03.06.2016, 15:06 Uhr

Film "Von Menschen und Pferden" im Jazzatelier Ulrichsberg

"Von Menschen und Pferden" spielt in der schönen Kulisse der isländischen Landschaft. (Foto: Foto: Jazzatelier)
ULRICHSBERG. Das Jazzatelier zeigt am Donnerstag, 16. Juni um 20 Uhr "Von Menschen und Pferden". Der Film von Benedikt Erlingsson mit Ingvar E. Sigurðsson, Charlotte Bøving und Helgi Björnsson spielt in einem abgelegenen Tal in Island, indem Nachbarn einander beobachten, als wäre Intimität die wertloseste Nebensache der Welt. Der erste offizielle Besuch von Kolbeinn bei der jungen Witwe Solveig wird folglich streng überwacht - aus Distanz und mit entsprechend vielen Ferngläsern. Solveigs Hengst Brúnn und Kolbeinns Stute Grána interessiert das wenig. Unter Beobachtung aller kommen die Isländer-Pferde zu genau der Sache, an die die frisch Verliebten kaum zu denken wagen. Der vielfach ausgezeichnete Film über die erstaunliche und humorvolle Symbiose zwischen Menschen, Pferden und der Natur ist ein Film über die Liebe, in allen ihren Formen, Irrungen und Wirrungen. Der Eintritt kostet 7 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.