25.05.2016, 11:58 Uhr

Info-Tag zu Hörgeräten in Rohrbach

Ein Hörgeräteakustik-Meister informiert am 9. Juni in der OÖGKK zum Thema. (Foto: Foto: fotolia/aka111)
ROHRBACH-BERG. Schwerhörigkeit ist eine große Beeinträchtigung im täglichen Leben. Abhilfe schafft ein Hörgerät. Für die OÖ Gebietskrankenkasse ist eine gute Versorgung ihrer Versicherten mit hochwertigen Hörgeräten selbstverständlich. Die OÖGKK finanziert hochwertige volldigitale Hörgeräte, die für alle Hörschäden verwendet werden können. Aufzahlungen gibt es nur für medizinisch nicht notwendige Funktionen wie Bluetooth oder Fernbedienung.

Fragen zum Hörgerät

Am Donnerstag, 9. Juni findet von 8 bis 15 Uhr ein kostenloser Infotag im OÖGKK-Kundenservice Rohrbach-Berg statt. Dabei steht der Hörgeräteakustiker-Meister für alle Fragen rund um das Thema Hörgeräte, etwa zu Kosten, Nutzen oder Rechten, zur Verfüung. Eine Anmeldung ist nicht notwendig“, sagt OÖGKK-Obmann Albert Maringer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.