Alles zum Thema Kino

Beiträge zum Thema Kino

Politik
Nach einem Vierteljahrhundert dient das Kulturhaus in der Marktgemeinde Lavamünd heuer in den Weihnachtsferien wieder als Kinosaal

Lavamünd
Kino feiert ein Revival

Nach 25 Jahren Pause gibt es in Lavamünd wieder ein Kino. Die Vorführungen sind gratis. LAVAMÜND. Bis zum Jahr 1995 gab es in der Marktgemeinde Lavamünd ein Kino. Der heutige Kultursaal wurde in den 1950er-Jahren als Gemeindekino errichtet (siehe dazu die "Zur Sache"-Box unten). "Nach fast 25 Jahren findet nun erstmals wieder eine Kinovorstellung statt", informiert Vizebürgermeister Gerd Riegler (SPÖ), der mit einer Filmverleihfirma einen Jahreslizenzvertrag mit Kosten in der Höhe von 460...

  • 12.12.18
Lokales
3 Mal Kammerlander, bei der Galapremiere: Hans Kammerlander, Leo Seppi, Michael Kuglitsch (v.l.n.r.)
5 Bilder

Neuer Doku-Hit
Kino aus Kärnten: "Manaslu" und "Traman"

Klagenfurter Filmemacher in den heimischen Kinos: Premieren von "Manaslu" und "Traman". KLAGENFURT, PÖRTSCHACH (chl). Das Filmland Kärnten als Drehort ist – beispielsweise im Gegensatz zu Tirol oder Oberösterreich - noch relativ unentdeckt. Freilich: In den vergangenen fünf Jahren wurde einiges zumindest ins Rollen gebracht: Die Tatort-Folge "Unvergessen", die erst kürzlich abgedrehte Tatort-Folge "Baum fällt", der ORF-Landkrimi "Wenn du wüsstest, wie schön es hier ist", die...

  • 12.12.18
Lokales
Die Preisträger des "Simon S." 2018 auf der Bühne im Das Kino.

Preisverleihung
Filmemacher feiern ihren "Simon S."

SALZBURG (sm). Im Das Kino wurde gestern die Preisskulptur "Simon S." an junge Filmschaffende übergeben. Von insgesamt zwölf Einreichungen wurden drei Preisträger ermittelt und geehrt. Als Sieger ging 2018 der Essay-Film „Remapping the Origins“ von Johannes Gierlinger hervor "Als Zuseher wird man schnell in den Sog des Films hineingezogen, der Wogen der Begeisterung aufbranden lässt“, so die Fachjury – Martin Hasenöhrl, Antoinette Zwirchmayr und Wolfgang Steininger über den Siegerfilm. Kerstin...

  • 11.12.18
LeuteBezahlte Anzeige

Gewinnspiel
GEWINNSPIEL: 2x2 Eintrittskarten für einen aktuellen Film im Dieselkino Gleisdorf

Die WOCHE verlost 2 x 2 Eintrittskarten für einen aktuellen Film Ihrer Wahl im Dieselkino Gleisdorf. TIPP: KINO KULTUR: 10.12.2018 – "CHARLES DICKENS - Der Mann der Weihnachten erfand" Mehr Filme finden Sie auf www.dieselkino.at Teilnahmebedingungen: Einfach auf den Button "Mitmachen" klicken, und schon sind Sie dabei. Das Gewinnspiel läuft bis 18.12.2018 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Die Eintrittskarten werden direkt an der...

  • 11.12.18
Freizeit
Kino in der Gerberei.

Kino
Film „Grüner wird‘s nicht...“ am 27. Dez.

ST. JOHANN. Der Film „Grüner wird‘s nicht, sagte der Gärtner und flog davon“ wird am Do, 27. 12., 20 Uhr, im Kino Monoplexx (A. Gerberei) gezeigt; Eintritt 9 Euro. In der Hauptrolle dieses klassischen Roadmovies aus Deutschland spielt Elmar Wepper. Ebenfalls mit dabei sind Ulrik Tukur, Sunnyi Melles und Emma Bading. Regie: Florian Gallenberger.

  • 11.12.18
Freizeit
Englischsprachiger Film in der Gerberei.

Kino
„Halal Daddy“ im Kino Monoplexx

ST. JOHANN. ELFs Kino und Kino Monoplexx zeigen am Do, 20. 12., 20 Uhr, den englischsprachigen Film „Halal Daddy“ (mit engl. Untertiteln). Raghdan, in junger britisch-indischer Muslim flieht vor einer arrangierten Hochzeit in England und sucht nach einem einfacheren Leben in Sligo an der irischen Westküste.

  • 11.12.18
Leute

Filmland Kärnten / K3 Film Festival
K3 Film Festival 2018 - Elina und der Elefant

Was wäre das Kino ohne Kinder? Ein trauriger, langweiliger Ort! Doch es geht auch anders. Das K3 Film Festival zeigt am Sonntag, dem 16. Dezember 2018 um 10 Uhr eine ‚Eigenproduktion‘ im besten Sinne des Wortes, denn die Kinder des Montessori-Kindergarten ‚Bunte Knöpfe‘, haben gemeinsam mit dem ‚bild&klang‘ Tonstudio, (beide in Klagenfurt) ihre ersten Kinoträume umgesetzt. Natürlich geht das nicht ohne die wohlwollende Unterstützung der gutgelaunten Eltern, der engagierten Fachberatung...

  • 11.12.18
Lokales
Simon Schwarz, Marianne und Anna Thyri, Eva Spreitzhofer, Chantal Zitzenbacher und Andreas Pimperl.

Schwarz live im Star Movie
"Da müssen wir aber hin"

TULLN. Wenn Schauspieler Simon Schwarz, Regisseurin Eva Spreitzhofer und Jungstar Chantal Zitzenbacher in die Bezirkshauptstadt kommen und den neuen Film "Womit haben wir das verdient?" im Star Movie Kino präsentieren, dann ist auch Anna Thyri nicht weit. Denn "den Schwarz kenn ich aus den Everhofer Krimis und den wollte ich schon live sehen", erzählt sie. Marianne Thyri hat dann alles weitere organisiert und schon schütteln sie dem Schauspieler die Hand und posieren für ein Foto für die...

  • 10.12.18
Leute
33 Bilder

Kurzfilmpremiere
Kürbiscremesuppe und Lego im Stadtkino

VILLACH (bm) Nach drei Jahren von der Idee zur Sendung! Die Polizei sucht zwei vermisste Kinder, und die Beamten befragen eine schrullige alte Frau, ob sie diese gesehen hätten. Da wird man eine Tasse Kaffee und eine Schüssel mit warmer Suppe doch nicht ausschlagen, oder? "Kürbiscremesuppe", die neue Gemeinschaftsproduktion des Jugendfilmclubs von Kärnten, feierte am Freitag im Stadtkino seine Premiere. Durch den Abend führten die Clubmitglieder Julia Lenart und Alexander Leitner. Der 1er...

  • 09.12.18
Leute
5 Bilder

Stefan Haider
Kabarett im Kino-Ternitz

Am Freitag den 07.12. füllte der Religionslehrer und Kabarettist Stefan Haider den großen Kinosaal in Ternitz. Mit seinen Geschichten aus der Lehrerszene brachte er das Publikum nicht nur zum Schmunzeln nein, die eine oder andere Pointe war zum Schreien. Ein bisschen Musik und eigene Lieder untermalten den heiteren Abend. Ein sehr netter Abend in einem vollem Haus - sehr schön.

  • 08.12.18
FreizeitBezahlte Anzeige
Film der Woche: 100 Dinge

Film der Woche: 100 Dinge
Gewinnspiel: 2 x 2 Tickets für den Film der Woche

100 DingeToni liebt seine Espressomaschine. Paul liebt sein Handy. Toni kann nicht ohne Haarpillen, Paul nicht ohne seine heiligen Sneakers. Aber vor allem kann Paul nicht ohne Toni und Toni nicht ohne Paul. Aber das wissen sie nicht. Immer geht es darum, wer besser oder cooler ist, und das haben sie jetzt davon: Jetzt sitzen sie da, ohne Möbel, ohne Kleidung, nackt und verfroren. Hundert Tage, haben sie gewettet, müssen sie auf alles verzichten. Jeden Tag kommt nur ein Gegenstand zurück. Und...

  • 07.12.18
  •  4
FreizeitBezahlte Anzeige
Die WOCHE Leibnitz verlost 2x2 Karten für den Film.

Dieselkino Leibnitz
GEWINNSPIEL: 2x2 Eintrittskarten für die "Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand"!

Das Dieselkino Leibnitz zeigt am Mittwoch, dem 19. Dezember um 19 Uhr den Film "Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand". Im Oktober des Jahres 1843 leidet der 31-jährige Autor Charles Dickens unter seinen Misserfolgen. Um seine Familie finanziell über Wasser zu halten, beschließt er, eine "Weihnachtsgeschichte" zu schreiben. Die WOCHE Leibnitz verlost 2x2 Karten für den Film. Teilnahmebedingungen: Einfach auf den Button "Mitmachen" klicken, und schon sind Sie dabei....

  • 06.12.18
Lokales
Adventkino für den Nachwuchs im Cinema Paradiso.

St. Pölten
Advent-Kino für den Nachwuchs

Kinobesuch für die Kinder, Weihnachtseinkäufe für die Eltern – dieses Service gibt es in St. Pölten an jedem Samstag im Advent. ST. PÖLTEN. Gemeinsam mit dem Cinema Paradiso bietet das Büro für Diversität der Stadt St. Pölten ein besonderes Kinoerlebnis und Service für alle Eltern und Erziehungsberechtigte: An jedem Adventsamstag jeweils um 10.30 Uhr gibt es Kinderfilme mit professioneller Kinderbetreuung. Die Eltern können derweil ihre Weihnachtseinkäufe erledigen. Der Eintritt kostet fünf...

  • 05.12.18
Lokales
<f>Verkauft</f>: Kino in der Langenlebarner Straße.
2 Bilder

Wirtschaft in Tulln
Radiologe kauft altes Tullner Kino

Facharzt will Standortsicherung seiner Praxis garantieren. TULLN. TULLN. Die Wogen gingen hoch, als sich die Gerüchte breit machten, dass in der Region – Michelhausen, Langenrohr und auch Tulln waren im Gespräch – ein neues Kino errichtet wird. Gespalten waren die Geister, ob man überhaupt ein neues Kino brauche. Und man wollte auch wissen, was aus dem alten Kino wird. Wie die Bezirksblätter berichtet haben, wurde schlussendlich im März der Spatenstich für das neue Star Movie Kino...

  • 05.12.18
Lokales
"Der Grinch" in 3D wird beim WOCHE Weihnachtskino im Maxoom Hartberg, am Samstag, 22. Dezember um 14 und um 16 Uhr gezeigt.

Im Maxoom Hartberg
WOCHE Weihnachtskino zeigt "Der Grinch" in 3D

HARTBERG. Weihnachten naht! Weil es für die Kinder ganz besonders lange dauert, bis endlich das Christkind kommt, hat sich die WOCHE Hartberg-Fürstenfeld etwas Besonderes einfallen lassen, um die Wartezeit zu verkürzen. Am Samstag, 22. Dezember 2018 lädt die WOCHE zum WOCHE-Weihnachtskino ins Maxoom Kino am Ökopark in Hartberg. An zwei Vorstellungsterminen, um 14.00 und 16.00 Uhr wird der neue Weihnachtsfim "Der Grinch" in 3D zum Sonderpreis von 3,50 Euro pro Kind und 5 Euro pro Erwachsenen...

  • 04.12.18
LeuteBezahlte Anzeige

3x2 Karten für den ARTHOUSE Film "MANASLU - BERG DER SEELEN" im Star Movie zu gewinnen!

Regisseur Gerald Samina thematisiert in seinem Dokumentarfilm "Manaslu - Der Berg der Seelen" die Lebensgeschichte des Bergsteigers Hans Kammerlander - mit allen Höhen und Tiefen. 1996 bestieg er den Mount Everest über die Nordroute in einer Zeit von 16 Stunden und 40 Minuten, eine Rekordzeit, die bis heute ungeschlagen ist. Danach fuhr er als erster Mensch mit Skiern vom Gipfel wieder herunter. Doch am Manaslu in Nepal erlebte er 1991 eine seiner größten persönlichen Tiefpunkte: Beim Besteigen...

  • 04.12.18
Freizeit

Soroptimist Steyr
Lichterperformance und Kino gegen Gewalt

STEYR. Anlässlich der 16 Tage gegen Gewalt an Frauen, vom 25. November bis 10. Dezember, erstrahlt die Evangelische Stadtpfarrkirche in orange. Anlass ist die Kampagne der Soroptimisten Österreich "Orange the World". Die Steyrer Soropitimisten laden am 13. Dezember zu einem Kinoabend im City Kino Steyr ein. Gezeigt wird der Dokumentarfilm # Female Pleasure, der Schweizer Filmemacherin Barbara Miller, fünf Frauen unterschiedlicher Weltreligionen bei ihrem mutigen Kampf für Gleichberechtigung...

  • 04.12.18
Lokales
<f>Einsatz gegen Gewalt</f>: Doris Horvath, Astrid Eisenkopf, Gabriele Arenberger, Susanne Riegler, Karin Gölly, Klaudia Friedl.

Diskussion
Home sweet home - home bitter home?

OBERPULLENDORF (IR). Jede fünfte Frau wird zumindest einmal im Leben Opfer von häuslicher Gewalt. Diese erschütternde Tatsache stand am Anfang des Abends "16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen" am 27. November im Kino Oberpullendorf. Der Film "Home sweet home" von Susanne Riegler bewegte die Besucher, Betroffene kamen zu Wort und sie schilderten, wie sie gewürgt und geschlagen wurden - hauptsächlich in den eigenen vier Wänden. Schicksal Ana D. erzählt, dass es lange gedauert hätte,...

  • 03.12.18
Lokales
Fantasy-Fans freuen sich auf die Vorstellung.
2 Bilder

Donaustadt
Donau Plex eröffnet neues IMAX-Kino

Eine Laserprojektion sorgt für naturgetreue, lebendige Bilder und mehr Lautsprecher für kraftvolleren Ton. DONAUSTADT. Im Donau Plex im 22. Bezirk sieht man Filme österreichweit erstmals in der neuen IMAX-Technologie mit optimiertem Bild und Ton. Besucher tragen eine spezielle Brille, diese sorgt für eine naturgetreue, lebendige Darstellung in 2D oder 3D. Mit der sogenannten 4K-Laserprojektion sind die Aufnahmen auch schärfer, klarer, kontrastreicher sowie heller als auf herkömmlichen...

  • 03.12.18
Freizeit
Star Movie zeigt "100 Dinge" ab Donnerstag, 6. Dezember in seinen Kinos.

Im Kino
"100 Dinge" bei Star Movie

Die besten Freunde Paul (Florian David Fitz) und Toni (Matthias Schweighöfer) sind beide auf ihre Weise nach technischen Geräten, Accessoires und Kleidung süchtig und können sich ein Leben ohne jede Menge Alltagsgegenstände gar nicht mehr vorstellen. Weil es in ihrer Freundschaft jedoch auch ständig darum geht, wer von ihnen der Coolere und Bessere ist, veranstalten sie einen Wettstreit, wer länger ohne materiellen Besitz auskommt: Sie verfrachten all ihr Hab und Gut in eine Lagerhalle und...

  • 02.12.18
Freizeit
2 Bilder

Homepage und Programmzeitung
Neuerungen beim Programmkino Wels

WELS. Auch Altbewährtes braucht von Zeit zu Zeit Erneuerung. Das Programmkino Wels im Medienkulturhaus steht für hochwertige Filmkultur und zeigt Filme in Originalfassungen. Es möchte aber auch den Wünschen seiner Besucher entgegenkommen, das heißt ab 1. Dezember werden jeweils am Montag, Mittwoch und Samstag die OT-Filme auch in deutscher Fassung gezeigt. Zur besseren Erkennbarkeit werden deutsche Filmfassungen mit einem Stern und dem Kürzel „DF“ im Programm markiert. Homepage neu,...

  • 30.11.18
Freizeit

Bohemian Rhapsody & Special Guest Austrofred in Weyer zu sehen

WAIDHOFEN/Y. In der Vorweihnachtszeit gibt es ein besonderes "Filmzuckerl". In Kooperation mit dem Kulturverein Frikulum zeigt der gleichnamige Waidhofner Verein am Freitag, 14. Dezember, um 20 Uhr im Bertholdsaal Weyer den Film „Bohemian Rhapsody“ (OmU). Niemand geringerer als Austrofred wird dazu vorbeischauen.

  • 30.11.18
Freizeit

"Womit haben wir das verdient": Filmvorführung und Podiumsdiskussion in Amstetten

STADT AMSTETTEN. Am Dienstag, 11. Dezember, lädt der Verein Südfilmfest um 19 Uhr zur Filmvorführung „Womit haben wir das verdient“ im Rathaussaal Amstetten anlässlich der Präsentation des neuen Vereinsnamens "Perspektive Kino Amstetten". Anschließende findet eine Podiumsdiskussion zum Thema Film unter der Leitung von Jürgen Adelmann statt. Am Podium sind Kenner der Filmszene aus ganz Österreich: Dietmar Zingl (Programmkino Cinematograph), Gabi Frimberger (Frauenfilmtage). Andreas Kössl...

  • 30.11.18