Alles zum Thema Filme

Beiträge zum Thema Filme

Freizeit
2 Bilder

It's Showtime
Dress Up Like Your Favourite Movie Star

FlyZone feat. Schlafen-Verboten Filmheldenparty am 25. Mai 2019 ab 20:15 Uhr im Club Massiv – ein Muss für alle FilmfansAm 25. Mai rollt Schlafen-Verboten in Kooperation mit der FlyZone den roten Teppich aus und haucht dem Club Massiv echtes Hollywood-Flair ein! Sei dabei, wenn Spiderman die Wände hochgeht, Tomb Raider und Captain Jack Sparrow die Tanzfläche aufmischen und der Terminator seine Muskeln spielen lässt, während Mundl sich an der Bar sein Bier genehmigt. Mit den besten...

  • 12.05.19
Lokales
LHStv. Heinrich Schellhorn im Salzburger Das Kino

Filmabend
Kinoreihe über psychische Erkrankungen im Salzburger "Das Kino"

Im Das Kino werden an vier Abenden Filme zum Thema psychische Erkrankungen gezeigt. SALZBURG. Pro Mente Salzburg veranstaltet in Kooperation mit dem Salzburger Filmkulturzentrum Das Kino seit März eine Filmreihe zum Thema „Psychisch Krank- was nun?“ Vier Kinoabende mit Expertendiskussion „Diese Kinoreihe soll informieren, aufklären und sensibilisieren“, so Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn. Laut einer Studie der Weltgesundheitsorganisation hat jeder vierte Österreicher...

  • 23.04.19
Lokales
Kostenlos ins Kino am Spittelberg: Die NMS Neubaugasse ist eine von drei Schulen, die an der Aktion teilnimmt.

Aktion "Klasse | Kino!" im siebten Bezirk
Gratis Filme für Neubauer Schüler im Kino am Spittelberg

An vier Mittwochen wird heuer der Unterricht ins Kino am Spittelberg verlegt: Im Rahmen der Aktion "Klasse | Kino!" dürfen Schüler der unteren und mittleren Schulstufen den Film "Was werden die Leute sagen" gratis besuchen. NEUBAU. Ermöglicht wird der Besuch durch eine Kooperation des Bezirks mit dem Filmhaus, um "auch bildungsfernerem Publikum anspruchsvollen Film näherzubringen", so die Geschäftsführerin des Kino am Spittelberg Sabine Hofmann. Neben der NMS Neubaugasse und der PTS...

  • 23.04.19
Lokales
Kulturreferent LHStv. Heinrich Schellhorn und die Geschäftsführern des Das Kino, Renate Wurm
3 Bilder

Eigener Kinosessel
Heinrich Schellhorn hat seine eigenen Kinosessel im Salzburger "Das Kino"

Zu Beginn des 13. Lateinamerikanischen Filmfestivals sichert sich Kulturreferent Heinrich Schellhorn seinen eigenen Kinosessel im Das Kino. SALZBURG. „Ich bin nun bestens gerüstet für die kommenden spanischsprachigen Filme. Es sitzt sich samtig bequem“, so Schellhorn, der gestern beim Premierenfilm „Yuli“ seinen Sessel eingeweiht hat. Jeder könne für einen Kinosessel Pate werden, erklärt die Das-Kino-Geschäftsführerin Renate Wurm. Und man kann dem Sessel sogar einen Namen geben....

  • 21.03.19
Leute
Großer Schauspielpreis: Birgit Minichmayr wird geehrt.

Großer Diagonale-Schauspielpreis für Birgit Minichmayr

Bereits zum zwölften Mal vergibt die Diagonale den Großen Diagonale-Schauspielpreis für Verdienste um die österreichische Filmkultur. Heuer darf sich die bekannte Schauspielerin Birgit Minichmayr über die Auszeichnung freuen, die den Preis auch persönlich in Graz entgegennehmen wird. „Birgit Minichmayr zieht einen sofort in ihren Bann – man kann den Blick nicht von ihr lassen, so außergewöhnlich ist ihre Kraft", so die Jury.

  • 19.02.19
Wirtschaft
Die Videothek verkauft derzeit den gesamten Bestand an Filmen ab

Film-Abverkauf
Spittaler Videothek schließt nach 28 Jahren

SPITTAL (ven). Ein Wehrmutstropfen für Filmfans: Die Videothek in der Jahnstraße in Spittal schließt Mitte März ihre Pforten für immer. Bis dahin ist der DVD- und BluRay-Bestand noch zu Schnäppchenpreisen zu ergattern.  Frequenz hat abgenommen Rund 30.000 Filme umfasst das Repertoire auf zwei Geschoßen in der Star-Videothek, die nun allesamt abverkauft werden. Der Angestellte dort geht in Pension, die Firmenzentrale in Villach hat sich entschlossen, den Standort aufzulösen. "Unsere...

  • 12.02.19
Freizeit
Nachwuchsautoren können ihr Drehbuch einreichen und die Chance einer Verwirklichung wahrnehmen.

Ausschreibung
Mit der eigenen Idee zu den Oscars

SALZBURG (red). Nachwuchsautoren können sich bis zum 31. Mai für den Drehbuchentwicklungspreis bewerben. Der mit 3.000 Euro dotierte Hauptpreis wird von der Stadt Salzburg zum vierten Mal ausgeschrieben.  Für den zweiten und dritten Preis gibt es eine Prämie von jeweils 1.500 Euro. Neben dem Geldpreis, unterstützen auch Mentoren das Siegerprojekt. Der Drehbuchentwicklungspreis steht somit am Beginn eines Prozesses, der reale Umsetzungschancen bis zur Filmrealisierung bieten soll.  Alles was...

  • 07.02.19
Lokales
Giuseppe Tornatores Meisterwerk „Cinema Paradiso“ aus dem Jahr 1988.

Kino-Klassiker
Seniorenkino geht in die nächste Runde

SALZBURG (lg). Aufgrund des großen Erfolgs geht das Seniorenkino zumindest bis April weiter und zeigt jeden letzten Donnerstag im Monat um 14 Uhr im Das Kino Filmklassiker für Menschen über 60. Am 21. Februar wird die Tragikomödie „Dolmetscher“ aus dem Jahr 2018 mit Publikumsliebling Peter Simonischek gezeigt. Im März (21. März) steht die WG-Komödie „Gemeinsam wohnt man besser“, die in Paris spielt, auf dem Programm. Im April folgt Giuseppe Tornatores Meisterwerk „Cinema Paradiso“ aus dem Jahr...

  • 04.02.19
Lokales
Hedwig Jahn (li.) und Anna Jennewein (re.) betreuen den neuen Video-DVD-Verleih im Wörgler Seniorenheim.

Gratis DVD-Verleih für Bewohner
"Kino-Erlebnis" im Wörgler Seniorenheim

In Wörgls Seniorenheim können die Bewohner, Angehörigen und Mitarbeiter nun gratis Filme ausleihen und sich diese auf allen Stationen im Haus auf Flachbildfernsehern anschauen. 260 Filme stehen dafür bereit. WÖRGL (vsg/nos). Zu einem „Interview mit einem Vampir“ kann man sich im Wörgler Seniorenheim jetzt ebenso verabreden wie zu einem Wiedersehen mit Hans Moser, Heinz Rühmann, Peter Alexander oder vielen weiteren  Filmlegenden. Möglich macht das ein neu eingerichteter DVD-Verleih, der...

  • 30.01.19
Lokales

Kino für das Volk
Tiroler Kinos stehen unter Druck

Trotz Besucherrückgang wegen Hitzewelle sowie Fußball-EM und Rad-WM erwarten die Tiroler Kinos Aufwind im Jahr 2019. Das phantastische Weihnachtsgeschäft bestätigt den Aufwärtstrend. „Ein Weg dorthin wären mehr deutschsprachige Eigenproduktionen“, meint Georg Mayrhofer, Obmann der Tiroler Lichtspieltheater. „Wenn die Filmbranche etwas gut kann, dann ist es, den Blick nach vorn zu richten. Deshalb haken wir 2018 ab“, so Georg Mayrhofer, Sprecher der Tiroler Lichtspieltheater. Drei Monate...

  • 07.01.19
Freizeit
9 Bilder

Filmkritik
Traman – Die Instagram-Lüge

Das Kärntner-Kino lebt! Indie-Regisseur David Hofer bringt seinen neuen Film, „Traman“, in die Kinos. Worum geht’s? Robert Fuschnig (Michael Kuglitsch) hat das perfekte Leben: Schnelle Autos, teure Villen, gestählter Körper, immer eine andere fesche Frau an seiner Seite. So zumindest präsentiert er sich auf Instagram unter dem Pseudonym Rob Fusion. Immer auf der Suche nach noch mehr Likes, greift er in jeder Situation zum Handy. Dass seine Mutter (Dagmar Hellberg) aufgrund einer...

  • 06.01.19
  •  1
Wirtschaft
Georg Mayrhofer (l.), Obmann der Tiroler Kino-, Kultur- und Vergnügungsbetriebe sowie Fachgruppen-GF Bernhard Wanner präsentierten die Film-Highlights von 2019.
2 Bilder

Tiroler Kinos
Kinos blicken trotz Umsatzeinbußen nach vorne

TIROL. Auch wenn der Sommer des Jahres 2018 einen Besucherrückgang verzeichnen ließ, blickt man in den Tiroler Kinos zuversichtlich in die Zukunft bzw. ins Jahr 2019, denn das Weihnachtsgeschäft schafft erneut Hoffnung.  Umsatzeinbußen von über 9 ProzentDer heiße Sommer, das Traumwetter, Events wie die Fußball-EM oder die Rad-WM ließen die Tiroler Kinos im Sommer 2018 meist leer stehen. Dies führte bei den Theatern zu Umsatzeinbußen von über 9 Prozent.  Um den momentanen wiederkehrenden...

  • 03.01.19
Lokales
Renate Wurm vom Das Kino und Vizebgm. Bernhard Auinger

Kino-Klassiker
Fellini-Filmklassiker für Senioren

SALZBURG (lg). Mit einem Filmklassiker von Fellini geht das Seniorenkino am 31. Jänner um 14 Uhr in die nächste Runde. Gezeigt wird "La Strada – Das Lied der Straße“ mit Anthony Quinn aus dem Jahr 1954. Um einen Euro inklusive Kaffee und Kuchen können sich Menschen ab 60 im "Das Kino" den Film an diesem Tag anschauen und fachsimpeln.

  • 29.12.18
Lokales
Renate Wurm (Das Kino) und Bgm.-Stv. Bernhard Auinger freuen sich über die erfolgreiche Kooperation.

Kino für Senioren
Seniorenkino geht mit Komödie in die zweite Runde

SALZBURG.Das Salzburger Seniorenkino geht am Donnerstag, 20. Dezember um 14 Uhr, in die zweite Runde. Um einen Euro inklusive Kaffee und Kuchen können Menschen ab 60 Jahren den Film "Monsieur Pierre geht online" im Das Kino sehen.  In der Komödie hat sich der grantige Rentner Pierre auf einen einsamen, routinierten Lebensabend eingerichtet. Doch Tochter Sylvie bringt ihn mit dem erfolglosen Schriftsteller Alex zusammen. Der führt Pierre in die mysteriöse Welt des Internets ein. Dort stößt er...

  • 13.12.18
Freizeit
Unter der Regie von Marcus O. Rosenmüller standen Hans Sigl und Marleen Lohse für den Thriller „Flucht durchs Höllental“ in Tirol vor der Kamera. "Flucht durchs Höllental" ist eine Produktion der ndF Berlin GmbH für ZDF und ORF und wurde mit Unterstützung von Cine Tirol realisiert.

Filmprojekte in Tirol
Erfolgreiches Filmjahr 2018 für Cine Tirol

TIROL. Tirol war dieses Jahr wieder ein beliebter Drehort für allerlei Spiel- und Dokumentarfilme. Das freute auch die Cine Tirol Film Commission, die die Bilder aus dem Filmland Tirol, im 20. Bestandsjahr, auf der Leinwand zeigte. Beste Bedingungen im Filmland TirolNicht nur die wunderbare Natur mit ihren Berglandschaften, der leichten Erreichbarkeit und der vier markanten Jahreszeiten lockt die Filmemacher nach Tirol. Auch die Tiroler Bevölkerung tut ihr Übriges, dass Tirol ideale...

  • 13.12.18
Lokales
Die Preisträger des "Simon S." 2018 auf der Bühne im Das Kino.

Preisverleihung
Filmemacher feiern ihren "Simon S."

SALZBURG (sm). Im Das Kino wurde gestern die Preisskulptur "Simon S." an junge Filmschaffende übergeben. Von insgesamt zwölf Einreichungen wurden drei Preisträger ermittelt und geehrt. Als Sieger ging 2018 der Essay-Film „Remapping the Origins“ von Johannes Gierlinger hervor "Als Zuseher wird man schnell in den Sog des Films hineingezogen, der Wogen der Begeisterung aufbranden lässt“, so die Fachjury – Martin Hasenöhrl, Antoinette Zwirchmayr und Wolfgang Steininger über den Siegerfilm. Kerstin...

  • 11.12.18
Lokales
Das Kino-Chefin Renate Wurm und Kultur-Vizebürgermeister Bernhard Auinger.

Seniorenkino
Großer Erfolg für erstes Seniorenkino im Das Kino

SALZBURG. Mit 170 Besuchern und einem ausverkauften Saal im Das Kino war das erste "Seniorenkino" ein großer Erfolg. Gezeigt wurde die Komödie „Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon“, mit einem Euro Eintritt für Senioren ab 60 Jahren. „Das taugt mir sehr, dass so viele gekommen sind und unser neues Angebot annehmen“, betonte Auinger, der ankündigte, dass das Seniorenkino jetzt institutionalisiert werden soll. „Wenn es so weitergeht, wollen wir künftig jeden vierten Donnerstag im...

  • 30.11.18
Freizeit
Neubaus Bezirkschef Markus Reiter, Sabine Hofmann (Filmcasino) und Anahi Vanghelof (Spittelberg-Adventmarkt, r.) freuen sich auf Besucher.

Leser-Aktion
Mit der bz gratis ins Adventkino am Spittelberg

Von Pippi Langstrumpf bis zum Zeichentrick-Klassiker: Freitags zahlen Kinder und Jugendliche keinen Eintritt im Filmhaus in der Spittelberggasse. NEUBAU. So stimmt man sich am besten auf Weihnachten ein: Ab zum Adventkino im Filmhaus in der Spittelberggasse 3! Das Beste daran: Für Familienfilme am Freitag um 15.30 Uhr zahlen Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre keinen Eintritt. Möglich macht das die bz-Wiener Bezirkszeitung in Kooperation mit Neubaus Bezirksvorsteher Markus Reiter und dem...

  • 28.11.18
Freizeit
Der Film "Die 3 Posträuber" läuft zur Premiere am 17. November zu Ehren der Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger.

Wien
Das steht am Internationalen Kinderfilmfestival am Programm

Eine Reise durch vier Kontinente und in 13 Länder: Das 30. Internationale Kinderfilmfestival findet von 17. – 25. November 2018 statt.  WIEN.  Zum 30. Mal lädt das Internationale Kinderfilmfestival ein junges Publikum in Wien ein, die Welt des Kinderfilms zu entdecken. In diesem Jahr kann man sich dabei auf eine Reise durch 13 Länder auf vier Kontinenten begeben und das Leben von Kindern und Jugendlichen auf der ganzen Welt kennenlernen. Das Programm bietet eine Vielfalt aus Animations-...

  • 14.11.18
Leute
Kamen mit typischer Bergsteigerausrüstung ins Kino: Medardus Schweiger, Marco Hauer und Toni Pilz.
3 Bilder

Abenteuer Berg
Salzburg Wohnbau fördert Filmfestival

SALZBURG (red). In die Welt der spektakulären Bergerlebnisse entführte die Salzburg Wohnbau Freunde und Geschäftspartner. Dabei wurde ein Vorgeschmack auf das 25. Bergfilmfestival, das vom 14. November bis 25. November wieder im Filmkulturzentrum „Das Kino“ läuft, vermittelt. So berichtete der junge Schladminger Alpinist Medardus Schweiger, wie er mit zwei Bergfreunden das Matterhorn Nepals, den 6.814 Meter hohen Ama Dablam im Himalaya bezwang. Auszüge aus Filmen wie „Link Sar West“, „Parasol...

  • 13.11.18
Leute
Das Kino-Chefin Renate Wurm mit dem Filmplakat im Das Kino.
4 Bilder

Dokumentation
Der Kramperl kommt

SALZBURG (red).  Filmpremiere und Heimspiel zugleich. Der Brauchtumsfilm „Gruß vom Krampus“ der aus Salzburg stammenden Regisseurin Gabriele Neudecker feierte in ihrer Heimatstadt Premiere. Insgesamt ist der Film derzeit in 30 Kino in ganz Österreich zu sehen. Nebst Krampus Passen aus dem Flachgau gaben auch ihre Töchter Chris und Caro dem Film schauspielerischen Aufputz.

  • 12.11.18
Lokales
Im vollen Saal im B4 (v. li.): Florian Neuner, Ossi Miller, Kathrin Bucher (alle AV-Jugend Zirl), Stargast Alex Blümel, Alexander Peer (AV-Jugend Zirl), Bgm. Thomas Öfner.
2 Bilder

18. Auflage des Zirler Bergfilmfestivals im großen Saal des B4
Weltmeisterliches Bergfilmfestival in Zirl

ZIRL. Riesen Andrang – und das schon seit vielen Jahren: Das Zirler Bergfilmfestival zog auch bei seiner 18. Auflage am Freitag, 9.11., wie ein Magnet die Film- und Bergsport-Begeisterten ins Zirler Veranstaltungszentrum B4. Das Konzept des Organisationsteams von der Alpenvereinsjugend Zirl hebt sich deutlich von anderen professionellen Filmfestivals ab, wie Florian Neuner von der AV-Jugend Zirl erklärt: "Wir geben den stillen Größen des Bergsports eine Bühne – also jenen Alpinisten, die sonst...

  • 12.11.18
Freizeit
3 Bilder

20 Jahre Youki
Zum Jubiläum wurden 2.753 Filme eingereicht

Ende November findet jedes Jahr Österreichs größtes, internationales Jugend Medien Festival statt: das Youki. Es begeistert nun schon seit 20 Jahren um die 5.000 Besucher und zeigt Filme von jungen Filmschaffenden zwischen zehn und 26 Jahren. Das Kernstück um das Festival ist der internationale Filmwettbewerb bei dem dieses Jahr insgesamt 2.753 Einreichungen stattfanden – laut den fast ausschließlich jungen Organisatoren ein neuer Rekord. Von 21. November bis 23. November, jeweils von 9.00 bis...

  • 09.11.18
Lokales
Star Movie Geschäftsführer Hans-Peter Obermayr.
39 Bilder

Neues Kino in Tulln
Star Movie in Tulln: Blick hinter die Kulissen

TULLN. Am Leopoldi-Tag öffnet das neue Kino in Tulln das erste Mal seine Türen. Vorab jedoch gab es für die Bezirksblätter bereits die Möglichkeit, bei einer Baustellenbegehung (31. Oktober 2018) dabei zu sein. "Die Arbeiten laufen auf Hochtouren", sagt Star Movie Geschäftsführer Hans-Peter Obermayr. Zuerst gings in die einzelnen Kinosäle, dann wurde kurz mal auf jenen Sesseln Platz genommen, die schon in Reih und Glied befestigt wurden. Stiegen rauf und rechts und dort befindet sich die...

  • 31.10.18