Das Kino

Beiträge zum Thema Das Kino

Renate Wurm, Geschäftsführerin des Filmkulturzentrums "Das Kino", freut sich über die Fortsetzung des Seniorenkinos.

Das Kino
Seniorenkino lädt ab November wieder zum Filmgenuss

Nach der coronabedingten Pause startet das Seniorenkino im November in die dritte Saison. SALZBURG. Jeweils einmal im Monat (immer an einem Mittwoch um 14 Uhr) stehen im Das Kino ausgewählte Filme in deutscher Fassung auf dem Programm. Für Personen ab 60 Jahren gibt es wieder das Ein-Euro-Ticket. Start im November Den Auftakt macht am Mittwoch, 3. November, die französische Komödie „Eine Frau mit berauschenden Talenten“ in der Regie von Jean-Paul Salomé nach dem Roman „Die Alte“ von Hannelore...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Filmausschnitt: Elfriede Schüsseleder und Christian Futterknecht in den Hauptrollen
Video 5

Welt-Alzheimertag
FH Salzburg-Studierende drehten Film zum Thema Demenz

SALZBURG. Am Welt-Alzheimertag, dem 21. September, feiert der mittellange Spielfilm von MultiMediaArt-Masterstudent*innen um 20:00 Uhr Österreich-Premiere im Das Kino Salzburg. Rund 130.000 Menschen leiden österreichweit an Demenz. Bis 2030 wird sich diese Zahl verdoppeln. Was viele nicht wissen: 8 von 10 Betroffenen werden zuhause von ihren Angehörigen gepflegt. Emotional und physisch stehen diese unter einer hohen Belastung, dennoch bleibt ihre Situation häufig unsichtbar. Ein Grund, warum...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Veronika Penz
Gemütlicher kann Kino nicht sein....
3

Das Oberndorfer Sommerkino 2021
Open-Air ist Kino noch schöner

Letztes Wochenende fand das zweite Open-Air Sommerkino am Stille-Nacht-Platz in Oberndorf statt. OBERNDORF. Nach dem großen Erfolg im Sommer 2020 nutzten auch am vergangenen Wochenende wieder mehrere hundert Kinofans das perfekte Wetter, um am vielleicht schönsten Kinoschauplatz das Oberndorfer Sommerkino zu genießen. In Zusammenarbeit mit „Das Kino“ wurden, unter Einhaltung der Drei-G-Regelung, drei Filme an zwei Tagen gespielt. Am Freitag begeisterte der Film „The Rocketman“, der das Leben...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Das Sommerkino im Jahr 2018 (im Bild) fand noch im Volksgarten statt.

Filme schauen
UPDATE: Sommerkino-Vorstellung ins "Das Kino" verlegt

Im Juli und August wartet das Sommerkino an fünf Tagen mit Filmgenuss unter freiem Himmel auf.  ACHTUNG: aufgrund des erneut angekündigten Regens und der nassen Wiese am Salzachsee in Liefering findet der zweite kostenlose Sommerkino-Abend heute, 20. Juli, erneut im "Das Kino" statt. Gezeigt wird der Film „The Climb“. Im Saal ist Platz für 188 Personen, es gilt das „first-come-first-serve“-Prinzip. Besucher werden gebeten, einen Corona-Nachweis vorzuzeigen sowie sich am Eingang zu registrieren....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
3

Plusregion
Flimmerkiste ist mehr als nur Kino

Die Plusregion Flimmerkiste, konnte dank den Lockerungen durch die Bundesregierung auch 2020 stattfinden und flackerte somit bereits das dritte Mal über die Plusregion Kinowände. STRASSWALCHEN. Trotzdem aber leider in abgespeckter Form, weil das Wetter nicht mitspielte. Von Juni bis August sollten in Kooperation mit "DAS KINO" gesamt fünf Filmhighlights gezeigt werden, es wurden aber nur zwei cineastische Kinoabende in Straßwalchen draus. Insgesamt lockte die Flimmerkiste trotz der schwierigen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Der Stille-Nacht-Platz in Oberndorf bildet eine tolle Kulisse.
2

Open-Air-Kino
Das Sommerkino in Oberndorf ist wieder ein Erfolg

Das erste Open-Air-Sommerkino fand am Stille-Nacht-Platz in Oberndorf statt. Mehr als 200 Personen nützten das perfekte Wetter, um das erste Open-Air-Sommerkino zu genießen. In Zusammenarbeit mit „Das Kino“ wurde, unter Einhaltung aller notwendigen Corona-Vorsichtsmaßnahmen, der mitreißende Film „Bohemian Rhapsody“ gespielt, welcher den kometenhaften Aufstieg der Band Queen und das Leben des legendären Sängers Freddie Mercury zeigt. „Die Reaktionen der Besucher waren eindeutig – eine...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Renate Wurm, Geschäftsführerin vom "Das Kino" weiß bereits, welche Filme sie bis Anfang Oktober zeigen wird und blickt guter Dinge in die Zukunft: "Es ist ein Zeichen der Normalität, dass wir wieder offen haben."
2

Mozartkino & Das Kino
Die zwei Stadt-Kinos trotzen der Coronakrise

Drei Monate lang lief in den beiden Traditionskinos der Stadt Salzburg, "Mozartkino" und "Das Kino", kein Film über die Leinwand. Seit Anfang Juni dürfen Kinos wieder Filme über die Leinwand laufen lassen – im "Mozartkino" hat man sich noch zwei Wochen mehr Zeit gegeben, Anfang Juli folgte dann der Start im "Das Kino". Dieser verlief für beide sehr zufriedenstellend, doch mittlerweile hat sie die Realität wieder eingeholt. SALZBURG. Keine Besucher, die vor den Saaltüren im Foyer voller...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Daniel Schrofner
Renate Wurm, Geschäftsführerin des "Das Kino" freut sich über den Erfolg des Seniorenkinos.

Filmklassiker
Kinogenuss für Salzburgs Senioren geht weiter

Am Aschermittwoch geht im "Das Kino" das Seniorenkino in die nächste Runde.  SALZBURG. "Unser Anliegen ist es, die Kinoleinwand wieder attraktiver zu machen und die Leute vom Allein-daheim-vorm-Fernseher-Sitzen weg zu bringen", waren sich SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger und "Das Kino"-Geschäftsführerin Renate Wurm einig, als im November 2018 das erste Seniorenkino über die Bühne ging. Seither ist die einmal monatlich stattfindende Kinovorstellung, bei der Menschen ab 60 um einen Euro in...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Das Bergfilmfestival versucht, möglichst alle Spielarten des Alpinismus zu berücksichtigen, möglichst alle Sparten darzustellen und für möglichst alle Altersgruppen etwas zu bieten.
2

Gewinnspiel
Karten für das Bergfilmfestival 2019 in Salzburg gewinnen

SALZBURG/HALLEIN (tres). Von 13. bis 24. November 2019 findet das 26. Salzburger Bergfilmfestival statt. Das Kino verlost über die Bezirksblätter Kinotickets zur Veranstaltung und zwar:  >> 1x2 Karten für die Eröffnung mit Gerlinde Kaltenbrunner im Stadtkino Hallein am 13.11. um 19:00 Uhr >> 1x2 Karten für die Local Heroes (Film, Gespräch und Party) am 16.11. um 20:00 Uhr im Das Kino >> 1x2 Karten für den Vortrag von Paul Sodamin am 18.11. um 20:00 Uhr im Das Kino >> 1x2 Karten für den Vortrag...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer-Peuker
Gerlinde Kaltenbrunner auf dem Nuptse. Die 8000er-Lady eröffnet mit ihrem Vortrag am 13.November das 26. Salzburger Bergfilmfestival im Halleiner Stadtkino.
1 7

"Abenteuer Berg – Abenteuer Film" + Gewinnspiel
26. Salzburger Bergfilmfestival – ein "Familientreffen für Bergsteiger"

Zum 26. Mal findet das Salzburger Bergfilmfestival vom 13. bis 24. November im Salzburger "Das Kino" statt. Unter dem Motto "Abenteuer Berg – Abenteuer Film" stehen Klettersteige, Skitouren, Mountainbiketrails, diverse Expeditionen und 150 Jahre Alpenverein im Zentrum des Interesses. Aber auch erstmals die offizielle Verleihung des Paul-Preuss-Preises im Rahmen des Salzburger Festivals. Stargäste sind Gerlinde Kaltenbrunner, Hans Kammerlander und Bernd Arnold. SALZBURG. "Ein Familientreffen für...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Daniel Schrofner
Renate Wurm (Das Kino) und Bgm.-Stv. Bernhard Auinger freuen sich über die erfolgreiche Kooperation
2 3

Kinofilme
Im Salzburger "Das Kino" können Senioren um einen Euro Filme schauen

Kooperation zwischen Stadt Salzburg und "Das Kino": Senioren gehen um einen Euro ins Kino. SALZBURG. Das Salzburger Seniorenkino geht am 23. Oktober um 14 Uhr mit dem Film "Die Wunderübung" in die nächste Runde. Um einen Euro können Menschen ab 60 Jahren die turbulente Komödie mit Erwin Steinhauer im "Das Kino" sehen. Am 27. November geht es weiter mit "Zu Hause ist es am schönsten", ein Familienfest auf Italienisch mit Intrigen, Romanzen und Dolce Vita. Den Abschluss des heurigen Seniorenkinos...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Vize-Bgm. Bernhard Auinger, Das Kino-Leiterin Renate Wurm und LH-Stellvertreter Heinrich Schellhorn, präsentierten das neue Programm.

Kino um einen Euro
Seniorenkino geht in die zweite Runde

Neun Kinofilme können alle Senioren für nur einen Euro Eintritt im "Das Kino" auf der Leinwand erleben. SALZBURG (sm). Die im letzten Jahr bereits gestartete Initiative "Seniorenkino" war mit rund 1.500 Besuchern sehr erfolgreich. Nun geht es in die Verlängerung. Für nur einen Euro können Filmliebhaber ab 60 Jahren ausgewählte Filme ansehen. "Ich finde es toll, wenn ältere Menschen wieder ins Kino gehen, gemeinsam einen Film anschauen und sich dann darüber unterhalten können“, sagt "Das...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Renate Wurm zeigte sich begeistert über die vielen Nachwuchsfilmer.

Preisträger
Juvinale im "Das Kino" ehrt Nachwuchsfilmer

Zum zweiten Mal fand das Nachwuchsfilmfestival statt und ehrte die nächste Generation von Filmemachern. SALZBURG (sm). Mit Salzburg gilt es – was Filme betrifft –, den Standort zwischen Wien und München zu verteidigen. Als glänzendes "Mosaiksteinchen" dürfen sich die Nachwuchsfilmer betrachten, die bei der Juvinale ihre Werke einreichten. Von 150 Einreichungen (darunter bis aus Baden-Württemberg) wurden 70 zum Wettbewerb zugelassen. Sie gingen in den Genres Fiction, Dokumentation, Animation und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Popcorn darf bei einem Film natürlich nicht fehlen.
4

Open-Air
Erstes Freiluftkino mit Picknick im Kavalierhaus

Zum ersten Mal veranstaltete das Kavalierhaus ein Freiluftkino mit Picknick und allem was dazu gehört. WALS-SIEZENHEIM. Den internationalen Tag des Picknicks konnte man im Kavalierhaus in Klessheim mit einer speziellen Veranstaltung feiern: Ein Picknick im schönen Schlossgarten mit einer anschließenden Open-Air-Kino-Vorstellung. Die britische, romantische Komödie „Hampstead Park – Aussicht auf Liebe" wurde in der tollen Atmosphäre von den Gästen auf ihren Decken und Liegestühlen, mit...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
LHStv. Heinrich Schellhorn im Salzburger Das Kino

Filmabend
Kinoreihe über psychische Erkrankungen im Salzburger "Das Kino"

Im Das Kino werden an vier Abenden Filme zum Thema psychische Erkrankungen gezeigt. SALZBURG. Pro Mente Salzburg veranstaltet in Kooperation mit dem Salzburger Filmkulturzentrum Das Kino seit März eine Filmreihe zum Thema „Psychisch Krank- was nun?“ Vier Kinoabende mit Expertendiskussion „Diese Kinoreihe soll informieren, aufklären und sensibilisieren“, so Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn. Laut einer Studie der Weltgesundheitsorganisation hat jeder vierte Österreicher im Laufe...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Kulturreferent LHStv. Heinrich Schellhorn und die Geschäftsführern des Das Kino, Renate Wurm
3

Eigener Kinosessel
Heinrich Schellhorn hat seine eigenen Kinosessel im Salzburger "Das Kino"

Zu Beginn des 13. Lateinamerikanischen Filmfestivals sichert sich Kulturreferent Heinrich Schellhorn seinen eigenen Kinosessel im Das Kino. SALZBURG. „Ich bin nun bestens gerüstet für die kommenden spanischsprachigen Filme. Es sitzt sich samtig bequem“, so Schellhorn, der gestern beim Premierenfilm „Yuli“ seinen Sessel eingeweiht hat. Jeder könne für einen Kinosessel Pate werden, erklärt die Das-Kino-Geschäftsführerin Renate Wurm. Und man kann dem Sessel sogar einen Namen geben. „Entweder den...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Giuseppe Tornatores Meisterwerk „Cinema Paradiso“ aus dem Jahr 1988.

Kino-Klassiker
Seniorenkino geht in die nächste Runde

SALZBURG (lg). Aufgrund des großen Erfolgs geht das Seniorenkino zumindest bis April weiter und zeigt jeden letzten Donnerstag im Monat um 14 Uhr im Das Kino Filmklassiker für Menschen über 60. Am 21. Februar wird die Tragikomödie „Dolmetscher“ aus dem Jahr 2018 mit Publikumsliebling Peter Simonischek gezeigt. Im März (21. März) steht die WG-Komödie „Gemeinsam wohnt man besser“, die in Paris spielt, auf dem Programm. Im April folgt Giuseppe Tornatores Meisterwerk „Cinema Paradiso“ aus dem Jahr...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Renate Wurm vom Das Kino und Vizebgm. Bernhard Auinger

Kino-Klassiker
Fellini-Filmklassiker für Senioren

SALZBURG (lg). Mit einem Filmklassiker von Fellini geht das Seniorenkino am 31. Jänner um 14 Uhr in die nächste Runde. Gezeigt wird "La Strada – Das Lied der Straße“ mit Anthony Quinn aus dem Jahr 1954. Um einen Euro inklusive Kaffee und Kuchen können sich Menschen ab 60 im "Das Kino" den Film an diesem Tag anschauen und fachsimpeln.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
2

Premiere im Das Kino
„Am Anfang gehörst du dem Gipfel“

SALZBURG (red). Mehr kann in einem Gipfelbuch eines Bergsteigers nicht stehen. Zahlreiche 8000er, Erstbesteigung, Schnellste Besteigung des Mount Everest und gleichzeitig eine Skiabfahrt vom höchsten Berg der Welt. Der Südtiroler Hans Kammerlander zählt seit Jahrzehnten zu den Ausnahmeerscheinungen im Bergsteigen. Erfolge und Schattenseiten von Hans Kammerlander Einer davon stellt er sich nun in dem Film „Manaslu“. Bei der Tour in Nepal 1991 verlor er zwei Bergkameraden. Letzte Woche hatte der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Renate Wurm (Das Kino) und Bgm.-Stv. Bernhard Auinger freuen sich über die erfolgreiche Kooperation.

Kino für Senioren
Seniorenkino geht mit Komödie in die zweite Runde

SALZBURG.Das Salzburger Seniorenkino geht am Donnerstag, 20. Dezember um 14 Uhr, in die zweite Runde. Um einen Euro inklusive Kaffee und Kuchen können Menschen ab 60 Jahren den Film "Monsieur Pierre geht online" im Das Kino sehen.  In der Komödie hat sich der grantige Rentner Pierre auf einen einsamen, routinierten Lebensabend eingerichtet. Doch Tochter Sylvie bringt ihn mit dem erfolglosen Schriftsteller Alex zusammen. Der führt Pierre in die mysteriöse Welt des Internets ein. Dort stößt er...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die Preisträger des "Simon S." 2018 auf der Bühne im Das Kino.

Preisverleihung
Filmemacher feiern ihren "Simon S."

SALZBURG (sm). Im Das Kino wurde gestern die Preisskulptur "Simon S." an junge Filmschaffende übergeben. Von insgesamt zwölf Einreichungen wurden drei Preisträger ermittelt und geehrt. Als Sieger ging 2018 der Essay-Film „Remapping the Origins“ von Johannes Gierlinger hervor "Als Zuseher wird man schnell in den Sog des Films hineingezogen, der Wogen der Begeisterung aufbranden lässt“, so die Fachjury – Martin Hasenöhrl, Antoinette Zwirchmayr und Wolfgang Steininger über den Siegerfilm. Kerstin...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Das Kino-Chefin Renate Wurm und Kultur-Vizebürgermeister Bernhard Auinger.

Seniorenkino
Großer Erfolg für erstes Seniorenkino im Das Kino

SALZBURG. Mit 170 Besuchern und einem ausverkauften Saal im Das Kino war das erste "Seniorenkino" ein großer Erfolg. Gezeigt wurde die Komödie „Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon“, mit einem Euro Eintritt für Senioren ab 60 Jahren. „Das taugt mir sehr, dass so viele gekommen sind und unser neues Angebot annehmen“, betonte Auinger, der ankündigte, dass das Seniorenkino jetzt institutionalisiert werden soll. „Wenn es so weitergeht, wollen wir künftig jeden vierten Donnerstag im...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Kamen mit typischer Bergsteigerausrüstung ins Kino: Medardus Schweiger, Marco Hauer und Toni Pilz.
3

Abenteuer Berg
Salzburg Wohnbau fördert Filmfestival

SALZBURG (red). In die Welt der spektakulären Bergerlebnisse entführte die Salzburg Wohnbau Freunde und Geschäftspartner. Dabei wurde ein Vorgeschmack auf das 25. Bergfilmfestival, das vom 14. November bis 25. November wieder im Filmkulturzentrum „Das Kino“ läuft, vermittelt. So berichtete der junge Schladminger Alpinist Medardus Schweiger, wie er mit zwei Bergfreunden das Matterhorn Nepals, den 6.814 Meter hohen Ama Dablam im Himalaya bezwang. Auszüge aus Filmen wie „Link Sar West“, „Parasol...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Das Kino-Chefin Renate Wurm mit dem Filmplakat im Das Kino.
4

Dokumentation
Der Kramperl kommt

SALZBURG (red).  Filmpremiere und Heimspiel zugleich. Der Brauchtumsfilm „Gruß vom Krampus“ der aus Salzburg stammenden Regisseurin Gabriele Neudecker feierte in ihrer Heimatstadt Premiere. Insgesamt ist der Film derzeit in 30 Kino in ganz Österreich zu sehen. Nebst Krampus Passen aus dem Flachgau gaben auch ihre Töchter Chris und Caro dem Film schauspielerischen Aufputz.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.