtlich angeordnete Hausdurchsuchung durchgeführt. Laut Polizeibericht stellten die Ermittler dabei in einem Einfamilienhaus in Taiskirchen rund 1,4 Kilogramm Cannabiskraut (Blüten und Blätter), eine Indoor-Aufzuchtanlage sowie weitere Suchtmittel-Utensilien sicher. Der Beschuldigte wurde bei der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.