08.04.2016, 12:12 Uhr

Scheuch schützt Umwelt & Klima

Die Lange Nacht der Forschung findet am Betriebsgelände der Scheuch Gruppe in Aurolzmünster statt. (Foto: Scheuch GmbH)

Lange Nacht der Forschung: Innovationen hautnah erleben

AUROLZMÜNSTER. Rund um den Globus leisten moderne Technologien von Scheuch durch die Reduktion von Schadstoffen einen wertvollen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz. Bei der Langen Nacht der Forschung gewinnen Besucher einen Einblick, wie faszinierend der Schutz unserer Umwelt sein kann. Systeme zur Luftreinigung und Rückgewinnung von Energie aus industriellen Abgasen sowie hochtechnisierte Arbeitsplatzreinhaltung warten darauf, von Besuchern erkundet zu werden. An sechs Stationen erleben die Besucher Innovationen aus dem Hause Scheuch hautnah.

Hier geht's zum allgemeinen Beitrag "Lange Nacht der Forschung in Ried: Es gibt viel zu entdecken".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.