Peilstein

Beiträge zum Thema Peilstein

Lokales
2 Bilder

Corona-Virus
Landjugenden gehen einkaufen für Risikopatienten

BEZIRK ROHRBACH. Die Mitglieder der Landjugenden im Bezirk haben aufgrund der aktuellen Lage durch das Corona-Virus einen Einkaufsdienst eingerichtet. In Putzleinsdorf, Sarleinsbach, St. Veit, Oepping und Peilstein kann man nun über die Vetreter der Landjugend seine Einkäufe verrichten lassen. Einkaufsdienst für RisikopatientenAußergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Deshalb hat die Landjugend beschlossen, ihren Teil zum Wohle der Gesellschaft beizutragen und Besorgungen...

  • 24.03.20
Sport
Patrick Hainberger mit Theresa Koblmüller am Stockerl.

Riesenslalom
Peilsteiner siegen am Hochficht

PEILSTEIN. Die diesjährige Orts- und Vereinsmeisterschaft im Riesenslalom wurde am Hochficht – auf der Wenzelwiese – in zwei Durchgängen ausgetragen. 86 Starter kämpften beim Flutlichtspektakel um die heiß begehrten Titel. Bei perfekten Pistenverhältnissen sicherte sich Theresa Koblmüller bei den Frauen den Sieg. Patrick Hainberger konnte seinen bereits zweiten Titel bei den Herren bejubeln.

  • 19.03.20
Sport

Final-Play-Offs Volleyball Mixed-Hobby-Liga
Überraschende Ergebnisse beim Volleyball

ULRICHSBERG. Die Final-Play-Offs der Volleyball Mixed-Hobby-Liga 2019/2020 fanden heuer in Ulrichsberg statt. 13 Teams kämpften nach dem Grunddurchgang im Meister -, Mittleren- und Unteren-Play-Off in diesem Finalturnier um die Plätze. Rohrbach 1 ging als großer Favorit ins Meister-Play-Off. Im ersten Halbfinale setzte sich der Favorit im internen Vereinskampf gegen Rohrbach 3 mit 2:0 durch. Im zweiten Halbfinale konnten die Peilsteiner in einem sehr ausgeglichenen und engen Spiel, den...

  • 10.03.20
Leute
Die gebürtige Nebelbergerin Brigitte Aita arbeitete 20 Jahre in der Spitzengastronomie, 11 Jahre davon lebte sie in Monaco. Mit ihrer Familie hat sie ihren Lebensmittelpunkt nun wieder im Mühlviertel.

Ja zu OÖ
Hinaus in die Welt und wieder retour

PEILSTEIN (wuc). Geplant hatte Brigitte Aita, geborene Koblbauer, ursprünglich nicht, zum Arbeiten in die Welt hinaus zu ziehen. Aufgewachsen am elterlichen Hof in Nebelberg, lernte sie schon früh, anzupacken und mitzuarbeiten. Nach ihrer Koch- und Kellnerlehre im Gasthof Rührnössl in Ulrichsberg stand für sie nur fest, dass sie auf Saison gehen wollte. Karriere in der gehobenen GastronomieDas Fünf-Sterne-Hotel Cervosa in Serfaus war ihre erste Station. Als sie sich in der darauffolgenden...

  • 03.03.20
Lokales
36 Bilder

Keramo Peilstein
Besondere Formen der Lehrlingsausbildung präsentiert

BEZIRK (alho). Zahlreich waren Klein- und Mittelbetriebe durch ihre Chefs oder Lehrlingsausbildner bei einer Präsentation im Betrieb Keramo in Peilstein vertreten. Lehrlinge brauchen Zukunft – Unter diesem Motto präsentierten unter anderem die Lehrlingsplattform des Bezirkes, das Arbeitsmarkservice und die Wirtschaftskammer in Zusammenarbeit mit Betrieben, besondere Formen der Lehrlingsausbildung. Durch das Programm führten die beiden Keramo-Geschäftsführer Markus Scharinger und Christoph...

  • 19.02.20
Lokales
Am Sonntag, den 24. Mai, veranstaltet die Landjugen Arnreit, ab 13 Uhr, das fröhliche Mostverkosten bei Familie Hartl, vulgo Moa z'Hölling.
5 Bilder

Mostkost Geheimtipps
Wo der Bartl den Most holt bei uns im Bezirk

BEZIRK ROHRBACH. Die Tage werden wieder länger, die Temperaturen steigen – der Frühling kommt mit großen Schritten. Und mit ihm der Most. Im März beginnen die ersten Verkostungen des edlen Tropfens, begleitet meist von allerlei Hausgemachtem –wie Bauernkrapfen und Schmalzbrot. Die Hauptsache: regional muss es sein. Hier ein paar Geheimtipps aus dem Bezirk. Mehr Geheimtipps aus Oberösterreich unter bezirksrundschau.com/geheimtipps ARNREIT: Am Sonntag, den 24. Mai, veranstaltet die Landjugend...

  • 18.02.20
Leute
Vier Schulen des Bezirks Rohrbach wurden ausgezeichnet.

Singende Schüler
„Meistersingerschulen“ des Bezirks wurden ausgezeichnet

BEZIRK ROHRBACH. Landeshauptmann Thomas Stelzer hat gemeinsam mit Bildungsdirektor Alfred Klampfer 78 Schulen als „Meistersingerschulen“ ausgezeichnet. Darunter die Musikvolksschule Altenfelden, Volksschule Helfenberg, Neue Musikmittelschule Neufelden und die Volksschule Peilstein. Das bereits zum dritten Mal vergebene Gütesiegel erfreut sich jährlich größerer Beliebtheit. Der neue Rekord an „singenden Schulen“ ist ein sichtbares Zeichen für funktionierende und hochwertige Zusammenarbeit von...

  • 17.02.20
  •  1
Sport

Peilstein - Bansko, Ski Alpin
Elisabeth Reisinger fährt nächstes Top-Ten-Ergebnis ein!

Nach dem zehnten Platz in der Super-Kombination von Altenmarkt-Zauchensee zeigte die Peilsteinerin Elisabeth Reisinger von der Skiunion Böhmerwald erneut mit einem großartigen Ergebnis auf.  Trotz des gestrigen Ausfalls in der ersten Abfahrt von Bansko brachte Reisinger am heutigen Samstag genug Speed und Engagement mit, um eine starke Leistung ins Ziel zu bringen.  Mit der hohen Startnummer 33 fuhr die 23-jährige Mühlviertlerin als beste Österreicherin auf Rang Sieben und erreichte damit...

  • 25.01.20
Lokales
6 Bilder

Lehre mit Zukunft
Klassenbester trotz Sprachbarrieren

Polnischer Jugendlicher ist seit der Lehre in Österreich in Beruf und Sprache ehrgeizig PEILSTEIN (alho). Vor knapp drei Jahren kam Sebastian Skorupa nach Österreich und begann im August 2017 seine Lehre als Platten- und Fliesenleger in der Firma Keramo. Ein Betrieb, in dem bereits sein Vater tätig ist. Mit Beginn der ersten Klasse Berufsschule in Linz zeigten sich Skorupas Sprachschwierigkeiten am deutlichsten. Beruflich ehrgeizig, jedoch große Sprachprobleme „Sebastian war bereits im...

  • 24.01.20
Lokales
Anna-Maria Bogner arbeitet in ihrem Traumberuf - sie kocht leidenschaftlich gerne

Weihnachtsmenü
Kulinarisches für die Festtage

PEILSTEIN (wuc). Anna-Maria Bogner hat heuer im Juni ihre Lehre als Köchin abgeschlossen und ist nun Jungköchin im Gasthof Post in Peilstein. "Ich habe hier sehr viel gelernt, alle sind sehr nett und mir gefällt, dass ich einen Arbeitsplatz in der Nähe habe. Ich experimentiere gern und kann beim Kochen kreativ sein - es ist einfach meine Leidenschaft. Am liebsten mache ich Desserts und wenn es den Gästen schmeckt, macht mich das glücklich", meint Bogner. Für die kommenden Feiertage, hat sie ein...

  • 11.12.19
Lokales

Ab ins Pistenvergnügen
Die kleinen Schilifte des Bezirkes Rohrbach

BEZIRK ROHRBACH. Obwohl noch nichts vom Winter zu sehen ist, wird's nicht mehr lange dauern bis der erste Schnee fällt. Für den Fall der Fälle haben wir eine Aufstellung aller kleineren Schigebiete gemacht. So hat beispielsweise der Lift am Haslacher Bründlberg, bei richtiger Schneelage, jeden Donnerstag und Freitag, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Zusätzlich kann man am Freitag von 18 bis 20 Uhr Nachtschifahren. An Wochenenden und Feiertagen kann von 13 bis 16 Uhr gefahren werden.  Schifahren...

  • 10.12.19
Lokales
Die kleine Hanna (m.) hat bis zu vier epileptische Anfälle pro Tag.

MMK Peilstein
1.000 Euro für Hanna

Unlängst überbrachten Vertreter der Marktmusikkapelle Peilstein Familie Schenk in Vorderschiffl einen Scheck über 1.000 Euro. VORDERSCHIFFL. Ihre Tochter Hanna hat derzeit bis zu vier epileptische Anfälle pro Tag. Die Kosten für die notwendigen Behandlungen, darunter Reha-Aufenthalte in der Slowakei, werden von der Krankenkasse nur zu einem Bruchteil übernommen. Außerdem spricht die beinahe Zweijährige noch überhaupt nicht, weshalb sie einen Sprachcomputer bekommt. Die Mitglieder der...

  • 19.11.19
Sport
12 Bilder

1. Klasse Nord, Sarleinsbach 0:0 Peilstein
Spitzenspiel endet torlos

Die rund 600 Zuseher in Sarleinsbach erwarteten sich im Spitzenspiel der 1. Klasse Nord viele Tore, trafen die beiden offensivstärksten, und gleichzeitig bestplatziertesten Mannschaften der Liga aufeinander. Der spannende Sonntagskracher Sarleinsbach gegen Peilstein endete aber torlos. Die Heimischen hatten bereits in Minute zwei die Führung auf dem Fuß. Michael Stieger kam durch einen Ausrutscher in der Hintermannschaft des Tabellenführers zum Abschluss, scheiterte aber an Gäste-Keeper...

  • 14.10.19
Wirtschaft
V.l.n.r.: Bezirksobmann Andreas Höllinger, Josef Lauss, Obmann Gerald Mayrhofer, Stephan Haider, Wilfried Kasberger, Rupert Märzinger, Jochen Völtl.

Neuer Obmann
Wirtschaftsbund Neuwahl in Peilstein

PEILSTEIN. Kürzlich fand in Peilstein die Jahreshauptversammlung des Wirtschaftsbundes statt. Gastwirt Johannes Doneus übergab die Funktion des Obmannes nach sechsjähriger Tätigkeit an Gerald Mayrhofer (Massage Mayrhofer). Der einstimmig gewählte Obmann bedanke sich bei den Anwesenden für das Vertrauen und gab einen kurzen Einblick in die geplanten Projekte. „Es ist besonders wichtig, dass sich die Unternehmer der Region gut vernetzten und voneinander profitieren – um dies zu ermöglichen, wird...

  • 11.10.19
Lokales
Die Volksschüler waren mit den Jägern unterwegs.
2 Bilder

Peilstein
Volksschüler mit Jägern im Revier

PEILSTEIN. Einen Lehrausgang der besonderen Art gab es für die Schüler der Volksschule Peilstein, da diese die örtlichen Jäger ins Revier begleiten durften. Der abwechslungsreiche Vormittag startete vor der Schule mit einer Begrüßung durch die Peilsteiner Jagdhornbläser. In Form eines Stationenbetriebes wurde den Kindern allerhand Wissenswertes über heimische Wildtiere, Reviereinrichtungen und die Aufgaben des Jägers vermittelt. Ausgesprochen begeistert waren die Schüler von den Vorführungen...

  • 07.10.19
Lokales
Es wurden über 10.000 Euro gespendet.

Bogensport
In Peilstein wurde viel geschossen

PEILSTEIN. In Peilstein fand  "am Hochgattern" das Finale der Hot Spot Trophy statt. Eine Turnierreihe im 3D Bogenschießen von sieben verschiedenen Vereinen. Die teilnehmenden Vereine waren: BSV Kremstal, BSV Helfenberg, BSV Pyhrn-Pril, Ubsv Grünau, Lion BHC, BSV Offenhausen, und BSV Peilstein. Über die gesamte Zeitdauer der Trophy wurde eine Tombola veranstaltet, mit großer Verlosung beim Finale. Die Gesamteinnahmen aus der Tombola 2019 wurden in Peilstein übergeben. Gespendet wurden heuer...

  • 23.09.19
  •  1
Sport
Das Spiel ging kürzlich über die Bühne.
3 Bilder

Fußball
Peilsteiner setzten sich gegen Haslacher durch

BEZIRK ROHRBACH. In einem sehr ruppigen Spiel, hätte der Sportverein (SV) Haslach bereits nach wenigen Spielsekunden durch Matthäus Gahleitner in Führung gehen sollen, doch sein Schuss geht neben das Tor. Dann in der siebten Minute: Ein Stanglpass von Martin Wiesinger auf den Ex Haslach Spieler David Fuchs – doch auch er vergibt. Kurz darauf folgte ein Corner für die Union. Legionär Martin Pulec zirkelt die Flanke auf seinen Kollegen Jakub Lesnak und dieser erzielt mit seinem wuchtigen Kopfball...

  • 09.09.19
Lokales
Es wird fleißig trainiert.
5 Bilder

Peilsteiner Kanga Trainerin
Man wird fit und das Baby macht mit

PEILSTEIN (srh). "Es ist ein Irrglaube, dass man während und nach der Schwangerschaft nicht sportlich aktiv sein darf. Man sollte es allerdings nicht übertreiben", erklärt Nathalie Ameseder aus Peilstein. Sie bietet seit einem Jahr Kanga-Kurse an. Die Peilsteinerin hilft den Teilnehmerinnen dabei, in ihre alte Form zurückzufinden. Nach einer fünftägigen Ausbildung in Wien und einigen Prüfungen durfte sie diese Workouts durchführen. Kanga Training ist Fitness mit dem Baby. In den...

  • 14.06.19
Freizeit
Einen Sauschädel als Preis hält Hans-Peter Indra noch in seinen Händen.
3 Bilder

Sauschädel für Sieger

BEZIRK (alho). Bei noch besten Voraussetzungen wurde Mitte Februar in der Rinnmühle in Peilstein ein Lehrer-Eisstockturnier ausgetragen. Auf der Anlage des Eisstockvereins Peilstein wurde um den Titel des Bezirksmeisters geschossen. Acht ‚Moarschaften‘ aus dem Bezirk Rohrbach zeigten ihr Können und wussten zugleich mit sehr viel Spaß die einzelnen Partien zu schießen, um mit einem hervorragenden „Bratl-aus-der-Rein-Essen“ im Gasthof Hubertushof gemütlich die Siegerehrung zu feiern. Hans Peter...

  • 13.03.19
  •  1
Lokales
Die Kindergartenkinder freuten sich über die große Spende.

Friedenslichtspenden kommen dem Pfarrcaritaskindergarten zugute

NEBELBERG. Seit 25 Jahren bringen die jungen Sportler der Union Nebelberg am Heiligen Abend das Friedenslicht in die Haushalte der Gemeinde Nebelberg. Die erhaltenen Geldspenden werden sozialen Einrichtungen bzw. caritativen Zwecken zugeführt. Die Jugendleiter der Sportunion Nebelberg mit Jugendwart Klaus Reisinger statteten mit den jungen Friedenslichtausträgern der Leitung des Pfarrcaritas-Kindergartens Peilstein einen Besuch ab. Dabei konnte diesjährige Spendensumme von 1.000 Euro an...

  • 12.02.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.