Peilstein

Beiträge zum Thema Peilstein

Lokales
Die Seilbahn war eine der Hauptattraktionen beim Tag am Fels.
5 Bilder

Bergrettung
Bergrettung: 'Wir finden immer einen Weg'

Die Bergrettungs-Ortsstelle Triestingtal lud zum 'Tag am Fels'. Eine beeindruckende Leistungsschau. TRIESTINGTAL (mw). Zirka 12.600 Mitglieder zählt der Bundesverband des Österreichischen Bergrettungsdienstes. Eine der 291 Ortsstellen ist in Neuhaus stationiert. Was ist eigentlich so die Aufgabe eines Bergretters? Kernkompetenz Karin Strasser, passionierte Bergretterin aus Pottenstein und langjährige Funktionärin dieser Organisation, gibt zunächst die wenig überraschende Antwort:...

  • 16.09.19
Lokales
Titelbild: Klettersteige am Peilstein (Teil 2/2) - Die Couloirstiege ... <<< Empfehle Vollbild >>>
39 Bilder

KG Schwarzensee, MG Weissenbach / KG Raisenmarkt, MG Alland - Bezirk Baden (NÖ)
Wienerwald – Klettersteige am Peilstein (Teil 2 / 2)

Wie in meiner Wander- und Bilddokumentation "Der Peilstein" bereits berichtet, ist das Peilstein-Gebiet ein ganz spezielles Eldorado für alpine Kletterer und bietet die verschiedensten Wander- und Klettermöglichkeiten in allen Schwierigkeitsgraden für Menschen aller Altersgruppen. Von der Ortschaft Schwarzensee erreicht man über eine leicht begehbare Forststraße das Peilsteinhaus und den Gipfel des Peilsteins, währenddessen man über Holzschlag direkt zu den Peilsteinwänden und zu den...

  • 13.09.19
  •  35
  •  16
Sport
Das Spiel ging kürzlich über die Bühne.
3 Bilder

Fußball
Peilsteiner setzten sich gegen Haslacher durch

BEZIRK ROHRBACH. In einem sehr ruppigen Spiel, hätte der Sportverein (SV) Haslach bereits nach wenigen Spielsekunden durch Matthäus Gahleitner in Führung gehen sollen, doch sein Schuss geht neben das Tor. Dann in der siebten Minute: Ein Stanglpass von Martin Wiesinger auf den Ex Haslach Spieler David Fuchs – doch auch er vergibt. Kurz darauf folgte ein Corner für die Union. Legionär Martin Pulec zirkelt die Flanke auf seinen Kollegen Jakub Lesnak und dieser erzielt mit seinem wuchtigen Kopfball...

  • 09.09.19
Lokales
Titelbild: Allein unterwegs zum Peilsteingipfel ...
46 Bilder

KG Schwarzensee, MG Weissenbach / KG Raisenmarkt, MG Alland - Bezirk Baden (NÖ)
Wienerwald - Der Peilstein - Allein unterwegs zum Peilsteingipfel

Bei unseren zuletzt stattgefundenen Besuchen am Peilstein fuhren wir gemeinsam von Weigelsdorf bis nach Holzschlag. Am Wandfußsteig trennten sich unsere Wege; ... ich bevorzugte es, über den Wandfußsteig und den Zinnenkessel zum Gipfelkreuz und zum Peilsteinhaus zu wandern, während mein Bergfreund über die Klettersteige zum Gipfel aufsteigen wollte. Als Treffpunkt für unser Wiedersehen war wieder das Peilsteinhaus bzw. der Rastplatz beim Gipfelkreuz vereinbart. Die Erlebnisse,...

  • 05.09.19
  •  39
  •  18
Lokales
Titelbild: Klettersteige am Peilstein (Teil 1/2) - Die Matterhorn- und die Haserlstiege ... <<< Empfehle Vollbild >>>
49 Bilder

KG Schwarzensee, MG Weissenbach / KG Raisenmarkt, MG Alland - Bezirk Baden (NÖ)
Wienerwald – Klettersteige am Peilstein (Teil 1 / 2)

Wie in meiner Wander- und Bilddokumentation "Der Peilstein" bereits berichtet, ist das Peilstein-Gebiet ein ganz spezielles Eldorado für alpine Kletterer und bietet die verschiedensten Wander- und Klettermöglichkeiten in sämtlichen Schwierigkeitsgraden für Menschen aller Altersgruppen. Von der Ortschaft Schwarzensee erreicht man über eine leicht begehbare Forststraße das Peilsteinhaus und den Gipfel des Peilsteins, währenddessen man über Holzschlag direkt zu den Peilsteinwänden und zu den...

  • 04.09.19
  •  36
  •  15
Freizeit

Singlewanderung für 25 - 45-Jährige

ALLAND. Am 7. September findet eine Singlewanderung für die Altersgruppe 25 bis 45 auf den Peilstein statt. Die Gehzeit beträgt vier bis fünf Stunden und führt über 450 Höhenmeter und 13 Kilometer. Preis: 40 Euro. Treffpunkt ist um 10 Uhr bei der Busstation am Allander Hauptplatz. Mitzubringen ist eine kleine Jause für spontane Pausen, eine Trinkflasche und eventuell eine Sitzmatte. Anmeldung unter www.singlewandern.at

  • 27.08.19
  •  1
  •  1
Lokales
Titelbild: Die Blütenpracht beim Peilsteinhaus
20 Bilder

KG Schwarzensee, MG Weissenbach, Triestingtal, Bezirk Baden (NÖ)
Wienerwald – Der Peilstein – Die Blütenpracht beim Peilsteinhaus

Bei einem unserer letzteren Besuche am Peilstein ließ ich mich von meinem Bergfreund in Schwarzensee absetzen, damit ich von dort aus über die leicht begehbare Forststraße zum Peilsteinhaus wandern konnte, während er anschließend nach Holzschlag fuhr, um auf direktem Wege zu den Peilsteinwänden und Klettersteigen zu gelangen. Ich ging dieselbe Wanderroute, wie ich sie bereits vor einiger Zeit in der Wanderdoku "Der Peilstein" beschrieben habe. Als Treffpunkt für unser Wiedersehen hatten wir...

  • 23.08.19
  •  62
  •  30
Lokales
Es wird fleißig trainiert.
5 Bilder

Peilsteiner Kanga Trainerin
Man wird fit und das Baby macht mit

PEILSTEIN (srh). "Es ist ein Irrglaube, dass man während und nach der Schwangerschaft nicht sportlich aktiv sein darf. Man sollte es allerdings nicht übertreiben", erklärt Nathalie Ameseder aus Peilstein. Sie bietet seit einem Jahr Kanga-Kurse an. Die Peilsteinerin hilft den Teilnehmerinnen dabei, in ihre alte Form zurückzufinden. Nach einer fünftägigen Ausbildung in Wien und einigen Prüfungen durfte sie diese Workouts durchführen. Kanga Training ist Fitness mit dem Baby. In den...

  • 14.06.19
Freizeit

Single Wandern auf den Peilstein

SingleWandern "Auf den Peilstein" mit Guide: Alexander Preis: 40€ Altersempfehlung: 25-45 Schwierigkeit: leicht / Gehzeit: 4-5 h / Höhenmeter: 450 / Länge: 13 km vorherige Anmeldung erforderlich - beschränkte Teilnehmeranzahl: http://www.singlewandern.at Treffpunkt: 10h - Busstation Alland Hauptplatz Hunde (mit Leine) willkommen Mitzubringen: kleine Jause für spontane Pause, Trinkflasche, ev. Sitzmatte Sonntag, 26.Mai 2019

  • 06.05.19
Freizeit
Einen Sauschädel als Preis hält Hans-Peter Indra noch in seinen Händen.
3 Bilder

Sauschädel für Sieger

BEZIRK (alho). Bei noch besten Voraussetzungen wurde Mitte Februar in der Rinnmühle in Peilstein ein Lehrer-Eisstockturnier ausgetragen. Auf der Anlage des Eisstockvereins Peilstein wurde um den Titel des Bezirksmeisters geschossen. Acht ‚Moarschaften‘ aus dem Bezirk Rohrbach zeigten ihr Können und wussten zugleich mit sehr viel Spaß die einzelnen Partien zu schießen, um mit einem hervorragenden „Bratl-aus-der-Rein-Essen“ im Gasthof Hubertushof gemütlich die Siegerehrung zu feiern. Hans Peter...

  • 13.03.19
  •  1
Lokales
Über Thalhof gelangt man zum Fuß des Peilsteins - hier hat man den besten Blick auf die schroffen, steil abfallenden Peilsteinwände.
Links oben ist das Gipfelkreuz erkennbar.
60 Bilder

KG Schwarzensee, Marktgemeinde Weissenbach, Bezirk Baden (NÖ)
Wienerwald - Der Peilstein

Nach einer kurzen Autofahrt von der Burg Neuhaus über die Schwarzenseer Straße erreicht man die Ortschaft Schwarzensee. Der Ort liegt nördlich des Triestingtales am südlichen Rand des Wienerwaldes in Niederösterreich. Der naheliegende Peilstein mit seinen schroffen, steil abfallenden Felsabstürzen ist besonders bei Kletterern sehr beliebt, wird aber auch von Wanderern gerne besucht. Das Peilstein-Gebiet ist ein ganz spezielles Eldorado für Kletterer. Gemäß den Aufzeichnungen der beiden...

  • 12.03.19
  •  77
  •  27
Lokales
Die Kindergartenkinder freuten sich über die große Spende.

Friedenslichtspenden kommen dem Pfarrcaritaskindergarten zugute

NEBELBERG. Seit 25 Jahren bringen die jungen Sportler der Union Nebelberg am Heiligen Abend das Friedenslicht in die Haushalte der Gemeinde Nebelberg. Die erhaltenen Geldspenden werden sozialen Einrichtungen bzw. caritativen Zwecken zugeführt. Die Jugendleiter der Sportunion Nebelberg mit Jugendwart Klaus Reisinger statteten mit den jungen Friedenslichtausträgern der Leitung des Pfarrcaritas-Kindergartens Peilstein einen Besuch ab. Dabei konnte diesjährige Spendensumme von 1.000 Euro an...

  • 12.02.19
Lokales
Andreas Babler, Erich Vlasek, Fritz Knotzer, Eduard Fürst, Karin Scheele, Alexandra Kugler, Monika Hornung und Bernhard Kirchberger mit der neuen Hüttenfahne.
8 Bilder

Naturfreunde
Peilsteinhütte an Wochenenden wieder geöffnet

WEISSENBACH (mw). Seit 1950 steht die Peilsteinhütte an ihrem jetzigen Platz in 640 Metern Seehöhe nahe der Weissenbacher Katastralgemeinde Schwarzensee. Errichtet aus Teilen einer übersiedelten Wehrmachtsbaracke, wurde sie laufend erweitert. Ende 2015 beendeten die Naturfreunde Weissenbach die Bewirtschaftung der Hütte, die zuletzt nahezu als Familienbetrieb geführt wurde. Ehrenamtlich! Hütte und Grundstück stehen im Gemeindegebiet von Weissenbach, sind aber im Besitz der Naturfreunde...

  • 02.02.19
Sport
"Böhmerwaldmädel" Elisabeth Reisinger führt im Gesamt-Europacup.

Ski Alpin
Elisabeth Reisinger erobert Gesamtführung im Europacup

PEILSTEIN. Mit einem Sieg bei der heutigen Europacup-Abfahrt am Passo San Pellegrino eroberte die Peilsteinerin Elisabeth Reisinger die Gesamtführung im Europacup. Nach einem achten und einem dritten Platz im Training zählte sie im Vorfeld bereits zum Favoritenkreis. Reisinger gewann mit 0,68 Sekunden Vorsprung auf Nadia Delago aus Italien und 0,88 Sekunden vor der Schweizerin Juliane Suter. Im Europacup liegt sie nun in der Abfahrtswertung auf Rang zwei hinter Delago. Im SuperG ist sie...

  • 17.01.19
Lokales
Vergangenen Herbst hatte es noch so ausgesehen, als würde der Schulweg vieler Kinder (gelbe Linie) ohne größere Schutzeinrichtungen direkt über die Umfahrung führen.

Umfahrung Peilstein: Unterführung ist nun fix

PEILSTEIN. Die Umfahrung Peilstein bekommt fix eine Unterführung für Fußgänger und Radfahrer, finanziert vom Land Oberösterreich. Das gab Verkehrslandesrat Günther Steinkellner am Wochenende bekannt. Wie berichtet war die Unterführung im Herbst vergangenen Jahres aus den Plänen gestrichen worden, was für großen Unmut gesorgt hatte.  Steinkellner: "Im Sinne einer zukunftsfähigen und verkehrssicheren Lösung kann diese Variante mit einer eigenen Unterführung für Fußgänger und Radfahrer von mir...

  • 14.01.19
Sport
Skirennläuferin Elisabeth Reisinger

Ski Alpin
Elisabeth Reisinger gewinnt Super G in Zauchensee

PEILSTEIN. Die Peilsteinerin Elisabeth Reisinger hat heute Donnerstag, 20. Dezember, den Europacup Damen Super G in Zauchensee gewonnen.  Sie setzte sich 0,61 Sekunden vor ihrer österreichischen Teamkollegin Michael Heider und 0,66 Sekunden vor der Schweizerin Luana Flütsch durch. Alle Ergebnisse finden Sie HIER. Reisinger führt derzeit im Super G Europacup und ist im Gesamteuropacup zweite mit 31 Punkten Rückstand.

  • 20.12.18
Lokales
Die Peilsteiner Herbergssucher.
3 Bilder

Herbergssuche in Peilstein

PEILSTEIN. Am 12. und 13. Dezember fand in Peilstein eine Herbergssuche statt. Diese wurde erstmalige vom Kirchenchor, unter der Leitung von Romana Weidinger und Daniela Bauer, organisiert. "Eine musikalische Einstimmung auf Weihnachten, die nicht besinnlicher hätte sein können", waren sich die Beteiligten einig.

  • 17.12.18
Leute
Thomas Neudorfer (2.v.l.) mit Heinrich Schaller (Generaldirektor der Raiffeisenbank OÖ), Staatssekretärin Karoline Edtstadler und Landespolizeidirektor OÖ Andreas Pilsl

Einbrecher festgehalten: Peilsteiner mit Raiffeisen Sicherheitspreis ausgezeichnet

PEILSTEIN. Die Raiffeisenlandesbank OÖ hat zum 22. Mal den Raiffeisen Sicherheitspreis verliehen. Ausgezeichnet wurden 18 couragierte Bürger, die dazu beigetragen haben, Verbrechen zu verhindern oder Straftaten rasch aufzuklären. Unter den Geehrten ist auch Thomas Neudorfer aus Peilstein. Der Courage und dem geschickten Ablenkungsmanöver Neudorfers ist es zu verdanken, dass zwei Einbrecher, die – wie sich später herausstellte – in der Nacht auf 16. Juni 2017 in das Lagerhaus Rohrbach...

  • 22.11.18
Lokales
Die geehrten Seniorenbund-Ortsobmänner Hermann Wallner (3.v.l.) aus Neustift, Maria Lindinger aus Peilstein und Leopold Wipplinger aus Putzleinsdorf mit Vertretern der Politik.

Rohrbach gewinnt Neumitgliederwettbewerb des Seniorenbundes

BEZIRK ROHRBACH. Am 30. Juni endete der Neumitgliederwettbewerb des OÖ Seniorenbundes. Ein Jahr lang wurden in den Ortsgruppen mit großem Engagement oberösterreichweit 5.500 Neumitglieder für den Seniorenbund geworben. Im Bezirk Rohrbach konnten in diesem Zeitraum 486 neue Mitglieder begrüßt werden. In der Wertung „Neumitglieder absolut“ sicherte sich Rohrbach damit den ersten Platz unter allen oberösterreichischen Bezirken. Auch die besten Ortsgruppen des Bezirks wurden bei einer...

  • 19.10.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.